HGST H3IKNAS800012872SWW -  8 TB - PMR - Deskstar NAS Festplatte (HDD)
195°Abgelaufen

HGST H3IKNAS800012872SWW - 8 TB - PMR - Deskstar NAS Festplatte (HDD)

11
eingestellt am 16. Nov
Preisvergleich: 246,65 Euro

Ersparnis nicht so der Hammer, aber in dem Segment trotzdem erwähnenswert.

Formfaktor: 3.5"
Drehzahl: 7200rpm
Cache: 128MB
Aufnahmeverfahren: Perpendicular Magnetic Recording (PMR)
Sektoren: 4KB mit Emulation (512e)
MTBF: 1 Mio. Stunden
Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb
Herstellergarantie: drei Jahre

11 Kommentare

Kurze Frage: worauf sollte man heutzutage beim Kauf von ext. Festplatten achten? Ich weiß, bei SSD gibt es paar Kritieren, bei HDD hatte ich letztens auch was gelesen, aber vergessen. Ich glaub, es ging um die Art und Weise, wie die Platte beschrieben wird.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 16. Nov

Diese hier ist eine PMR-Platte, welche bei einigen Schreib-Leseoperationen nicht einbrechen wie die günstigen SMR-Platten. Ich persönlich tue mir sowas nicht an. Ich habe diese Platte selbst und kann sie empfehlen. Wenn man ultra-silent unterwegs ist sollte man vielleicht eine andere kaufen, ich finde die Lautstärke aber nicht dramatisch oder störend.
Hot von mir

Ich habe auch eine davon und bin zufrieden. Mich würde jedoch trotzdem die Erfahrung interessieren, wie sie im Vergleich zu einer WD Red oder Seagate ironwolf von der Lautstärke her ist. Hat jemand die schon Mal vergleichen können?

pipselvor 22 m

Ich habe auch eine davon und bin zufrieden. Mich würde jedoch trotzdem die …Ich habe auch eine davon und bin zufrieden. Mich würde jedoch trotzdem die Erfahrung interessieren, wie sie im Vergleich zu einer WD Red oder Seagate ironwolf von der Lautstärke her ist. Hat jemand die schon Mal vergleichen können?



Im Vergleich zu WD Red find ich sie unangenehm laut. 4-bay NAS steht im Flur und ist durch eine Tür von allen Lebens- und Schlafräumen getrennt. Bin trotzdem wieder zurück zu WD Red, die schlicht unhörbar sind.

pipselvor 26 m

Ich habe auch eine davon und bin zufrieden. Mich würde jedoch trotzdem die …Ich habe auch eine davon und bin zufrieden. Mich würde jedoch trotzdem die Erfahrung interessieren, wie sie im Vergleich zu einer WD Red oder Seagate ironwolf von der Lautstärke her ist. Hat jemand die schon Mal vergleichen können?



Ja, habe ein NAS mit 2x HGST 4TB (7200rpm) und 2x Ironwolf 4TB (5900rpm).
Von der Lautstärke her tun sie sich wirklich nicht viel. HGST ist lauter aber der Unterschied ist m.E. gering. Zumindest nicht so wahnsinnig groß wie in den Aussagen, die man hier manchmal in den Kommentaren liest.

discolaserdancevor 1 h, 10 m

Diese hier ist eine PMR-Platte, welche bei einigen Schreib-Leseoperationen …Diese hier ist eine PMR-Platte, welche bei einigen Schreib-Leseoperationen nicht einbrechen wie die günstigen SMR-Platten. Ich persönlich tue mir sowas nicht an. Ich habe diese Platte selbst und kann sie empfehlen. Wenn man ultra-silent unterwegs ist sollte man vielleicht eine andere kaufen, ich finde die Lautstärke aber nicht dramatisch oder störend.Hot von mir



Deine Empfehlung ist also nur PMR Platten zu kaufen?

beneschuetzvor 15 m

Deine Empfehlung ist also nur PMR Platten zu kaufen?

Wenn es dir auf Schreibperformance ankommt dann kaufe nur PMR Platten. Die SMR Platten sind gut, wenn du Dinge nur einmal (oder wenige Male schreibst) und dann nur noch liest. Im Heimbereich wäre das z.B. ein Filmarchiv oder ein wenn du sehr viele Fotos hast. Einfach weil die SMR Platten nochmal ein gutes Stück günstiger sind

max. Stückzahl pro Bestellung: 1

Dann lieber für 240,12 für die WD RED 8 TB bei Rakuten (über Idealo)

Argh Mist, kaufen oder warten. Auf 8TB warte ich schon länger, ich hätte aber ehrlichgesagt lieber eine WD Red.

Solang ich noch irgendwie mit meinem aktuellen Speicher auskomme, warte ich noch bis nächstes Jahr und schau mir an, was Platten mit MAMR oder ähnlichen Techniken drauf haben. Außer natürlich, es kommt noch ein Deal, den man nicht ignorieren kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text