127°
ABGELAUFEN
[HH/B/K] Komplett kostenlos ins Kino zu Under The Skin (OF)

[HH/B/K] Komplett kostenlos ins Kino zu Under The Skin (OF)

Freebies

[HH/B/K] Komplett kostenlos ins Kino zu Under The Skin (OF)

Ein besonders exklusives Screening (keine Preview). Der Sci-Fi Thriller läuft ab heute nur 1 Woche lang in den Kinos und erscheint direkt danach auf DVD/Blu-ray.

Es gibt von Intro gratis Freikarten für ein Screening von Under The Skin (in der englischsprachigen Originalfassung).

"Scarlett Johansson als Alien-Vamp […] »Under The Skin« erregte die Gemüter, lange bevor er fertig war. Für Scarlett Johansson ist die Rolle der Außerirdischen ein Triumph. Wir zeigen euch den Film als Special Screening zwischen Kino- und DVD/Blu-ray-Start in der englischen Originalfassung.
[…]
Als Anfang des Jahres klar war, dass Jonathan Glazers außergewöhnlicher Science Fiction Film »Under The Skin« keinen Kinostart in Deutschland bekommen würde, ging ein Aufschrei von Kinofans durchs Netz. Schön, wenn dieser auch Gehör findet, zumindest im Kleinen. So kommt »Under The Skin« nun für kurze Zeit regulär doch noch ins Kino – ab 2. Oktober ist der Film bundesweit eine Woche lang in ausgewählten Kinos zu sehen. Und erscheint am 10. Oktober dann auch gleich als DVD oder Blu-ray. Damit kommt dem Film eine weitere Sonderrolle zu - denn ein so kurzer Abstand zwischen Kinostart und DVD-Start ist bislang alles andere als üblich."
Quelle: intro.de

"Laura ist eine Außerirdische in Menschengestalt, die in einem Van durch Schottland reist. Unterwegs nimmt sie junge männliche Passanten mit, die sie verführt und dann verschwinden lässt."
Quelle: Wikipedia

Auf intro.de:
- Stadt auswählen
- Name & E-Mail eintragen
- gewünschte Anzahl der Karten (1 oder 2)
Registrieren ist unnötig, eine E-Mail Adresse reicht aus.

Die Preview findet am Mittwoch, den 08.10.2014 um 20 Uhr in den folgenden Städten statt:
- Hamburg, Abaton, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg, Oberes Kino
- Berlin, Hackesche Höfe, Rosenthaler Straße 40, 10178 Berlin, Saal 3
- Köln, Off Broadway, Zülpicher Straße 24, 50674 Köln, Saal 1

13 Kommentare

Hot und danke.

Bevor man sich blind Karten besorgt, sollte man wissen, dass der Film sehr speziell ist und sicherlich nichts für jedermann. Am besten einfach vorher mal den Trailer schauen und evtl. eine Rezension o.ä. lesen

Gerade überlegt, extra anzureisen..aber dann ist es doch nur ein Film mit Scarlett Aber wer selbst sehr speziell ist, fährt gut mit diesem Film :P

war es das letzte mal bei riot club nicht auch so, dass später auch andere Städte hinzu kamen? München müsste doch dann in der nächsten Stufe auch wieder dabei sein oder?

andxp

war es das letzte mal bei riot club nicht auch so, dass später auch andere Städte hinzu kamen? München müsste doch dann in der nächsten Stufe auch wieder dabei sein oder?



München is net in Deutschland, sondern in Bayern. Det issn großer Unterschied. oO X)

Köln ist vorbei

Admin

Ich hatte den Film schon gesehen und kann nur sagen. Verspulter geht es nicht mehr! Fand ich ihn gut? Schwer zu sagen, macht auf jeden Fall Spaß drüber zu sprechen

Der Film ist auf jeden Fall nicht für jedermann und wird die Geister spalten.

der Film is sehr abgedreht und nicht wirklich gut. alle sehr langweilig es passiert im ganzen Film so gut wie nichts außer das man immer wieder die gleichen Szenen zusehen bekommt mit unterschiedlichen 08/15 Nebendarsteller und sinnlose Dialoge. also wohl nur für Hardcore Scarlett Johansson Fans was doch selbst die werden sicher von dem Film enttäuscht.

hat jemand vielleicht noch eine Karte für Köln?

würde mich sehr freuen!

andxp

dass später auch andere Städte hinzu kamen?


bei intro nie. im gegenteil: bei deren aktionen sind die teilnehmenden städte im voraus bekannt.



admin

Fand ich ihn gut? Schwer zu sagen, macht auf jeden Fall Spaß drüber zu sprechen


etwa arthouse-sci-fi oder wie meinst du das?

Im Film passiert die meiste Zeit gar nichts.
Den hätte man locker auf eine halbe Stunde schneiden können, dann wäre er einigermaßen !

Der Film ist absolut genial! Ein Meisterwerk und sicher einer der besten Filme des Jahres.

Kann eine Karte für Berlin abgeben!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text