Heco Victa Prime 702 (Stückpreis, 3-Wege, 2,5cm Hochtöner, 17cm Mitteltöner, 2x 17cm Tieftöner, 25Hz - 40kHz, 91dB, 4-8Ω)
966°

Heco Victa Prime 702 (Stückpreis, 3-Wege, 2,5cm Hochtöner, 17cm Mitteltöner, 2x 17cm Tieftöner, 25Hz - 40kHz, 91dB, 4-8Ω)

149,52€190,50€-22%Dodax Angebote
47
eingestellt am 20. OktLieferung aus Niederlande
Bei Dodax Niederlande bekommt ihr derzeit den Heco Victa Prime 702 Lautsprecher für 149,52€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei aus den Niederlanden. Der Preis wird nach Adresseingabe angezeigt. Ihr könnt via PayPal zahlen. Der aktuelle VGP liegt bei 190,50€.



Eigenschaften:
  • Stabil konstruiertes MDF-Gehäuse mit aufwändiger Innenverstrebung
  • Massive MDF-Bodenplatte
  • Bassreflexkonstruktion mit zwei beidseitig strömungsoptimierten und verschraubten Reflexrohren
  • Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen
  • Abmessungen: 203 x 1052 x 315 mm
  • Belastbarkeit (RMS/max.): 170 / 300 Watt
  • Frequenzbereich: 25 – 40.000 Hz
  • Übergangsfrequenz 350 Hz, 3.250 Hz

Pro- und Kontra:
+
sehr guter Tiefgang
+ sehr pegelfest
+ günstig, im Vergleich zu anderen Boxen
+ guter und harmonischer Klang
+ gute Verarbeitung und hochwertige Materialien
- leicht bedeckter Hochtonbereich
Zusätzliche Info
Farbe: Espresso
Dodax Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Die ganze Serie hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Richtig erwachsener Klang. Hatte die 302 für meine Freundin besorgt, selbst mit den kleinen kommt schon richtig Spaß am Sound rüber
kevinmauel220.10.2019 21:02

Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?Das Z …Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?Das Zimmer ist so 12qm groß.


Da ist der Raum voll!
47 Kommentare
Die ganze Serie hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Richtig erwachsener Klang. Hatte die 302 für meine Freundin besorgt, selbst mit den kleinen kommt schon richtig Spaß am Sound rüber
Ich bin auch sehr zufrieden. Muss aber sagen, dass der zusätzliche Center 102 fürs Textverstehen richtig was gebracht hat. Nen Subwoofer braucht man wirklich nicht unbedingt...
Bei mir stehen 152,03€. @Xiaomi_Tempel
Bearbeitet von: "drops1111" 20. Okt
drops111120.10.2019 17:04

Bei mir stehen 152,03€. @Xiaomi_Tempel


Der Preis wird angezeigt, nachdem du die Adresse angegeben hast, da der deutsche Steuersatz niedriger ist.
frittenking20.10.2019 16:59

Ich bin auch sehr zufrieden. Muss aber sagen, dass der zusätzliche Center …Ich bin auch sehr zufrieden. Muss aber sagen, dass der zusätzliche Center 102 fürs Textverstehen richtig was gebracht hat. Nen Subwoofer braucht man wirklich nicht unbedingt...


Stimmt. Mein Subwoofer von meinem Victa system steht auf ca 10-15 %
xsjochen20.10.2019 16:53

Die ganze Serie hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Richtig …Die ganze Serie hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Richtig erwachsener Klang. Hatte die 302 für meine Freundin besorgt, selbst mit den kleinen kommt schon richtig Spaß am Sound rüber


Wie sieht es aus mit dem Bass etc. Beziehungsweise kann ich die in einem hellhörigen Haus mit hellhörigen Nachbarn benutzen
Habe 2 davon im 5.1 mit center und den 302 als Rear und dem Subwoofer und bin mega zufrieden. Ist allerdings mein erstes hifi mit Standlautsprechern, es mangelt mir also am Vergleich zur Konkurrenz. Habe mich wegen des Preises und guten Bewertungen dafür entschieden, sieht außerdem noch gut aus und hat mich nicht enttäuscht.
Leider gabs es damals die espressovariante grade nicht bei meinem Händler..
Preis/Leistung einfach Top!
Ich hab auch das komplette 5.1 System mit 702, 302, 102 u. 252 Sub.
Der Sub steht auf 50% Lautstärke.
Nur bei Musik in Stereo von der TV-Box dreh ich ihn manchmal auf 70%.

Edit: der Bas der 702 allein ist schon ausgeprägt.
Sind ja keine Spielzeug Standlautsprecher!
Man kann das Basverhalten aber durch den Wandabstand usw. beeinflussen.
Am Besten mal im HiFi Forum schlau lesen.
Bearbeitet von: "Navifreund" 20. Okt
Ja für den Preis kann man nichts falsch machen.

Hört dann aber bloß keine anderen Lautsprecher (probe). Ich finde die 7xxer sehr dumpf (und das, weil ich sie durch Elementas ersetzt habe). Ich war richtig erstaunt, was da noch an Klang möglich ist.
Evo9220.10.2019 17:20

Wie sieht es aus mit dem Bass etc. Beziehungsweise kann ich die in einem …Wie sieht es aus mit dem Bass etc. Beziehungsweise kann ich die in einem hellhörigen Haus mit hellhörigen Nachbarn benutzen


Die haben schon ein ordentliches Bass-Fundament. Bei super empfindlichen Nachbarn würde ich eher Regalboxen empfehlen - oder ne Rechtschutzversicherung
ruaid0r20.10.2019 18:07

Ja für den Preis kann man nichts falsch machen. Hört dann aber bloß keine a …Ja für den Preis kann man nichts falsch machen. Hört dann aber bloß keine anderen Lautsprecher (probe). Ich finde die 7xxer sehr dumpf (und das, weil ich sie durch Elementas ersetzt habe). Ich war richtig erstaunt, was da noch an Klang möglich ist.


So ist es, es sind in allen Belangen billige Lautsprecher. Ich hatte sie und hab sie gleich wieder zurückgeschickt, einfach nur furchtbar
simicio20.10.2019 17:14

Stimmt. Mein Subwoofer von meinem Victa system steht auf ca 10-15 %


Der Sub bringt richtig was und der ist im Übrigen auch richtig gut. Da kommen richtig knackige Bässe. Ich habe noch die alten 700er und den passenden SUB 25a. Bin super zufrieden mit den Lautsprechern. Preis Leistung ist sehr gut.
Mit was sind die vergleichbar? Dali zensor? Nubox? Oder mit den Teufel Kram?
Bearbeitet von: "Lools" 20. Okt
Die 702 gibt's im Media Markt Ulm für 150.- in schwarz. ( Pro Stück )
Pedelec20.10.2019 18:58

So ist es, es sind in allen Belangen billige Lautsprecher. Ich hatte sie …So ist es, es sind in allen Belangen billige Lautsprecher. Ich hatte sie und hab sie gleich wieder zurückgeschickt, einfach nur furchtbar


Manchmal können auch gute Lautsprecher schlecht klingen, wenn man sie an eine schwache Endstufe/Receiver anschließt.

Ansonsten Geschmacksache. In dem Preissegment kann man sie wohl nur mit den GLE 490 vergleichen. Hat jemand beide gehört und verglichen?
Ich sagte ja in Ulm....
Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?
Das Zimmer ist so 12qm groß.
drops111120.10.2019 20:54

https://www.mediamarkt.de/de/product/_heco-victa-prime-702-1590834.html …https://www.mediamarkt.de/de/product/_heco-victa-prime-702-1590834.html


Lokal Ulm.
kevinmauel220.10.2019 21:02

Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?Das Z …Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?Das Zimmer ist so 12qm groß.


Da ist der Raum voll!
drops111120.10.2019 21:06

Da ist der Raum voll!


Und welche Lautsprecher sollen wir angeordnet von Heco Victa Prime dann drin stehen?
kevinmauel220.10.2019 21:02

Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?Das Z …Wie würde denn ein mögliches 5.1 System mit den Lautsprecher aussehen?Das Zimmer ist so 12qm groß.


Bei 12qm würde ich mir eher zwei solide Standlautsprecher holen und selbst die können bei der Größe schon wuchtig sein (sowohl vom Sound als auch von der Größe her).
DealBen20.10.2019 21:08

Bei 12qm würde ich mir eher zwei solide Standlautsprecher holen und selbst …Bei 12qm würde ich mir eher zwei solide Standlautsprecher holen und selbst die können bei der Größe schon wuchtig sein (sowohl vom Sound als auch von der Größe her).


Habe bisher meine alten Philipps 5.1 Lautsprecher an nen Denon Av receiver abgeschlossen.
Würde gerne die 11 Jahre alten Lautsprecher austauschen.
kevinmauel220.10.2019 21:11

Habe bisher meine alten Philipps 5.1 Lautsprecher an nen Denon Av receiver …Habe bisher meine alten Philipps 5.1 Lautsprecher an nen Denon Av receiver abgeschlossen.Würde gerne die 11 Jahre alten Lautsprecher austauschen.


Ich nehme mal an ein 5.1 Set mit kleinen Sateliten? "Richtige" Boxen sind wesentlich größer. Da können die Surround-Lautsprecher mal so groß sein wie der Subwoofer aus den billigen Sets Check die Maße mal. Du kannst natürlich 5.1 auf 12qm quetschen, klingt aber halt schlechter als ein Stereo-Setup und der Raum ist voll.
DealBen20.10.2019 21:14

Ich nehme mal an ein 5.1 Set mit kleinen Sateliten? "Richtige" Boxen sind …Ich nehme mal an ein 5.1 Set mit kleinen Sateliten? "Richtige" Boxen sind wesentlich größer. Da können die Surround-Lautsprecher mal so groß sein wie der Subwoofer aus den billigen Sets Check die Maße mal. Du kannst natürlich 5.1 auf 12qm quetschen, klingt aber halt schlechter als ein Stereo-Setup und der Raum ist voll.


Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die derzeitigen Lautsprecher

Aber wie kann ein Stereo Setup besser sein als ein 5.1 Setup, möchte damit keine Musik hören sondern Filme/Serien schauen.
Ich bin auch seit 4 Jahren absolut zufrieden mit den Lautsprechern. Hatte damals einige in dem Preissegment probegehört (u.a. Canton GLE) und die Victas haben einfach einen schönen ausgewogenen Klang. Wer gerne Filme guckt und keine Probleme mit den Nachbarn hat, profitiert natürlich noch von einem zusätzlichen Subwoofer (das gilt aber für fast alle Lautsprecher imo).

@kevinmauel2 Ein 5.0 Setup wäre 702, 202, 102
kevinmauel220.10.2019 21:19

Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die …Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die derzeitigen Lautsprecher Aber wie kann ein Stereo Setup besser sein als ein 5.1 Setup, möchte damit keine Musik hören sondern Filme/Serien schauen.


Die Antwort liegt nahe, am Raum. Schallwellen wollen sich ausbreiten. Je näher alle Boxen aneinander sind, desto diffuser wird das Klangbild. Auch hast du mit Reflexionen zu kämpfen (in jedem Raum, aber je kleiner, desto stärker). So kann ein 5.1 System eben auch zu viel des Guten sein. Ob da noch mehr ist wie Phasenauslöschung, weiß ich nicht, aber da kann man sonst selbst noch etwas recherchieren
Pedelec20.10.2019 18:58

So ist es, es sind in allen Belangen billige Lautsprecher. Ich hatte sie …So ist es, es sind in allen Belangen billige Lautsprecher. Ich hatte sie und hab sie gleich wieder zurückgeschickt, einfach nur furchtbar


Das hat doch Stiftung Warentest damals alles aufgedeckt. Dieses Hifi Vodoozeug ist alles Abzocke.
faz.net/akt…tml
Aber viele glauben das Hifi Test und Co seriöse Testzeitschriften sind. Da gewinnen im Blindtest die billigsten Boxen gegen die teureren. Es kann durchaus sein das du sie Scheiße fandest aber was hat das mit billig zu tun ?
kevinmauel220.10.2019 21:19

Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die …Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die derzeitigen Lautsprecher Aber wie kann ein Stereo Setup besser sein als ein 5.1 Setup, möchte damit keine Musik hören sondern Filme/Serien schauen.


Bitte nicht falsch verstehen, aber 12 qm für ein so potentes System wie oben beschrieben ist zu gering. Da stehen ja bestimmt noch Möbel drin, oder nur Beamer und zwei Sessel?
Atti1120.10.2019 20:58

Manchmal können auch gute Lautsprecher schlecht klingen, wenn man sie an …Manchmal können auch gute Lautsprecher schlecht klingen, wenn man sie an eine schwache Endstufe/Receiver anschließt. Ansonsten Geschmacksache. In dem Preissegment kann man sie wohl nur mit den GLE 490 vergleichen. Hat jemand beide gehört und verglichen?



Geschmackssache. Canton sind was schärfer oben rum. Die Heco mit etwas überbetontem Oberbass, aber sonst recht linear. Auflösung preisklassengerecht eher so mittel...
corallala20.10.2019 21:23

Das hat doch Stiftung Warentest damals alles aufgedeckt. Dieses Hifi …Das hat doch Stiftung Warentest damals alles aufgedeckt. Dieses Hifi Vodoozeug ist alles Abzocke. https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/audio-video/standlautsprecher-hoch-schlank-gut-1434905.htmlAber viele glauben das Hifi Test und Co seriöse Testzeitschriften sind. Da gewinnen im Blindtest die billigsten Boxen gegen die teureren. Es kann durchaus sein das du sie Scheiße fandest aber was hat das mit billig zu tun ?


Sie sind billig, sie klingen billig. Aber wem es gefällt der bekommt für wenig Geld ordentliche Krawallmacher. Lautsprecher mit gutem P/L Verhältnis sind z.B. diese hier

Dali Zensor 7

kosten 170,- pro Paar mehr und spielen zwei Klassen besser
Bearbeitet von: "Pedelec" 20. Okt
Dit product is helaas niet op voorraad! Deal kann zu!
Habe 2011 die Victa 700 gekauft. B-Wäre, 95€ Stück. Beste Investition meines Lebens. Wie unterscheiden sich die denn zu den Victa Prime?
Die Lautsprecher u. das Gehäuse wurden überarbeitet.
Pedelec20.10.2019 22:09

Sie sind billig, sie klingen billig. Aber wem es gefällt der bekommt für w …Sie sind billig, sie klingen billig. Aber wem es gefällt der bekommt für wenig Geld ordentliche Krawallmacher. Lautsprecher mit gutem P/L Verhältnis sind z.B. diese hierDali Zensor 7kosten 170,- pro Paar mehr und spielen zwei Klassen besser


Nett gemeint, aber 150€ vs. 240€ sind dann auch mindestens eine Preisklasse höher. "Zahl lieber XYZ mehr, das Produkt ist besser" ließe sich unendlich fortführen.
Mir war der Preis für das gebotene bei den Victas zu hoch, bei den Dalis nicht.
Besitze ebenfalls die Victa Prime 702, und muss sagen die Lautsprecher klingen an einem AV Receiver mit Einmessung per Audyssey MultiEQ deutlich besser.
Nutzt man PureDirect oder eine ähnliche Einstellung wo die Musik direkt durchgeschleift wird, merkt man das es etwas an Klarheit beim Klang fehlt.
Sofern man in irgendeiner Form die Höhen, Mitten und die Bässe (in Form eines Equalizer) für die Lautsprecher einstellen kann, kann man deutlich mehr aus den Victa Prime 702 herausholen.

Mir gefallen sie, es müssen definitiv nicht immer 1000€ Lautsprecher sein.

Bin Klanglich sowohl bei der Film als auch der Musikwiedergabe sehr zufrieden.
Bearbeitet von: "walkman07" 21. Okt
Prozosch20.10.2019 23:53

Habe 2011 die Victa 700 gekauft. B-Wäre, 95€ Stück. Beste Investition mei …Habe 2011 die Victa 700 gekauft. B-Wäre, 95€ Stück. Beste Investition meines Lebens. Wie unterscheiden sich die denn zu den Victa Prime?


hab meine victa 700 prime 2013 gekauft, b-ware, 80 oder 85€/Stück - beste investition meines lebens (euro by euro gesehen)... prime sind meines wissens nur mit nem güldenen 'heco'-schild versehen - also schnickschnack.. ich behaupte, dass niemand einen unterschied höhrt zwischen meinen 700er prime, deinen non-prime und den hier genannten
kevinmauel220.10.2019 21:19

Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die …Hast Recht, allein die 302er sind doppel so breit und hoch wie die derzeitigen Lautsprecher Aber wie kann ein Stereo Setup besser sein als ein 5.1 Setup, möchte damit keine Musik hören sondern Filme/Serien schauen.



bei 12qm bist du vielleicht mit ner gescheiten soundbar besser beraten.. - wenn es doch die victa sein sollen, dann tun es sicherlich auch 302er front, 202er satelite und 102er center (5.0) - mein wohnzimmer ist 20 qm groß und da sind die dinger schon wuchtig
Evo9220.10.2019 17:20

Wie sieht es aus mit dem Bass etc. Beziehungsweise kann ich die in einem …Wie sieht es aus mit dem Bass etc. Beziehungsweise kann ich die in einem hellhörigen Haus mit hellhörigen Nachbarn benutzen


Der Vorteil der großen Standboxen sind, dass die auch bei niedriger Lautstärke ordentlich Bass haben.

Insbesondere mit einem Stereoverstärker (mit Loudness) und Equalizer ist viel Bass bei Zimmerlautstärke realisierbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text