63°
ABGELAUFEN
HD-SAT-Receiver "Hypercube"

HD-SAT-Receiver "Hypercube"

EntertainmentZackZack Angebote

HD-SAT-Receiver "Hypercube"

Preis:Preis:Preis:59,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem der Hypercube HD Receiver bei ZackZack für 64,90 zu haben war, ist er jetzt nochmal 5€ günstiger.

Idealo: 79,95€

Tuner
DVB-T, 2x DVB-S2

Kartenslots
1 x CI (PCMCIA)

Anschlüsse:
1 x RF
1 x HDMI ( 1.3 )
1 x YUV
1 x VideoCinch
1 x StereoCinch
1 x Koaxial
1 x seriell
1 x RJ-45
3 x USB 2.0

1 SD-Cardreader

Features:
Sendersuchlauf, Jugendschutz, Videotext, Untertitel, Time Shift, Sleep Timer, HDTV 1080i, elektronische Programmzeitschrift, 3D ready

Herstellerseite:
http://www.golden-media.net/golden-media/

Bewertungen oder Tests gibts leider noch keine. Gibt einige Bastler, die Images für das Gerät bereitstellen, da der Hersteller die Software leider nicht mehr pflegt.

5 Kommentare

Bewertungen oder Tests gibts leider noch keine. Gibt einige Bastler, die Images für das Gerät bereitstellen, da der Hersteller die Software leider nicht mehr pflegt.



Macht den Deal nicht gerade attraktiver.

in den Kommentaren bei ZackZack steht, dass das Ding vom Hersteller schon lang keinen Support mehr bekommt und es an brauchbarer Software nur custom Roms ohne Garantie und gar nix gibt. kein Wunder, dass Alternate die Dinger nicht los wird.

Nehmt den nicht !!!
opena.tv schreibt, dass
- die software unausgereift und buggy ist
- nicht weiterentwickelt wird (der Vendor stellt sich tot)
- openatv entwickelt kein alternativimage da der Treibersupport fehlt
- Ruckler / Störungen beim Aufnehmen und Abspielen

In einer nicht-repräsentativen Bewertung schneidet er im Vergleich zu anderen "Bastelreceivern" (android, E2BMC) am schlechtesten ab.

Da sind auch die 60 Euro zu viel.

Neben all den schlechten Eigenschaften zuvor: warum sollte man sich jetzt noch was ohne DVB-T2 kaufen? Für ein Jahr und dann...???

ccalimero

Neben all den schlechten Eigenschaften zuvor: warum sollte man sich jetzt noch was ohne DVB-T2 kaufen? Für ein Jahr und dann...???



Weil man das nicht braucht? Habe Zuhause zig integrierte DVB-T Receiver, die ich noch nie benutzt habe. Ob da dann DVB-T oder T2 draufsteht, ist mir ehrlich gesagt egal.

Außerdem soll erst Mitte 2016 mit DVB-T2 gestartet werden (Feldversuchen außen vor).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text