HelloMobil Best4Me 33min. alle Netze 33 Sms alle Netze kostenlos jeden Monat 0€
96°Abgelaufen

HelloMobil Best4Me 33min. alle Netze 33 Sms alle Netze kostenlos jeden Monat 0€

15
eingestellt am 26. Nov 2013
Tarifdetails best4me Handytarif

best4me Pakete und Flatrates

Im Tarif best4me müssen Sie sich um die Buchung von Tarifpaketen und Flatrates nicht kümmern, denn best4me wählt immer die beste und günstigste Kombination aus z.B. Telefonflat, Minutenpaketen, SMS-Flat oder Daten­optionen aus - ganz automatisch und das erst am Ende des Monats gemäß Ihres tatsächlichen Telefonieverhaltens.
Eine Festnetzflat sowie eine SMS Flat gibt es für nur 9 Euro im Monat, Mobilfunktelefoniepakete gibt es bereits ab 4,50 Euro pro Monat, sowie drei verschiedene Surf-Optionen ab 4,50 Euro monatlich.

Allgemein
Paketpreis (monatlich) keiner
Freiminuten in alle deutschen Netze 33
Frei-SMS in alle deutschen Netze 33
Vertragslaufzeit keine
Zahlweise per Rechnung
Versandkosten 4,95 €

Inlandsverbindungen pro Minute / SMS
außerhalb der Pakete und Flatrates
Anrufe in alle deutschen Netze 0,17 €
Mailbox kostenlos
SMS in alle deutschen Netze 0,17 €

Wenn man bei den 33 minuten oder 33 Sms bleibt bezahlt man auch nichts extra.
Netz müsste O2 sein.
mehr Info :
hellomobil.de/bes…ion

Qipu 5€ nicht vergessen!!

Da der Dealersteller es anscheinend nicht hinbekommen will:
DIE FREIMINUTEN/SMS GELTEN NUR NETZINTERN, NICHT IN ALLE NETZE.
- trashbin

15 Kommentare

wtf?

Redaktion

Den o2 blue basic gibt es doch via Mobilcom Debitel effektiv auch kostenlos. Der beinhaltet eine o2 Netz Flat, 50 Freiminuten, 200 Frei-SMS und 200 MB Datenvolumen. Da stinkt dieser Tarif hier natürlich gegen ab. Mal ganz davon abgesehen, dass man nicht dazu gedrängt wird neue Tarifpakete zu buchen. ^^

BTW. Dealpreis sind hier 4,95 € wegen den Versandkosten.

Verfasser

1. Laufzeit
2. Debitel
3.Effektiv
Bei dem HelloMobil Angebot keine Kosten außer einmalig Versand.
und nix mit effektiv mit irgendwelchen komischen Rechnungen wo keiner überblick behält.

che_che

Den o2 blue basic gibt es doch via Mobilcom Debitel effektiv auch kostenlos. Der beinhaltet eine o2 Netz Flat, 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und 200 MB Datenvolumen. Da stinkt dieser Tarif hier natürlich gegen ab. Mal ganz davon abgesehen, dass man nicht dazu gedrängt wird neue Tarifpakete zu buchen. ^^BTW. Dealpreis sind hier 4,95 € wegen den Versandkosten.

Verfasser

Lesen dann schreiben!!
Dealpreis ist nicht 4,95€versandkosten sondern qipu 5€ gegen verrechnet!!macht 0.

che_che

Den o2 blue basic gibt es doch via Mobilcom Debitel effektiv auch kostenlos. Der beinhaltet eine o2 Netz Flat, 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und 200 MB Datenvolumen. Da stinkt dieser Tarif hier natürlich gegen ab. Mal ganz davon abgesehen, dass man nicht dazu gedrängt wird neue Tarifpakete zu buchen. ^^BTW. Dealpreis sind hier 4,95 € wegen den Versandkosten.

Redaktion

Kritik bei MD Verträgen ist sicherlich oft berechtigt, allerdings weiß ich nicht, was ich von dieser Aussage halten soll, solche komischen Bedingungen findet man eben noch nicht mal bei MD:

"Im Tarif best4me müssen Sie sich um die Buchung von Tarifpaketen und Flatrates nicht kümmern, denn best4me wählt immer die beste und günstigste Kombination aus z.B. Telefonflat, Minutenpaketen, SMS-Flat oder Daten­optionen aus - ganz automatisch und das erst am Ende des Monats gemäß Ihres tatsächlichen Telefonieverhaltens."

Kannst du mehr dazu sagen?

Qipu wird hier nie mit in den Dealpreis eingerechnet, was ich auch richtig so finde.

Verfasser

Falls man mehr telefonieren möchte wird je nach telefonier oder sms verhalten die günstigere alternative zu den Minutentakt oder bei viel Sms schreiben eine Sms Flat gebucht .
Es rechnet die bessere Möglichkeit dem kunden was einzusparen.

Mehr info hellomobil.de/bes…ion

che_che

Kritik bei MD Verträgen ist sicherlich oft berechtigt, allerdings weiß ich nicht, was ich von dieser Aussage halten soll, solche komischen Bedingungen findet man eben noch nicht mal bei MD:"Im Tarif best4me müssen Sie sich um die Buchung von Tarifpaketen und Flatrates nicht kümmern, denn best4me wählt immer die beste und günstigste Kombination aus z.B. Telefonflat, Minutenpaketen, SMS-Flat oder Daten­optionen aus - ganz automatisch und das erst am Ende des Monats gemäß Ihres tatsächlichen Telefonieverhaltens."Kannst du mehr dazu sagen?

Redaktion

Du sagst, wenn man mehr telefonieren möchte. Ich lese das aber ganz anders, und zwar wenn man in einem Monat mehr telefoniert bzw. SMS geschrieben hat als Inklusivleitung bereit steht, dann bekommt man automatisch für den nächsten Monat ein entsprechendes Tarifpaket hinzugebucht, auch wenn man dieses überhaupt nicht möchte.

Übrigens kostet JEDES MB Datenvolumen gleich 1,79 €! Das ist echt der Hammer. Also falls man sich zu diesem Tarif hier entscheiden sollte, dann auf jeden Fall nur mit einem alten Handy, das keine Mobile Internet Funktion hat. Ein entsprechendes Datenpaket wird ja erst im nächsten Monat gebucht. Wenn man beispielsweise im ersten Monat nur 100 MB verbrauchen würde, dann kämen Kosten von 179 € auf einen zu. X)
Also bei diesen Tarifkonditionen würde sich wohl wirklich jeder einen Mobilcom-Debitel Tarif wünschen, soetwas wie hier habe ich noch nicht gesehen.

Hier nochmal die ausfühlichere Tarifübersicht:
hellomobil.de/tar…cht

Also ich lese hier bei den Beispielen (https://www.hellomobil.de/best4me_funktion):

Jens nutzt sein Handy unterschiedlich intensiv fürs Surfen, E-Mails und Downloads. best4me ermittelt monatlich, welches Surf Paket für ihn optimal ist. Mehr als 13,50 Euro wird Jens niemals für die Nutzung von Highspeed-UMTS bezahlen. So macht Surfen richtig Spaß!



Und bei den Tarifinformationen (https://www.hellomobil.de/flat_tarife_guenstigste):

Am Ende des Monats stuft Sie der best4me Tarif automatisch in die für Sie günstigste Flat Kombination ein. Angenommen, Sie telefonieren und surfen in einem Monat viel, schreiben dafür aber wenig SMS, dann bekommen Sie am Ende des Monats die günstige Flat für Telefon und Internet. Im Monat darauf ist es vielleicht umgekehrt: Sie SMSen viel, telefonieren und surfen wenig - dann werden Sie in die günstige Flat für SMS eingestuft und die Telefon- und Internetflat passt sich Ihren Bedürfnissen an.



Bevor also die Rechnung gestellt wird, erfolgt die Analyse des Telefonierverhaltens und die entsprechende Tarifbuchung. Es handelt sich hierbei schließlich nicht um ein Prepaid-Angebot sondern um Postpaid!

Das einzige, was mir an diesem Deal hier nicht passt ist qipu... das ist zum reinen Glücksspiel verkommen...

Laut Fussnote 1 zählen die Freiminuten und Freisms nur zu best4me Anschlüssen und netzintern !


Freiminuten und Frei-SMS
Die im Tarif best4me enthaltenen 33 Freiminuten und 33 Frei-SMS können Sie innerhalb Deutschlands für Gespräche bzw. SMS zu anderen best4me Anschlüssen oder netzintern nutzen. Nicht genutzte Freiminuten und Frei-SMS verfallen am Monatsende. Bei Anrufen wird jede angefangene Minute, bei SMS jede SMS (max. 160 Zeichen pro SMS) stets voll berechnet. Im Aktivierungs- und Kündigungsmonat werden die Freiminuten entsprechend anteilig zur Verfügung gestellt

Verfasser

Lesen und verstehen ist nicht Dein Fall.

che_che

Du sagst, wenn man mehr telefonieren möchte. Ich lese das aber ganz anders, und zwar wenn man in einem Monat mehr telefoniert bzw. SMS geschrieben hat als Inklusivleitung bereit steht, dann bekommt man automatisch für den nächsten Monat ein entsprechendes Tarifpaket hinzugebucht, auch wenn man dieses überhaupt nicht möchte.Übrigens kostet JEDES MB Datenvolumen gleich 1,79 €! Das ist echt der Hammer. Also falls man sich zu diesem Tarif hier entscheiden sollte, dann auf jeden Fall nur mit einem alten Handy, das keine Mobile Internet Funktion hat. Ein entsprechendes Datenpaket wird ja erst im nächsten Monat gebucht. Wenn man beispielsweise im ersten Monat nur 100 MB verbrauchen würde, dann kämen Kosten von 179 € auf einen zu. X)Also bei diesen Tarifkonditionen würde sich wohl wirklich jeder einen Mobilcom-Debitel Tarif wünschen, soetwas wie hier habe ich noch nicht gesehen.Hier nochmal die ausfühlichere Tarifübersicht:https://www.hellomobil.de/tarifpdf/14/tarifuebersicht

Redaktion

Dieser Tarif liest sich auch nicht leicht. Ok, also wird am Ende des Abrechnungsmonats für den jeweiligen Abrechnungsmonat gerechnet und nicht das Ergebnis auf den nächsten Monat angewandt.

Trotzdem bleibt das in meinen Augen ein Tarif mit einigen Unklarheiten. Vielleicht verstehst du das als schlauer Mensch ja besser als ich und könntest noch mehr dazu sagen.

Was ist denn, wenn man jeweils nur eine Einheit über den Freieinheiten z.B. ist? Wird ein Paket gebucht oder nicht? Dort steht ja, das automatisch das günstigste Paket gebucht wird und nicht die günstigste Rechnung erstellt wird.
Ebenso ist es natürlich, was passiert wenn man nur eine Einheit über einem günstigen Paketpreis liegt?

Hier mal meine Beispielrechnung:

Verbrauch in einem Monat:

100 Minuten bei Handygesprächen
100 MB Datenvolumen
100 SMS

>> 18 € + 9 € + 9 € = 36 €

36 € für so wenig in Anspruch genommene Leistung...tolle Wurst.

Es ist also auf jeden Fall nur zu empfehlen, den Tarif nur mit den Inklusivleistungen zu nutzen. Und da macht es in meinen Augen keinen Sinn, wenn man einen anderen Tarif im gleichen Netz mit viel mehr Leitung ebenso kostenlos bekommen kann, auch wenn dieser 24 Monate läuft. Die einmalige Auszahlung kann man ja auf das Kundenkonto per Überweisung übertragen, somit wird aus effektiv kostenlos = praktisch kostenlos. Und das Argument, das Mobilcom Debitel einfach schrott ist, zieht hier auch nicht, denn bei dem Vertrag hier handelt es sich ja auch nicht um original o2, sondern hellomobil gehört zur Drillisch Familie, die wahrlich keinen besseren Ruf als Mobilcom-Debitel haben.

Verfasser

che_che

Dieser Tarif liest sich auch nicht leicht. Ok, also wird am Ende des Abrechnungsmonats für den jeweiligen Abrechnungsmonat gerechnet und nicht das Ergebnis auf den nächsten Monat angewandt.Trotzdem bleibt das in meinen Augen ein Tarif mit einigen Unklarheiten. Vielleicht verstehst du das als schlauer Mensch ja besser als ich und könntest noch mehr dazu sagen.Was ist denn, wenn man jeweils nur eine Einheit über den Freieinheiten z.B. ist? Wird ein Paket gebucht oder nicht? Dort steht ja, das automatisch das günstigste Paket gebucht wird und nicht die günstigste Rechnung erstellt wird.Ebenso ist es natürlich, was passiert wenn man nur eine Einheit über einem günstigen Paketpreis liegt?Hier mal meine Beispielrechnung:Verbrauch in einem Monat:100 Minuten bei Handygesprächen100 MB Datenvolumen100 SMS>> 18 € + 9 € + 9 € = 36 €36 € für so wenig in Anspruch genommene Leistung...tolle Wurst.Es ist also auf jeden Fall nur zu empfehlen, den Tarif nur mit den Inklusivleistungen zu nutzen. Und da macht es in meinen Augen keinen Sinn, wenn man einen anderen Tarif im gleichen Netz mit viel mehr Leitung ebenso kostenlos bekommen kann, auch wenn dieser 24 Monate läuft. Die einmalige Auszahlung kann man ja auf das Kundenkonto per Überweisung übertragen, somit wird aus effektiv kostenlos = praktisch kostenlos. Und das Argument, das Mobilcom Debitel einfach schrott ist, zieht hier auch nicht, denn bei dem Vertrag hier handelt es sich ja auch nicht um original o2, sondern hellomobil gehört zur Drillisch Familie, die wahrlich keinen besseren Ruf als Mobilcom-Debitel haben.


Stimmt steht ja NUR FETT IM ÜBERSCHRIFT 33 Minuten alle Netze und 33 SMS Alle Netze kostenlos. Also was sagt uns das? Für wenig telefonierer richtig

oh man diese dummen Kommentare immer.

Kann man da eine Internet Flat Günstig zubuchen? Brauch nur 10sms mntl und ggf 30Minuten mal auf Festnetz kurz und sonst nur internet Flat mit guten anbindungen

Verfasser

manuelbaruschke

Kann man da eine Internet Flat Günstig zubuchen? Brauch nur 10sms mntl und ggf 30Minuten mal auf Festnetz kurz und sonst nur internet Flat mit guten anbindungen


50mb 4,50€ 500mb 9€ 1gb 13,50€ interflat bucht automatisch je nach nutzung. maximal 13,50€ danach gprs .

hellomobil.de/tar…cht

manuelbaruschke

Kann man da eine Internet Flat Günstig zubuchen? Brauch nur 10sms mntl und ggf 30Minuten mal auf Festnetz kurz und sonst nur internet Flat mit guten anbindungen



Wenn ich also eine 50 MB-Flat haben will und mir die weitere Datennutzung mit z.B. 64 kb/s ausreicht, scheint das in diesem Tarif gar nicht machbar zu sein, weil ja dann einfach auf die nächsthöhere Flat irgendwann (also für mich unbestimmbar) "geschaltet" wird. Wäre für mich in diesem Fall eher eine Falle, im Sinne von Kostenfalle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text