236°
ABGELAUFEN
Heller Metall-Spiralbohrer-Set 19teilig geschliffen für 11,98€ inkl. VSK bei voelkner

Heller Metall-Spiralbohrer-Set 19teilig geschliffen für 11,98€ inkl. VSK bei voelkner

Home & LivingVoelkner Angebote

Heller Metall-Spiralbohrer-Set 19teilig geschliffen für 11,98€ inkl. VSK bei voelkner

Preis:Preis:Preis:11,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Heller HSS Metall-Spiralbohrer-Set 19teilig geschliffen DIN 338 Zylinderschaft

11,98 € versandkostenfrei

nä. Preis liegt bei 19,99€ bei Conrad (gehört aber zu voelkner), dann 22,90€ bei Rakuten

Es gibt zwar auch von Heller ein 19teiliges Bohrer-Set das regulär bereits 10,95 € kostet jedoch sind das dann rollgewalzte Bohrer, die Spiralbohrer hier sind geschliffen, also von der Qualität her sehr hochwertig.

Material-Eignung: Metall + Kunststoff + Buntmetalle
Aufnahme: Zylinderschaft

Ideal für Bohrungen in legierte und unlegierte Stähle · Präzisionsschliff gemäß DIN 338 RN für eine hervorragende Maßgenauigkeit der Bohrung · Kreuzanschliff und 135° Spitzenwinkel für eine optimale Zentrierung beim Anbohren · Hohe Rundlaufgenauigkeit gemäß DIN 1414.

10 Kommentare

Super Preis und für gelegentliche Bohraufgaben sicherlich geeignet. Will man allerdings länger etwas davon haben, sollte es schon HSSCO sein.


zceg54l6.jpg


Preis hot,
man sollte sich aber bewusst sein das das kein Profi Werkzeug ist.

Hab aber selbst ein noch günstigeres noName Set,
das hällt auch schon Jahre.

nextone7

Super Preis und für gelegentliche Bohraufgaben sicherlich geeignet. Will man allerdings länger etwas davon haben, sollte es schon HSSCO sein.



Schwachsinn.
Kauft man sich Markenbohrer egal ob geschliffen oder gerollt sind die super für einfache Edelstahlsachen oder härtere Baustahlarbeiten. Wohingegen man aber "günstige" HSS (CO oder TiAlNi) nur mal eben für den Hobby bereich brauchen kann.

Hat zufällig jemand eine Empfehlung für einen Satz bis 13mm?

Markenware sollte es schon sein - gerne auch HSS-CO.

19teilig geschliffen


Wow!

@stefanhengen
z.B. die hier:
befestigungsfuchs.de/25-…-mm

Schon diverse Löcher in z.B. 5mm Edelstahl gebohrt.

Bohröl nicht vergessen.

nextone7

Super Preis und für gelegentliche Bohraufgaben sicherlich geeignet. Will man allerdings länger etwas davon haben, sollte es schon HSSCO sein.


Ich kann deine Euphorie nicht teilen. Mit der Qualitätsstufe "Hobby" kann man jeden Artikel herabwerten. Dass wir hier über vernünftige Markenqualität reden, sollte auch dir bewusst sein. Und ich bleibe dabei, Cobalt legierte Bohrer sind gerade für austenitische Stähle definitiv sinnvoller.

HSS-Co kenne ich nur für Edelstahl mit einem stumpferen Spitzwinkel (130Grad statt 118). Habe ich aber bisher noch nie bohren müssen.

Bohrer (egal ob Marken oder Billig) werden mit der Zeit eigentlich immer stumpf (sofern man nicht nur Kunststoff und Holz und NE-Metalle bohrt). Gut ist, wenn man Bohrer anschleifen kann. Ich kann's leider nicht (nie gelernt und beim Versuch sind sie nachher nicht besser als vorher), kenne aber Schlosser, die das können und für mich machen! So ein Anschliff macht einen enormen Unterschied! Größere Bohrer werden noch "ausgespitzt", so dass sie eine kleinere Querschneide haben: Der funktioniert dann meist sogar besser als im Originalzustand, wo er i.d.R. nie ausgespitzt ist!

Alle "automatischen" Anschleifvorrichtungen / Bohrerschärfgeräte taugen m.W. nicht. Zumindest nicht die preisgünstigen oder so Aufsätze für die Bohrmaschine. Jemand der das wirklich kann, kriegt es i.d.R. immer wesentlich besser hin!

lieg ich damit besser als mit den bosch-sets, die hier die tage immer mal wieder landeten?

Habe mir im Sommer erst bei der 20% Aktion bei Zorotools hochwertige Bohrersets gekauft. Ansonsten gutes Angebot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text