Hellomobil Prepaid (O²): 30 Euro Guthaben + 3 Monate Gratis Mini-Daten-Flat
44°Abgelaufen

Hellomobil Prepaid (O²): 30 Euro Guthaben + 3 Monate Gratis Mini-Daten-Flat

12
eingestellt am 6. Jan 2011
Jeder Neukunde erhält in den ersten drei Monaten ein Guthaben von jeweils zehn Euro - dieses Guthaben kann für Telefonie, SMS, MMS und GPRS verwendet werden. (Guthaben nicht in den folge Monat übertragbar)

Die Daten Flatrate mit 200 MByte Kapazität gibt es die ersten drei Monate umsonst. Danach 7,95€/M. (monatlich kündbar)

Kosten pro Minute/SMS in alle Netze: 8 Cent.

Taktung 60/60 (nicht so gut, kann man aber mit leben)

Die Prepaid-Karte kostet 4,95 Euro, enthalten ist ein Startguthaben von 5,00 Euro.

Kartenpfand gibt es bei Hellomobil nicht.
Weitere Flats zubuchbar.

12 Kommentare

Moderator

Netz ist O2 - bitte immer mit angeben

Das ist übrigens keine echte Prepaid-Karte. Sollte man sich vielleicht auch bewusst sein. Siehe hier.

Das ist übrigens keine echte Prepaid-Karte. Sollte man sich vielleicht auch bewusst sein. Siehe hier.

doppelt

Warum schreibst Du in der Überschrift

30 Euro Guthaben


und erwähnst gar nicht, dass das eine Mogelpackung ist?

Btw. das is' wie eteleon ebenfalls ein Angebot von Drillisch.

Verfasser

Wieso Mogelpackung?

ok, also ein einmaliger basispaketpreis von 4,95€
naja, sonst seh ich da keinen nachteil ..
dem gegenüber die 1x5€ + 3x10€ + 3 Monate allUcanSurf wenn man denn zeitig kündigt

ich kann iwie nicht verstehen,warum ausgerechnet dieses postpaid-angebot so hochgepusht wird und alle anderen immer deutlich unter den gefrierpunkt rutschen....das angebot heir ist genauso besch***en wie alle anderen postpaid angebote.

bacardix

Wieso Mogelpackung?

Weil es eigentlich ein Vertrag ist (mit Schufa usw) und weil es Drillisch ist.
Da habe ich nur eine Wertung:
Finger weg!
bacardix

Kartenpfand gibt es bei Hellomobil nicht.

noch nicht ;-(

Hi Leute,
ich hab mal eine Frage. Vorher kurz eine Einleitung:
Mein Freundin hat einen O2-Vertrag mit dem Sie von O2 zu O2 umsonst telefonieren kann. Könnte Sie mit Ihrem Vertrag kosten los auf Hellomobile telefonieren?
Es gibt ja leider keine Prepaid-Angebote mehr von O2

Falls wer ne Ahnung hat würd mich freuen.

karlstahl

Es gibt ja leider keine Prepaid-Angebote mehr von O2

Wieso nicht? Den O2o gibt's doch auch als PrePaid-Version. Außerdem gibt's genügend echte Prepaid-Abieter wie fonic oder Tschibo.
Schau mal hier

Lässt sich die Sim-Karte auch in einem USB-Stick nutzen, sodass ich mit meinem Notebook im Internet surfen kann? (Ich weiß dass ich mit 200 MB nicht weit komme, aber dass ist immer noch besser als wie bisher mit 56k-Modem mit Minutenpreis zu surfen!)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text