170°
ABGELAUFEN
Hewlett-Packard HP 24-Port 3100-24 v2 SI Switch für die ambitionierten Hobbynetzwerker
Hewlett-Packard HP 24-Port 3100-24 v2 SI Switch für die ambitionierten Hobbynetzwerker
ElektronikAmazon Angebote

Hewlett-Packard HP 24-Port 3100-24 v2 SI Switch für die ambitionierten Hobbynetzwerker

Preis:Preis:Preis:208,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo ab 520,01 €
Geizhals ab 443 € --> Ersparnis 53 %
Tiefstpreis war schonmal kurzzeitig von dem gleichen Shop

--------------------------------------------------------------

Specs:
Lebenslange Garantie!
Serie: Hewlett-Packard HP 3100
Switching-Ports: 24
Layer: 3
Switch-Typ: Stackable
Ethernet-Ports: 24 x 10 Mbit/s (RJ-45)
Fast Ethernet Ports: 24 x 100 Mbit/s (Rj45)
Gigabit Ethernet Ports: 2 x 1000 Mbit/s (RJ-45)
Netzwerkstandards: Quality of Services (QoS)
VLAN / Paket-Weiterleitungsrate: 3571200 pps
MAC Address: 8 K
Uplink-Port: 24 x Auto-MDI/MDI-X
Sonstiges: Management:SNMP 1, RMON 1, RMON 2, RMON 3, RMON 9, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, HTTP, HTTPS, CLI

27 Kommentare

zu wenig Gbit Ports...gut kommt auf den Verwendungszweck an...

Hmm, spannend, aber mit nur 2 - Gigabit Ports leider nicht für mich.

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports?
BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?

Verfasser

oceanic815

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports? BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?



amazon.de/TP-…008

Naja und wenn man nicht jeden Tag 1000e Gbyte durch die verschiedene Geräte im Haus jagt langt 100 Mbit völlig, damit kriegt man 2-3 HD Streams auf der gleichen Leitung hin.

teurer briefbeschwerer!

Hm. Kann der Switch IGMPv3?

oceanic815

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports? BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?



Äpfel, Birnen ?!
Bevor ich mir so ein schrottiges TP Link teil kaufe, würde ich mir einen Smart Managed Netgear holen :
Netgear

Verfasser

oceanic815

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports? BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?



X) Naja meine Antwort bezog sich auf die Gbit Ports und danach auf die Frage welchen man nehmen könnte. Und erzähle mir bitte nicht, dass der TP-Link für den Otto Normalverbraucher ausreicht

Kann man den mit jeden beliebigen 50 Euro Router betreiben, solange der Gigiabit hat, oder sollte man für so einen großen Switch schon etwas professionelles verwenden?

Für Lan Partys auf jeden Fall besser als mehrere billige 8 Port Switches zusammengehänt :P

@KantElefant
Das funktioniert mit jedem aktuellen Router. 24Ports sind nicht besonders viel.

Warum sollte ich mir einen veralteten Switch von HP kaufen, wenn ich einen wesentlich hochwertigeren von TP-Link für 50,-€ weniger bekomme?
HP ist doch nicht Cisco

maxpower

@KantElefantWarum sollte ich mir einen veralteten Switch von HP kaufen, wenn ich einen wesentlich hochwertigeren von TP-Link für 50,-€ weniger bekomme? HP ist doch nicht Cisco



noch dazu mit 24xgbit

zazzel

Hm. Kann der Switch IGMPv3?



da biste mit dem besser bedient (webmanaged mit allem was man sich wünschen kann, inkl IGMPv3):

amazon.de/dp/…KC6


oder zum selben Preis 16 Port Full managed (für daheim zu 99% sinnfrei)

amazon.de/dp/…YD6


Kein wirklicher Deal, in der Bucht gibt es 24 Port von Cisco mit 2 GBIC für 70 Euro mit Garantie (Catalyst 3550), ohne sogar für deutlich weniger - da kann man sich 2 und entsprechende Kupfer GBICs für kaufen und hat deutlich mehr Failover dank Coldspare, echte Cisco Syntax (nicht den Nachbau von HP) und die Möglichkeit Fiber als Uplink zu nutzen.

Moo

Kein wirklicher Deal, in der Bucht gibt es 24 Port von Cisco mit 2 GBIC für 70 Euro mit Garantie (Catalyst 3550), ohne sogar für deutlich weniger - da kann man sich 2 und entsprechende Kupfer GBICs für kaufen und hat deutlich mehr Failover dank Coldspare, echte Cisco Syntax (nicht den Nachbau von HP) und die Möglichkeit Fiber als Uplink zu nutzen.



Gesundheit

Dfgank

Gesundheit



Danke

oceanic815

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports?BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?



Dann ist das aber ein sehr schlechtes HD Signal :-). Bei mir hat ein Stream konstant zwischen 13,3 und 35,9 MB/s.

Das schafft der 100er nicht mal

zazzel

Hm. Kann der Switch IGMPv3?



Ich hab davon den oberen ich hab dafür 90 Euro bezahlt, und Datendurchsatz ist perfekt 117,9 MB/S schafft er pro Port. Dafür ist LCAP total für den arsch, hab dafür noch nen cisco full managed switch davor gehängt!

Verfasser

oceanic815

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports?BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?



Krass dann musst du ja schon 16K haben, wie machst du das X)
Sorry der musste sein.

Ich will ja nicht klugscheißern aber ei HD Stream per Sat hat inklusive Ton meist nicht mehr als 15 Mbit. Eine Blu-Ray Rip kann auch mal inklusive Ton 50 Mbit haben, aber eher im Schnitt so 35 Mbit.

Du verwechselst hier Mbit mit Mbyte :-)

Welcher Idiot votet das hier denn Hot? 100mbit Switches gibt es heute doch beim Schrotthändler für Umme. (sollte es tatsächlich jemanden geben der Bedarf hat..)

Moo

Kein wirklicher Deal, in der Bucht gibt es 24 Port von Cisco mit 2 GBIC für 70 Euro mit Garantie (Catalyst 3550), ohne sogar für deutlich weniger -



Verständlich. Cisco nimmt man auch nicht mals geschenkt.

Gibt bessere von HP und die haben 24x 1gbit + 4x sfp Uplink für ca den selben Preis

oceanic815

Hm, hab zwar keine Ahnung davon, aber was will man mit zwei Gigabit Ports? BTW, kann mir hier mal jmd ne kaufempfehlung geben: Brauch ein Switch für ein ganzes Haus, denke 8 Ports wären ausreichend. Was nimmt man dafür?



klar. der TP-Link funktioniert ohne Probleme, besonders wenn man kein managed Switch braucht. Ranstecken und glücklich sein. Stromverbrauch auch gut.

10/100Mbit? "Toll", mit dem Ding kann man vielleicht Neuland-Politiker locken. => Ein haufen Elektroschrott und dafür viel zu teuer.

Selbst daheim werkelt mittlerweile ein XS708.

Zero9

Verständlich. Cisco nimmt man auch nicht mals geschenkt.



Aber HP?! Erzähl doch mal, warum du für einen HP Switch das dreifache eines äquivalenten Cisco Switches bezahlen magst - An der Varianz von STP Standards kann es nicht liegen...

trambahner

Selbst daheim werkelt mittlerweile ein XS708.



100Mbit würden mir daheim auch nicht mehr reichen, aber man kanns auch übertreiben...

Das seh ich etwas anders.
Mit vielen x GB großen VM-Images denkst Du relativ schnell anders. Es macht keinen Spaß dieses Zeug über Gbit hin- und herzuwuppen oder Backups von TB-großen ZFS-Pools, die 24h dauern.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text