[Hawk Bikes@Rakuten] HAWK Bikes E-Bike »City Wave«, 7 Gang Shimano, Nabenschaltung, Frontmotor 250 W, 28", Rahmen 48cm (In Schwarz für 789,15€)
271°Abgelaufen

[Hawk Bikes@Rakuten] HAWK Bikes E-Bike »City Wave«, 7 Gang Shimano, Nabenschaltung, Frontmotor 250 W, 28", Rahmen 48cm (In Schwarz für 789,15€)

831,65€974€-15%Rakuten Angebote
19
eingestellt am 19. JunBearbeitet von:"jamesblond"
Hawk Bikes verkauft über Rakuten das HAWK Bikes E-Bike »City Wave«, 7 Gang Shimano, Nabenschaltung, Frontmotor 250 W

Mit dem Code "Sport15" kommt ihr auf den Dealpreis

Falls ihr im Rakuten Club seid entfällt der Versand komplett

In Schwarz für 789,15€: rakuten.de/pro…075

► PVG 974€

Denkt an shoop !

Das leistungsstarke E-Antriebssystem ist mit einer Anfahrbehilfe (bis 6 km/h) ausgestattet. Der bürstenlose Aluminiummotor mit 250 W Leistung unterstützt Sie gleichermaßen sanft wie kraftvoll bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Durch seine Platzierung im Vorderrad sorgt er für einen optimalen Vortrieb (vergleichbar mit dem Frontantrieb beim PKW). Da der Motor mit einem extrem leicht laufenden Planetengetriebe ausgestattet ist, haben Sie auch im Normalfahrbetrieb (ohne Motorunterstützung) keinen spürbaren Widerstand. So macht das Radfahren erst richtig Spaß!

- Antrieb: E-System, Unterstützungsart: Display 4-stufig
- Batterieindikatoranzeige: ja
- Motoraktivierung: über Magnetsensor
- Anfahrhilfe: bis 6 km/h
- Motor: Leistung ca. 250 W
- Akku: Lithium-Ionen-Mangan (ohne Memory Effekt)
- Akkuleistung serienmäßig: 36 V / 11 Ah
- Wattstunden: 396 Wh
- Reichweite: ca. 70km
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
madrixvor 16 m

wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine h …wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine heftige Klage.


Was hast denn in dem deal eigentlich verloren? Geh woanders pöbeln!
Deine was-wäre-wenn verschwörungsszenarien interssieren hier vermutlich keinen. Such dir einen diesel leasingdeal und motz da gegen vw oder was auch immer...
19 Kommentare
Wenn der PVG bei 874 € liegt, dann gehört der auch in das Feld für den Vergleichspreis.
Klingt komisch, ist aber so
GenFoxvor 55 s

Wenn der PVG bei 874 € liegt, dann gehört der auch in das Feld für den Ver …Wenn der PVG bei 874 € liegt, dann gehört der auch in das Feld für den Vergleichspreis.Klingt komisch, ist aber so



Ihr merkt aber auch alles
Reicht das Teil fürs Frauchen zum Rumgondeln oder wird sie damit nur unglücklich sein? Jemand Erfahrung mit dem Teil und den Leistungsdaten?
Nathanxmvor 40 m

Reicht das Teil fürs Frauchen zum Rumgondeln oder wird sie damit nur …Reicht das Teil fürs Frauchen zum Rumgondeln oder wird sie damit nur unglücklich sein? Jemand Erfahrung mit dem Teil und den Leistungsdaten?


Reichen würde es sicherlich. Habe fast das gleiche Modell/den gleichen Systemaufbau zurzeit als Leihrad.
Zieht angemessen. Zulässiges Gesamtgewicht ist nicht so dolle. Abzüglich des Gewichts des Rades darf der Fahrer/die Fahrerin dann "nur" noch 98kg wiegen - und da darf dann auch kein Gepäck oder Einkäufe dabei sein.

Ein Frontmotor beim Fahrrad ist nicht so vorteilhaft wie beim Auto. Man Stelle sich die Beschleunigung bzw. das Ziehen des Motors mal in einer Kurve auf einem Schotterradweg vor...

Wie gesagt: Für mal damit rumdüsen ohne große Ansprüche ist es OK. Man kann schließlich auch mit einem Dacia von A nach B kommen. Es sind schließlich die Feinheiten, die Gesamtsumme aller vernünftigen Einzelteile und die Langlebigkeit, für die man bei anderen Rädern mehr zahlt.

Für mich wäre das Rad das Geld nicht wert.
Bearbeitet von: "daBademeister" 19. Jun
Zitat: "Durch seine Platzierung im Vorderrad sorgt er für einen optimalen Vortrieb (vergleichbar mit dem Frontantrieb beim PKW)."

Hört sich für mich ja sehr nach Dummenfang an. Das können die ja unmöglich ernst meinen.
Front E-Motoren sind
wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine heftige Klage.
madrixvor 16 m

wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine h …wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine heftige Klage.


Was hast denn in dem deal eigentlich verloren? Geh woanders pöbeln!
Deine was-wäre-wenn verschwörungsszenarien interssieren hier vermutlich keinen. Such dir einen diesel leasingdeal und motz da gegen vw oder was auch immer...
madrixvor 24 m

wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine h …wenn mich so ein scheiss E-Bike als Fußgänger umradelt, hagelt es eine heftige Klage.


Was für ein Blödsinn. Wie viele haben dich schon überfahren? Was ist dann mit Autos?
Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. verplichtet ist auf der Straße zu fahren, nur machen das die wenigsten.
madrixvor 45 m

Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. …Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. verplichtet ist auf der Straße zu fahren, nur machen das die wenigsten.


Das Teil hier fällt übrigens in die Kategorie Pedelec, beschleunigt nur bis 25km/h, Motor 250w- somit alle Einschränkungen erfüllt! Auf dem Gehweg ist mir bis jetzt noch kein E-Bike (S-Pedelec) mit Kennzeichen entgegen gekommen... Selbst die Pedelec Fahrer nehmen lieber mit der Straße vorlieb, womoglich auch wegen den klagefreudigen Mitmenschen und um kein Risiko einzugehen- vermutlich aber um nicht ausgebremst zu werden- frei nach dem Motto: Wer später bremst ist länger schnell!
@jamesblondDie schwarze Variante des Bikes ist übrigens noch günstiger zu haben.. 764,15€ + ggf. Versand 25€
Ein Hinweis zu Shoop wäre auch sinnvoll 2,5%
Bearbeitet von: "Schnabber" 19. Jun
madrixvor 59 m

Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. …Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. verplichtet ist auf der Straße zu fahren, nur machen das die wenigsten.


Dann schreib dazu das Du auf dem Fußgänger Weg meinst, also bleib als Fußgänger gefälligst von der Straße weg!
Also überqueren von Straßen für Dich verboten!

Ich hab mit einem Standard Fahrrad mal ne Frau angefahren weil die zu blöd war nach links und rechts zu schauen bevor die auf die Straße lief, war halt so eine Einbahnstraße die trotzdem links und rechts Radweg Streifen hatte, aber da fehlt es einigen eben an Intelligenz.
Knobi_von_Obi19. Jun

aber da fehlt es einigen eben an Intelligenz.


Die fehlt leider auch vielen Radfahrern - Für mich als Fußgänger und Autofahrer sind Fahrradfahrer die schlimmsten Verkehrsteilnehmer.
Glaub das hat weniger mit dem Verkehrsmittel zu tun als mit dem Menschen der es benutzt.

ein Trottel ist halt ein Trottel, ob er jetzt zu Fuß, per Velo oder im Auto unterwegs ist...

Seh ich das richtig, der Gutschein ist auch bei anderen Händlern gültig?
Hat da jemand eine Liste oder schon gesehen bei wem?
madrixvor 21 m

Die fehlt leider auch vielen Radfahrern - Für mich als Fußgänger und Au …Die fehlt leider auch vielen Radfahrern - Für mich als Fußgänger und Autofahrer sind Fahrradfahrer die schlimmsten Verkehrsteilnehmer.


Dann fahre mal mit dem Fahrrad und achte mal darauf wie sich Autofahrer verhalten, ich fahre anständig mit dem Fahrrad, nicht so wie andere Radfahrer über rote Ampeln oder Bordstein hoch und runter um Ampeln zu umgehen, genauso schalte ich mein Licht ein wenn es dunkel draußen ist. Mit Handy in der Hand fahre ich schon mal gar nicht, was ich häufig sehe.

Trotzdem bin ich schon von Autofahrern geschnitten worden, oder fahren ganz knapp am Lenker vorbei das noch 1mm Platz ist, Vorfahrt wird mir auch oft genommen, ich bin ja der schwächere Verkehrsteilnehmer also darf ich gefälligst bremsen.

Scheinst ein toller Typ zu sein, Schubladendenken vom feinsten!

Es gibt genauso rücksichtslose Autofahrer!
Nathanxmvor 17 h, 3 m

Reicht das Teil fürs Frauchen zum Rumgondeln oder wird sie damit nur …Reicht das Teil fürs Frauchen zum Rumgondeln oder wird sie damit nur unglücklich sein? Jemand Erfahrung mit dem Teil und den Leistungsdaten?


Nur ein getuntes E-Bikes ist ein gutes E-Bike
madrixvor 16 h, 30 m

Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. …Euch ist schon bewusst, das ein e-bike (nicht pedelec) gesetzl. verplichtet ist auf der Straße zu fahren, nur machen das die wenigsten.


Mimimimi
madrixvor 15 h, 57 m

Die fehlt leider auch vielen Radfahrern - Für mich als Fußgänger und Au …Die fehlt leider auch vielen Radfahrern - Für mich als Fußgänger und Autofahrer sind Fahrradfahrer die schlimmsten Verkehrsteilnehmer.


Um die Uhrzeit habe ich echt Schwierigkeiten mit derartiger Einfältigkeit.

Bin auch Auto-/Radfahrer und nat. Fußgänger. Da ist doch keiner besser als der andere, NUR so Typen wie Du, die auf IHR RECHT beharren, die sind in jedem Verkehrsmittel schlimm. Würde mann zB den Radfahrern in dieser Republik endlich mal eigene Trassen anbieten, die entkoppelt sind von Autos/Fussgängern ... das Problem wäre sofort veraltet.
Also Du Troll .. einfach mal durchatmen, nicht Bestandteil einer verrohenden Gesellschaft sein und daran denken, es sind alles nur Menschen! Ansonsten kann man nur hoffen, dass Dich Dein mgl. Unfall nicht mehr befähigt so einen Quark zu schreiben.

@Schnabber - Deine Kommentare zum Troll waren ziemlich treffend finde ich.
Mal ganz davon ab, was nun hier wieder für eine sinnlose Diskussion gestartet wurde, könnte ich immer kotzen wenn hier so Kommentare kommen wer ein Pedelec fahren darf.
Ich für meinen Teil fahre lieber ein Pedelec, wenn ich dann mal ausgebremst werde, ärgert es mich zwar trotzdem, aber ist nicht so schlimm, wie wenn ich treten muss wie ein Ochse. Außerdem vergessen viele das man selbst noch über 25 km/h fahren kann, über 25 km/h schaltet der Motor ab. Man kann also sagen man kommt leichter auf schnellere Geschwindigkeiten mit weniger Kraftaufwand.

Gerade für jemand der zu seiner Arbeitsstelle fährt finde ich die Pedelecs ideal, man kommt nicht so abgehetzt und verschwitzt auf der Arbeit an und genau für den Zweck nutze ich meins! Ich habe allerdings auch einen körperlichen Job mit Bewegung und bin kein Sesselpupser.

Aber in vielen Köpfen ist es ja ein Oma bzw Opa Fahrrad.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text