Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Heco Victa Prime 252a Sub
202° Abgelaufen

Heco Victa Prime 252a Sub

222€239€-7%
6
eingestellt am 26. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einem farblich passenden (Espresso) sub , bin ich auf dieses Angebot gestoßen.

Bei Amazon kostet der schwarze sub 239 und die Farbe Espresso 285.
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich zum magnat a 7320 bis auf das Down fire Prinzip.

Edit: Heco Eine Marke der Magnat Audio-Produkte GmbH

Aber hot finde ich das hier leider nicht für den preis,100 Watt bzw 200 Watt kurze Belastung ist schon extrem wenig.

Selbst der riesige Magnat sieht nach mehr aus wie 150/300 Watt, geht aber als kleiner 2 sub in Ordnung
Bearbeitet von: "Verdammi" 26. Dez 2019
Verdammi26.12.2019 11:26

Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich z …Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich zum magnat a 7320 bis auf das Down fire Prinzip.Aber hot finde ich das hier leider nicht für den preis,100 Watt bzw 200 Watt kurze Belastung ist schon extrem wenig.Selbst der riesige Magnat sieht nach mehr aus wie 150/300 Watt, geht aber als kleiner 2 sub in Ordnung


Okay, und was sagt die Belastbarkeit über einen Schallwandler aus ?
Petesmith26.12.2019 12:29

Okay, und was sagt die Belastbarkeit über einen Schallwandler aus ?


Genug,
Man darf wohl davon ausgehen das von der maximalen Belastbarkeit von 200 Watt gegen einen mit 700 Watt.
Da kaum was rüberkommt.

Und nein mein denon x4100w sollte genug Power haben.
Aber der magnat muss fast zu 85% hochgeht werden, das es passt, da kann ich den heco zu 150 Prozent aufdrehen und merke immer noch nichts.

Weis nicht was viele mit heimkino wollen wenn sie dann nicht die Bude wackeln lassen
Bearbeitet von: "Verdammi" 26. Dez 2019
Verdammi26.12.2019 13:33

Genug,Man darf wohl davon ausgehen das von der maximalen Belastbarkeit von …Genug,Man darf wohl davon ausgehen das von der maximalen Belastbarkeit von 200 Watt gegen einen mit 700 Watt.Da kaum was rüberkommt.Und nein mein denon x4100w sollte genug Power haben.Aber der magnat muss fast zu 85% hochgeht werden, das es passt, da kann ich den heco zu 150 Prozent aufdrehen und merke immer noch nichts.Weis nicht was viele mit heimkino wollen wenn sie dann nicht die Bude wackeln lassen


Dein Denon ist dem Subwoofer egal, da aktiv.
Desweiteren sagen Wattangaben rein garnichts über die Lautstärke aus. Wenn der Heco +3db mehr Wirkungsgrad hat, ist er genau so laut, wie dein Magnat bei der Hälfte der Leistung...
Bearbeitet von: "Petesmith" 26. Dez 2019
Verdammi26.12.2019 11:26

Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich z …Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich zum magnat a 7320 bis auf das Down fire Prinzip.Aber hot finde ich das hier leider nicht für den preis,100 Watt bzw 200 Watt kurze Belastung ist schon extrem wenig.Selbst der riesige Magnat sieht nach mehr aus wie 150/300 Watt, geht aber als kleiner 2 sub in Ordnung


Verdammi26.12.2019 11:26

Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich z …Glaube magnat und heco gehören zusammen, rein optisch sehr sehr ähnlich zum magnat a 7320 bis auf das Down fire Prinzip.Edit: Heco Eine Marke der Magnat Audio-Produkte GmbHAber hot finde ich das hier leider nicht für den preis,100 Watt bzw 200 Watt kurze Belastung ist schon extrem wenig.Selbst der riesige Magnat sieht nach mehr aus wie 150/300 Watt, geht aber als kleiner 2 sub in Ordnung



Da spricht der Fachmann...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text