Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Herren Laufschuhe] Brooks Ghost 12 [Neutral, 12mm, 295g] in Gr. 44,5 und 45 | Damen Gr. 39,5 je inkl. Wapiti RS04 Laufsocken
1109° Abgelaufen

[Herren Laufschuhe] Brooks Ghost 12 [Neutral, 12mm, 295g] in Gr. 44,5 und 45 | Damen Gr. 39,5 je inkl. Wapiti RS04 Laufsocken

75€105,99€-29%INTERSPORT Angebote
126
1109° Abgelaufen
[Herren Laufschuhe] Brooks Ghost 12 [Neutral, 12mm, 295g] in Gr. 44,5 und 45 | Damen Gr. 39,5 je inkl. Wapiti RS04 Laufsocken
eingestellt am 16. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tagchen,

bei Intersport Eisert erhaltet ihr die

[Herren Laufschuhe] Brooks Ghost 12 [Neutral, 12mm, 295g] in Gr. 42-48 | Damen Gr. 39,5

für 70€. Der Versand ist ab 75€ frei. Daher fügt bspw. noch die
+ Wapiti RS04 LaufsockenKlick hinzu (da steht RS14, das ist ein Fehler). Gerade für sehr gute 5€ verfügbar.

PVG 88,06€ + 17,93€

Der Schuh liegt zwischen einem Daily Trainer und einem Max Cushioned.

US 9,5 - US 14 (42-48) Herren Klick [9.5, 10, 10.5, 11, 13.5, 14 ausverkauft]
US 8,5 (39,5) Damen Klick
1653934.jpgBenutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Sprengung 12 mm
Gewicht 263 g Damen | 295g Herren
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial Mesh
Verschluss Schnürung

Gr. 36-47 Klick
1653934.jpg
Gönn dir das Tragegefühl von Wolle, auch beim Sport. Trotzdem kannst du dank der Merinowolle, alle Kunstfaser Vorteile in Anspruch nehmen. Außerdem verhindern diese Runningsocken, schmerzhafte Druck- und Reibungsstellen. Du wirst nie wieder ohne diesen Komfort laufen wollen.

Details:
Komfortbund
Polstersystem
Kettelnähte
Verstärkungen
Anatomisch vorgeformt
Material:
  • 63% Polyamid
  • 35% Merinowolle
  • 2% Elasthan



Laufschuh Kategorien (die Einordnung ist fließend und nur eine Einschätzung. Es gibt keine "harten Zahlen", um einen Schuh in eine Kategorie zu stecken)

Daily Trainers: Ein guter Mix aus allen Eigenschaften. Nicht zu schwer, nicht zu leicht, eine Dämpfung die alle Bedarfe abdeckt. Wer nur einen Schuh kaufen will und nur gelegentlich Laufen möchte, sollte sich in dieser Kategorie umsehen.

Leight Weight Trainers: Ähnlich zu den Daily Trainers aber leichter und flexibler. Damit ist man schneller unterwegs, jedoch ist der Komfort geringer und damit die Belastung auf die Gelenke höher. Geübte Läufer können diese Schuhe auch als Daily Trainers nutzen.

Max Cushioned (Kissen = Dämpfung) Trainers: Dementsprechend schwer, aber sehr gute Dämpfung. Die Schuhe sind langsamer aber bieten den maximalen Komfort. Sehr gut geeignet für schwerere Läufer oder für Entpannungsläufe.

Performance Trainers: Hohes Feedback, hohes Tempo, geringere Dämpfung als Leight Weight Trainers aber für sehr geübte Läufer durchaus immernoch als Trainer anwendbar.

Road Racers oder Racing Flats: Fokus ist hohes Tempo für einen Wettkampf. Dämpfung ist zwar noch vorhanden aber sehr gering. Sehr geübte Läufer nutzen auch diese Schuhe noch als Trainer für kürzere Strecken.

Carbon-Platte Racing Schuhe: Analog Road Racers aber mit Carbon-Platte, die quasi als Sprungfeder im Schuh wirkt.

Spikes: Für sehr schnelle kurze Läufe. Sehr leicht, kaum Dämpfung. Wettkampf.

Minimal Race Flat: = Spikes nur ohne Spikes.

Trail Schuhe: Traktion für das Gelände. Innerhalb dieser Kategorie gibt es entsprechend verschiedene Versionen, die sich wiederum in die anderen Kategorien einordnen lassen.

Stabilitätsschuhe: Bieten Stabilität aufgrund Pronation. Auch hier gilt... Innerhalb dieser Kategorie gibt es entsprechend verschiedene Versionen, die sich wiederum in die anderen Kategorien einordnen lassen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Bestellt. Klasse Beschreibung und bequeme Links. Nur laufen muss man selber...
Bearbeitet von: "Dasmily" 16. Sep
Ich laufe mit denen und kann sie definitiv empfehlen!
Brooks = Autohot!

Habe den Ghost 10 und bin von dem Schuhe wirklich überzeugt!
Bearbeitet von: "SirPhilippF" 16. Sep
126 Kommentare
Brooks = Autohot!

Habe den Ghost 10 und bin von dem Schuhe wirklich überzeugt!
Bearbeitet von: "SirPhilippF" 16. Sep
Ich laufe mit denen und kann sie definitiv empfehlen!
Bestellt. Klasse Beschreibung und bequeme Links. Nur laufen muss man selber...
Bearbeitet von: "Dasmily" 16. Sep
Top Lauf Schuh, wollte Ihn eh heute "nachkaufen" aber leider in 10,5 nicht mehr an Lager
Habe die GTX Variante, für Straßen auch bei Nassem Wetter zu empfehlen. Stock und Stein sowie Wiesen würde ich damit aber meiden . Klasse Schuh
Wer weiß, dass der Brooks Ghost der richtige Schuh für sie/ihn ist, für die/den ist das ein toller Preis! Hot!
Top Deal und tolle Kombination. Leider grade kein Bedarf im Moment :-( ich such aber noch nen Platz in meinem Laufschuh-Schrank ;-)
Laufe mit den Ghost 11 und bin ebenfalls zufrieden. Top Preis!
Sogar ein wenig über Schuhe gelernt, top!
Top Deal, Danke
Wie fallen die Größen denn so aus? Muss man da auch 2 Größen größer kaufen wie bei Asics?
Bearbeitet von: "Tedesco" 16. Sep
Schade, Größe 11 = 45 ist auch ausverkauft
Tedesco16.09.2020 10:02

Top Deal, DankeWie fallen die Größen denn so aus? Muss man da auch 2 G …Top Deal, DankeWie fallen die Größen denn so aus? Muss man da auch 2 Größen größer kaufen wie bei Asics?



bei Brooks eher eine. Was sagst du @SirPhilippF ?
canimani16.09.2020 10:06

Schade, Größe 11 = 45 ist auch ausverkauft



das geht (erwartet) schnell. Ist aufgenommen
Top Deal! Vielen Dank! Leider in Gr. 10 nicht mehr verfügbar.
Top deal!
Besten Dank für en Deall! Mal zwei Paar (M/W) mitgenommen...heute treffen die Brooks Adrenaline GTS 19 ein. Was meint ihr, gibt Unterschiede oder tun sich beide nicht viel? Würde dann ggfls ein paar zurücksenden oder behalten...
Pawcio_xxx16.09.2020 10:22

Besten Dank für en Deall! Mal zwei Paar (M/W) mitgenommen...heute treffen …Besten Dank für en Deall! Mal zwei Paar (M/W) mitgenommen...heute treffen die Brooks Adrenaline GTS 19 ein. Was meint ihr, gibt Unterschiede oder tun sich beide nicht viel? Würde dann ggfls ein paar zurücksenden oder behalten...



Ghost = Neutralschuh
Adrenaline = Stabilität

Die restlichen Parameter sind sehr ähnlich. Wir kennen deine Füße usw. nicht. Wenn du ein Pronierer bist, die Adrenaline - wenn nicht, die Ghost. Hast du mal eine Analyse machen lassen?
ThomAK16.09.2020 10:26

Ghost = NeutralschuhAdrenaline = StabilitätDie restlichen Parameter sind …Ghost = NeutralschuhAdrenaline = StabilitätDie restlichen Parameter sind sehr ähnlich. Wir kennen deine Füße usw. nicht. Wenn du ein Pronierer bist, die Adrenaline - wenn nicht, die Ghost. Hast du mal eine Analyse machen lassen?


Danke für die Info. Leider kam ich noch nicht dazu eine Analyse zu machen... Werde ich die Tage machen müssen denke ich.. Pronierer bin ich nicht, aber hatte schon was mit dem Knie und vermute Stabilität würde auch nicht schaden beim Laufen. Bin seit paar Monaten sehr intensiv dabei (ca. 30-50km/Woche) und merke z.T. das Knie..
Pawcio_xxx16.09.2020 10:22

Besten Dank für en Deall! Mal zwei Paar (M/W) mitgenommen...heute treffen …Besten Dank für en Deall! Mal zwei Paar (M/W) mitgenommen...heute treffen die Brooks Adrenaline GTS 19 ein. Was meint ihr, gibt Unterschiede oder tun sich beide nicht viel? Würde dann ggfls ein paar zurücksenden oder behalten...


Ich bin Mal günstig an ein paar GTS gekommen und laufe sonst nur den Ghost. Es war eine Katastrophe, ich hatte überall Druckstellen. Falls du nur auf befestigten Wegen läufst, würde ich dir eher den Ghost ans Herz legen.
canimani16.09.2020 10:30

Ich bin Mal günstig an ein paar GTS gekommen und laufe sonst nur den …Ich bin Mal günstig an ein paar GTS gekommen und laufe sonst nur den Ghost. Es war eine Katastrophe, ich hatte überall Druckstellen. Falls du nur auf befestigten Wegen läufst, würde ich dir eher den Ghost ans Herz legen.


Befestigte Wege sind mein Terrain, etwas Schotter aber nur selten. Probiere wird aber schwierig, da die unbenutzt zurück gehen müssen...ich check beide mal zu Hause über eine längere Zeit. Danke!
derOger16.09.2020 09:35

Habe die GTX Variante, für Straßen auch bei Nassem Wetter zu empfehlen. S …Habe die GTX Variante, für Straßen auch bei Nassem Wetter zu empfehlen. Stock und Stein sowie Wiesen würde ich damit aber meiden . Klasse Schuh


Was ist der Unterschied zwischen dem GTX und dem "normalen" Ghost? Bzw. wie macht sich der Unterschied beim Lauf bemerkbar? Danke vorab.
Danke @ThomAK Wie immer ein toller Deal. Probiere es dann nochmal mit Brooks. Die Glycerin haben mich leider enttäuscht. Bin zwar bei den Nike Infinity Run Flyknit (die super sind), aber ein zweites Paar ist auch nicht verkehrt
Pawcio_xxx16.09.2020 10:30

Danke für die Info. Leider kam ich noch nicht dazu eine Analyse zu …Danke für die Info. Leider kam ich noch nicht dazu eine Analyse zu machen... Werde ich die Tage machen müssen denke ich.. Pronierer bin ich nicht, aber hatte schon was mit dem Knie und vermute Stabilität würde auch nicht schaden beim Laufen. Bin seit paar Monaten sehr intensiv dabei (ca. 30-50km/Woche) und merke z.T. das Knie..


Dann würde ich das „intensiv“ ein wenig reduzieren. Ein paar Stabilisations- und Kräftigungsübungen einbauen und wenn es dann nicht besser wird, ab zum Sport(orthopäden).
Klasse Schuh zu einem klasse Preis!

Der Nachfolger, Ghost 13, ist bereits auf dem Markt, natürlich deutlich teurer: brooksrunning.com/de_…tml

"Das ist neu

Die DNA LOFT Dämpfung reicht jetzt über die Zwischensohle hinaus für ein noch sanfteres Abrollen von der Ferse bis zu den Zehen."
Bearbeitet von: "Sleazy" 16. Sep
Mega deal! Danke dafür
Überragend danke
ThomAK16.09.2020 10:07

bei Brooks eher eine. Was sagst du @SirPhilippF ?


Ja, halbe bis eine Größe größer nehmen
SirPhilippF16.09.2020 10:44

Ja, halbe bis eine Größe größer nehmen



@Tedesco

Der Sir und ich sind uns einig. ASICS ist bei mir mit einer Nummer größer immer ziemlich knapp. Die Brooks haben bei mir aber bei +1 immer gepasst.
Hot
ThomAK16.09.2020 10:47

@Tedesco Der Sir und ich sind uns einig. ASICS ist bei mir mit einer …@Tedesco Der Sir und ich sind uns einig. ASICS ist bei mir mit einer Nummer größer immer ziemlich knapp. Die Brooks haben bei mir aber bei +1 immer gepasst.


Danke
Wie bei jedem Laufschuh-Post hier: Macht vorher eine Laufanalyse mit dem Schuh vor dem Kauf - eure Knochen werden es euch später danken.
Nur weil "viele" den Schuh empfehlen, heisst es nicht, dass dieser genau auf den Läufer abgestimmt ist.
Gewicht, Größe, Fussabrollen und auf Auftreten sind alles Faktoren, die eine wichtige Rolle zum Schuhkauf spielen
Cents16.09.2020 10:32

Was ist der Unterschied zwischen dem GTX und dem "normalen" Ghost? Bzw. …Was ist der Unterschied zwischen dem GTX und dem "normalen" Ghost? Bzw. wie macht sich der Unterschied beim Lauf bemerkbar? Danke vorab.


GTX = GoreTex = Nässesperrmembran, sonst kein Unterschied, außer, dass es natürlich dadurch bedingt auch wärmer wird im Schuh.
Gen.KP16.09.2020 11:10

GTX = GoreTex = Nässesperrmembran, sonst kein Unterschied, außer, dass es …GTX = GoreTex = Nässesperrmembran, sonst kein Unterschied, außer, dass es natürlich dadurch bedingt auch wärmer wird im Schuh.



+ die Sohle bietet mehr Traktion (gehe ich mal von aus)
Gen.KP16.09.2020 11:10

GTX = GoreTex = Nässesperrmembran, sonst kein Unterschied, außer, dass es …GTX = GoreTex = Nässesperrmembran, sonst kein Unterschied, außer, dass es natürlich dadurch bedingt auch wärmer wird im Schuh.


Dankeschön
Leider einige gängige größen nicht mehr verfügbar.
Sonst hätte ich mir auch noch ein Paar zugelegt.
Hatte bisher den 7er,8er,10er oder 11er und jetzt den 12er und bin damit absolut zufrieden.
Bin damals vorm laufkarrierebeginn zur analyse,der 7er damals war der perfekte schuh für mich.
Vorm wechsel auf die 12er hatte ich nochmal eine analyse machen,und kein anderer schuh konnte ihm das wasser reichen.
Hot! Nutze momentan die Ghost 12 und habe so nun noch ein Paar in Reserve, wenn mein jetziges Paar seine Kilometerleistung erreicht hat.
marketsquare16.09.2020 12:12

Hot! Nutze momentan die Ghost 12 und habe so nun noch ein Paar in Reserve, …Hot! Nutze momentan die Ghost 12 und habe so nun noch ein Paar in Reserve, wenn mein jetziges Paar seine Kilometerleistung erreicht hat.


Laufe sie lieber parallel...
danke für den Tipp, hab letztens im Laufladen 140 EUR bestellt (ja mit Beratung, ist also ok) aber für 70 EUR nehme ich ein zweites Paar, ist immer gut zu wechseln und nass werden die im Herbst auch. Gibt zwar den Ghost 13, aber der soll anders (härter?) gedämpft sein als der 12er, und das will ich ohne Probe nicht wagen. Der 12er ist genau richtig bei meinen 96kg (arbeite dran :-D) , selbst nach 10km hatte ich keine Probleme mit den Beinen oder den Füßen. Habe da aber auch keine abnormale Fuß oder Beinstellung. Mit den uralten Tretern (zu Beginn) hatte ich schon nach 2 oder 3 km echte Schmerzen in den Beinen, also lasst euch beraten als Anfänger, die Schuhe machen einen Riesenunterschied.
Sleazy16.09.2020 10:39

Klasse Schuh zu einem klasse Preis! Der Nachfolger, Ghost 13, ist bereits …Klasse Schuh zu einem klasse Preis! Der Nachfolger, Ghost 13, ist bereits auf dem Markt, natürlich deutlich teurer: https://www.brooksrunning.com/de_de/ghost-13-mens-running-shoes/110348.html"Das ist neuDie DNA LOFT Dämpfung reicht jetzt über die Zwischensohle hinaus für ein noch sanfteres Abrollen von der Ferse bis zu den Zehen."


da bin ich mir unsicher, inwiefern sie verändert wurden. Während der Ghost 12 ja recht weich ist, wird der Ghost 13 als normal bezeichnet. Ein Wechsel von 12 zu 13 wäre ohne Probe nichts für mich, hab mir deshalb zu diesem echt geilen Angebot ein zweites Paar 12er geholt
jorge7216.09.2020 12:37

danke für den Tipp, hab letztens im Laufladen 140 EUR bestellt (ja mit …danke für den Tipp, hab letztens im Laufladen 140 EUR bestellt (ja mit Beratung, ist also ok) aber für 70 EUR nehme ich ein zweites Paar, ist immer gut zu wechseln und nass werden die im Herbst auch. Gibt zwar den Ghost 13, aber der soll anders (härter?) gedämpft sein als der 12er, und das will ich ohne Probe nicht wagen. Der 12er ist genau richtig bei meinen 96kg (arbeite dran :-D) , selbst nach 10km hatte ich keine Probleme mit den Beinen oder den Füßen. Habe da aber auch keine abnormale Fuß oder Beinstellung. Mit den uralten Tretern (zu Beginn) hatte ich schon nach 2 oder 3 km echte Schmerzen in den Beinen, also lasst euch beraten als Anfänger, die Schuhe machen einen Riesenunterschied.


Da du sie ja schon an hattest, wie fallen die aus? Hab in normalen Schuhen 44, in meinen alten laufschuhen 45 und hier ist noch 45.5 verfügbar. Kurzes Feedback bitte, danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text