[Heißluft-Fritteuse] GourmetMaxx XXL mit 5,5 Liter Volumen und 1800 Watt Leistung
244°Abgelaufen

[Heißluft-Fritteuse] GourmetMaxx XXL mit 5,5 Liter Volumen und 1800 Watt Leistung

79,99€139,99€ -43% eBay Angebote
21
eingestellt am 29. Nov 2017
Vor ca. 7 Monaten habe ich uns diese Heißluft-Fritteuse schon günstiger - aber nicht so günstig wie heute im EBAY Angebot - gekauft und wir sind seitdem sehr zufrieden.

Genutzt haben wir das Gerät sicher schon über 30x.

Darunter:
- Pommes
- Fingerfood
- Chicken Wings
- halbe und ganze Hähnchen
- Schnitzel
- Chicken Nuggets
- Brötchen
- Kräuter-Baguettes
- Rindersteaks
- Entenbrust
- Pizza
- Burger Patties
usw usw usw.


Entschieden habe ich mich als Käufer für genau dieses Gerät, was sonst überall um die 140,00 € kostet deswegen, weil:

- 5,5 Liter Volumen im Korb (da passt auch ein Hähnchen rein oder mal 1 ganzer Beutel Pommes! für Freunde am Abend....

- 1800 Watt Leistung (die meisten anderen gehen nominal nur bis maximal 1500 Watt echter Leistung)

- einfache Bedienung (2 Schalter, jeweils 1x für die Zeit und 1x für die Temperatur)


Ich kann euch wirklich sagen, da ich mir eine eigene Meinung bilden kann (da ja im Besitz), dass dieses GourmetMaxx XXL wirklich schon mehrfach seinen Preis wert war und wirklich top ist.
Der Korb geht leichtgängig raus und rein, es tropft nichts, hinten bläst die heiße Luft raus und unten wird die Luft - die zirkuliert - angezogen.

Das gesamte Gerät ist dicht und funktioniert. Keine Defekte, wirklich gar nichts, was negativ wäre.
Schwer zu glauben, weil ja sonst irgendwas immer nachteilig ist. Aber das Gerät funktioniert, würde es sofort wieder kaufen, wenn es kaputt wäre.

Zeitersparnis ca. 25%, aber kein Vorheizen, sehr leichte Reinigung, schnell ist das Essen fertig.

Korb herausnehmen, evtl. Backpapier oder Alufolie in den Korb, TK-Essen rein, Korb reinschieben, Temperatur einstellen und Zeitregler und los gehts...

Ein Klingeln zeigt an, dass das Essen fertig ist.

Von mir auf jedenfall eine klare Kaufempfehlung. Wir benutzen überhaupt kein Öl in der Heißluft-Fritteuse und alles wird super.
Zusätzliche Info
gebannt
VGP 99 Euro und nicht 139,99.
Beste Kommentare
gebannt
Taugt nix das Teil. COLD für jeden Preis
21 Kommentare
gebannt
Taugt nix das Teil. COLD für jeden Preis
meingottwalthervor 5 m

Taugt nix das Teil. COLD für jeden Preis


Kläre uns mal auf
gebannt
Error500vor 2 m

Kläre uns mal auf



Ruckzuck kaputt / Zeitangaben und Mengen passen nie / ungleiche Leistung, d.h. gleiches Ausgangsprodukt, gleiche Einstellungen = einmal ok einmal noch halbroh usw.
......hinten bläst die heiße Luft raus und unten wird die Luft - die zirkuliert - angezogen.


Was für ein Quatsch, normal wir von oben durch die Heizschlange die heiße Luft auf das Garrgut gedrückt.

Und bei dem Korb sicher die ganze Panade hinten aus der Kiste geschleudert
Bearbeitet von: "FUKKEL" 29. Nov 2017
meingottwalthervor 20 m

Ruckzuck kaputt / Zeitangaben und Mengen passen nie / ungleiche Leistung, …Ruckzuck kaputt / Zeitangaben und Mengen passen nie / ungleiche Leistung, d.h. gleiches Ausgangsprodukt, gleiche Einstellungen = einmal ok einmal noch halbroh usw.



Vielleicht solltest Du Dein gerät einfach mal reparieren lassen.

Ich habe genau dieses Modell seit rund 1,5 Jahren und bin super zufrieden damit.
Bearbeitet von: "Conjulio" 29. Nov 2017
gebannt
Conjuliovor 1 m

Vielleicht solltest Du Dwein gerät einfach mal reparieren lassen.Ich habe …Vielleicht solltest Du Dwein gerät einfach mal reparieren lassen.Ich habe genau dieses Modell seit rund 1,5 Jahren und bin super zufrieden damit.



Nicht nötig, ging innerhalb von 4 Wochen an Amazon zurück.
VGP nur 99€ bei Amazon
amazon.de/GOU…RO2
Die Amazonbewertungen sind ziemlich durchwachsen, allem in allen soll es gut funktionieren.
Es wird aber sehr oft von lockeren und abfallenden nicht passenden Schrauben im inneren Berichtet und das der Lüfter darin ausfällt.
Jonny83vor 9 m

VGP nur 99€ bei A …VGP nur 99€ bei Amazonhttps://www.amazon.de/GOURMETmaxx-03335-Heißluftfritteuse-Frittierkorb-Zubereitung/dp/B01701SRO2



Ist sogar von der gleichen Firma wie bie Ebay...
Mhmm irgendwie haben alle Geräte eher medium gute Bewertungen. Bin noch skeptisch.
Wie hoch ist denn der Korb innen und der Durchmesser?
Die ganzen Hersteller geben gerne das komplette untere Innenvolumen an und nicht die des Korbes.
Beispiel: 3.2l und dann sind es nur 2,8l Korb.
Bearbeitet von: "321" 29. Nov 2017
Irgendwie verstehe ich das Gerät nicht... funktioniert es denn dann nicht genauso wie ein Umluftbackofen wenn es garkein Öl braucht?
Ja, auf Grund der kleinen Größe schneller und effizienter.
ansich + für ein deal mit erfahrung mit dem gerät, ich werde vermutlich aber auf nen actifry deal warten
Schon wieder 'ne Heissluftfriseuse.
Jede Woche eine
Freddi61vor 1 m

Schon wieder 'ne Heissluftfriseuse.Jede Woche eine


Heute hat es bereits 2 Deals mit Heißluft-Fritteusen
illa1992vor 5 h, 25 m

Irgendwie verstehe ich das Gerät nicht... funktioniert es denn dann nicht …Irgendwie verstehe ich das Gerät nicht... funktioniert es denn dann nicht genauso wie ein Umluftbackofen wenn es garkein Öl braucht?


Ja. Brauchst aber nicht vorheizen. Daher geht es schneller und spart Zeit & Strom.
ohne die jenigen angreifen zu wollen die das teil hochloben...meine erfahrung damit ist katastrophal....bei amazon bestellt 12.2016 - 3 wochen hat das teil gehalten...dann war es putt....zurückgeschickt und ein nigelnagel neues bekommen...und wow....4 wochen gehalten und man konnte das teil nicht mehr einschalten - also wieder zurück und mein geld wieder bekommen....ich dann damit in einem elektrofachgeschäft...mich dort beraten lassen...und auch diese leute lobten das GourmetMaxx XXL...also hatte ich mir das teil zum dritten male ins haus geholt...und man staune...2 Monate gehalten bis die Elektronik versagte...zurückgebracht ( geld zurück bekommen ) und jetzt hab ich hier ne Tefal YV9601 Actifry 2in1 Heißluft-Fritteuse kostet normalerweise um die 180€ - hab sie aber für 120€ bekommen ( das der laden dicht machen sollte ) - und das kann ich euch sagen...... das teil ist jeden cent wert.
Aktuell für 65€ inkl. Versand über Ebay. Ebay Link
Verfasser
FUKKEL29. Nov 2017

......hinten bläst die heiße Luft raus und unten wird die Luft - die z …......hinten bläst die heiße Luft raus und unten wird die Luft - die zirkuliert - angezogen.Was für ein Quatsch, normal wir von oben durch die Heizschlange die heiße Luft auf das Garrgut gedrückt.Und bei dem Korb sicher die ganze Panade hinten aus der Kiste geschleudert


Du hast halt keine Ahnung sorry.

Fakt ist:

Unten wird die Luft angezogen und hinten oben aus dem Gerät herausgeblasen.
ICH kann das behaupten, weil ICHdas Gerät besitze.

Nix Quatsch


@ Regresh Posting 01.12.2017:
Schade, dass deine Erfahrung mit dem Gerät katastrophal waren, sprechen wir von GENAU DIESEM GERÄT VON GOURMETMAXX XXL ? (von anderen Geräten, die zigfach auf dem Markt existieren, kann ich nicht sprechen).

Was war denn an dem Teil, was du 3 Wochen benutzt hast - kaputt? Kannst du das bitte sagen?

Dass das 2. Gerät nach 4 Wochen den Geist aufgegeben hat, ist enttäuschend, kann dir aber mit nem neuen Fernseher, mit ner neuen Waschmaschine, Toaster, Kühlschrank etc. auch passieren... Ist klar enttäuschend, aber realistisch.

In einem Elektrofachgeschäft habe ich Produkte von MediaShop (diesem TV Werbesender) persönlich noch nirgends gesehen, also egal welche TV Produkte (und das GourmetMaxx XXL ist so ein Mediashop Produkt) habe ich im freien Verkaufshandel noch nie gesehen.

Für so nen TEFAL oder Phlips AirFryer musst du halt richtig - ich wiederhole - richtig, richtig tief in die Tasche greifen, wenn du nen Gerät haben willst, was annähernd 1800 Watt und 5,5 Liter Volumen bietet, bspw.:

der Tefal Actifry XL bietet stolze 1550 Watt (250 Watt weniger wie der GóurmetMaxx XXL).Der größte Nachteil beim Tefal Actifry ist aber, dass der Antrieb mittig sitzt und ich so ein kleines Hähnchen (komplett) oder eben ein Steak oder große Schnitzel oder Roastbeef usw....gar nicht in dem Gerät nutzen kann, sondern ich nur Essen zubereiten kann, was ich außen 360 Grad im Kreis herum schichten kann, also Pommes, Nuggets, Wings, TK Gemüse etc...

Ist für mich schonmal Fail, sorry, da ich hier gehindert bin in der Anwendung.


Phlips Actifry XL mit 1425 Watt (375 Watt weniger), aber großer Korb für 1,5 KG.
Preis: rund 150,00 € (das GourmetMaxx XXL Angebot lag bei 79,99 €, sprich ich kann mir rein praktisch fast 2 Geräte kaufen von dem GourmetMaxx XXL.


Ich habe das Gerät jetzt seit vielen Monaten. Zum Deal habe ich 2 meiner Arbeitskollegen auf den GourmetMaxx XXL für 79,99 € hingewiesen und diese haben sich das Gerät ebenfalls gekauft auf meine positive Meinung hin.

Bei mir - als auch bei den 2 Kollegen - funktioniert das Gerät wie am 1. Tag tadellos und wir nutzen das Gerät halt schon häufig, schon allein wegen zeit...Reinigungsaufwand, da sonst Backofen halt immer...oder man will schnell mal in 20 Minuten Chicken Wings machen (Schublade auf, Chicken Wings vom Beutel in Korb füllen, Schublade zu, 20 Minuten, anschalten, ,.......Klingelt (Ring, Ring....) und fertig auf den Teller füllen.

Beim Backofen müsste ich vorheizen, bräuchte immens mehr Energie und würde mehr Kosten verursachen an Stromverbrauch, ich müsste Fettspritzer abwischen, das Backblech mit Backpapier auslegen um die Reinigung zu minimieren, müsste aufpassen von der Zeit her, könnte mich am Backblech verbrennen, hätte Probleme die Wings vom Backpapier zu lösen und teils wären die schwarz und innen roh, je nachdem wo sie liegen würden im Backofen.....

Ich kann es euch - nochmals - wärmstens empfehlen!

Dass User REGRESH mit diesem Gerät nur Enttäuschungen erlebt hat, da er immer wieder ein Neues Gerät bekommen hat, ist auf der einen Seite wirklich schwer zu ....glauben jedoch auf der anderen Seite auch wirklich enttäuschend.

Dass das dann mit dem Gerät einer anderen Marke komplett "super" war von Anfang ist, ist dann doch überraschend, aber auch Glück wünschend.

Wir brauchen halt keine Knöpfchen und vorprogrammierte Zeitintervalle. Im Endeffekt verhält sich TK Gut eh immer anders und Chicken Wings sind nie gleich groß.

Aktuell kann ich euch 1 Angebot geben für den GourmetMaxx XXL mit 1800 Watt und 5,5 Liter Korb.


GourmetMaxx XXL NEU für 79,99 € (nur schwarze Version erhältlich)
Bearbeitet von: "Silverhood" 18. Jan
Silverhoodvor 2 h, 9 m

Du hast halt keine Ahnung sorry.Fakt ist:Unten wird die Luft angezogen und …Du hast halt keine Ahnung sorry.Fakt ist:Unten wird die Luft angezogen und hinten oben aus dem Gerät herausgeblasen.ICH kann das behaupten, weil ICH das Gerät besitze.


Wäre völliger Blödsinn, kalte Luft durch das Gargut und nach hinten raus blasen ???

Die Luft geht immer erst durch die Heizschlagen / Heißluftgebläse und dann durch das Gargut.....und ja dann nach hinten oder oben raus aus dem Behälter.

Entweder wird die Luft durch die Heizschlange von den Seiten im Gerät dann unten durch die Mitte gedrückt, oder umgekehrt.

Ich kenne bis jetzt noch keine Heißluft-Fritteuse die die Heizschlangen unter dem Gargutbehälter haben .....wäre auch technisch eine sehr schlechte Lösung.

Vielleicht hilft dir das hier:16194145-GEhCo.jpg16194145-Keuls.jpg
Bearbeitet von: "FUKKEL" 18. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text