HEALTH+ CBD-ÖL | reines Cannabis Öl mit 10% Cannabidiol
314°Abgelaufen

HEALTH+ CBD-ÖL | reines Cannabis Öl mit 10% Cannabidiol

31,44€59,90€-48%
54
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"MathiasHunter91"
Mein erster Deal,

Finde den Preis super.
Habe selber letzte woche Für 60€ bestellt, habe mir heute nochmal 3 Flaschen bestellt.

PRODUKTINFORMATIONEN "HEALTH+ CBD-ÖL | REINES CANNABIS ÖL MIT 10% CANNABIDIOL"CBD-ÖL: POSITIVE EIGENSCHAFTEN FÜR DIE GESUNDHEIT DES KÖRPERS

CBD, die Abkürzung für Cannabidiol, kann als Öl ganz legal gesundheitsfördernd wirken und hat vollkommen zu Unrecht mit einigen Vorurteilen zu kämpfen. Da CBD-Öl aus der Hanfpflanze gewonnen wird, deren bekanntester Inhaltsstoff Tetrahydrocannabinol (THC) einen berauschenden Effekt hat, wird oft angenommen, dass diese psychoaktive Wirkung ebenfalls auf CBD zutrifft. Der Faserhanf, der für die Herstellung von CBD-Öl genutzt wird, enthält jedoch kein THC oder andere psychoaktive Inhaltsstoffe - eine Rauschwirkung ist somit ausgeschlossen.

Als rein pflanzliche Substanz wird Cannabidiol aus Hanfpflanzen (Nutzhanf) gewonnen, welche hauptsächlich für die Kleidungsindustrie angebaut werden und einen hohen Gehalt des Hanfsamen-Öls aufweisen. Aus diesem Grund ist CBD-Öl auch vollkommen legal als gesundheitsförderndes Produkt zu kaufen.

WERTVOLLE INHALTSSTOFFE IM HEALTH+ CBD-ÖL

Das hochwertige HEALTH+ CBD Öl beinhaltet ca. 480 Cannabinoide als Wirkstoffe, welche in ihrer Zusammensetzung einzigartig sind. Die wichtigsten Cannabinoide vom CBD Oil sind dabei CBD, CBC, CBDA, CBG und CBN. Diese und viele weitere wirken gesundheitsfördernd in verschiedensten Situationen; vor allem wirken sie sich auf Nervensystem und Gehirn aus.

WIE WIRKT CBD IM KÖRPER?

Damit man versteht, wie das Cannabinoid CBD im Körper wirkt, muss man verstehen, wo es wirkt und welchen Stellenwert dieser Ort im Körper hat. Wie bei vielen Substanzen, die wir konsumieren, ist es auch bei CBD so, dass es kein fremder Stoff für unseren Körper ist. Ja, unser Körper kann selbst natürliche Cannabinoide produzieren und zwar in dem so genannten Endocannabinoid-System! Interessant: es ist keine andere natürliche Quelle für Cannabinoide ausser die Cannabis-Pflanze bekannt! Jetzt denkt sich sicher der ein oder andere Leser, ?ok, wir haben Cannabinoide in der Hanfpflanze und unser Körper produziert diese selbst. Wenn der Konsum bestimmter Cannabinoide also ?gesund? macht, gibt es auch einen limitierenden Faktor, oder?? ? Richtig! Das Endocannabinoid-System ist ein Netzwerk von vielen, sehr vielen Rezeptoren die eigentlich fast überall im Körper vorhanden sind. Es gibt hier zwei primäre Rezeptoren, nämlich CB1 und CB2 (sowie 5-HT1A, µ, und d). Und wen wundert es, dass CB1 die Abkürzung für Cannabinoid-Rezeptor 1 ist? Rezeptoren sind quasi Sender und Empfänger für Botenstoffe. Die Androgenrezeptoren sind vielen Lesern bekannt, denn diese werden durch Steroidhormone wie Testosteron aktiviert. Für unseren Fall heißt das, dass die Cannabinoid-Rezeptoren CB1 und CB2 durch Cannabinoide aktiviert und stimuliert werden können!

Während der CB1-Rezeptor für die Steuerung des Nervensystems zuständig ist, beschränkt sich der CB2-Rezeptor auf unser Immunsystem. Das Nervensystem und das Immunsystem sind zwei Regelsysteme in unserem Körper, die sprichwörtlich unsere Gesundheit regeln. Schädigungen am Nerven- und/oder Immunsystem können gravierende Folgen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben. THC bindet an den CB1-Rezeptor und sorgt somit für das bekannte ?High?. Bei CBD haben wir ein kleines Problem, denn es kann weder an CB1, noch an CB2 perfekt anbinden. Problem? Nicht direkt. Denn das bedeutet, dass zwar die Rezeptoren stimuliert werden, aber CBD nicht anbindet. Also jede Zelle, die einen CB1 (verantwortlich für das Nervensystem, die Motorik, Appetitsteuerung, Angstminderung, geistige Leistungsfähigkeit) oder einen CB2-Rezeptor (Immunzellen) besitzt, durch die Wechselwirkung mit CBD verändert werden kann. Da diese Rezeptoren sich in so ziemlich jedem Teil des Körpers, einschließlich des Gehirns befinden, betreffen die Auswirkungen der Änderung das gesamte System.

Bekannt ist auch, dass es die Serotonin-Rezeptoren sowie G-Protein-Rezeptoren aktiviert, welche mit Temperaturkontrolle und Schmerzempfindung in Verbindung stehen, ebenso wie der durch Capsaicin (in Chilis enthalten) stimulierte Vanilloid-Rezeptor Typ1, welcher ebenfalls die Schmerzempfindlichkeit positiv beeinflusst. Es stimuliert den Nucleosid-Transporter-1 und verstärkt den Adenosin-Signalweg, wodurch es die vermehrte Neurotransmitter-Ausschüttung (Noradrenalin, Adrenalin) harmonisiert. Im Tierversuch wurde weiter durch CBD der Entzündungsparameter TNF-alpha reduziert.

Kurz gesagt: mit CBD liefern wir dem Körper ein Cannabinoid, welches dafür sorgt, dass in bestimmten Situationen mehr Rezeptoren aktiviert und stimuliert werden können. Dies hat zur Folge, dass mehr Botenstoffe ausgetauscht werden können.

ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN DES CBD-ÖLS VON HEALTH+

Die Einsatzmöglichkeiten des CBD Öls sind vielseitig und sollten individuell beobachtet werden. Hier handelt es sich um einen hochwertigen, natürlichen und reinen Rohstoff aus der Hanfplanze, welcher seit Jahrhunderten in verschiedenster Weise genutzt wird.

VERZEHREMPFEHLUNG

Wer von dem vollen Nutzen des HEALTH+ CBD-Öls profitieren will, sollte bei der Dosierung immer die individuelle Befindlichkeit berücksichtigen, denn die Befindlichkeit ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Generell ist zu empfehlen, sich bei diesem hochdosierten Öl langsam heranzutasten und zu testen, bei welcher Dosierung bereits eine positive Wirkung zu verspüren ist. In der Regel ist eine geringe Dosierung von 1-3 Tropfen jeweils morgens und abends zu empfehlen. Die Tageshöchstmenge von 8 Tropfen sollte grundsätzlich nicht überschritten werden.

Das Öl wird entweder direkt unter die Zunge getropft oder Lebensmitteln hinzugegeben. Dank der praktischen Tropfpipette gestaltet sich die Dosierung besonders einfach und genau. Bei einer Dosierung von 8 Tropfen pro Tag sind pro Flasche des HEALTH+ CBD Öls ca. 40 Portionen enthalten.


LG
Zusätzliche Info
Cannabidiol Öl ist, laut zahlreicher Studien, ein hervorragendes Öl um zahlreiche schwere Krankheiten zu lindern oder gar heilen zu können. Dabei muss aber niemand Angst haben „High“ zu werden, da im CBD Öl ein kaum messbarer Gehalt an THC vorhanden ist.

Hanf wird schon seit vielen Tausend Jahren als Heilmittel eingesetzt und dient nicht nur dazu, um sich zu berauschen. Auch wenn Hanf keinen besonders guten Ruf hat, kann das Cannabidiol Öl bei vielerlei Krankheiten helfen. Es kann nicht nur Schlafstörungen erfolgreich bekämpfen, sondern ist auch bei Krebs ein wichtiges Mittel, um die Krebszellen abzutöten, wie in Studien bewiesen wurde. Ebenso ist es bei Multipler Sklerose einsetzbar und kann dabei die Bewegung maßgeblich verbessern und somit auch die Lebensqualität steigern. Doch auch bei Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden und Alzheimer ist Cannabidiol Öl ein wichtiger Helfer, um Linderung zu erzielen und Krankheiten aufzuhalten.
"CBD25" geht nicht mehr, aber
30.00% Rabatt mit "newsletter30":
33,25€ incl. VSK statt hier 35,35€ (31,44+3,90€ VSK unter 50€ Bestellwert)

Gruppen

Beste Kommentare
Cristophervor 1 m

Drogentests könnten bei der Menge an THC trotzdem anspringen.


Negativ. Gibts youtube videos wo teilweise ne komplette Pulle gekippt wurde und ne Stunde danach der Schnelltest negativ war. Sollte man trotzdem einen postivien Schnelltest hinlegen besteht man halt auf eine Blutprobe.

Du dürftest mehr Risiko haben das der Test anspringt wenn Du einmal durch den Hauptbahnhof gehst...
Bearbeitet von: "molten." 8. Aug
Wer gern zum Heilpraktiker geht glaubt an die jesusähnliche Heilwirkung des Öles. Generell ist Cannabis ja ohnehin das Wundermittel gegen alle möglichen Krankheiten, welches nur von der bösen Pharmaindustrie mundtot gemacht wird .
Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was man mit diesem Öl anfängt
Kippt man das in eine E-Zigarette?
54 Kommentare
Na dann mal Prost!
Wieviel benötigt man davon damit es ballert?
Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was man mit diesem Öl anfängt
Kippt man das in eine E-Zigarette?
CBD Öl ist in Deutschland legal. Es enthält aber auch nur bis zu 0,2% THC und damit entfällt auch die übliche Wirkung.
Bearbeitet von: "VottelTheTroll" 8. Aug
Mr.Terminatorvor 2 m

Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was m …Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was man mit diesem Öl anfängt Kippt man das in eine E-Zigarette?


Oder kocht man damit?
Mr.Terminatorvor 4 m

Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was m …Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was man mit diesem Öl anfängt Kippt man das in eine E-Zigarette?


Nein man gibt einige Tropfen auf Tabak oder ähnliches und raucht es dann zusammen. Die Wirkung ist wohl doch sehr unterschiedlich, aber grob als beruhigend zu beschreiben, auch schmerzlindernd kann es bei einigen Erkrankungen wirken. Aber ich bleib lieber beim altbekannten
Bearbeitet von: "VottelTheTroll" 8. Aug
Kann man das als Bongwasser benutzen?
Leider keine Angabe darüber, wie viel Prozent welcher Form CBD enthalten ist.
Ist das bspw. hauptsächlich CBDA dann ist das ganz schön teuer.

Ziemlich intransparente Produktbeschreibung.
Und wozu braucht man das? Braten, marinieren, inhalieren?
Wuerttembergervor 9 m

Wieviel benötigt man davon damit es ballert?


CBD wirkt als antagonist zu THC. Reduziert also dessen "ballernde" Wirkung.
Mr.Terminatorvor 7 m

Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was m …Etwas dürftige Deal-Beschreibung da ich um ehrlich zu sein nicht weiß was man mit diesem Öl anfängt Kippt man das in eine E-Zigarette?


Niemals Öl in den Verdampfer, dafür gibts extra liquids.
tr1ckertvor 2 m

Leider keine Angabe darüber, wie viel Prozent welcher Form CBD enthalten …Leider keine Angabe darüber, wie viel Prozent welcher Form CBD enthalten ist.Ist das bspw. hauptsächlich CBDA dann ist das ganz schön teuer.Ziemlich intransparente Produktbeschreibung.



Ich glaube das müssen die so machen. Da es viele Regularien gibt und die schnell verklagt werden können, wenn die was nicht bestätigtes oder falsches schreiben.
VottelTheTrollvor 5 m

Nein man gibt einige Tropfen auf Tabak oder ähnliches und raucht es dann …Nein man gibt einige Tropfen auf Tabak oder ähnliches und raucht es dann zusammen. Die Wirkung ist wohl doch sehr unterschiedlich, aber grob als beruhigend zu beschreiben, auch schmerzlindernd kann es bei einigen Erkrankungen wirken. Aber ich bleib lieber beim altbekannten



18231834-GCOkb.jpg
Wer gern zum Heilpraktiker geht glaubt an die jesusähnliche Heilwirkung des Öles. Generell ist Cannabis ja ohnehin das Wundermittel gegen alle möglichen Krankheiten, welches nur von der bösen Pharmaindustrie mundtot gemacht wird .
tr1ckertvor 4 m

Leider keine Angabe darüber, wie viel Prozent welcher Form CBD enthalten …Leider keine Angabe darüber, wie viel Prozent welcher Form CBD enthalten ist.Ist das bspw. hauptsächlich CBDA dann ist das ganz schön teuer.Ziemlich intransparente Produktbeschreibung.


Ja sehe ich auch so. Auch kein GMP Cert oder ähnlich, wer weiss was man da bekommt
Meister_Ullivor 3 m

Und wozu braucht man das? Braten, marinieren, inhalieren?


18231865-Jlpia.jpg
Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind 5%
mydealz.de/dea…949

Hab es mir wegen Rückenschmerzen und Migräne geholt. Hab bis jetzt (teilweise 6 Tropfen auf einmal) nicht viel gemerkt. Nicht mal schneller einschlafen konnte ich.

Ich habe noch nie Drogen zu mir genommen aber sehe einen medizinischen Mehrwert in Cannabis/Hanf. Leider kann ich es selber mit den 5% Tropfen vom DM nicht bestätigen.
luigidafolcavor 2 m

Ich glaube das müssen die so machen. Da es viele Regularien gibt und die …Ich glaube das müssen die so machen. Da es viele Regularien gibt und die schnell verklagt werden können, wenn die was nicht bestätigtes oder falsches schreiben.


Nein. Ich verwende derzeit z.B. ein Öl das GMP Cert hat und es wird auf das picogram genau aufgelistet woraus es besteht.
luigidafolcavor 3 m

Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind …Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind 5%https://www.mydealz.de/deals/limucan-cbd-ol-5-10-ml-bei-dm-marktlieferung-1206949Hab es mir wegen Rückenschmerzen und Migräne geholt. Hab bis jetzt (teilweise 6 Tropfen auf einmal) nicht viel gemerkt. Nicht mal schneller einschlafen konnte ich.Ich habe noch nie Drogen zu mir genommen aber sehe einen medizinischen Mehrwert in Cannabis/Hanf. Leider kann ich es selber mit den 5% Tropfen vom DM nicht bestätigen.


Die Wirkung unterscheidet sich von Anwender zu Anwender auch enorm. So wie bei Medikamenten eben auch, aber schön, dass du offen warst für diesen Selbstversuch.
VottelTheTrollvor 13 m

CBD Öl ist in Deutschland legal. Es enthält aber auch nur bis zu 0,2% THC u …CBD Öl ist in Deutschland legal. Es enthält aber auch nur bis zu 0,2% THC und damit entfällt auch die übliche Wirkung.


Drogentests könnten bei der Menge an THC trotzdem anspringen.
Cristophervor 1 m

Drogentests könnten bei der Menge an THC trotzdem anspringen.


Negativ. Gibts youtube videos wo teilweise ne komplette Pulle gekippt wurde und ne Stunde danach der Schnelltest negativ war. Sollte man trotzdem einen postivien Schnelltest hinlegen besteht man halt auf eine Blutprobe.

Du dürftest mehr Risiko haben das der Test anspringt wenn Du einmal durch den Hauptbahnhof gehst...
Bearbeitet von: "molten." 8. Aug
Cristophervor 2 m

Drogentests könnten bei der Menge an THC trotzdem anspringen.


Ich fürchte meine Drogentests würden auch noch in 3 Monaten positiv sein
kann man es auch rauchen?
luigidafolcavor 18 m

Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind …Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind 5%https://www.mydealz.de/deals/limucan-cbd-ol-5-10-ml-bei-dm-marktlieferung-1206949Hab es mir wegen Rückenschmerzen und Migräne geholt. Hab bis jetzt (teilweise 6 Tropfen auf einmal) nicht viel gemerkt. Nicht mal schneller einschlafen konnte ich.Ich habe noch nie Drogen zu mir genommen aber sehe einen medizinischen Mehrwert in Cannabis/Hanf. Leider kann ich es selber mit den 5% Tropfen vom DM nicht bestätigen.


Dieses CBD ÖL ist von der Qualität besser wie das von Limucan und hier bekommt man anstatt 5% ganze 10% für fast den gleichen Preis.
MathiasHunter91vor 3 m

Dieses CBD ÖL ist von der Qualität besser wie das von Limucan und hier b …Dieses CBD ÖL ist von der Qualität besser wie das von Limucan und hier bekommt man anstatt 5% ganze 10% für fast den gleichen Preis.


Kannst Du das belegen? z.B. mit einem Zertifkat der Inhaltsstoffe?
luigidafolcavor 35 m

Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind …Also ich habe mir das vom letzten DM Deal geholt. Sind 5%https://www.mydealz.de/deals/limucan-cbd-ol-5-10-ml-bei-dm-marktlieferung-1206949Hab es mir wegen Rückenschmerzen und Migräne geholt. Hab bis jetzt (teilweise 6 Tropfen auf einmal) nicht viel gemerkt. Nicht mal schneller einschlafen konnte ich.Ich habe noch nie Drogen zu mir genommen aber sehe einen medizinischen Mehrwert in Cannabis/Hanf. Leider kann ich es selber mit den 5% Tropfen vom DM nicht bestätigen.


Wenn du wirklich Schmerzen hast hilft Cannabis sogar sehr gut. Ich würde nicht unbedingt sagen, dass es die Schmerzen extrem lindert, aber zumindest vergisst man sie für eine Weile. Und das kann bei chronischen Schmerzen eine Wohltat sein.

Und ich glaube auch, dass reines CBD helfen kann, aber die Wunderheilung die ihm zurzeit oft zugesagt wird, halte ich dann doch für stark übertrieben. Probier's doch Mal mit einer etwas höheren Dosierung?
Fr1tzvor 38 m

Wer gern zum Heilpraktiker geht glaubt an die jesusähnliche Heilwirkung …Wer gern zum Heilpraktiker geht glaubt an die jesusähnliche Heilwirkung des Öles. Generell ist Cannabis ja ohnehin das Wundermittel gegen alle möglichen Krankheiten, welches nur von der bösen Pharmaindustrie mundtot gemacht wird .



Wundermittel ist übertrieben, doch wenn Cannabis z.B. bei jemandem mit Tourette damit wesentlich weniger Ticks bewirkt, sollte man es zumindestens mal in Erwägung ziehen. Zumal die Wirkung sehr schnell eintritt und man einen direkten Erfolg hat.
Grundsätzlich bin ich bei vielen Wundermitteln genau deiner Meinung, doch hier ist es ein klein wenig anders - wie die Wirkung des Öls verglichen mit Cannabis ist, steht wieder auf einem anderen Blatt.
Fr1tzvor 50 m

Wer gern zum Heilpraktiker geht glaubt an die jesusähnliche Heilwirkung …Wer gern zum Heilpraktiker geht glaubt an die jesusähnliche Heilwirkung des Öles. Generell ist Cannabis ja ohnehin das Wundermittel gegen alle möglichen Krankheiten, welches nur von der bösen Pharmaindustrie mundtot gemacht wird .


Man sollte es nicht overhypen, aber man sollte auch bedenken das z.B. Penicilin auch aus der Natur kommt... da hat kein Chemiker Chemikalie A und B zusammengerührt und damit ein extrem potentes Arzneimittel erfunden
"Interessant: es ist keine andere natürliche Quelle für Cannabinoide ausser die Cannabis-Pflanze bekannt! "

Na komisch, ich kenne mindestens noch 2 weitere natürliche Quellen:
- Hopfen (ja der für´s Bier)
- Muttermilch
Bearbeitet von: "andreas.popp" 8. Aug
.
Mit 10% Cannabidiolgehalt ein guter Preis. Danke und HOT
.
Preis ist ziemlich HOT. Danke.
klingt so schwachsinnig wie knoblauchkonzentrat, destilliertes wasser trinken und muschelextrakt.
molten.vor 2 h, 12 m

Negativ. Gibts youtube videos wo teilweise ne komplette Pulle gekippt …Negativ. Gibts youtube videos wo teilweise ne komplette Pulle gekippt wurde und ne Stunde danach der Schnelltest negativ war. Sollte man trotzdem einen postivien Schnelltest hinlegen besteht man halt auf eine Blutprobe.Du dürftest mehr Risiko haben das der Test anspringt wenn Du einmal durch den Hauptbahnhof gehst...


Wenn der schnelltest anschlägt,kannst du auf garnichts mehr bestehen.sondern du MUSST eine Blutprobe abgeben.um den Stress zu vermeiden von vornherein den schnelltest freundlich ablehnen, dann kommt es auch zu keinen Problemen. Nur so als Tipp.
Kommen noch Versandkosten drauf, damit sind es 35,35€
andreas.poppvor 1 h, 56 m

"Interessant: es ist keine andere natürliche Quelle für Cannabinoide a …"Interessant: es ist keine andere natürliche Quelle für Cannabinoide ausser die Cannabis-Pflanze bekannt! "Na komisch, ich kenne mindestens noch 2 weitere natürliche Quellen:- Hopfen (ja der für´s Bier)- Muttermilch


Zumindest letzteres wurde mir noch nie am Hauptbahnhof angeboten.
molten.vor 3 h, 4 m

Negativ. Gibts youtube videos wo teilweise ne komplette Pulle gekippt …Negativ. Gibts youtube videos wo teilweise ne komplette Pulle gekippt wurde und ne Stunde danach der Schnelltest negativ war. Sollte man trotzdem einen postivien Schnelltest hinlegen besteht man halt auf eine Blutprobe.Du dürftest mehr Risiko haben das der Test anspringt wenn Du einmal durch den Hauptbahnhof gehst...


Blutproben werden immer gemacht, da Urintests nicht gerichtsverwertbar sind
Keine Angabe wie CBD extrahiert wurde (Co2?) auch nicht, mit welchem Öl es vermischt wird (Sonnenblumenöl oder Hanföl)
Endlich neuer Saunaaufguss für die Sauna im Gym
Hab das gleiche produkt gehabt um besser schlafen zu können wirkung trat erst ab einer vollen pipette Auf (ca25 tropfen) dann ist es jedoch inner halb von einer woche Leer und Mir damit zu teuer
Schlangenöl
Kann, soll, wird nachgesagt, ...
Ach ja, Krebszellen kann dieses Wundermittel abtöten. Und das ganz ohne Nebenwirkungen. Wenn es doch nur so einfach wäre..
Versandkosten müssen noch in den Deal oder!? 3,90€
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von MathiasHunter91. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text