62°
ABGELAUFEN
HGWG: DeutschlandSIM ALL-IN 100 : 2 Jahre umsonst!
HGWG: DeutschlandSIM ALL-IN 100 : 2 Jahre umsonst!
  1. Elektronik
Kategorien
  1. Elektronik

HGWG: DeutschlandSIM ALL-IN 100 : 2 Jahre umsonst!

Hier gibts was geschenkt hat ein neues Knaller-Angebot:

Sie erstatten bis zu 240 € in Coins.

DeutschlandSIM ALL-IN 100:

100 Freiminuten in alle Netze
100 Frei-SMS in alle Netze
Internet-Flat 500 MB mit bis zu 7,2 MBit/s
Mit 24 Monaten Laufzeit
O2 Netz-Qualität

Kosten / Monat: 4,95 €

Gilt nur noch bis zum 30.11.2012

Beste Kommentare

Weil HGWG es immer vermeidet Tacheles zu reden:

Nach Woche 6 bestätigt HGWG, dass man mitmacht. Nach Woche 8 tauchen die Coins im Account auf. Kauft man dann z. B. sofort Amazon Gutscheine, taucht der Gutschein in Woche 14 im Postfach auf.

Das bedeutet ganz konkret, wer jetzt einsteigt, sollte nicht vor Anfang März mit dem ersten Amazon-Gutschein rechnen.

Und: Man bindet sich keine langlaufenden Verträge ans Bein, wenn man die nicht auch sowieso genutzt hätte, denn so schleppend wie HGWG das seit Monaten handhabt, ist das Risiko, dass das Ding mal platzt, immer gegeben. Man sieht doch, die Kunden machen das nicht ewig mit.

HGWG ist nur noch cold, es wird immer schlimmer mit nicht eingehaltenen Zusagen und plötzlichen Änderungen (Lieferzeit von zwei Wochen auf 30 Werktage erhöht und nichtmal die werden eingehalten, Preise für Sachprämien plötzlich massiv erhöht obwohl vorher Monatelang mit den niedrigen Preisen geworben wurde usw.), Support gibt es keinen der den Namen verdient, lange geht das nicht mehr gut.

33 Kommentare

Die Bestätigung über Deinen erfolgreichen Vertragsabschluss erhalten wir von DeutschlandSIM in der Regel innerhalb von 4-6 Wochen. Danach werden Dir insgesamt 24 Monate lang, automatisch monatlich Deine Coins gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Werktagen. Du musst schnell sein, dieses Angebot gilt nur noch bis zum 30.11.2012.


Cold

hm klingt erstmal verlockend ... aber irgendwie hab ich im hinterkopf dass viele über das coint system gemäckert haben ...

was sind die nachteile?

ooderhummelmann

hm klingt erstmal verlockend ... aber irgendwie hab ich im hinterkopf dass viele über das coint system gemäckert haben ...was sind die nachteile?



Das sind Guthabenpunkte. Man muss meist jeweils die monatliche Rechnung abwarten und per Mail einschicken (teilweise auch einen Überweisungsbeleg). Danach bekommt man nach ~ 1-2 Monaten die Coins gutgeschrieben. Danach kann man dann bei denen im Shop damit Amazon-Gutscheine kaufen. Die werden dann nach weiteren 1,5 Monaten geliefert.
Oft vergessen die einen aber und man muss denen dann ewig hinterher rennen.
Ziemlich nervig das Ganze. Insbesondere wenn man noch andere Dinge um die Ohren hat.

hm ich hab heute meine sim karte für den sleebn tarif nur für 3,95€ aus der cybermonday aktion bekommen ... meint ihr ich soll lieber das hier machen? eigentlich hab ich ja kb mich über sowas zu ärgern aber als student sind 95€ schonnicht zu vernachlässigen

HGWG ist nur noch cold, es wird immer schlimmer mit nicht eingehaltenen Zusagen und plötzlichen Änderungen (Lieferzeit von zwei Wochen auf 30 Werktage erhöht und nichtmal die werden eingehalten, Preise für Sachprämien plötzlich massiv erhöht obwohl vorher Monatelang mit den niedrigen Preisen geworben wurde usw.), Support gibt es keinen der den Namen verdient, lange geht das nicht mehr gut.

Blöd nur dass hier die Anschlussgebühr fällig wird.

Weil HGWG es immer vermeidet Tacheles zu reden:

Nach Woche 6 bestätigt HGWG, dass man mitmacht. Nach Woche 8 tauchen die Coins im Account auf. Kauft man dann z. B. sofort Amazon Gutscheine, taucht der Gutschein in Woche 14 im Postfach auf.

Das bedeutet ganz konkret, wer jetzt einsteigt, sollte nicht vor Anfang März mit dem ersten Amazon-Gutschein rechnen.

Und: Man bindet sich keine langlaufenden Verträge ans Bein, wenn man die nicht auch sowieso genutzt hätte, denn so schleppend wie HGWG das seit Monaten handhabt, ist das Risiko, dass das Ding mal platzt, immer gegeben. Man sieht doch, die Kunden machen das nicht ewig mit.

Erstatten die die Angschlussgebühr in Coins?

Für den abgerundeten Gesamteindruck :

hier-gibts-was-geschenkt.de/forum/
facebook.com/Hie…r=2

Bevor ich hier dafür Sorge, dass HGWG die Provision des Providers einstreicht, würde ich, selbst wenn ich den Vertrag zu genau den gleichen Konditionen suche, eher ner Handybude in der Fussgängerzone die Provision beschaffen als dem Laden.

Avatar

GelöschterUser119173

Genau der Tarif den mein Frau will, aber nein nein nein KEIN HGWG mehr. Warte nur noch auf meine letzten Gutscheine und dann Adieu.

Seneca

Erstatten die die Angschlussgebühr in Coins?



nein

Was heißt immer bei HGWG dieses "...bis zu xx € in Coins"?? Wovon hängt das ab, wieviel EURO es werden?

dpante1s

Was heißt immer bei HGWG dieses "...bis zu xx € in Coins"?? Wovon hängt das ab, wieviel EURO es werden?



240 Euro wären es vermutlich, wenn Du die 9,95 Euro Variante nimmst... 24x10 Euro Erstattung in Coins... bei dme 4,95 Euro Vertrag sinds 100 Euro in Coins...

So wie ich das verstehe werden die Coins automatisch gutgeschrieben? Oder muss man die Rechnung jeden Monat hinschicken.

HGWG = autocold (wegen der Coins)

Seneca

So wie ich das verstehe werden die Coins automatisch gutgeschrieben? Oder muss man die Rechnung jeden Monat hinschicken.


kommt drauf an. ich kann dir nur sagen postbank läuft automatisch und bei meinem eplus vertrag muss ich jeden monat die rechnung hinschicken.

Beim Yourfone-Angebot werden die Coins automatisch gutgeschrieben. Nur die Amazon-Gutscheine lassen bisher auf sich warten. Das Risiko ist aber überschaubar.

ACCakut

Das Risiko ist aber überschaubar.



Absolut... 240 Euro in 10 Euro Häppchen über 24 Monate + HGWG Verzögerungseffekt... somit dürfte Mitte 2015 eine Amazon Gutscheinbestellung drin sein, die dann pünktlich zum Jahreswechsel 15/16 vorliegt...

wieviel kostet eigentlich der vertrag nach den 24 monaten wenn man nicht kündigt?

Seneca

So wie ich das verstehe werden die Coins automatisch gutgeschrieben? Oder muss man die Rechnung jeden Monat hinschicken.



alles klar ... ich werde dann beim vertrag für 3,95€ im monat aktivieren und mir den stress sparen ... allein die rechnung jeden monat hinschicken ... das wäre ja ein grauß ...

ooderhummelmann

hm ich hab heute meine sim karte für den sleebn tarif nur für 3,95€ aus der cybermonday aktion bekommen ... meint ihr ich soll lieber das hier machen? eigentlich hab ich ja kb mich über sowas zu ärgern aber als student sind 95€ schonnicht zu vernachlässigen


investiere die gesparte zeit lieber in andere räubereien.

ich find's aber gut, 10€ für den vertrag mit 1GB ist eh schon in ordnung. wenn man sich dann nicht weiter drum sorgt, dann irgendwann in 12 monaten mal in seinen hgwg-account schaut,dann amazon-guthaben für 120€ bestellt und das letztlich auch klappt, ist es doch super.

Ich mag es nicht, wenn Dealersteller wichtige Details unterschlagen:
Starterpreis (einmalig) 24,95 €

Bummer!

ACCakut

Das Risiko ist aber überschaubar.


Meines Wissens gibt es aber kaum ein Angebot, was deutlich günstiger ist. Gibt nur das Blitzangebot mit 3,95€ und vielleicht AG frei und ein bisschen Cashback... Dafür die Chance auf 120€ ist es meiner Meinung wert.

HGWG funktioniert einwandfrei. Ist ein bisschen anstrengend aber für geschenktes Geld.. was solls.

Hallo,

ich habe bei der MaXXim-Aktion neulich zugeschlagen und warte immernoch auf meine versprochenen "Coins".
Der Support meldet sich seit geraumer Zeit bei vielen Leuten nicht mehr (siehe Forum), Cois werden nicht ausgezahlt und Amazon-Gutscheine kommen nichts bzw. brauchen Monate. Dies ist alles im Forum nachzulesen.

Alles in allem ist das ein sehr dubioser Laden.
Es mag sein, dass die Leute in der Vergangenheit Coins/Gutscheine erhalten haben. Jetzt mehren sich die Forenposts, in denen nach einer Stellungnahme seitens HGWG zur möglichen Insolvenz gefragt wird.

Stellt euch vor, ihr bekommt eure Coins nicht, fragt höflich mehrmals nach und NICHTS passiert.

Ich kann von diesem Laden nur abraten. Auch wenn ich diese Coins in Zukunft bekommen sollte, werde ich niemals mehr dort irgendetwas bestellen. Die Zeit, in der ich mich über diesen Dr*cksladen geärgert habe, ist mir 100€ Ersparnis einfach nicht wert.

Just my two cents...

Bin damals bei der maxxim-Aktion (September) von HGWG reingefallen.

Bisher keinerlei Coins oder Reaktion des "Supports".

Und da bin ich nicht der Einzige.

Dann lieber über AMAZON den 3,95 EUR Deal abschließen

Wo sind denn die quicker-Feinde heute abend? Deal okay, mag nur die Coins nicht.

Wow, wieder mal ein eiskalter Deal, der heiß gewertet wird.

Der Dealpreis beträgt die Kosten für den Mobilfunkvertrag. Coins gegenzurechnen, ist völliger Unsinn. Coins sind nett, um sich etwas zu gönnen, doch Miete, Krankenversicherung, Zahnersatz oder Weihnachtsstollen lassen sich damit nicht begleichen. Dafür braucht man Geld, das man besser nicht in blöde Verträge steckt.

Damals habe ich bei der Strom Aktion mit Lichtblick mitgemacht. Eigentlich mit zwei Verträgen, jedoch wurde nur einer für diese Aktion berücksichtigt. Bin jetzt bereits vier Monate dabei und es ist wirklich ein Saftladen. Die ersten zwei Monate war die Gutschrift der Coins innerhalb von 10 Tagen erfolgt. Der Amazon Gutschein wurde nach Gutschrift der Coins sofort bestellt. Der Code des Amazon Gutscheins wurde von HGWG innerhalb von 30 Tagen zugesendet. Alles wie beschrieben. Aktuell ist es wirklich müßig, ich erreiche keinen Support mehr telefonisch und nach seches Wochen ist der bestellte Amazon Gutschein noch immer nicht da. Auch die Coins aus dem November Abschlag (Einreichung des Kontoauszuges am 02.11.2012, Empfang wurde bestätigt)sind noch immer nicht gutgeschrieben - noch nicht mal vorgemerkt. Am Anfang war ich echt zufrieden aber jetzt würde ich HGWG keinem empfehlen. SCHADE !!!

Aufgrund dieses Eintrages habe ich eben mal wieder mein Glück bei der "Hotline" von HGWG versucht. Nachdem ich laaaaange in der Warteschleife war, wurde ich an die Mailbox weiterverbunden, die aber voll war.

Wahrscheinlich haben schon (zu) viele zufriedene Kunden Ihr Lob auf die Mailbox gesprochen. Gehe mal davon aus, daß es HGWG nicht mehr lange geben wird.

Also Vorsicht, nicht unbedingt damit rechnen, daß Ihr hier was spart :-((

Immer locker bleiben und das alles nicht so undifferenziert sehen. Man muss bei HGWG immer in langen Zyklen denken. Viele begreifen nicht (weil sie einfach nicht alles lesen), dass man sich nicht vor 6 Wochen nach Gutscheinbestellung überhaupt aufregen sollte. Und viele rechnen auch nicht nach, um zu begreifen, wie lange es wirklich dauern wird, bis überhaupt Coins kommen - sonst gäbe es nicht so viele unsinnige Anfragen. HGWG tut aber leider durch mehrdeutige Angaben auch alles, damit die Leute das nicht begreifen, wobei in letzter Zeit minimale Zeichen der Verbesserung zu erkennen sind. Ich bekam gestern z. B. in Sachen Netbank eine Mail, wie das mit den Coinlieferungen zeitlich weitergeht (die ist ja 3-stufig: Eröffnungs-, Einkommens- und Treueprämie oder so ähnlich). Das war besser formuliert, als es der Texter im Angebot selbst gemacht hat.

Bei mir hat bisher reibungslos geklappt: Lichtblick, Base, Baludo, Netbank, auch Direct-Line läuft bisher tadellos. Ich hatte nie ein Problem, dass da was nicht getrackt wurde, keine Ahnung, was die Leute das so falsch machen. Bisher habe ich 10 Amazon-Gutschein Lieferungen erhalten und die Dauer der Lieferung ab Bestellung lag zwischen 11 und 39 Tagen. Und das ist auch das, was nervt. Das schwankt alles und derzeit gibt es wirklich einige Leute, die nun tatsächlich in der 7. Woche hängen. Als Grund wurde allerdings v. a. angegeben, dass der Support, eben in den letzten Wochen sehr mit der Quicker-Problematik beschäftigt war. Die Netbank Eröffnungsprämien-Coins kamen jetzt nach nur 1 Woche nach Kontobeantragung. Ich habe noch nicht mal die PIN für das Konto.

Derzeit habe ich auch keinen Zweifel, dass das weitergeht, nur sollte man sich eben keine Verträge ans Bein binden, die man nicht so auch abgeschlossen hätte und bezahlen kann, so dass das alles nur ein "Zubrot" ist. Und man muss seinen Kalender akkurat führen.

P. S. Auch aus meiner Sicht bleibt da viel Kritik. V. a. die Erreichbarkeit ist problematisch. Derzeit ist es noch am einfachsten in Facebook Kontakt und schnelle Antworten/Lösungen zu bekommen. Es wurde (mal wieder) Besserung gelobt. Zum Jahreswechsel soll sich die Situation spürbar verbessern - vlt. kommen dann neue Mitarbeiter. Leider waren bisher alle Aussagen zum Thema "Verbesserung" allerhöchstens lauwarme Luft, insofern sollte man da nicht zu viel drauf geben.

Also ich versuche mich mal nicht so negativ über hgwg auszudrücken, da durch meinen letzten Post auf der Facebook-Seite ich blockiert wurde und mein Post gelöscht wurde.
Ich habe einen Vodafone-Vertrag über hgwg Anfang August abgeschlossen und das erste mal Mitte September nach den Coins gefragt. Und da ich nie jemanden erreicht habe und auch keine Antworten erhielt, habe ich natürlich in 2-3 Wochen Abständen immer wieder versucht hgwg zu kontaktieren. Das Ergebnis des ganzen ist nun, dass ich keine Coins mehr erhalten werde. Es ist leider nicht zu klären, ob der Fehler nun bei Vodafone oder bei hgwg liegt, aber da ich damals eine Bestätigungsemail von hgwg 6 Stunden nach dem Online-Abschluss erhalten habe, bin ich davon ausgegangen, dass alles funktioniert hat. (Wenn man sonst irgendeinen Vorgang abbricht, bekommt man von hgwg eine Nachricht, dass der Vorgang noch nicht abgeschlossen wurde, also muss ja alles damals bei mir geklappt haben.) Durch meine Beschwerde sagte man mir, dass man da nichts machen kann, da man von Vodafone keine Bestätigung erhalten hat. Und man beschwerte sich bei persönlich über meinen Facebook-Post, was übrigens ganz der Wahrheit entsprach. Als ich drohte diesen Vorgang public zu machen, war innerhalb von wenigen Minuten mein Beitrag gelöscht und ich wurde für die Facebookseite blockiert. Wenn die Kollegen im support immer so schnell wären, hätten sie weniger Beschwerden mit ihren Kunden und mit Kritik scheinen Sie anscheinend auch nicht umzugehen. Und sich persönlich über Beiträge bei den Kunden direkt zu beschweren und dazu keine Stellung auf Facebook zunehmen und diese dann zulöschen. Respekt!!! Auf Amazon-Gutscheine von einer anderen Aktionen warte ich mittlerweile jetzt seit 6 Wochen. Ach ja wen es interessiert, hier mein Post auf Facebook, der gelöscht wurde:

"Hallo, bekomme ich eine Antwort auf meine Facebook Nachricht? Nach einem Telefonat am Montag mit Ihrem Kollegen Herrn Kaufmann sollte ich bis Dienstag-Abend definitiv meine Coins für den Vodafone-Vertrag gut-geschrieben bekommen. Das ist natürlich bisher nicht geschehen. Per Telefon kann ich niemanden im Support erreichen. Meine Ursprünglichen support-tickets sind lustiger-weise geschlossen, ohne dass sie bearbeitet wurden. Angeblich wurden sie als gelöst markiert (11117 und 18793). Das ganze geht schon 3,5 Monate so. Das kann doch nicht sein."

Hat schon jemand irgendwelche Coins dafür bekommen?
Bei mir steht die Aktion nach wie vor auf vorgemerkt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text