Harry Potter - Die Gesamtausgabe - gelesen von Felix von Manteuffel - Hörbuch
142°Abgelaufen

Harry Potter - Die Gesamtausgabe - gelesen von Felix von Manteuffel - Hörbuch

10
eingestellt am 24. Febheiß seit 24. Feb
Aktuell gibt es "Harry Potter - Die Gesamtausgabe - gelesen von Felix von Manteuffel" zu einem Preis von 66,95 Euro. Inkl. Versand landet man bei einem Preis von 69,90 Euro.

Der nächste Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 74,01 Euro inkl. Versand.

968057-sELr5.jpg
"Felix von Manteuffel gehört zu den großen deutschen Schauspielern der Gegenwart. Er spielte und spielt u. a. im Ensemble der Münchner Kammerspiele, am Schauspielhaus Zürich, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Burgtheater Wien, am Bayerischen Staatsschauspiel München sowie am Schauspiel Frankfurt. In zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, darunter "Café Meineid", "Herzschlag", "Tatort" und "Requiem für eine romantische Frau", war er bereits zu sehen. Außerdem hat Felix von Manteuffel bereits viele Produktionen für den Hörverlag eingelesen: Titel von Max Frisch, Umberto Eco, Mitch Albom u. v. a. Auch in den Hörspielinszenierungen von "Der Zauberberg", "Robinson Crusoe", "Nachtzug nach Lissabon" oder "Reise ans Ende der Nacht" ist er zu hören."

Beste Kommentare

Die Version gelesen von Rufus Beck ist deutlich schöner

Mhhhh....für mich gibts da ja nur einen: Rufus Beck.


10 Kommentare

Vor nem Jahr gebraucht für 105€ gekauft. Seit sie bei Audible dabei sind, fällt der Preis ins Bodenlose.

Die Version gelesen von Rufus Beck ist deutlich schöner

Mhhhh....für mich gibts da ja nur einen: Rufus Beck.


warum gibt es eigentlich zwei versionen?

Mal ne doofe frage - aber liest er alles aus dem Buch vor? Wenn ja, muss es doch seeehr sehr lange dauern, oder? :O

kikiloresvor 31 m

warum gibt es eigentlich zwei versionen?


Zwei Versionen = Mehr Geld? Selbst in den USA und England gibt es meines Wissens nach nur jeweils eine Version. Die Beck Version ist wesentlich früher erschien und er benutzt extrem viele unterschiedliche Stimmen. Da ist Manteuffel wesentlich nüchterner. Man sollte sich anschauen, welche einem lieber gefällt bei Youtube z.B.. Die meisten sind halt mit Beck aufgewachsen.

----------------
Alles aus den Büchern, ja. Die 5 Teile von Das Lied von Eis und Feuer haben z.B. 199 Stunden Spielzeit (und da fehlen noch 2 Bände). Die 7 Harry Potter Bücher haben ungefähr eine Spielzeit von 144 Stunden.

brandy1986vor 2 h, 56 m

Die Version gelesen von Rufus Beck ist deutlich schöner


wenn man mal von den echt nervigen Interpretationen von Dobby, Moody, maulende Myrte und ein paar weiteren absieht. Die reißen jeden ausm Schlaf wenn der seine quickende, schreienden Stimmlagen dafür wieder auspackt.

Felix von Manteuffel hingegen hat mich sofort überzeugt. Sowohl die Abmischung von Lautstärke passt hier besser als auch die Qualität von Stimme und Gefühl. Ein paar Aussprachen hätte man noch mal überarbeiten sollen, aber im großen und ganzen eine zeitgemäße Adaption für leute die mit HP aufgewachsen sind und inzwischen vielleicht eine nostalgisch-erwachsene Version hören wollen.

ps: gibt nach wie vor oft Audible Angebote mit 2,95€ pro Monat für 3 Monate. Mit ein zwei Neukunden Accounts schiebt man sich die Bücher als Geschenke einfach auf den Hauptaccount.

Und selbst ohne so komische Sachen kostet das Audible Set für interessierte auch nicht viel.

- Neukunden Flix Abo (3x 4,95€) -> ersten drei Hörbücher
- Dann kündigen mit Grund "ist mir zu teuer" bzw. "Geld sparen"
- Angebot annehmen von weiteren Monat vergünstigt.
- Danach entweder auf neue Angebote warten (z.B. 3x 2,95€ Gutschein wie ich jetzt aktiviert hatte) und schon hat man alle Hörbücher für ~29€ bzw. ~34€ wenn man doch mal den vollen Monatspreis zahlen will.

Vorteil: Man spart sich das umwandeln der mp3 in ein Audiobook Format damit man sich die zuletzt gehörte stelle merken kann (Lesezeichen).

Von mir gibt es trotzdem ein Hot, da es der einfachste und schnellste Weg ist eine neue großartige Hörbuchvariante von HP zu beziehen.
Bearbeitet von: "harry1989" 24. Feb

Jakiivor 1 h, 46 m

Mal ne doofe frage - aber liest er alles aus dem Buch vor? Wenn ja, muss …Mal ne doofe frage - aber liest er alles aus dem Buch vor? Wenn ja, muss es doch seeehr sehr lange dauern, oder? :O



Ja er ließt alles. Ungekürzt. Das erste Hörbuch geht lediglich 12h, danach nimmt es kontinuierlich zu bis maximal 23h, wenn ich mich richtig entsinne. und wenn man bedenkt, dass schnelle Leser das ganze so in der Zeit locker schaffen.

Infos ausm Internet:
Band 1: 81.123 Wörter -> bei durchschnittlich 250 Wörter pro Minute Lesegeschwindigkeit macht das 324,5 Minuten oder 5,4 Stunden, was zwar deutlich weniger ist, als die 12H vom Hörbuch Band 1, aber es gibt ja noch dramatische Pausen, Sprechstopps oder Kapitelumbrüche, die eine Hörbuchlesung deutlich verlangsamen. Annahme, dass ungekürzt ist, ist also berechtigt.
Bearbeitet von: "harry1989" 24. Feb

kikiloresvor 3 h, 29 m

warum gibt es eigentlich zwei versionen?


rufus beck ist quasi die kinderversion des hörbuchs, manteuffel ist deutlich weniger "hörspiellastig"

Bei Audible bekommt man die ebenfalls ungekürzten Fassungen gesprochen von Rufus Beck für 7 * €9,95 = €69,65, Felix von Manteuffels Fassung kann man dort aber ebenso haben.

Und das ist der Maximalpreis, wenn man günstiger an ein Audible Abo kommt, zum Beispiel Neukundenaktionen, dann wird es noch etwas günstiger. Noch empfehlenswerter sind jedoch IMHO ebenfalls bei Audible zum gleichen Preis die englischen Originalfassungen gesprochen von Stephen Fry.
Bearbeitet von: "PlanetJumble" 28. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text