172°
Heißluftfritteuse von Schäfer mit 3,2 Litern Fassungsvermögen

Heißluftfritteuse von Schäfer mit 3,2 Litern Fassungsvermögen

Home & LivingDailyDeal Angebote

Heißluftfritteuse von Schäfer mit 3,2 Litern Fassungsvermögen

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Schäfer-Heißluftfritteuse mit Cool-Touch-Griff


Option 1: in Weiß
Option 2: in Schwarz


Mit Überhitzungsschutz, Temperaturregelung und Timerfunktion
Strom: 220–240 V, ~50 Hz, 1.500 W
Höhe: ca. 31 cm, Durchmesser Mitte ca. 25 cm, Fassungsvermögen ca. 3,2 Liter
Versand nur innerhalb Deutschlands

Direktversand ohne Gutscheincode und Versandkosten: Produkte werden kurz nach Ende der Deallaufzeit vom Deal‑Anbieter an die bei DailyDeal hinterlegte Adresse versendet.
Die Nutzung von Gutscheincodes (= Rabatte auf den Kaufbetrag) ist bei diesem Deal ausgeschlossen


zum vegleich hab ich nur den von Amazon und dort kostet die Heißluftfritteuse ca. 105€

amazon.de/Sch…BMG

23 Kommentare

de-elektronik_co-087648_transportlogisti

51kkyYrsEaL._SL1000_.jpg

61l5fnUmFRL._SL1000_.jpg
61QnH3yCdwL._SL1000_.jpg
51-g%2BmHq22L._SL1000_.jpg

sieht irgendwie ziemlich ähnlich aus wie die hier, die wir neulich hier für 49,95€ hatten:
hukd.mydealz.de/dea…814
allerdings hatte die nur ein Fassungsvermögen von 2l.
Bei dieser hier mit 3,2l stellt sich die Frage des (im anderen Deal ausführlich erläuterten) experimentellen Vergleichs mit dem Backofen sowie der experimentellen Garzeit-Ermittlung wieder ganz neu. Das Versuchsverfahren ist natürlich das selbe, aber das Ergebnis könnte anders sein.

Taugen die Dinger wirklich was ?

Fritten gehören in fett frittiert!

Also ohne fett? Klingt gesund!

EDIT

Tesserakt

Also ohne fett? Klingt gesund!

Ich sag dazu lieber "weniger ungesund".

Tesserakt

Also ohne fett? Klingt gesund!



Unterschied zum Backofen mit Heißluft?

Hannez

Unterschied zum Backofen mit Heißluft?


Man braucht weiterhin Fett, aber wesentlich weniger und der Geschmack soll (laut Werbeversprechen) wie bei normalen Fritteusen sein.

Hannez

Unterschied zum Backofen mit Heißluft?

Das stimmt nicht! Diese Art Heißluftfriteuse nutzt kein Fett! Nur die Actifry von Tefal.

Die 80% weniger Fett meinen im Vergleich zu normalen Fritteusen. Da die meisten Tuefkühlpommes aber vrofrittiert sind, besitzen Sie einen geringen Fettanteil und sind deshalb nicht ganz ohne Fett. Hinzugeben an Fett tut man da aber rein gar nichts.

Ist das so eine Art Fön für die Pommes oder wie ? Wie laut ist das Gerät?

Wir haben eine davon und es ist ca so laut wie ein Föhn. Ein großer Nachteil ist, dass man nichts machen kann was in frischem Teig ist, da dieser in die komplette Fritteuse laufen würde, da er nicht sofort fest wird wie beim frittieren mit Öl.

Fritteusen, die mit frischem Öl befüllt werden, verbrauchen sehr wenig Öl. Das kann jeder an Hand der Min-Max-Markierung im Ölbehälter nachsehen. Erst wenn man das gleiche Öl mehrfach nutzt, bleibt mehr am Frittiergut hängen oder wird davon aufgesaugt.

Tesserakt

Also ohne fett? Klingt gesund!



NIcht das Fett ist problematisch, es sind die Kohlenhydrate aus den Kartoffeln.

Tesserakt

Also ohne fett? Klingt gesund!



...In Verbindung mit dem Fett

Hannez

Unterschied zum Backofen mit Heißluft?


"Frittiere jetzt mit Heißluft und mit bis zu 80 % weniger Fett!" - das heißt für mich nicht "ohne Fett".
Wenn die ohne Fett funktioniert, ist die Artikelbeschreibung Irreführung, weil "Frittieren" das Ausbacken in Fett bedeutet. Dann müsste da stehen "Gare jetzt mit Heißluft und das Essen hat bis zu 80% weniger Fett" o.ä.


fürs Gästeklo reichts?!

Hannez

Unterschied zum Backofen mit Heißluft?



Echt Scheiße, dass du so klug bist!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text