HDD Seagate SkyHawk AI 10TB
332°

HDD Seagate SkyHawk AI 10TB

250€315€-21%Amazon UK Angebote
21
eingestellt am 16. MärBearbeitet von:"elember"
Hallo,

bei Amazon UK gibts gerade die 10 TB Skyhawk (ST10000VE0004) relativ günstig. Vergleichspreis sind ca. 315 bei Amazon Deutschland.

Datenblatt gibts unter: seagate.com/www…pdf

Besonderheit sind 5 Jahre Garantie und 2 Jahre Datenwiederherstellung

Daten:

  • Smart. SAFE. Sicher. ai-optimised Surveillance Hard Drives
  • ai-surveillance NVR. 1 bis 64 Kameras
  • Entworfen, um schwere workloads erwartet in, ai-enabled Überwachungskamera Systeme. Bei 550 TB/Jahr, Skyhawk AI ist entworfen für mehr als 3 × die Arbeitsbelastung des Standard-Überwachungskamera Laufwerke
  • Perfekt für Netzwerk-Videorecorder (NVR), ai-enabled NVR Systemen, video-edge NVRs, NVRs mit Advanced Analytics
  • Speziell entworfen zur Unterstützung einer 16 zusätzliche AI-Streams gleichzeitig und tadellos Aufnahme Aufnahmen bis zu 64 HD Kameras
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
10 TB ... Leute, damit hätte ich vor 10 Jahren die gesamte NASA kontrollieren können.
Gekauft. Endlich lohnt sich das Jahreabo bei "Naughty America" wieder
HaiOPaivor 20 m

10 TB ... Leute, damit hätte ich vor 10 Jahren die gesamte NASA …10 TB ... Leute, damit hätte ich vor 10 Jahren die gesamte NASA kontrollieren können.



10TB hört sich viel an, ich finde es gibt aber kaum einen Hardwarebereich wo sich so wenig tut wie bei den klassischen Festplatten, vorallem beim Preis pro TB.
Meine Seagate 4TB habe ich vor 5,5 Jahren beim MediaMarkt für 88€ geschossen (hat jetzt über >45000 Betriebsstunden auf der Uhr), ein Preis der auch heute noch zumindest lauwarm sein dürfte. Entweder kaufen die Rechenzentren wirklich den gesamten Markt leer oder das Herstellerkartell wirkt
21 Kommentare
10 TB ... Leute, damit hätte ich vor 10 Jahren die gesamte NASA kontrollieren können.
Neue Festplatten sind immer das kleinste Problem. Aber dieser Aufwand die Daten alle um zu schaufeln....
Toppreis
HaiOPaivor 20 m

10 TB ... Leute, damit hätte ich vor 10 Jahren die gesamte NASA …10 TB ... Leute, damit hätte ich vor 10 Jahren die gesamte NASA kontrollieren können.



10TB hört sich viel an, ich finde es gibt aber kaum einen Hardwarebereich wo sich so wenig tut wie bei den klassischen Festplatten, vorallem beim Preis pro TB.
Meine Seagate 4TB habe ich vor 5,5 Jahren beim MediaMarkt für 88€ geschossen (hat jetzt über >45000 Betriebsstunden auf der Uhr), ein Preis der auch heute noch zumindest lauwarm sein dürfte. Entweder kaufen die Rechenzentren wirklich den gesamten Markt leer oder das Herstellerkartell wirkt
Gekauft. Endlich lohnt sich das Jahreabo bei "Naughty America" wieder
Hm, ziemlich guter Preis, glaub, dass die WD Gold damals auch in diesem Bereich lagen. Auf jeden Fall die OEM-Prüfung nicht vergessen...
Vorbei?
fdjvor 44 m

10TB hört sich viel an, ich finde es gibt aber kaum einen Hardwarebereich …10TB hört sich viel an, ich finde es gibt aber kaum einen Hardwarebereich wo sich so wenig tut wie bei den klassischen Festplatten, vorallem beim Preis pro TB. Meine Seagate 4TB habe ich vor 5,5 Jahren beim MediaMarkt für 88€ geschossen (hat jetzt über >45000 Betriebsstunden auf der Uhr), ein Preis der auch heute noch zumindest lauwarm sein dürfte. Entweder kaufen die Rechenzentren wirklich den gesamten Markt leer oder das Herstellerkartell wirkt


Ich habe nicht das Gefühl, dass die RZs massiv Platten kaufen. Zumindest hat sich deren Kaufverhalten in den letzten Jahren nicht geändert. Wieso die Preise immer noch so hoch sind, kann ich dir nicht sagen, ich denke weil es an der hohen Reklamationsrate liegt. Denn die heutigen HDDs sind mehr oder weniger Schrott. Was ich in letzter Zeit mache ist, dass ich massig "defekte" 3TB Platten für ca. 15€ kaufe. Defekt in dem sinne, dass da einige Sektoren defekt sind. Die Platten werden dann im RaidZ2 gefahren. Sie sind darauf ausgelegt, dass die kaputtgehen. Deshalb steht auch eine Hot Spare Platte bereit. Aber seit 3 Jahren laufen die Dinger problemlos. Und finde aktuell mal 1TB für 5€.
Schade keine 2,5Zoll
Viper1970vor 14 m

Schade keine 2,5Zoll


Ja, war bei 10TB auch mein erster Gedanke...
vorbei :-(
fdjvor 1 h, 59 m

10TB hört sich viel an, ich finde es gibt aber kaum einen Hardwarebereich …10TB hört sich viel an, ich finde es gibt aber kaum einen Hardwarebereich wo sich so wenig tut wie bei den klassischen Festplatten, vorallem beim Preis pro TB. Meine Seagate 4TB habe ich vor 5,5 Jahren beim MediaMarkt für 88€ geschossen (hat jetzt über >45000 Betriebsstunden auf der Uhr), ein Preis der auch heute noch zumindest lauwarm sein dürfte. Entweder kaufen die Rechenzentren wirklich den gesamten Markt leer oder das Herstellerkartell wirkt


Erstens stoßen Hersteller an die Limits des physikalisch machbaren, zweitens rüsten die Fabriken auf Flash-Produktion um und fahren die Produktion runter (da es wenifer Bedarf gibt).

Außerdem sind die Platten gar nicht so übel, das Problem ist auch, wie sie versandt werden. Bei Amazon kaufe ich auf jeden Fall keine Festplatte. Da ist mir der Preis egal. Während Platten von MM, Refurbished von WD usw. noch alle ok sind, sind viele der Platten von Amazon tot angekommen oder nach kurzer Zeit gestorben. Die wurden denke ich beim Transport beschädigt.
Bearbeitet von: "kadajawi" 16. Mär
kadajawivor 3 h, 18 m

Erstens stoßen Hersteller an die Limits des physikalisch machbaren, …Erstens stoßen Hersteller an die Limits des physikalisch machbaren, zweitens rüsten die Fabriken auf Flash-Produktion um und fahren die Produktion runter (da es wenifer Bedarf gibt).Außerdem sind die Platten gar nicht so übel, das Problem ist auch, wie sie versandt werden. Bei Amazon kaufe ich auf jeden Fall keine Festplatte. Da ist mir der Preis egal. Während Platten von MM, Refurbished von WD usw. noch alle ok sind, sind viele der Platten von Amazon tot angekommen oder nach kurzer Zeit gestorben. Die wurden denke ich beim Transport beschädigt.



Klar, so ne Scheibchenbedampfungsfabrik ätzt auf einmal Flash
nitruxvor 4 m

Klar, so ne Scheibchenbedampfungsfabrik ätzt auf einmal Flash


anandtech.com/sho…sds
Gut, wird nicht umgewandelt. Wird geschlossen. Dafür werden Fabriken für SSDs gebaut. Kommt das Gleiche bei raus.
Seagate oder sie geht nicht! Hat schon Gründe warum es den Spruch gibt 3x gekauft, 3x kurz nach der Garantie verabschiedet. Natürlich ohne Ankündigung. Kann ich keinem empfehlen.
sphoenixcompany16. Mär

Neue Festplatten sind immer das kleinste Problem. Aber dieser Aufwand die …Neue Festplatten sind immer das kleinste Problem. Aber dieser Aufwand die Daten alle um zu schaufeln....


Bei nem anständigen RAID ist alles was du brauchst Zeit xD
Hi,

bei Fragen zu der Festplatte helfen wir gerne weiter.
NicoAlthoff17. Mär

Seagate oder sie geht nicht! Hat schon Gründe warum es den Spruch gibt Seagate oder sie geht nicht! Hat schon Gründe warum es den Spruch gibt 3x gekauft, 3x kurz nach der Garantie verabschiedet. Natürlich ohne Ankündigung. Kann ich keinem empfehlen.


Hallo,

es tut uns leid, dass Du eine schlechte Erfahrung mit unseren Festplatten gemacht hast. Konntest Du die Festplatten umtauschen?
seagate_surfervor 6 m

Hallo, es tut uns leid, dass Du eine schlechte Erfahrung mit unseren …Hallo, es tut uns leid, dass Du eine schlechte Erfahrung mit unseren Festplatten gemacht hast. Konntest Du die Festplatten umtauschen?


Natürlich nicht. War ja außerhalb der Garantiezeit.
Aber habe ich mittlerweile auch schon abgehakt und mit anderen Festplattenherstellern keine Probleme mehr.
Trotzdem danke fürs kommentieren.
NicoAlthoffvor 23 m

Natürlich nicht. War ja außerhalb der Garantiezeit. Aber habe ich m …Natürlich nicht. War ja außerhalb der Garantiezeit. Aber habe ich mittlerweile auch schon abgehakt und mit anderen Festplattenherstellern keine Probleme mehr.Trotzdem danke fürs kommentieren.


Verstehe, war es die Garantiezeit der Rechnung oder die der Garantieprüfung?
Ist die Lieferung bei Amazon wirklich so unterirdisch? Würde gerne bestellen, aber hab keine Lust auf rumärgern...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text