Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Haylou GT2 BT5.0 Kabelloser Kopfhörer TWS Earbuds Ohrhörer Sport Headset
222° Abgelaufen

Haylou GT2 BT5.0 Kabelloser Kopfhörer TWS Earbuds Ohrhörer Sport Headset

61
eingestellt am 20. JanBearbeitet von:"lansink91"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Haylou GT2 BT5.0 Kabelloser Kopfhörer TWS Earbuds Ohrhörer Sport Headset

Gute verkaufer:

Angaben zum Verkäufer
canivdcr


(2867)


99,1% Positive Bewertungen


Angemeldet als gewerblicher Verkäufer

Gefunden auf Idealo; idealo.de/pre…set

32,99 euro bei amazon.de/Kop…SQB

Nicht verfügbar bei
real.de/pro…44/

Eigenschaften:





BT 5.0 TWS Kopfhörer abnehmen und anschließen.




Eine neue Generation von BT 5.0-Chips beseitigt die Probleme mit



herkömmlichen BT-Headsets und kabelgebundenen Headsets und verringert



die Verzögerung.




Innovatives Design, kann die Ladeleitung erhalten.




Voll kompatibles USB 2.0-Ladekabel, kann jederzeit und überall verlustfrei und flexibel aufgeladen werden.




Leicht und tragbar, leicht zu verstecken.




Mit leichter Ladebox, bequem zu empfangen und zu tragen.




15 Stunden weiterhin Musik spielen.




Mit Ladebox kann Musik 15 Stunden lang abgespielt werden.




7,2 mm Membranhorn aus Polymerharz, Bassdicke nicht stickig, mittlere



und hohe Frequenz klar und weich. Unterstützt durch digitale



DSP-Hochgeschwindigkeits-Rauschunterdrückung und



HiFi-Stereo-Sprachanrufe.




Maximaler Arbeitsabstand von 10 Metern.



Spezifikation:





Marke: Xiaomi Haylou




Modell: GT2




Einzelteilart: TWS BT Kopfhörer




Kopfhörertyp: Freisprechen




Materialien: ABS




BT Version: 5.0




Übertragungsreichweite: 10m Max. (Keine Hindernisse)




Frequenzbereich: 20 ~ 20000Hz




Impedanz: 32




Wasserdicht Rating: IPX5




Lautsprecher: 7,2 mm Moving Coil-Einheit




Hornempfindlichkeit: 110dB (1KHz)




Batteriekapazität des Kopfhörers: 43mAh




Batteriekapazität der Ladebox: 380mAh




Dauer: ca. 25 Stunden




Ladezeit: ca. 1,5 Stunden




(Die tatsächliche Zeit kann aufgrund der unterschiedlichen Nutzungssituation abweichen.)




Features: Anrufbeantworter, Song-Schalter, Support-Musik, Multiple-Touching, DSP-Rauschunterdrückung




Packungsgröße: Ca. 150 * 100 * 50 mm / 5,91 * 3,94 * 1,97 Zoll




Paketgewicht: Ca. 100 g



Paketliste:





2 * Kopfhörer




1 * Ladebox




1 * Datenkabel




2 * paar ohrkappe
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

61 Kommentare
Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser sind?

rover.ebay.com/rov…562
Hab meine im November zum gleichen Preis beim gleichen Händler gekauft. Alles tip top gelaufen, Original Ware!
Edward_Dealjäger20.01.2020 13:07

Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser …Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser sind?https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F274014155562


Keine ahnung
Edward_Dealjäger20.01.2020 13:07

Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser …Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser sind?https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F274014155562


Vorteile bei den GT2 sind meiner Anischt nach der physische Button, Touch-Bedienung der GT1 ist schon sehr empfindlich wenn man mal die Kopfhörer zurechtrücken möchte. Auch das Case ohne Deckel bei den GT2 ist praktischer, da man dann einen Kopfhörer nach dem anderen mit einer Hand entnehmen kann.
Es wurde wohl ein Codec umgestellt, was manche als Nachteil empfinden, siehe:
mydealz.de/dea…916
Eher naja!
Hab beide, benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht automatisch und oft werden nicht beide erkannt da hat man entweder links oder rechts, dass nervt.
Bearbeitet von: "MYHD" 21. Jan
MYHD20.01.2020 13:31

Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht …Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht automatisch und oft werden nicht beide erkannt da hat man entweder links oder rechts, dass nervt.


Habe genau das gleich Problem.
Die gibts gefühlt 20 mal auf eBay für 20€. Wie sind die im Vergleich zu den Samsung buds?
MYHD20.01.2020 13:31

Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht …Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht automatisch und oft werden nicht beide erkannt da hat man entweder links oder rechts, dass nervt.


ebenfalls
MYHD20.01.2020 13:31

Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht …Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht automatisch und oft werden nicht beide erkannt da hat man entweder links oder rechts, dass nervt.



FCH196520.01.2020 13:36

Habe genau das gleich Problem.



dealz8520.01.2020 13:41

ebenfalls



Hatte das Problem auch.
Einfach Mal die Kopfhörer reseten und erneut verbinden, dazu gibt es mehrere einer Videos <-- einer davon
Bei der Verbindung mit R verbinden, dass sollte das Problem lösen.
Bearbeitet von: "kersam43" 20. Jan
kersam4320.01.2020 14:36

Hatte das Problem auch.Einfach Mal die Kopfhörer reseten und erneut …Hatte das Problem auch.Einfach Mal die Kopfhörer reseten und erneut verbinden, dazu gibt es mehrere einer Videos <-- einer davonBei der Verbindung mit R verbinden, dass sollte das Problem lösen.


es passiert aber leider ziemlich oft und nervt damit einfach nur :-/
dealz8520.01.2020 14:40

es passiert aber leider ziemlich oft und nervt damit einfach nur :-/

Nutzedie GT 1.
Hatte die mit S8+ & iPhone cr genutzt jetzt mit mi 9 und hatte einmal das Problem.Die Schritte im Video befolgt und die Verbindungsprobleme waren weg.
Die haben doch nichts mit Xiaomi zu tun?!
Edward_Dealjäger20.01.2020 13:07

Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser …Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser sind?https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F274014155562



Nein, hatte beide. Beide sehr gut, GT2 ein ticken besser mMn
Sind die besser als die Taotronic Soundliberty 53?
taugen die dinger für 20€ was oder sind die komplett schrott?
Standort: China, canivdcr ist eBay-Mitglied seit 29. Apr. 2019
Leider muss ich von den Teilen abraten.
Sound absolut zufriedenstellen, Zuverlässigkeit der Verbindung nicht durchgängig gegeben. Und nach nem Monat ist der Akku des linken Ear Bud dahin, sodass es für gerade Mal 2 Lieder ausreicht. Haylou bot mir daraufhin 8 Dollar Entschädigung an... Sehr enttäuschend nach all dem positiven Feedback.

Der Spruch "Wer billig kauft, kauft 2 Mal." Trifft hier absolut zu.
Wie sind die im Vgl. zu den Anker Soundcore Liberty Neo?
lansink9120.01.2020 13:11

Keine ahnung


Zu Amazon wieder den Gang zurücklaufen, 2. links. Danke
ViruX20.01.2020 16:55

Leider muss ich von den Teilen abraten.Sound absolut zufriedenstellen, …Leider muss ich von den Teilen abraten.Sound absolut zufriedenstellen, Zuverlässigkeit der Verbindung nicht durchgängig gegeben. Und nach nem Monat ist der Akku des linken Ear Bud dahin, sodass es für gerade Mal 2 Lieder ausreicht. Haylou bot mir daraufhin 8 Dollar Entschädigung an... Sehr enttäuschend nach all dem positiven Feedback.Der Spruch "Wer billig kauft, kauft 2 Mal." Trifft hier absolut zu.


Muss ich Dir leider Widersprechen.
Nutze die seit 6 Monaten täglich und hatte ein einziges mal Verbindungsprobleme, die ich aber lösen konnte.
Hab auch die Apple Airpods 1gen. die ich nur beim Sport machen nutze. Klang technisch sind die Airpods natürlich etwas besser (für mein Gehör) , aber die haben auch gleich 120€ mehr gekostet.
Bin mit der Haylou ganz und ganz zufrieden.
Bearbeitet von: "kersam43" 20. Jan
MYHD20.01.2020 13:31

Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht …Hab beide benutze aber die 1er, die 2er Koppeln sich bei mir nicht automatisch und oft werden nicht beide erkannt da hat man entweder links oder rechts, dass nervt.


Kann man die 2er im case von der 1er aufladen?
yzyyyz20.01.2020 16:26

taugen die dinger für 20€ was oder sind die komplett schrott?


alles zwischen 15 und 45€ ist in etwa gleich schlecht. darunter wirds unterirdisch und darüber nur sehr langsam besser.
gute kopfhörer wirst du in solch einem design aber lange suchen.
die dinger haben halt eher features, als klang. wozu auch.. sind ja bloß kopfhörer
hängt wohl vom anwender ab.
aber für 20 € macht man wenig falsch bei den dingern hier. nur darf man eben kein hochauflösenden bassmonster erwarten.
mich nervt es das diese art in ears oft eine geringe ausgangsleistung haben. da steht man dann in der bahn und hört die musik kaum noch aber man will ja ne hohe laufzeit haben mit den miniatur akkus.

ich würde jedem zu bluetooth in ears mit kabel raten. schön mit doppeltem akku das nichts rutscht und magnetisch.
Edward_Dealjäger20.01.2020 13:07

Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser …Die GT1 kosten etwa dasselbe. Stimmt es, dass die GT1 besser sind?https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F274014155562


Tendenziell ja, denn die GT1 haben Dual-Mode Bluetooth (nachgerüstet bekommen). [Edit: Das mit dem Dual-Mode-Bluetooth habe ich entweder falsch abgespeichert oder die Quelle hat Mist erzählt, offenbar haben die GT2 dieses Update erhalten.] Klanglich sind GT1 und GT2 wohl nicht zu unterscheiden. Hier kommen allerdings die neuen GT1 Plus mit aptX ins Spiel, die sind erste Wahl, wenn es Haylou sein soll. Ansonsten würde ich eh Tronsmart vorziehen, Spunky Beats oder Onyx Neo.

seos2k20.01.2020 17:59

Kann man die 2er im case von der 1er aufladen?


Ja, notfalls zumindest, siehe ab Minute vier:


Der Preis hier ist vier Euro zu hoch, kein Deal.
Bearbeitet von: "TomTigerNervt" 21. Jan
seos2k20.01.2020 17:59

Kann man die 2er im case von der 1er aufladen?


Nein
Kein Deal,
Die gibs bei Ali dauerhaft günstiger ausem echten Haylou shop.

Habe die GT2 und bin super zufrieden. Klein, sound ist echt in ordnung für den Preis, sehr sehr ausdauernd und sitzen super.

Das mit den Verbindungsproblemen kann ich nicht verstehen. Mit meinem Iphone 7 absolut null probleme. beide Gleichzeitig und jeweils einzeln geht super. Das produkt ist top!
Ich habe die GT1 Pro und die GT2. Beide habe ich bei Ali in dem angeblichen Haylou offiziellen Shop gekauft. Die GT2 klingen an meinem Windows 10-Rechner, iPad Air2, Samsung Galaxy S5 Mini deutlich schlechter als die GT1. Nur bei meinem Xiaomi A2 lite klingen diese gleichwertig. Könnte eventuell mit dem Wechsel des Codes von AAC auf SBC zusammenhängen. Somit kann ich für die GT2 kein Hot rechtfertigen.
Tea-Shirt20.01.2020 18:43

alles zwischen 15 und 45€ ist in etwa gleich schlecht. darunter wirds u …alles zwischen 15 und 45€ ist in etwa gleich schlecht. darunter wirds unterirdisch und darüber nur sehr langsam besser. gute kopfhörer wirst du in solch einem design aber lange suchen. die dinger haben halt eher features, als klang. wozu auch.. sind ja bloß kopfhörer hängt wohl vom anwender ab. aber für 20 € macht man wenig falsch bei den dingern hier. nur darf man eben kein hochauflösenden bassmonster erwarten. mich nervt es das diese art in ears oft eine geringe ausgangsleistung haben. da steht man dann in der bahn und hört die musik kaum noch aber man will ja ne hohe laufzeit haben mit den miniatur akkus. ich würde jedem zu bluetooth in ears mit kabel raten. schön mit doppeltem akku das nichts rutscht und magnetisch.



kann man die klangqualität mit den in-ears vergleichen die man im lieferumfang von handy's bekommt?
MYHD20.01.2020 19:39

Nein



Doch, sie müssen allerdings ein bisschen positioniert werden, siehe das verlinkte Video.
Sound ist gut aber im Vergleich fand ich die qcy t5 besser. Beim gt2 habe ich das Problem das bei der Verwendung nur eines Hörers (egal ob rechts/links) es zu sporadisch zu kurzen Aussetzern kommt (handy in der Hosentasche). Des Weiteren habe ich auf beiden kopfhörern bereits Kratzer (Nutzung ca 1.5 monate - waren hauptsächlich in der Jackentasche verstaut, wo ab und zu mal meine rechte hand oder mein Firmenhandy gelandet ist).
yzyyyz20.01.2020 23:15

kann man die klangqualität mit den in-ears vergleichen die man im …kann man die klangqualität mit den in-ears vergleichen die man im lieferumfang von handy's bekommt?


Ja das auf jeden Fall. Habe auch diese akg von Samsung hier. Die sind auch recht brauchbar.
Solange es nicht blechernd oder dumpf klingt ist es schon ganz ok. Da macht man mit bekannten 20€ Geräten wenig falsch.
Tea-Shirt21.01.2020 08:34

Ja das auf jeden Fall.


Ich wäre da vorsichtig. Leute, die auf guten Klang achten, schmähen TWS-Earbuds ja oft. Und selbst billige kabelgebundene In-Ear-Hörer sollen mitunter besser sein als teure TWS-Stöpsel.

Manche oft beklagte Probleme liegen allerdings nicht mal an den Earbuds, sondern an der Gegenstelle oder Elektrosmog. Windows etwa beherrscht Bluetooth Audio noch immer beschämend schlecht, oft muss man in den Wiedergabeeigenschaften nur vom "Hands free"-Profil zum "Stereo"-Profil wechseln und schon ist der Klang okay. Und wenn zig Wlan-Netze, Fernseher, Boxen etc. wild durch den Raum funken, verlieren selbst die besten Bluetooth-SoCs halt mal die Verbindung. Da dann gleich "die Earbuds sind shice" zu urteilen, greift viel zu kurz
Bearbeitet von: "TomTigerNervt" 21. Jan
TomTigerNervt21.01.2020 10:18

Ich wäre da vorsichtig. Leute, die auf guten Klang achten, schmähen T …Ich wäre da vorsichtig. Leute, die auf guten Klang achten, schmähen TWS-Earbuds ja oft. Und selbst billige kabelgebundene In-Ear-Hörer sollen mitunter besser sein als teure TWS-Stöpsel.Manche oft beklagte Probleme liegen allerdings nicht mal an den Earbuds, sondern an der Gegenstelle oder Elektrosmog. Windows etwa beherrscht Bluetooth Audio noch immer beschämend schlecht, oft muss man in den Wiedergabeeigenschaften nur vom "Hands free"-Profil zum "Stereo"-Profil wechseln und schon ist der Klang okay. Und wenn zig Wlan-Netze, Fernseher, Boxen etc. wild durch den Raum funken, verlieren selbst die besten Bluetooth-SoCs halt mal die Verbindung. Da dann gleich "die Earbuds sind shice" zu urteilen, greift viel zu kurz


Wir reden hier von einem 20-50€ Gerät.

Mit meinen hör ich zB nur hörbücher wenn ich in der Küche stehe. Oder wenn das Gerät halt auflädt hab ich die Dinger auch öfter im Ohr.
Wenn ich guten Klang will setz ich meine ultimative ears auf
Diese hier oder die QCY T5? Hat jemand beide in Benutzung?
Tea-Shirt21.01.2020 10:45

Wir reden hier von einem 20-50€ Gerät.


Eben. Wir reden also über den Bereich von Redmi Eardots, die so gerade okay sind (klanglich, von der Bedienung, von der Verarbeitungsqualität, von der Zuverlässigkeit), bis zu Sabbat X12 oder MPow T5. Das klangliche Spektrum ist im Bereich 20-50 Euro bereits enorm. Hinzu kommen weitere krasse Leistungsunterschiede: Manche taugen als Headset, andere gar nicht. Manche sind sporttauglich, andere kaum. Manche liefern mit einer Ladung 3 Stunden Musik, andere 7 Stunden. Manche sind buggy, andere zuverlässig. Manche haben hohe Latenz, andere kaum Latenz. Manche überzeugen durch Funktionsumfang und Bedienbarkeit, andere enttäuschen da.

Haylou etwa baut noch immer keine Lautstärkeregelung ein, das ist echt richtig ärgerlich, da in vielen Praxissituationen klar einschränkend.
TomTigerNervt21.01.2020 13:17

Eben. Wir reden also über den Bereich von Redmi Eardots, die so gerade …Eben. Wir reden also über den Bereich von Redmi Eardots, die so gerade okay sind (klanglich, von der Bedienung, von der Verarbeitungsqualität, von der Zuverlässigkeit), bis zu Sabbat X12 oder MPow T5. Das klangliche Spektrum ist im Bereich 20-50 Euro bereits enorm. Hinzu kommen weitere krasse Leistungsunterschiede: Manche taugen als Headset, andere gar nicht. Manche sind sporttauglich, andere kaum. Manche liefern mit einer Ladung 3 Stunden Musik, andere 7 Stunden. Manche sind buggy, andere zuverlässig. Manche haben hohe Latenz, andere kaum Latenz. Manche überzeugen durch Funktionsumfang und Bedienbarkeit, andere enttäuschen da.Haylou etwa baut noch immer keine Lautstärkeregelung ein, das ist echt richtig ärgerlich, da in vielen Praxissituationen klar einschränkend.


ja.... dann sollte man am besten mehr darüber sagen für was man die nutzen will ;D aber wenn jemand einfach kopfhörer in dieser bauform sucht wird er in einem gewissen preisbereich nicht viel falsch machen egal mit welchem modell.
Tea-Shirt21.01.2020 14:34

wenn jemand einfach kopfhörer in dieser bauform sucht wird er in einem …wenn jemand einfach kopfhörer in dieser bauform sucht wird er in einem gewissen preisbereich nicht viel falsch machen egal mit welchem modell.


Das sehe ich halt anders. Zwischen knapp 3 Stunden (Redmi) und knapp 7 Stunden (Tronsmart) Laufzeit, zwischen kaum Latenz (aptX) und zumindest für Gamer grenzwertiger Latenz (z. B. die Haylous ohne aptX), zwischen sicherem Sitz (z. B. QCY T1 Pro) und losem Sitz (Haylous in großen Ohren), zwischen starkem Bass (Tiso i6) und recht ausgewogenem Klang (Tronsmart), zwischen Android- oder iOS-Nutzung liegen Entscheidungen, bei denen jeder etwas falsch machen kann
TomTigerNervt21.01.2020 14:56

Das sehe ich halt anders. Zwischen knapp 3 Stunden (Redmi) und knapp 7 …Das sehe ich halt anders. Zwischen knapp 3 Stunden (Redmi) und knapp 7 Stunden (Tronsmart) Laufzeit, zwischen kaum Latenz (aptX) und zumindest für Gamer grenzwertiger Latenz (z. B. die Haylous ohne aptX), zwischen sicherem Sitz (z. B. QCY T1 Pro) und losem Sitz (Haylous in großen Ohren), zwischen starkem Bass (Tiso i6) und recht ausgewogenem Klang (Tronsmart), zwischen Android- oder iOS-Nutzung liegen Entscheidungen, bei denen jeder etwas falsch machen kann


ok
so schluss mit dem schabbernack, sind diese hier zu empfehlen oder die gt1?
wie ist die akkulaufzeit?
yzyyyz21.01.2020 17:16

so schluss mit dem schabbernack, sind diese hier zu empfehlen oder die …so schluss mit dem schabbernack, sind diese hier zu empfehlen oder die gt1?wie ist die akkulaufzeit?



Lies den Schabernack, dann weißt Du es doch.

Nein, "diese hier" sind nicht zu empfehlen, zumindest nicht zu diesem Preis. Da Du nach Akkulaufzeit fragst, scheint Dir diese wichtig zu sein. Also solltest Du mindestens zu den GT1 Plus greifen. Die verfügen über einen Qualcomm QCC3020, der tendenziell nicht nur etwas besseren Klang verspricht, sondern auch deutlich mehr Akkulaufzeit (5h mit aptX, eventuell bis zu 7h mit AAC), außerdem verfügt der QCC3020 über eine Art Dual-Mode-Bluetooth und über erfreulich gute Reichweite. Warum da noch zu GT1 oder GT2 greifen?

Schau auch mal hier: gearbest.com/blo…327
Bearbeitet von: "TomTigerNervt" 21. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text