Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Hasbro Monopoly - Junior, Familienspiel, für Kinder ab 5 Jahren für 14,99 Euro / Hasbro Risiko Junior für 14,99 Euro [Kaufland]
259° Abgelaufen

Hasbro Monopoly - Junior, Familienspiel, für Kinder ab 5 Jahren für 14,99 Euro / Hasbro Risiko Junior für 14,99 Euro [Kaufland]

14,99€17,96€-17%Kaufland Angebote
Expert (Beta)6
Expert (Beta)
eingestellt am 23. JanBearbeitet von:"Nietzsche"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Kaufland bekommt ihr ab Donnerstag, den 30.01. die Neuauflage das Hasbro Monopoly - Junior Familienspiel für 14,99 Euro.
PVG: Das Spiel kostet aktuell bei Amazon 17,96 Euro.

  • Neuauflage des erfolgreichen Monopoly Junior
  • Fördert spielerisch den Umgang mit Geld
  • Mit vier supersüßen Junior-Spielfiguren
  • Für zwei bis vier Spieler
  • Ab 5 Jahren geeignet

1522791.jpg

Weiterhin bekommt ihr auch das Hasbro Risiko Junior Strategiespiel, ab 5 Jahren für 14,99 Euro.
PVG: Die Preise fangen bei Idealo bei 21,48 Euro an (Rewe.de, Ebay).

  • Das Spiel ‚Risiko‘ in einer Version für die ganz Kleinen
  • Besegel die Weltmeere und erobere Inseln
  • Mit Piratenschiffen als Spielfiguren
  • Für 2-4 Spieler
  • Ab 5 Jahren geeignet

1522791.jpg
1522791.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Tut euren Kindern das nicht an...

haegae23.01.2020 16:17

Tut euren Kindern das nicht an...[Video]


Doch tun wir. Ist eine wertvolle Erfahrung. für 10 Euro bei Amazon gekauft.
Weblotse23.01.2020 18:47

Doch tun wir. Ist eine wertvolle Erfahrung. für 10 Euro bei Amazon gekauft.


Warum wertvoll?
haegae23.01.2020 18:55

Warum wertvoll?


Selbstwahrnehmung und Entwicklung. Mit Gefühlen muss man lernen umzugehen. Wut. Traurigkeit, Gier. Nicht verlieren können, Schadenfreude.... Darüber muss man reden. Dieses Spiel ist dafür ideal. Als Erwachsener muss ich den Dreck aber nicht spielen.
Bearbeitet von: "Weblotse" 23. Jan
Weblotse23.01.2020 19:40

Selbstwahrnehmung und Entwicklung. Mit Gefühlen muss man lernen umzugehen. …Selbstwahrnehmung und Entwicklung. Mit Gefühlen muss man lernen umzugehen. Wut. Traurigkeit, Gier. Nicht verlieren können, Schadenfreude.... Darüber muss man reden. Dieses Spiel ist dafür ideal. Als Erwachsener muss ich den Dreck aber nicht spielen.


Das ist aber schon etwas sehr weit hergeholt. Dafür kann man auch Spiele nehmen, die besser konzipiert sind. Oder aber, man will sein Kind quälen oder es davon abbringen, an Brettspielen interessiert zu sein...
Zudem wird Gier hier belohnt. Und den Umgang mit Wut und Traurigkeit lernt man nicht bei Monopoly, sondern bei zwischenmenschlichen Ereignissen. Wenn, dann würde ich eher Schach nehmen, da hat das Kind wenigstens Einfluss auf sein Scheitern.
haegae23.01.2020 19:56

Das ist aber schon etwas sehr weit hergeholt. Dafür kann man auch Spiele …Das ist aber schon etwas sehr weit hergeholt. Dafür kann man auch Spiele nehmen, die besser konzipiert sind. Oder aber, man will sein Kind quälen oder es davon abbringen, an Brettspielen interessiert zu sein... Zudem wird Gier hier belohnt. Und den Umgang mit Wut und Traurigkeit lernt man nicht bei Monopoly, sondern bei zwischenmenschlichen Ereignissen. Wenn, dann würde ich eher Schach nehmen, da hat das Kind wenigstens Einfluss auf sein Scheitern.


Es ist nur ein Spiel. Wir sind breit aufgestellt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text