Heizkörperthermostat bei ALDI Nord am 31.10. für 14,99€
228°Abgelaufen

Heizkörperthermostat bei ALDI Nord am 31.10. für 14,99€

26
eingestellt am 28. Okt 2012
Habe leider keine Erfahrung mit den Thermostaten von Aldi, werde mir aber mal einen zulegen. Falls jemand schon so ein Ding hat, kann er seine Erfahrungen ja gern mal zum Besten geben!

Hier die Angaben von ALDI:
"Regelbereich 8° C – 28° C; 8 individuell programmierbare Schaltpunkte/Tag, Handverstellung
jederzeit möglich; einfache Montage ohne Werkzeug, ohne Schmutz und mit Snap-on-Anschluss;
Fenster-offen-Erkennung bei Temperaturänderung
von –1,5° C/2,5 Min."
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Hot!! X)

Und Kabelkanäle gibt's auch. Muss ich mir mal anschauen. ^^

Achso, und noch wichtig zu wissen:

"Liebe Kundinnen und liebe Kunden,
aufgrund des regionalen Feiertages in einigen Bundesländern beginnt der Verkauf unserer ALDI aktuell-Artikel in diesen Regionen bereits am Mittwoch, den 31. Oktober. In den übrigen Bundesländern ist der Verkaufsstart wie gewohnt am Donnerstag, den 01. November. "

ich kann was zu Erfahrungswerten mit dem Gerät sagen..

Vor über 10 Jahren hab ich meinen ersten Heizungsregler gekauft, nen Centra Raumtronic - funktioniert heute noch einwandfrei.
Hab mir dann ein Gerät bei Reichelt gekauft, ist mit dem hier vom Aldi weitgehend identisch. Und dann hab ich mir letztes Jahr noch zwei beim Aldi gekauft, die ganze Bude war geregelt.
Letzte Woche hab ich die Geräte montiert. Der vom Reichelt geht nicht mehr, geht nur noch auf Störung. Der eine vom Aldi lies sich installieren, kam dann aber nach Hause und ne Bullenhitze: Störung, Ventilgang zu schwergängig. Hab ihn dann an dem Heizkörper wo der 2. ohne Probleme läuft probiert, geht auch nicht..
Fazit: Ich bin nicht überzeugt von dem Gerät, den einen kann ich noch tauschen, hat ja 3 Jahre Garantie.
Vielleicht etwas mehr ausgeben, bei Amazon gibts den Nachfolger zum Centra für 25 EUR. Wobei ich nicht sagen kann ob der so zuverlässig ist wie mein Alter...

amazon.de/Hom…8-2

Frohes Regeln..

Simon

Hot!! X)


Das war ja wieder klar

Warum ist sowas hot? Gibts zu dem Preis dauerhaft bei Reichelt:
reichelt.de/Reg…tml

Die Dinger sind der Hit. Ich habe drei verschiedene Regler in Betrieb. Die von Aldi sind die Besten. Noch nie ausgefallen und die Batterien halten ewig. Absolute Kaufempfehlung von mir.
Bevor ich es vergesse. Denkt nicht, damit könnte man NUR Energie sparen. Stellt euch vor, ihr kommt nach Hause und die Raumtemperatur entspricht eurer gewünschten Raumtemperatur. Komfortabler geht es kaum und das, Raum für Raum.

eneloops gehen bei dem im uebrigen nicht

Preis ist Hot. Habe auch schon überlegt mir solche Teile anzuschaffen. Aber irgendwie scheint es sich für mich nicht zu lohnen. Zahle nur 12 EUR Heizung im Monat ;-) So ein Teil wäre also schon teurer.... mehr Einspotential gibt es bei mir nicht.

Hatte von voelkner den schrott mit den kunststoffschrauben und genauso ist es bei aldi. Wer dazu hot sagt dem ist nicht mehr zu helfen. Entweder man nimmt welche mit metallschraube oder man besorgt sich ganz ganz günstig stellventile die man absägt und nimmt davon die metallschrauben. Alles andere ist fusch der aller ersten güte klasse. Könnt mich für die aussage steinigen aber dem ist so.
Die voelkner teile sind von selber abgefallen habe mich schwarz geärgert selbst wo sie günstig waren.
Dann habe ich aber genau diese hier bei aldi gesehn und zwar lagen die da für 2,99 ja ihr lest richtig ich habe 10 stück für 30 euro gekauft und dann habe ich mich auf die jagd bei "egay" gemacht nacht gebrauchten oventrop ventilen und nach einiger zeit auch einige zu spott preisen gekauft. gesagt getan oventrop abgesägt (schade um die teile) metallmutter genommen und die plastikmuttern der aldi stellventile abgebaut. Metallmuttern auf den aldi teilen montiert und schon kann man sie richtig befestigen. Halten jetzt wie bombe und man "nudelt" nicht das abartige plastikgewinde beim ersten anschrauben ab. Da schneidet man eher ein neues gewinde als sie wirklich gut zu befestigen.
Die odysee ist also durch meinen umbau noch sehr günstig für 10 stellventile bei 50 euro gelandet aber auch nur weil ich gleich 10 bei aldi für 30 abgreifen konnte. Ansonsten greift bitte gleich zu welchen mit metallmutter!!! Ihr ärgert euch sonst schwarz!

zum

eneloops gehen bei dem im uebrigen nicht


Komisch, die von LIDL funktionieren bei mir ohne Probleme im Original :).


@Carp
Bei mir halten die nun schon seit 2 Jahren bombenfest.
Warum sollte ich da nicht HOT zu sagen?
zum

eneloops gehen bei dem im uebrigen nicht



Hab ich ja auch nie behauptet das irgendjemand nicht hot drücken darf oder?
Ich sage aber mit dem befestigungsmaterial nicht hot sondern schrott. Und das sage ich aber vote dann nicht da ich die geräte an sich jetzt ja selber nutze nur mit vernünftiger befestigung. Und nein ich habe keine 2 linken hände und 2 andere (1 feinmechaniker/ 1 industriemechaniker) in meinem bekanntenkreis hatten genau das selbe problem wie ich und haben es genauso gemacht wie meiner einer und sind nun auch zufrieden.
gerät top plastikmutter flop ;).

Ich zitiere dich selbst.

"Wer dazu hot sagt dem ist nicht mehr zu helfen."


Und wie gesagt, bei mir halten die Plastikmuttern schon lange und zeigen auch keine Ermüdung.

Von mir gibt es auch ein HOT.
Danke;-)

Sebastian3

Ich zitiere dich selbst."Wer dazu hot sagt dem ist nicht mehr zu … Ich zitiere dich selbst."Wer dazu hot sagt dem ist nicht mehr zu helfen."Und wie gesagt, bei mir halten die Plastikmuttern schon lange und zeigen auch keine Ermüdung.



Magst du recht haben ;).
Plastikgewinde auf metallgewinde passt einfach nicht zusammen.....

Also meine Heizungen haben kein Gewinde.

Die werden draufgesteckt und dann festgeklemmt.
Die Dinger die bei dem Gerät dabei waren, waren jedenfalls nicht zum schrauben sondern alle zum festklemmen.

Das mit dem kaputten Kunststoff-Adapter ist kein Problem des Heizkörper-Reglers sondern des Thermostaten. So hat z.B. Oventrop bis ca. 2004 das Gewinde M30x1 benutzt, aber hierfür gibt es keinen marktüblichen Anschluss => die haben alle M30x1,5 (auch die neueren Oventrop haben Steigung 1,5).

Wenn man einen solchen Regler (und das ist egal ob von Aldi oder Völkner oder... auf einen älteren Oventrop-Thermostaten schraubt, dann geht eines der Gewinde kaputt. Und da kann man froh sein, daß es das Kunststoff-Gewinde des Reglers ist und nicht das des Thermostaten. Man müßte allerdings auch schon beim Draufschrauben merken, daß das nicht passt.

Es gibt wohl mehr als 20 verschiedene Thermostatgewinde und -Anschlüsse. Bei den Reglern sind immer nur zwei oder drei Adapter dabei, die auf 85% der marktüblichen Thermostaten passen, aber eben nicht auf alle. Deshalb immer erst feststellen welchen Thermostaten man hat. Oventrop macht es einem da besonders schwer, weil die im Laufe der Zeit verschiedene Gewinde verwendet haben. Aber für alle Thermostaten kann man für ein paar Euro einen passenden Adapter kaufen.

zum

eneloops gehen bei dem im uebrigen nicht



bei mir funktionieren sogar eneloop lites!

beim wechsel darauf achten, dass alle batterien für 1-2minuten draussen bleiben, damit keine restspannung drauf ist und dann die eneloops rein. hatte beim wechsel das problem, dass das gerät sich aufgehangen hat, aber wenn keine restspannung drauf ist, gehts super.

Hallo,

kann mir jemand was zu den Dingern sagen?
ebay.de/itm…588

Genau diese Dinger meinte ich. Im Gegensatz zu denen von Aldi taugen die nichts. Nach wenigen Wochen setzen sie grundlos aus. Es liegt definitiv nicht an den Batterien. Kauf den Müll bloß nicht.

haxorr

Hallo,kann mir jemand was zu den Dingern … Hallo,kann mir jemand was zu den Dingern sagen?http://www.ebay.de/itm/5-mal-Heizkorper-Thermostat-Energiesparregler-Heizungsregler-Heizregler-Heizungs-/280868173192?pt=Systemkomponenten_Heizung&hash=item41650c3588#ht_2035wt_1125

Ich habe mir das mal eben angeschaut im Aldi.
Absoluter Müll, die fallen ja schon beim Anschauen auseinander.
Dann lieber Honeywell Regler kaufen für 6-7€ mehr.

Woher das Wissen um die Regler aus Aldi? Hast du sie selber im Einsatz gehabt? Ich schon. Genau deshalb empfehle ich sie auch.

filafil

Ich habe mir das mal eben angeschaut im Aldi. Absoluter Müll, die fallen … Ich habe mir das mal eben angeschaut im Aldi. Absoluter Müll, die fallen ja schon beim Anschauen auseinander. Dann lieber Honeywell Regler kaufen für 6-7€ mehr.

Bekomme ich die Teile auch bei mir an den Heizkörper?

Ich muss die Thermostate drauf stecken und dann ist quasi eine art Ring welche mit einer kleinen Schraube verängt wird und das Ganze dann festgezogen ist...

Bei uns im ALDI (Nord) liegen die jetzt schon rum. In der Glasvitrine für die Elektrosachen für 10 Euro...

lidl.de/de/…-20

Die taugen wenigstens was - wer billig kauft, kauft (mindestens) zwei Mal.

moisling

Bekomme ich die Teile auch bei mir an den Heizkörper?Ich muss die … Bekomme ich die Teile auch bei mir an den Heizkörper?Ich muss die Thermostate drauf stecken und dann ist quasi eine art Ring welche mit einer kleinen Schraube verängt wird und das Ganze dann festgezogen ist...


Wie gesagt, die Dinger zum festklemmen sind auch dabei.



@ApfelBirne
Wie schon gesagt, die "billigen" halten hier nun schon recht lange.
Für mich passt hier billig also eher nicht.

Eurotronic ist ja sonst auch nicht als Billigmarke bekannt und baut schon seit Jahrzehnten passende Thermostate.

eurotronic.org/

Hat einer eine Software, mit der ich die Ventile programmieren kann? Das eintippen ist sehr nervig!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text