Harrisons Innere Medizin in 4 Bänden 19.Auflage 2016, Sonderausgabe, einf. Ausstattung - 8kg geballtes Wissen
326°Abgelaufen

Harrisons Innere Medizin in 4 Bänden 19.Auflage 2016, Sonderausgabe, einf. Ausstattung - 8kg geballtes Wissen

139,99€289,95€ -52%
16
eingestellt am 29. Nov
Das Standardwerk in Sonderausgabe zu Sonderpreis. Unklar was daran besonders sein soll, offensichtlich nur der Preis. Somit - wenn jemand etwas klüger werden möchte - zuschlagen!





Inhalt



Wenn Sie den n e u e n Harrison
zum ersten Mal benutzen, merken Sie sofort, dass Sie noch nie etwas
Vergleichbares in der Hand hatten. Wegweisendes Fachwissen. Weiter
entwickelt. Innovation findet man nicht immer auf den ersten Blick. Aber
bei genauerem Hinsehen entdecken Sie beim n e u e n Harrison, dass er
grundlegend verbessert wurde.

Der n e u e Harrison ist das
fortschrittlichste, kompetenteste und umfassendste Nachschlagewerk aller
Zeiten. Neueste Entwicklungen und Ergebnisse, auch aus dem
deutschsprachigen Raum wurden eingearbeitet, neue Kapitel, neue
Abbildungen, neue Therapien machen die 19. Auflage besser denn je.
Minutiös und anschaulich werden selbst seltene Erkrankungen diagnostisch
und therapeutisch klar und eindeutig vorgestellt. Mehr als 4.000
Abbildungen (Print + Digital. Verdoppelung gegenüber der Vorauflage) auf
über 4.500 Seiten liefern Ihnen hochkarätige Behandlungsempfehlungen zu
allen nur erdenklichen Problemstellungen. Zusätzlich haben Sie Zugang
zu mehreren Stunden hochwertiger Videoanimationen und Anatomie-Atlanten.


Kein Werk bietet Ihnen mehr!
Harrisons Innere Medizin, 19.
Deutscher Auflage 2016 - eine Anschaffung mit Mehrfachnutzen. Zum
Vertiefen von Wissen und als umfassendes Nachschlagewerk ist der
Harrison unübertroffen. Diagnostik und Therapie der gesamten Inneren
Medizin sind auf dem aktuellen Stand dargestellt und an die
deutschsprachigen Therapie- und Diagnosestandards angepasst. Durch die
Adaption an die deutschen Usancen wird auch diesmal die deutsche
Übersetzung das amerikanische Original an Aktualität weit übertreffen.
So finden natürlich die relevanten aktuellen Leitlinien Aufnahme und
werden entsprechend interpretiert. Der Wissenszuwachs und die zum Teil
bahnbrechenden neuen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie finden
Berücksichtigung.

Migration und Tourismus bescheren den
Medizinern zuvor ungeahnte Konfrontation mit Infektionskrankheiten, die
bis dato für unseren Bereich nicht relevant schienen. Das internationale
Konzept des Harrison aber deckt alle diese Entitäten diagnostisch und
therapeutisch ab. EHEC, Ebola, Zika und viele andere Erkrankungen müssen
neu gelernt und verstanden werden. Der Einfluss der globalen Erwärmung
auf die Infektionskrankheiten und viele andere Updates haben jetzt
Aufnahme gefunden: koronare Herzkrankheit, Multiple Sklerose, Diabetes,
Bluthochdruck, Fettstoffwechsel-Erkrankungen, pulmonale Embolien usw.
Die
beliebten klinischen Algorithmen aus dem Harrison wurden ebenfalls
optimiert und erweitert. Der Leser hat Zugang zu einmaligen
Multimediaquellen: Videos für diagnostische Prozeduren, endoskopische
Befunde, exzellente radiologische Atlanten. Erstmals aufgenommen wurden
u. a. Kapitel zu ökonomischen Aspekten (DRG) der Medizin und zu seltenen
Erkrankungen. Harrisons Innere Medizin in 19. Auflage ist ein Muss für
jeden Mediziner.

Eine Offenbarung für jeden Mediziner an - Genauigkeit. Umfang. Klarheit.

Egal,
woran man den neuen Harrison misst, der Harrisons Innere Medizin ist
eine Klasse für sich. 8 kg geballtes Wissen. Konkurrenzlos. Gigantisch.
Mit dem neuen Harrison in deutscher Übersetzung kommen Sie noch sicherer
und schneller zur exakten Diagnose und Therapie. Der Harrison setzt
einen ganz neuen Maßstab in der Inneren Medizin. Der n e u e Harrison
macht alles viel einfacher. Die richtige Diagnose finden, die neuesten
Therapieempfehlungen aussprechen oder die Leitlinien nachsehen -
sicherer, schneller und exakter. Vollkommen vertraut. Absolut
revolutionär.




Beste Kommentare

15561693-DPJdn.jpg
16 Kommentare

Wenn man die Bücher über den Schädel gedroschen bekommt, braucht man erstmal nen Arzt!

Endlich kein Krankheiten-Raten mit der Rentner Bravo mehr....

15561693-DPJdn.jpg

Bildung = autohot

Nichts über meinen Herold...

Aber auf jeden Fall diese gut.

Wer braucht schon medizini Fachbücher bei all den Gesundheitsseiten und Blogs im Internet.

thezymovor 3 m

Wer braucht schon medizini Fachbücher bei all den Gesundheitsseiten und …Wer braucht schon medizini Fachbücher bei all den Gesundheitsseiten und Blogs im Internet.


Entenkillervor 6 m


Sorry gemeint war natürlich "medizinische Fachbücher"

thezymovor 23 m

Wer braucht schon medizini Fachbücher bei all den Gesundheitsseiten und …Wer braucht schon medizini Fachbücher bei all den Gesundheitsseiten und Blogs im Internet.


Wer braucht schon nen Arzt bei all den Heilpraktikern >> selbe Logik
15563023-VMcZU.jpg
Bearbeitet von: "heisven" 29. Nov

Sandro95vor 1 h, 21 m

Bildung = autohot




Einbildung = autohotter!
Bearbeitet von: "Logiker" 29. Nov

Logikervor 2 h, 17 m

Einbildung = autohotter!


Missbildung = Logiker!

SidAcevor 7 m

Missbildung = Logiker!




SitAss!

Hot für Internisten!
Bearbeitet von: "CTLER" 29. Nov

Hab die selbe Auflage auf english bei mir. Alter das ist ein mega Schinken. Ist zwar super erklärt alles, aber lohnt sich definitiv nicht. Selbst für die Facharztprüfung ist es zum Teil zu detailliert oder es fehlen wichtige Sachen.

CTLER29. Nov

Hot für Internisten!


Genau! Einfach damit die Tür zur Praxis versperren, das hält die Drehtürpatienten draußen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text