133°
ABGELAUFEN
Heco Victa 501 Espresso HiFi-Stand­laut­spre­cher 2x 6,5" für 149€ @Elektronik Star

Heco Victa 501 Espresso HiFi-Stand­laut­spre­cher 2x 6,5" für 149€ @Elektronik Star

ElektronikElectronic Star Angebote

Heco Victa 501 Espresso HiFi-Stand­laut­spre­cher 2x 6,5" für 149€ @Elektronik Star

Moderator

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 187,97€

13 Amazon Kunden bewerten mit 4.9 Sternen.
amazon.de/pro…DM/

Video
youtube.com/wat…H5s

Eine Bestellung über Qipu bringt euch 8% Cashback.
qipu.de/cas…ar/
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigenschaften

Farbe / Textur espresso
Anzahl Wege 2,5
Kalotte Kunstseide
Langhubsicke
Membran Langfaserpapier
Schwingspule 25mm
Staubschutzkalotte
Bauweise Bassreflex
Durchmesser Tief-/Mitteltöner in Zoll 6,5
Durchmesser Tieftöner in Zoll 6,5
Durchmesser Hochtöner in Zoll 1
Funktionsweise passiv

Leistung RMS in Watt 140
Leistung max. in Watt 260
Frequenzgang 28 Hz - 38 kHz
Übergangsfrequenz in Hz 400 Hz / 3,2 kHz
Impedanz max. in Ohm 8
Impedanz min. in Ohm 4
Kennschalldruck in dB 91
Nenn-Impedanz in Ohm 4
Gehäusematerial MDF
Bi-Wiring
Bi-Amping

14 Kommentare

Danke bestellt

Lieber sparen und etwas anderes kaufen. Sind wirklich sehr matschig im Ton, Frequenzübergänge sind grausam. Tiefton ist auch nicht besonders. NUR als Partybox könnt man sie nehmen.

Quelle: jahrelange Erfahrung und auch probegehört.

Hätte liebend gerne die Metas 700 für 230€ noch bei Redcoon gekauft aber hab es verschlafen

Habub

Lieber sparen und etwas anderes kaufen. Sind wirklich sehr matschig im Ton, Frequenzübergänge sind grausam. Tiefton ist auch nicht besonders. NUR als Partybox könnt man sie nehmen.Quelle: jahrelange Erfahrung und auch probegehört.


Z.B.?

Lieferumfang

Anzahl Lautsprecher 1

Genau, 149.- € ist der Stückpreis!!!
Paarpreis in der Bucht (Neu) ab 219.- € incl. Versand

Moderator

Ich hab eben bei elektronik Star angerufen, leider ist es nicht der Paarpreis also storniert eure bestellung wenn ihr bestellt habt.

also ich bin mit meinen 700er sehr zufrieden

Habub

Lieber sparen und etwas anderes kaufen. Sind wirklich sehr matschig im Ton, Frequenzübergänge sind grausam. Tiefton ist auch nicht besonders. NUR als Partybox könnt man sie nehmen.Quelle: jahrelange Erfahrung und auch probegehört.



also ich bin mit meinen 700er sehr zufrieden....

Wenn man für den Preis von wenigen hundert Euro wirklich gute Lautsprecher haben will ist das vernünftigste selberbauen sofern man keine zwei linken Hände hat. Günstige Bausätze gibt es viele, man muss eben das Gehäuse nach Bauplan bauen und die Weiche zusammenlöten. Empfehlen kann ich als günstige und hochwertige Standbox z.b. die hier lautsprechershop.de/ind…htm?http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct254.htm
Der Audaphon Hochtöner ist erklassig, wird von Wavecor gefertigt und ist z.B. in 2500 Euro teuren Revox Boxen verbaut. Allerdings würde ich ihn etwas tiefer trennen als in dem Bausatz vorgesehen.
Die Mission Tieftöner spielen absolut präzise, wer auf dröhnenden Bass steht ist da natürlich falsch.
Bei Fertigboxen wird man unter 1000 Euro nichts klanglich vergleichbares finden.



sparvar

also ich bin mit meinen 700er sehr zufrieden....



Mit welchen Lautsprechern hast du sie denn im Vergleich gehört?

syma

Z.B.?


Hängt davon ab, was du ausgeben willst...und wie du die ls stellen kannst.

mit diversen standboxen bis so bis 200.-. Klar gehts besser, keine frage, aber beim filmeschauen ist so ein heco system der einsteigerklasse(die gesamt auch um die 800.- locker kostet in 7.1) doch schon gut.

und auch dieser ""einsteiger" klasse überbietet vieles was die leute sonst zuhause haben.

wenn die Motivation ist bei den Schlechten der beste zu sein, klar

Aber Lautsprecher werden (fast) nicht schlecht, gute Boxen nutzt man locker 10 oder 20 Jahre. Die Material- und Herstellngskosten werden mittlerweile auch wieder teurer, selbst in Fernost dürfte die Grenze beim Lohndumping erreicht sein und wenn man dann noch die Inflation berücksichtigt dann ist es günstiger gleich was gutes zu kaufen als alle paar Jahre die vermeintlich günstigen Boxen wieder auszutauschen.

sparvar

also ich bin mit meinen 700er sehr zufrieden....



Also ich hab auch die 700er und ich find im Vergleich mit Magnat (Monitor Supreme 800) und meinen Alten Revox Boxen klingen die Hecos deutlich besser

Aber des ganze kommt natürlich auch auf den Verstärker an

gegen Magnat habe ich irgendwie eine Abneigung, sorry oO

was nach subjektivem Empfinden besser klingt muss aber noch lange nicht richtiger klingen ...

Natürlich kann man nicht pauschal alle alten Boxen heute als Vergleich heranziehen aber ein gut abgestimmtes paar Lautsprecher aus den späten 80er oder frühen 90er Jahren für 2000 DM oder mehr kann es auch heute klanglich mit Lautsprechern der entsprechenden Preisklasse aufnehmen.
Das gilt natürlich nur für technisch einwandfreie Chassis, also nicht irgndwelche verhärteten oder halb zerfallenen Sicken, in Ferrofluid festgepappte Schwingspulen usw.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text