Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Heidelberg Wallbox Eco Home
1430° Abgelaufen

Heidelberg Wallbox Eco Home

463,73€517,90€-10%EURONICS Angebote
169
eingestellt am 28. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade einen netten Deal für eAuto Besitzer gefunden. Preis laut Idealo 517,90 Euro.

Bei diesem Deal handelt es sich die Wallbox mit dem langen (7,5 m) Kabel.

ADAC Testsieger 2019

Produkt-Highlights

Geeignet für Garagen, Carports oder den Außenbereich

Kompakte Abmessungen und besonderes Design

Intuitiv bedienbare, kostengünstige Plug-and-Play-Lösung

Einfache Montage durch Elektrofachkraft oder Installationsservice

Wartungsfrei und daher ohne Folgekosten, Stromsparender Stand-by-Modus im Ruhebetrieb

Sichere Zugangsverriegelung optional

Ladeleistung einstellbar bis 11 kW

Ladestandard DIN EN 61851-1

Anschluss Zuleitung Federklemmtechnik (2,5 mm² bis 6 mm²)

Heidelberg Wallbox Eco Ladestation für Elektrofahrzeuge: Strom bequem zu Hause tanken

Die Ladestation Wallbox Home Eco von Heidelberg ist eine einfache, bequeme und sichere Möglichkeit, um zu Hause Strom zu tanken. Die Wallbox sorgt dafür, dass immer mit der maximalen Geschwindigkeit geladen wird – die einstellbare Ladeleistung beträgt dabei wahlweise 2,1 kW, 3,7 kW, 7,2 KW oder 11 kW. Die fest installierte Ladestation für Elektroautos kann entweder einphasig an einem 230 Volt Anschluss betrieben werden oder dreiphasig an einem 400 Volt Anschluss. Für noch mehr Sicherheit besitzt die Heidelberg Wallbox Home Eco Ladestation eine integrierte Fehlerstromerkennung (DC 6 mA). Die Wallbox wird mit einem Typ 2 Ladestecker ausgeliefert und ist für das Laden von Plug-In-Hybrid sowie vollelektrischen Fahrzeugen konzipiert.

Heidelberg Wallbox Home Eco Ladestation für Innen und Außen

Die Ladestation Wallbox Home Eco von Heidelberg wird fest installiert und kann zum Beispiel am Carport, in der Garage oder an der Hauswand angebracht werden. Sie ist nach IP54 zertifiziert und kann damit auch im Außenbereich sicher verwendet werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Stef_G28.01.2020 19:57

Steht wo?


Wird dann auf die Miete aufgeschlagen, nennt man dann Wohnwertverbesserung. So einfach ist das. Am Ende zahlt immer der Mieter
Sah das Bild, den Preis und dachte „Was ein verrückter, teurer Gartenschlauch“(:I
Fkuras28.01.2020 19:55

Muss bald der Vermieter zahlen


Das ist nicht richtig. Der Vermieter muss die Installation einer Lade-Lösung nur ermöglichen. Sämtlich damit verbundene Kosten dafür hat der zu tragen, der die Wallbox betreiben möchte.
knofensa28.01.2020 20:24

Was macht so ein E Mensch, wenn man hingeht und das Kabel zieht?


Einfach ziehen ist nicht möglich solange geladen wird
Dank Verriegelung
169 Kommentare
Muss bald der Vermieter zahlen
Sah das Bild, den Preis und dachte „Was ein verrückter, teurer Gartenschlauch“(:I
Fkuras28.01.2020 19:55

Muss bald der Vermieter zahlen


Erst mal informieren und nicht deine Wünsche posten!
Stef_G28.01.2020 19:57

Steht wo?


Wird dann auf die Miete aufgeschlagen, nennt man dann Wohnwertverbesserung. So einfach ist das. Am Ende zahlt immer der Mieter
derSonnenbrillenmann28.01.2020 19:58

Sah das Bild, den Preis und dachte „Was ein verrückter, teurer Ga …Sah das Bild, den Preis und dachte „Was ein verrückter, teurer Gartenschlauch“(:I


dito.!
...und irgendwann nehme ich mir auch die Zeit herauszufinden, warum ein Leistungsgleichrichter derart teuer sein muss - die 11kW müssen doch nicht bei 12V produziert werden... die Ladespannung ist doch sicherlich eher bei 400V ...

jau:
motor-talk.de/blo…tml
Bearbeitet von: "GarfieldBerlin" 28. Jan
GarfieldBerlin28.01.2020 20:14

dito.!...und irgendwann nehme ich mir auch die Zeit herauszufinden, warum …dito.!...und irgendwann nehme ich mir auch die Zeit herauszufinden, warum ein Leistungsgleichrichter derart teuer sein muss - die 11kW müssen doch nicht bei 12V produziert werden... die Ladespannung ist doch sicherlich eher bei 400V ...


Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. Bissle Elektronik und ein Schütz dazu noch ein allstromsensitiver FI.....
Kannst selber basteln.
Guter preis
Fkuras28.01.2020 19:55

Muss bald der Vermieter zahlen


Das ist nicht richtig. Der Vermieter muss die Installation einer Lade-Lösung nur ermöglichen. Sämtlich damit verbundene Kosten dafür hat der zu tragen, der die Wallbox betreiben möchte.

Gut um Mieter loszuwerden also
SebbiHonk28.01.2020 20:18

Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. …Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. Bissle Elektronik und ein Schütz dazu noch ein allstromsensitiver FI.....Kannst selber basteln.


Der all strom kostet alleine 200eur. Die Kabel ca. 30eur. Das Gehäuse etc. 30eur.anleitung drücken undlayouten....verpackdn, testen Versand,, Arbeitskraft, Platine Printen etc. Ist echt ein kampfpreis.
SebbiHonk28.01.2020 20:18

Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. …Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. Bissle Elektronik und ein Schütz dazu noch ein allstromsensitiver FI.....Kannst selber basteln.


dachte, dass das alles DC-Lader sind - aber offensichtlich bauen die eAuto-Hersteller die Gleichrichter-Elektronik oft schon in's Fahrzeug ein (wobei ich die Abwärme lieber in der Wallbox hätte... selbst bei Germanium-Dioden sind das noch 5W pro Phase und Richtung (bei 16A)
SebbiHonk28.01.2020 20:18

Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. …Es ist noch viel Schlimmer. Da ist nicht mal nen Gleichrichter drin. Bissle Elektronik und ein Schütz dazu noch ein allstromsensitiver FI.....Kannst selber basteln.


Dann guck dir allein mal den Preis für nen allstromsensitiven FI an...
Bin eigentlich ein großer Fan des selbst bauens aber das selbstgebaute Konstrukt muss dir dann noch ein Fachmann abnehmen...außer natürlich du bist selbst einer. Von Herstellergarantieen etc will ich erst gar nicht anfangen.
P.S.: Preis ist hot
Was macht so ein E Mensch, wenn man hingeht und das Kabel zieht?
der Preis ist klasse!
knofensa28.01.2020 20:24

Was macht so ein E Mensch, wenn man hingeht und das Kabel zieht?


Einfach ziehen ist nicht möglich solange geladen wird
Dank Verriegelung
emilkl28.01.2020 20:20

Der all strom kostet alleine 200eur. Die Kabel ca. 30eur. Das Gehäuse etc. …Der all strom kostet alleine 200eur. Die Kabel ca. 30eur. Das Gehäuse etc. 30eur.anleitung drücken undlayouten....verpackdn, testen Versand,, Arbeitskraft, Platine Printen etc. Ist echt ein kampfpreis.


7.5m einer 2,5mm²-Litze kosten für den Endkunden unter 2€/m... Was ein Vandalen-festes Gehäuse kostet ist schwer abzuschätzen... seufz....
mettwurst198528.01.2020 20:23

Dann guck dir allein mal den Preis für nen allstromsensitiven FI an...Bin …Dann guck dir allein mal den Preis für nen allstromsensitiven FI an...Bin eigentlich ein großer Fan des selbst bauens aber das selbstgebaute Konstrukt muss dir dann noch ein Fachmann abnehmen...außer natürlich du bist selbst einer. Von Herstellergarantieen etc will ich erst gar nicht anfangen.P.S.: Preis ist hot


Hey. Ich hab nicht gesagt dass der Preis schlecht ist. Der Preis ist super. Und ich weiß was das alles kostet. Bin schon ein bisschen dabei .
emilkl28.01.2020 20:20

Der all strom kostet alleine 200eur. Die Kabel ca. 30eur. Das Gehäuse etc. …Der all strom kostet alleine 200eur. Die Kabel ca. 30eur. Das Gehäuse etc. 30eur.anleitung drücken undlayouten....verpackdn, testen Versand,, Arbeitskraft, Platine Printen etc. Ist echt ein kampfpreis.



Na klar, so geräte werden ja auch noch von Tariflohn empfangenden Fachkräften "made in germany" hergestellt ... Und tester ist doch seit vielen Jahren schon der Kunde selberm schau dir mal Produktrückrufe im Allgemeinen an....
GarfieldBerlin28.01.2020 20:22

dachte, dass das alles DC-Lader sind - aber offensichtlich bauen die …dachte, dass das alles DC-Lader sind - aber offensichtlich bauen die eAuto-Hersteller die Gleichrichter-Elektronik oft schon in's Fahrzeug ein (wobei ich die Abwärme lieber in der Wallbox hätte... selbst bei Germanium-Dioden sind das noch 5W pro Phase und Richtung (bei 16A)


Nene das Ladegerät ansich ist im Auto. Ja Daher muss man ganz realistisch auch die Ladeverluste von ca. 10 % zum Verbrauch dazurechnen. Da hast du bei allem Recht
knofensa28.01.2020 20:24

Was macht so ein E Mensch, wenn man hingeht und das Kabel zieht?


Abziehen während des Ladens wird durch den Verriegelungsmotor und durch das abgeschlossene Fahrzeug verhindert.
Ist gleichzeitig der Diebstahlschutz.
Bearbeitet von: "Blackbeard89" 28. Jan
Bin noch unschlüssig ob mobile oder feste wallbox. Aber der Preis ist super
11kw lade ich über den UMC1 mit ner 16A CEE und bin flexibel.

Der Preis ist trotzdem top.
knofensa28.01.2020 20:24

Was macht so ein E Mensch, wenn man hingeht und das Kabel zieht?



Was macht ein U Mensch, wenn man wenn ihn zitiert?
Favex28.01.2020 20:35

Was macht ein U Mensch, wenn man wenn ihn zitiert?


Kp schreib uns was du machst.
Bearbeitet von: "knofensa" 28. Jan
Blackbeard8928.01.2020 20:31

Abziehen während des Ladens wird durch den Verriegelungsmotor und durch …Abziehen während des Ladens wird durch den Verriegelungsmotor und durch das abgeschlossene Fahrzeug verhindert.Ist gleichzeitig der Diebstahlschutz.


das Wort triggert die falschen Gedanken... hier in Berlin werden des Kupferpreises wegen der Bahn die Leitungen im laufenden Betrieb geklaut... hoffentlich bleibt das der eMobilität erspart :-(
24848059-kwLWn.jpg
TBSTBS28.01.2020 20:35

11kw lade ich über den UMC1 mit ner 16A CEE und bin flexibel.Der Preis ist …11kw lade ich über den UMC1 mit ner 16A CEE und bin flexibel.Der Preis ist trotzdem top.


Solange du nicht auf über 6h Dauerbelastung kommst!
Blackbeard8928.01.2020 20:49

Solange du nicht auf über 6h Dauerbelastung kommst!


Wegen den 6h.. haha. Hoffentlich nicht dein Ernst.
TBSTBS28.01.2020 20:53

Wegen den 6h.. haha. Hoffentlich nicht dein Ernst.


Ich mach die Vorgaben nicht, aber worauf bezieht sich dein Ernst?
Beim Copy und Paste hast du vergessen zu löschen, wo du den Deal geklaut hast. Siehe letzter Satz der Beschreibung.
h4wk3y328.01.2020 20:59

Beim Copy und Paste hast du vergessen zu löschen, wo du den Deal geklaut …Beim Copy und Paste hast du vergessen zu löschen, wo du den Deal geklaut hast. Siehe letzter Satz der Beschreibung.


Auf der Seite des Händlers.
JustusP28.01.2020 21:01

Auf der Seite des Händlers.


Netter Versuch, aber da steht "Eingetragen mit der DealD*ktor App für Android."
Kann ich damit meinen ID3 laden ?
Gibt es dazu eine App, mit der ich dann auswerten kann, was die Wallbox so geladen/verbraucht hat?
ScheinWorle28.01.2020 21:12

Kann ich damit meinen ID3 laden ?


Ja kann man, für den Wagen würde ich allerdings eine 22kW empfehlen, da der VW bis 22KW unterstützt.
Bekomme im April meinen Hybrid und denke schon länger über die Box nach. Hat jemand Erfahrung was die Installation in etwa kostet bei Montage in ner Garage?
romanbayreuth28.01.2020 21:19

Bekomme im April meinen Hybrid und denke schon länger über die Box nach. H …Bekomme im April meinen Hybrid und denke schon länger über die Box nach. Hat jemand Erfahrung was die Installation in etwa kostet bei Montage in ner Garage?


Liegt da bereits alles ?
Blackbeard8928.01.2020 20:56

Ich mach die Vorgaben nicht, aber worauf bezieht sich dein Ernst?



Die 6h auf der CEE Steckdose steht für die Position des Schutzleiters. Also 6 Uhr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text