147°
ABGELAUFEN
Hellweg - Bosch Multifunktionswerkzeug „PMF 220 CE“ - noch Billiger durch Preisgarantie ?

Hellweg - Bosch Multifunktionswerkzeug „PMF 220 CE“ - noch Billiger durch Preisgarantie ?

Home & LivingHellweg Angebote

Hellweg - Bosch Multifunktionswerkzeug „PMF 220 CE“ - noch Billiger durch Preisgarantie ?

Preis:Preis:Preis:79,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei den Baumarkt Hellweg gibt es den Bosch Mul­ti­funk­ti­ons­werk­zeug PMF 220 CE für Lokal 79,99€ / Online plus 4,95€ VsK. Der PMF 220 CE ist 10€ günstiger, wie bei Baumarkt.

Beschreibung von Hellweg:

220 W, Leerlaufdrehzahl 15.000-20.000 min-1, stufenlose Schwingzahlvorwahl, Oszillationswinkel links/rechts 2,8°, 1,1 kg, flexibel einsetzbar durch vielfältiges Bosch Starlock-Zubehör
NEU: magnetische Werkzeugaufnahme mit Universalschraube, inkl. Deltaschleifplatte, Deltaschleifblatt-Set, Innensechskantschlüssel, Tauchsägeblatt, Segmentsägeblatt, 4-stufigem Tiefenanschlag und Koffer

Idealo Link: idealo.de/pre…tml


So jetzt schauen wir mal auf die Preisgarantie von Bauhaus und Hornbach (keine Garantie ob es funktioniert) ;-)

Bauhaus (im OnlineShop vorhanden, lokal verfügbar einzeln prüfen) gibt ja den Preis von 79,99€ auch minus 12% entspricht gerundet 70,39€

Hornbach zieht auch mit und gibt aber "nur" 10% zusätzlich entspricht gerundet 71,98€

Glaube einen besseren Preis kann man nicht bekommen und solch ein Multifunktionswerkzeug sollte in keinen Hobbyhandwerker und Selbstversuchenreparateur fehlen ;-)



22 Kommentare

Stellt sich nur die Frage warum ich ein Bosch Hobby Gerät mit 220W kaufen soll bei welchen das Werkzeug mit einen Schlüssel gewechselt werden muss, wenn es auch Werkzeuglose Quick Wechsel Systeme gibt.

idealo.de/pre…tml

Kundenbewertung bei Amazon 4,2 von 5 , 138 Bewertungen

Sogar die technischen Daten sind bei den B&D Multitool besser.
300 W, Geschwindigkeit: 11000-22000 U/min.

Bearbeitet von: "Meinereinereins" 12. September

Jupp genau. Hatte vor dem BuD sogar den blauen Bosch......totaler Scheiss dagegen!

butch111

Hatte vor dem BuD sogar den blauen Bosch......totaler Scheiss dagegen!


in welche Richtung muss ich deine Aussage nun deuten?
Bearbeitet von: "Angelpimper" 12. September

Das selbst der blaue Bosch keine Chance gegen den BuD hat.

Bosch blau > Bosch gruen

butch111

Das selbst der blaue Bosch keine Chance gegen den BuD hat.


Dann solltest du aber schon genauer werden von welchen Bosch Professional du nun redest. Es gibt nämlich einige Bosch Professional Multi-Cutter welche den B&D recht alt aussehen lassen.
Zb. GOP 40-30 , GOP 55-36 selbst der GOP 18V EC hat mehr Leistung.
Jedoch sind dies alles Geräte einer anderen Preisklasse verglichen mit den B&D MT300KA
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 12. September

hrhr

Jemand der damit arbeiten muss haut das Ding alleine schon wegen der Schraube zum wechseln der verschiedenen Aufsaetze in die Tonne....was daran "Professionell" sein soll hab ich bis heute nicht begriffen - bis auf 4 Maschienen hab ich in meiner Werkstatt alles von Bosch verbannt

butch111

Jemand der damit arbeiten muss haut das Ding alleine schon wegen der Schraube zum wechseln der verschiedenen Aufsaetze in die Tonne....was daran "Professionell" sein soll hab ich bis heute nicht begriffen - bis auf 4 Maschienen hab ich in meiner Werkstatt alles von Bosch verbannt


1. Gehirn einschalten
2. Was sind "Maschienen"? lmgtfy.com/?q=…nen
3. Haben die drei von mir genannten Bosch GOP alle ein Werkzeugloses Wechsel System, wobei man dies jedoch nur mit Punkt 1. wahrnehmen kann.
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 12. September

Ich hatte ne blaue Bosch mit Inbusschraube zur Befestigung.....aber vor 7-8 Jahren - keine Ahnung ob die jetzt auf B&D-Niveau mitlerweile sind. Und das mit Gehirn einschalten kannste vor mir stehend mir gerne in die Guertelschnalle sprechen....letzter Tagesordnungspunkt.

Leute die Rechtschreibfehler als Gegenargumente sehen gehen mir voll aufn Sack uebrigens

butch111

Ich hatte ne blaue Bosch mit Inbusschraube zur Befestigung.....aber vor 7-8 Jahren (...) Und das mit Gehirn einschalten kannste vor mir stehend mir gerne in die Guertelschnalle sprechen.


Herr lass Hirn regnen, oder Steine, aber bitte triff die richtigen!
Skoda ist auch besser als Opel, wenn man nen Opel von vor 7 Jahren als Vergleich nimmt. oO

Wie gut, dass ich deinen unfundierten Kommentar mal so im Raum habe stehen lassen. Meinen Bosch GOP 300 SCE hättest du mir so schnell nicht madig gemacht. Wenn ich Oszilationswinkel und Abgabeleistung betrachte, dürfte der B&D nämlich Leistungstechnisch nichts besser sein.

Bearbeitet von: "Angelpimper" 12. September

Kannst du einfach mal mein Hirn aus dem Spiel lassen und auf das Thema zurueck kommen? Wer damit arbeiten will, wird einen Verschluss mittels Inbusschraube verfluchen....genau aus dem und einem anderen Grund, hab ich meinen blauen Bosch damals verkauft. Geschnallt?

butch111

Kannst du einfach mal mein Hirn aus dem Spiel lassen und auf das Thema zurueck kommen? Wer damit arbeiten will, wird einen Verschluss mittels Inbusschraube verfluchen....genau aus dem und einem anderen Grund, hab ich meinen blauen Bosch damals verkauft. Geschnallt?


Hast du dir auch nur einen meiner 3 genannten GOP angeschaut?
Scheinbar nicht, denn die neueren Professional GOP haben fast alle, ausser den Einsteiger Gerät, einen Spannhebel, nix Schraube. Aber wo du schon von 7 Jahre alten Bosch Geräten redest, was hatte B&D den für ein Wechselsystem vor 7 Jahren?

Bezüglich Spannhebel.. der sieht so aus:
http://i.imgbox.com/cEXaauUH.jpg




Sag ma - leidest Du unter Kurzpimmeligkeit oder feierst Du wirklich das Bosch "Premium" blau nach vielen Jahren auf Black und Decker Niveau angekommen ist? Wie siehts uebrigens bei der gruenen hier im Topic aus?

butch111

Sag ma - leidest Du unter Kurzpimmeligkeit ..


LOL
lmgtfy.com/?q=…eit

Aber da ich nett bin wiederhol ich meine Frage gerne noch einmal für dich.

Welches Wechselsystem hatte B&D vor 7 Jahren?


Bearbeitet von: "Meinereinereins" 12. September

So, ich habe mir gestern diese in euren Augen minderwertige Gerät bei Hornbach für 71,99€ gekauft und auch gleich ausprobiert. Für meine bescheidenen Ansprüche reicht es alle mal aus. Ich brauche kein Multifunktionswerkzeug, was mehrere 100€ kostet um es im Jahr 2-3 mal kurz zu benutzen. Gegenüber den Fein Geräten ist nur ein kleiner Unterschied zu merken.
In Akkord muss ich zu hause auch nicht arbeiten, so das ich ein Schnellwechselsystem brauche X)

Bearbeitet von: "Slowman" 12. September

Slowman

So, ich habe mir gestern diese in euren Augen minderwertige Gerät bei Hornbach für 71,99€ gekauft und auch gleich ausprobiert. Für meine bescheidenen Ansprüche reicht es alle mal aus. Ich brauche kein Multifunktionswerkzeug, was mehrere 100€ kostet um es im Jahr 2-3 mal kurz zu benutzen. Gegenüber den Fein Geräten ist nur ein kleiner Unterschied zu merken.In Akkord muss ich zu hause auch nicht arbeiten, so das ich ein Schnellwechselsystem brauche X)


Minderwertig? Ok, jetzt glaube ich das du doch voreingenommen bist. Von Minderwertig hat eigentlich niemand geredet, eher von einen billigen Schraubenhalter für die Werkzeuge, welcher sich teilweise durch die Geräte Vibration löst.
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 12. September

@Meinereinereins

Wenn sich hier die "Profis" hier sich so über die Grüne Reihe von Bosch auslassen und die Kommentare beziehen sich nur negativ auf Bosch ! Ich bin mit der Serie von Bosch sehr zufrieden, egal ob Bohrhammer, Hobel oder Akkuschrauber.
Hätte das Wort minderwertig vielleicht noch in Ausrufezeichen setzen sollen, damit man den Sarkasmus erkennt

hab den PMF220 vor 2 Monaten ca. beim Hagebaumarkt für 69€ gekauft (Einführungspreis). Bin sehr zufrieden. Mit der TPG ist das ein super Preis.

Hat jemand mit dem Ding zufälligerweise schonmal 8mm Gewindestangen zersägt? Geht das?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text