Hecht 1420 Elektro Vertikutierer Rasenlüfter Vertikutierer Kombi Gerät 1500 W-  28% Rabatt
81°Abgelaufen

Hecht 1420 Elektro Vertikutierer Rasenlüfter Vertikutierer Kombi Gerät 1500 W- 28% Rabatt

10
eingestellt am 23. Mär
Hey, von dem Rasenmäher gibt's noch etwas mehr als 10 Stück für 99,99 statt 139
Euro UVP. Sonst nicht auf dem Markt erhältlich.

Arbeitsbreite: 320 mm
Fangkorbvolumen: 35 l
Schnitttiefe / Arbeitshöhe Mes: -12 / -8 / -4 / 4 mm
Schnitttiefe / Arbeitshöhe Fed: -4 / 0 / 4 / 12 mm
Kombigerät: 2-IN-1
Raddurchmesser Hinterrad: 100 mm
Raddurchmesser Vorderrad: 180 mm
Produktart: Vertikutierer
Herstellernummer: HECHT1420
Antrieb: Netzantrieb
Leistung: 1500 Watt
Gewicht: 7,9 kg
Modell: 1420
EAN: 8595614906999


10 Kommentare

lieber nicht vertkutieren es macht die rasenwurzel kaputt

besser nur lüften

mehr Tipps gegen Moos?

Auf jeden Fall vertikuteren! Und Moos zur Not vorher mit Eisensulfat bekämpfen. Moos ist aber ein Zeichen dafür, daß etwas grundsätzlich nicht gut eingestellt ist, bitte mal belesen.

JMartinvor 24 m

Auf jeden Fall vertikuteren! Und Moos zur Not vorher mit Eisensulfat …Auf jeden Fall vertikuteren! Und Moos zur Not vorher mit Eisensulfat bekämpfen. Moos ist aber ein Zeichen dafür, daß etwas grundsätzlich nicht gut eingestellt ist, bitte mal belesen.



Lieber auf das Eisenzeugs verzichten.....
ndr.de/rat…tml

Ich schrieb ja, “zur Not“. Und man sollte natürlich die Sicherheitshinweise beachten.
Eisen ist allerdings auch kein Schwermetalle. Und in den Sondermüll??? Wegen Eisengehalt??? Meinen Schrott schaffe ich doch auch nicht zum Sondermüll, das halte ich für absolut übertrieben.

Geht's hier um den Vertikutierer oder um allgemeine Rasenpflegetipps?

mike47vor 4 h, 29 m

Lieber auf das Eisenzeugs verzichten..... Lieber auf das Eisenzeugs verzichten..... http://www.ndr.de/ratgeber/garten/Gift-im-Rasen-durch-Moos-Entferner,moosentferner101.html



Etwas übertrieben....passend dazu ein Kommentar "Gefahren durch Eisen(II)-sulfat entstehen erst durch fahrlässige und völlig falsche anwenden. Also: Nicht essen, auch nicht den Rasen ablecken, nicht das Pulver in die Augen reiben, nicht in notgeil auf die Haut schmieren. Man muss ein wahrer Künstler sein, um sich mit Eisen(II)-sulfat zu schädigen."

joergcom23. Mär

Etwas übertrieben....passend dazu ein Kommentar "Gefahren durch …Etwas übertrieben....passend dazu ein Kommentar "Gefahren durch Eisen(II)-sulfat entstehen erst durch fahrlässige und völlig falsche anwenden. Also: Nicht essen, auch nicht den Rasen ablecken, nicht das Pulver in die Augen reiben, nicht in notgeil auf die Haut schmieren. Man muss ein wahrer Künstler sein, um sich mit Eisen(II)-sulfat zu schädigen."



Als Mensch kann ich mich darauf einstellen -richtig.
Aber das Zeugs schädigt auch Haus- und andere Tiere....
(Asche auf mein Haupt: Ich hab's ja früher selbst benutzt.)

Vertikutieren ist ein Muss.

Die Rasenwurzel geht überhaupt nicht kaputt - so ein Unsinn! Man soll den auch nicht so tief einstellen, dass man nahezu fräst! Max. 2-3mm sollten die Klingen in den Boden reichen... das regt die Pflanze zum wachsen an, entfernt unerwünschte Verfilzungen, und macht den Boden wieder Licht, Luft und wasserdurchlässig.

Im Anschluss kann man perfekt mit einem NPK Dünger düngen, und ggf nachsähen
Bearbeitet von: "milchheaper" 26. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text