172°
ABGELAUFEN
Harman Kardon HK3770 Stereoverstärker für 263,40€

Harman Kardon HK3770 Stereoverstärker für 263,40€

TV & HiFiHarman Audio Angebote

Harman Kardon HK3770 Stereoverstärker für 263,40€

Preis:Preis:Preis:263,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Zusammen,



der HK3770 Stereoverstärker bekommt man gerade auf der Harman Kardon Internetseite für 263,4€.

Auf diesen Preis zu kommen,könnt ihr den 40% Gutschein benutzen: SALESPROMOXMAS. Idealo Bestpreis liegt beim 439€.



HK 3770 im Überblick:

2-Kanal Verstärker mit 240 Watt und ultrageringer Verzerrung, hochleistungsfähiger digitaler Spannungsversorgung und A/B Lautsprecherumschaltung

5 analoge, 1 koax-digital, 2 optisch digitale Audioeingänge und 1 USB Eingang für iOS Geräte oder USB Speichersticks

Netzwerkanschluss RJ45 für vTuner Internetradio oder für die Verbindung mit DLNA 1.5- kompatiblen Geräten (AAC, MP3, WAV, WMA)



Test auf areadvd.de: areadvd.de/tes…70/

Test auf litemagazin.de: lite-magazin.de/201…th/

Beliebteste Kommentare

Klasse Verstärker und ein super Angebot. Und extrahot für Stereo!

By the way : Alles was bei AreaDVD veröffentlicht wird, verdient nicht die Bezeichnung Test, das ist nur Lobhudelei... die "testen" den größten Schrott noch gut... null Aussagekraft.

47 Kommentare

Klasse Verstärker und ein super Angebot. Und extrahot für Stereo!

By the way : Alles was bei AreaDVD veröffentlicht wird, verdient nicht die Bezeichnung Test, das ist nur Lobhudelei... die "testen" den größten Schrott noch gut... null Aussagekraft.

Stereo + optischer Eingang ist eine Seltenheit. Hot.

Die Soundkarte meines PCs erzeugt heftige Störgeräusche, kann nur optisch übertragen.

Was ist das denn für ein Gutschein, gilt der für alle Produkte?


Mein AVR 5000 hat gerade den Geist aufgegeben und jetzt überleg ich ... zumindest einen günstigen Receiver übergangsweise...


...kann an 'ner 'Masseschleife' liegen. Schon mal nen Mantelstromfilter (im Antennenkabel) versucht?


Im Grunde genügt es (zum Testen), das Laptop einfach nur per Akku zu betreiben, da kann man auch schnell feststellen, ob man mal zu nem Filter greift.


bei "Die Soundkarte meines PCs..." denke ich ist es kein Laptop, aber ansonsten hast Du recht.


Shit, ich sollte genauer lesen. Du hast gewonnen!

Danke für die Tipps hier




Das Summen und Sirren ändert sich je nach Auslastung der CPU und der Grafikkarte. Es ist per Klinkenverbindung leider auch an einem Akkulautsprecher zu hören, ich vermute dann kanns eigentlich keine Masseschleife sein, oder? Sonst versuche ich mal so einen Filter.

Es ist eine Onboard-Soundkarte/Soundchip auf einem Asrock-Mainboard


Weiß zufällig jemand, wie viel Strom der Verstärker hier zieht? Habe momentan einen Technics 5.1 AV-Receiver an meinem PC (per toslink), mit nur 2 Lautsprechern, der braucht im Leerlauf schon um 70W. Mein früherer Technics Stereoverstärker brauchte bei Zimmerlautstärke um 15W.

Du kannst auf jeden Fall auch mal versuchen, ob es besser ist, wenn du den PC in einem anderen Raum ans Stromnetz anschließt.

sieht gut aus, liest sich gut, es sei denn, man studiert die kundenrezensionen bei amazon .de und .com, die negativ ausfallen.

ich wollte schon bestellen, halte mich jetzt erst einmal zurück. trotz des guten preises.der 40jährige sharp kann noch ein bisschen weiter seine arbeit verrichten.


so siehts allerdings aus, der Lautsprecher hat ja außer dem Klinkenkabel vom Rechner

keine weiteren elektrisch leitenden Verbindungen zu anderen Potentialen.

Es sei denn, blöder Zufall, er hat metalische Gehäuseteile und diese berühren ein anderes Metalteil z.B. er steht auf 'nem Gerät mit Schutzerdung (hat Schuko-Stecker) oder Heizkörper ....

Ich habe jetzt den gekauft,wir schauen mal,was der taugt. Ich habe zwar zu Hause ein Onkyo TX8050,bin allerdings mit dem Klang nicht 100% zufrieden. Ich bin eher ein Denon/Pioneer/HK fan. Wenn der doch nicht passt,dann wird der zurückgeschickt. Der Preis ist zu hot,den nicht zu kaufen.



Weißt du, wie lange der Gutschein-Code gilt?

Sollte bis zum 31.12 gültig sein.




und du bildest dir im vorfeld ein das der besser ist als der TX....omg

am besten kaufst dir noch kabel zu 1k € den meter dazu ......

versuchs mal mit anderen LS

Habt ihr mal in den Technischen Daten nachgeschaut? Da steht was von 120V/60HZ Power Supply, würde sagen ihr schrottet das Netzeil. Das Teil ist nicht für unsere Spannung 230V/50Hz geeignet!

Vorsicht!

Der Link führt auch nicht zu der originalen Harmann Kardon Seite! Dort funktioniert der Gutschein auch nicht!!

Weiß einer ob ich die digitalen Eingänge nutzen kann, damit aus dem Amp raus gehen kann und dann wieder rein? Ich vermute mal nein...?

In der Bestellbestätigung steht als Artikelnummer HK 3770/230.
Daher geh ich davon aus das es die 230V Version sein wird.

HK 3700 für 215,40€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text