267°
HARMAN KARDON Esquire Mobiler Bluetooth-Lautsprecher
23 Kommentare

Bei Mediamarkt

Das Teil hab ich mal bei einem Freund gesehen... phänomenaler Sound!

Wenn er so klingt wie er aussieht, wäre das tatsächlich ne Überlegung wert.

youtube.com/wat…Txo

In Sachen Mobilität und Sound geht bei mir kaum was am Bose Soundlink Mini vorbei (ok, zu viel Bass, aber wer will schon zu wenig).
Der Harman Kardon Esquire ist zwar scheinbar lauter, das wars aber auch schon...meiner Meinung nach.
Wenn dann gleich richtig mit nem Onyx Studio: youtube.com/wat…H_Y (leider nicht sooo mobil)
Naja, gibt mittlerweile einfach zu viele BT-Speaker, da blickt ja kaum noch einer durch.

Hier könnt ihr einen ausführlichen Testbericht zum Lautsprecher finden, der unter anderem seine sehr gute Soundqualität anpreist ...
lite-magazin.de/201…ll/

Ich kann nur sagen das ich denn Sony X5 für das beste halte. Ich habe denn Bose auch gehabt aber der X5 ist ein zacken besser .

Nun zum Bose Sound Link Mini - Der einzige Unterschied zwischen den beiden Lautsprechern ist der Preisunterschied von etwa 80€. In Sachen Klang und Mobilität (Grösse, Akkulaufzeit) ist der Harman Kardon um Welten besser als der Konkurrent von Bose

JCR

Nun zum Bose Sound Link Mini - Der einzige Unterschied zwischen den beiden Lautsprechern ist der Preisunterschied von etwa 80€. In Sachen Klang und Mobilität (Grösse, Akkulaufzeit) ist der Harman Kardon um Welten besser als der Konkurrent von Bose



Selbst der JBL Charge 2 für 88€ ist besser als der Soundlink Mini, welcher einfach nur mega gehyped wurde.... Der Bose klingt im Vergleich einfach nur dumpf wie ein Küchenradio..

Preisgleich auch in weiß und schwarz.

Kommentar

SaBoDealz

Preisgleich auch in weiß und schwarz.


Vielen Dank, das stimmt natürlich

Kommentar

JCR

Nun zum Bose Sound Link Mini - Der einzige Unterschied zwischen den beiden Lautsprechern ist der Preisunterschied von etwa 80€. In Sachen Klang und Mobilität (Grösse, Akkulaufzeit) ist der Harman Kardon um Welten besser als der Konkurrent von Bose

Mann sollte die beiden eigentlich gar nicht in Punkto Sound vergleichen ... Bei Bose zahlt man eigentlich nur für den Namen

Ich schaue / höre mir dann bzgl. der Vergleiche immer die Youtube Videos von "clavinetjunkie" an, man kann zumindest über Kopfhörer einen ERSTEN Eindruck erhalten, aber als wichtiger empfinde ich die Meinung von ihm, hat er doch so ziemlich jeden erhältlichen Bluetooth Lautsprecher selbst getestet. Hier schneidet der Speaker eher so "lala" ab, spielt wohl recht laut mit wenig Verzerrungen, dafür wäre aber kaum Bass vorhanden:
youtube.com/wat…Txo

Mich würde mal ein Vergleich mit dem Soundwaver interessieren

Ich hatte vor kurzem den Harman Kardon Esquire, den Sony SRS-X3 und den Denon Envaya (nicht mini) im direkten Vergleich.
Obwohl die Materialien, die Verarbeitung und das Design des Esquire erste Klasse waren, war ich vom Klang etwas enttäuscht: Im Vergleich zum Envaya klang der Harman Kardon in allen Belangen um Klassen schlechter.
Sogar den günstigeren Sony fand ich nicht schlechter als den Harman Kardon.

Letztendlich habe ich mich für die Denon Box entschieden...

Hier youtu.be/BSM…4pE könnt ihr ein gutes Review Video zum Lautsprecher finden. Es ist zwar auf Englisch, ich hoffe aber das es euch weiterhelfen wird.

Bei amazon als whd ab 92,80.

Auszug aus einer Rezension von oluv. "Klanglich finde ich den Esquire ziemlich durchschnittlich, vor allem in Anbetracht des verlangten Preises, bekommt man schon um die Hälfte deutlich besser klingende Alternativen."

Gruß

Der Denon Envaya mag vielleicht eine ein wenig bessere Qualität in Punkto Sound haben, jedoch hat der Harman Kardon Esquire in Punkto Design und Mobilität klar die Nase vorn.

Kommentar

1800

Bei amazon als whd ab 92,80. Auszug aus einer Rezension von oluv. "Klanglich finde ich den Esquire ziemlich durchschnittlich, vor allem in Anbetracht des verlangten Preises, bekommt man schon um die Hälfte deutlich besser klingende Alternativen." Gruß

Man bekommt ihn zwar schon für 92,80€, jedoch gebe ich lieber 6,20€ mehr aus um einen Lautsprecher mit unbeschädigter Verpackung zu bekommen ...

1800

Bei amazon als whd ab 92,80. Auszug aus einer Rezension von oluv. "Klanglich finde ich den Esquire ziemlich durchschnittlich, vor allem in Anbetracht des verlangten Preises, bekommt man schon um die Hälfte deutlich besser klingende Alternativen." Gruß



Natürlich, ... jeder setzt andere Prioritäten.



Und eigentlich wollte ich weniger auf den Preis hinweisen als vielmehr auf den durchschnittlichen Klang.

Eine unversehrte Verpackung ist natürlich auch ganz ... also .. nicht verkehrt.

Der Klang soll eher meh sein, der Preis ist aber hot. Der Bose Soundlink Mini ist übrigens WEIT weg davon die Referenz in dieser Preisklasse dieser Produktkategorie zu sein. Hocgelobt wird der Denon Enavya mini, der aber auch mini ist (mit den dementsprechende Abzügen im Bass-bereich).

Lest einfach mal selber, sind nur 53 Seiten
hifi-forum.de/vie…tml

Verlinkt auf Seite 50, weil dort das wirklich nützliche Gadget von Oluv verlinkt ist; da könnt ihr ne Menge Bluetooth-Akku-Lautsprecher probehören (mit Kopfhörer).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text