-33°
ABGELAUFEN
Heizungspumpe WILO "WILO Star E" Energieeffizienzklasse A
Heizungspumpe WILO "WILO Star E"  Energieeffizienzklasse A

Heizungspumpe WILO "WILO Star E" Energieeffizienzklasse A

Preis:Preis:Preis:92€
Zum DealZum DealZum Deal
Es geht das Gerücht, dass wir in Deutschland ein Atomkraftwerk abschalten könnten, wenn nur überall effiziente Heizungspumpen in den Zentralheizungen eingesetzt würden. Die neuen Pumpen bauen nur dann Druck im Heizungskreislauf auf, wenn wirklich Thermostatventile offen sind. Oft genug sind die Ventile aber zu oder fast zu und alte Pumpen pumpen weiter - und verbraten unnütz Tag und Nacht Strom, neue Pumpen regeln ihre Leistung nach Bedarf runter - 80% Stromeinsparung des Pumpenstroms (bis zu 80 Watt, glaube ich) sind nicht unrealistisch.
Zum Deal.
Bei ebay werden zur Zeit aus Lagerauflösung solche Pumpen angeboten, Preis liegt zwischen 85.- und knapp 100.- Euro. (für Pokerer: ebay-Preisvorschlagsmöglichkeit nutzbar)
Der Normalpreis liegt wohl bei 140.- und 200.-
Der Pumpenaustausch ist auch recht leicht, die Pumpen haben Normlängen. Die beiden folgenden Pumpen unterscheiden sich nur an der Anschlussweite (1" oder 1,1/4", DN 25 oder DN30)
Die Investition in eine neue Pumpe hat man schon in 1-2 Jahren durch die Verringerung der Stromrechnung 'raus.

Heizungspumpe WILO Star E 30/4 Energieeffizienzklasse A
cgi.ebay.de/ws/…803

Heizungspumpe WILO Star E 25/4 Energieeffizienzklasse A
cgi.ebay.de/ws/…930

Beste Kommentare

Es geht das Gerücht um, dass alle AKWs abgeschaltet werden..

20 Kommentare

"Es geht das Gerücht, dass wir in Deutschland ein Atomkraftwerk abschalten könnten, wenn nur überall effiziente Heizungspumpen in den Zentralheizungen eingesetzt würden."

Es geht das Gerücht um, dass alle AKWs abgeschaltet werden..

doppel

Hallo zusammen,
bitte nicht einfach eine Pumpe kaufen und austauschen. Oft sind alte Pumpen zwar ohnehin zu groß, aber es sollte schon die richtige Pumpe eingebaut werden die auch genug Druck bis zum letzten Heizkörper aufbaut. Dazu kommt dann noch der hydraulische Abgleich und und und und.....
Ganz davon abgesehen ist die hier angepriesene Umwälzpumpe ein Auslaufmodell, da die eingebaute Techniker veraltet ist. Heute werden hocheffiziente Pumpen bevorzugt, die im EFH-Bereich nur noch eine Leistungsaufnahme von ca. 20 W haben. Diese Pumpen heißen z. B. "Stratos" (Firma Wilo) oder "Magna" (Firma Grundfos).

Es geht das Gerücht um, dass die Welt am 21. Oktober untergeht…

SCNR

X)



Hallo zusammen,
bitte nicht einfach eine Pumpe kaufen und austauschen. Oft sind alte Pumpen zwar ohnehin zu groß, aber es sollte schon die richtige Pumpe eingebaut werden die auch genug Druck bis zum letzten Heizkörper aufbaut. Dazu kommt dann noch der hydraulische Abgleich und und und und.....
Ganz davon abgesehen ist die hier angepriesene Umwälzpumpe ein Auslaufmodell, da die eingebaute Techniker veraltet ist. Heute werden hocheffiziente Pumpen bevorzugt, die im EFH-Bereich nur noch eine Leistungsaufnahme von ca. 20 W haben. Diese Pumpen heißen z. B. "Stratos" (Firma Wilo) oder "Magna" (Firma Grundfos).

Ups, doppelt

Die Heizungspumpe ohne Energieeffizienz ist einer der größten Stromfresser auf der jährlichen Stromrechnung.

da frag ich lieber meinen Heizungsbauer

Verfasser

wakemeup

Es geht das Gerücht um, dass alle AKWs abgeschaltet werden..



fragt sich nur wann und mit welchen Konsequenzen. Bei mir kommt Strom aus der Steckdose, nicht wahr?


user007

Hallo zusammen,bitte nicht einfach eine Pumpe kaufen und austauschen. Oft sind alte Pumpen zwar ohnehin zu groß, aber es sollte schon die richtige Pumpe eingebaut werden die auch genug Druck bis zum letzten Heizkörper aufbaut. Dazu kommt dann noch der hydraulische Abgleich und und und und.....Ganz davon abgesehen ist die hier angepriesene Umwälzpumpe ein Auslaufmodell, da die eingebaute Techniker veraltet ist. Heute werden hocheffiziente Pumpen bevorzugt, die im EFH-Bereich nur noch eine Leistungsaufnahme von ca. 20 W haben. Diese Pumpen heißen z. B. "Stratos" (Firma Wilo) oder "Magna" (Firma Grundfos).




Alles richtig, aber erzähl mir nicht dass Du bei jeder kaputten Heizungspumpe einen Hydraulischen Abgleich mit verkaufst.:)
Leider sind es aber oft meine Kollegen die noch herkömmliche Pumpen verbauen um damit die Angebotspreise zu senken.

Von den Pumpen da Oben lass ich aber auch die Finger, gerade die Wilo Star E Serie war nicht problemlos.

Die Pumpe von Ebay hat nur die Energie-Effizienzklasse "B" und verbraucht max. 48 W.
Bei einer Betriebszeit von ca. 5.500 h/a ergibt das ein Verbrauch von 264 kWh pro Jahr. Bei einem Preis je kWh von ca. 25 cent ergeben sich jährliche Kosten in Höhe von 66 € pro Jahr.
Bei einem Einbau einer Hocheffizienspumpe "Stratos" bzw. "Magna" ergeben sich jährliche Kosten in Höhe von ca. € 27,50 (bei 20 Watt Leistung bzw. 110 kWh Verbrauch).
Eine alte Umwälzpumpe kann mitunter 100 Watt Leitungsaufnahme haben. Die Leistungsaufnahme der vorhandenen Pumpe kann meistens auf dem Typenschild abglesen werden.

Avatar

GelöschterUser20729

72 € sollten für die E30/4 akzeptiert werden.

Downloader

Alles richtig, aber erzähl mir nicht dass Du bei jeder kaputten Heizungspumpe einen Hydraulischen Abgleich mit verkaufst.:)


Ich verkauf nix, bin nur Planer und Berater!!

Verfasser

user007

Die Pumpe von Ebay hat nur die Energie-Effizienzklasse "B" und verbraucht max. 48 W. Bei einer Betriebszeit von ca. 5.500 h/a ergibt das ein Verbrauch von 264 kWh pro Jahr. Bei einem Preis je kWh von ca. 25 cent ergeben sich jährliche Kosten in Höhe von 66 € pro Jahr.Bei einem Einbau einer Hocheffizienspumpe "Stratos" bzw. "Magna" ergeben sich jährliche Kosten in Höhe von ca. € 27,50 (bei 20 Watt Leistung bzw. 110 kWh Verbrauch).Eine alte Umwälzpumpe kann mitunter 100 Watt Leitungsaufnahme haben. Die Leistungsaufnahme der vorhandenen Pumpe kann meistens auf dem Typenschild abglesen werden.




Die Wilo-Star-RS 25/4 ClassicStar
hat Energieeffizienzklasse: B

die hier genannten haben Energieeffizienzklasse A


Da sieht man mal wieder, dass einfach manche Leute keine Ahnung von der Materien haben.

puhhhh

Da sieht man mal wieder, dass einfach manche Leute keine Ahnung von der Materien haben.

puhhhh

user007

... da die eingebaute Techniker veraltet ist....



Dann natürlich cold, denn zusätzlich noch Essen ranschlepüpen für die Techniker ist ganz und gar uncool.

Riesen Danke für die Profi-Infos !

cadillac

Die Wilo-Star-RS 25/4 ClassicStarhat Energieeffizienzklasse: Bdie hier genannten haben Energieeffizienzklasse A



Sorry, stimmt tatsächlich. Die Star-E ist im neuen Katalog gar nicht mehr enthalten und hat im Katalog von 2010 die Klasse A mit einer Leistungsaufnahme von 15 - 44 Watt. Ich will die Pumpe auch nicht schlecht machen, ich will nur nicht dass jeder losrennt und sich einfache eine Pumpe kauft und wechselt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text