Haushalt : Clatronic Fritteuse für 21,13EUR inkl. Versand
47°Abgelaufen

Haushalt : Clatronic Fritteuse für 21,13EUR inkl. Versand

8
eingestellt am 29. Jan 2011
amazon verkauft gerade die Clatronic FR 2881 Fritteuse für 21,13EUR inkl. versand. ein top preis, auch wenn es sicherlich kein super qualitätsprodukt ist. wer eine günstige fritteuse braucht, ist mit sowas wahrscheinlich am besten bedient.

45 rezensenten geben 3,5 sterne. ein paar leute scheinen pech gehabt und ein defektes modell erwischt zu haben. ok, bei amazon ein nicht wirklich so großes problem, da sollte ein umtausch relativ problemlos klappen.

ansonsten soll das teil ein gutes preis/leistungsverhältnis haben und für die standartsachen gut zu gebrauchen sein.

vergleichspreise erst ab ~28EUR inkl.

idealo.de/pre…tml

8 Kommentare
Avatar

GelöschterUser713

geile Rezi:

"Die Fritteuse kam heute bei uns in unbeschädigtem Amazon-Karton an - und war kaputt. Das wirklich absolut trashige Außengehäuse hatte vorne auf der linken Seite ein kinderfaustgroßes Loch und man konnte direkt in das minderwertig verarbeitete Innengehäuse Einblick nehmen. Ich habe das "gute Stück" natürlich direkt zurückgeschickt. Erwähnenswert ist, dass ich darauf verzichten werde, ein Ersatzgerät des selbigen Fabrikates anzufordern, da ich mir das Gerät noch etwas genauer angesehen habe: Minderwertigst verarbeitete Bedienknöpfe und ein superwackliger Deckel, der sich von einem wackeligen Knopf öffnen lässt... Weiteres erspare ich mir und dem geneigten Käufer. *sfg* "

ja, keine ahnung was manche leute für 20EUR inkl. lieferung erwarten - ein high-end gerät mit TOP verarbeitung? ob das teil funktioniert und ihren zweck erfüllt, hat die pfeife nicht geschrieben, daher finde ich so eine rezension etwas überflüssig. sie kam defekt an und sieht nicht super aus - ok, und funktioniert sie denn? das weiss keiner nach so einer rezension

soll aber ja scheinbar ihren zweck erfüllen, ich find den preis gut.

Ich habe den "Vorgänger" und der Deckel ist bei mir total wackelig, kann man auch nicht ändern, das ist wirklich nervig und verbrennungsgefährlich (brandgefährlich wäre nun auch übertrieben) weil der Deckel halb runterhängt wenn man aufmacht und den Gitterkorb rein oder raus tun will.

Alternativ finde ich aber von Preis-Leistung die Edelstahlfriteuse von Lidl für 29,99 auch interessant.8Euro mehr, macht aber nen ganz anderen Eindruck. Ist zur Zeit da als Aktionsware. :-)

Ich würd ja eher die 5€ mehr investieren und die Kaltzonen-Fritteuse nehmen: amazon.de/Cla…1-2

Hat auch bessere Bewertungen.

die habe ich und sie erfüllt seit mehr als einem Jahr ihre Dienste. Die kann ich also auch empfehlen.

Memory

Ich würd ja eher die 5€ mehr investieren und die Kaltzonen-Fritteuse nehmen: http://www.amazon.de/Clatronic-FR-3254-Kaltzone-Fritteuse-inox/dp/B002UXQJYQ/ref=sr_1_2?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1296289170&sr=1-2Hat auch bessere Bewertungen.


hm...

also angesichts der tatsache, dass da fett erhitzt wird, würde ich hier keine experiente wagen. Anders als bei günstigen socken, gratis eiskratzern oder der blu-ray zum schnapper-preis kann hier WIRKLICH was passieren..

Natürlich müssen auch günstige Produkte sicher sein, aber bei DEM Preis und DEN Bewertungen bezweifle ich das.

Avatar

GelöschterUser713

Interessant ist auch die Empfehlung kein festes fett zum Frittieren zu nehmen. Auf die Idee würde ich gar nicht kommen.
Festes Fett ist richtiger Dreck (meist Palmfett basiert).

hab die Friteuse und funktioniert wunderbar ;-)

Hin und wieder mal Pommes iss was feines...
Kommerziell nutzen kann man so ein Billigteil natürlich nich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text