Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Hide.me VPN 50% Rabatt auf jeden Tarif
170° Abgelaufen

Hide.me VPN 50% Rabatt auf jeden Tarif

2,08€4,17€-50%
26
eingestellt am 25. Nov 2018Bearbeitet von:"Konro"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Mittag,

der VPN Dienst hide.me hat jetzt zum Cyber Monday ein super Angebot raus gehauen. 50% Rabatt auf jeden Tarif.

Der günstigste Tarif "Plus" kostet somit nur noch 2,08€ monatlich statt 4,17€ monatlich. Er beinhaltet 75GB Datenvolumen und eine gleichzeitige Verbindung.

Der Premium Tarif kostet somit nur noch 4,58€ monatlich statt 9,17€ und beinhaltet unbegrenztes Datenvolumen und bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen.



Wenn jemand Interesse an einem VPN hat, ist dieser Deal auf jeden Fall attraktiv.
Zusätzliche Info
1919835821543169073.jpg
Hahahahahaha, "0% Rabatt einlösen".
Cyber Monday 2019

Gruppen

26 Kommentare
..auf der Homepage sind die Preise leider noch unverändert
stff13vor 4 m

..auf der Homepage sind die Preise leider noch unverändert


Probier mal diesen Link aus: hide.me/de/…ay/
0% Rabatt, nur noch 1 tag... bei mir wird nix abgezogen
Gibt es bei Hideme Configfiles bzw. CA Zertifikate für OpenVPN?
0 % Rabatt ?
bitte mal den link anpassen. dieser geht bei mir auch am normalen pc ( nicht nur am handy) hide.me/de/…y50
Ist der wirklich sicher ?
Super Deal. Vielen Dank.
Bin mit Hide.me sehr zufrieden.
Nutze diesen Dienst seit Jahren, m.E. der beste VPN und mit diesem Deal-Preis auch das bestes Preis-Leistungs-Verhältnis. Den Deal gibt es übrigens jedes Jahr, was besonders praktisch ist, da der Vertrag 1 Jahr läuft...
wert33vor 1 h, 2 m

bitte mal den link anpassen. dieser geht bei mir auch am normalen pc ( …bitte mal den link anpassen. dieser geht bei mir auch am normalen pc ( nicht nur am handy) https://hide.me/de/promotion/cybermonday/?discount=cybermonday50


Danke, ist angepasst!
Bei VPN Deals bitte immer gleich den Sitz des Anbieters mit angeben. So muss man sich nicht erst durch deren Seite ohne Impressum klicken um herauszufinden, ob deren VPN überhaupt in Frage kommt.
"Hide.me-Websites, das Community-Forum und der hide.me-VPN-Dienst werden von eVenture Limited betrieben. Wir sind in Malaysia unter der Registrierungsnummer LL09685 registriert, und unser eingetragener Firmensitz befindet sich auf Level 2, Los 19, Lazenda Commercial Center Phase 3, 87007 Labuan, Bundesland Labuan, Malaysia."
"Sie haben ein Abonnement für dieses Produkt bestellt. Die nächste Zahlung in Höhe von 55,00€ ist am 25.11.2019 fällig."
--> Man kann sich den aktuellen Deal-Preis heute dauerhaft sichern, nicht nur im ersten Jahr.
Wer den heutigen Deal verpasst: Zu Weihnachten gibt es i.d.R. auch noch mal Rabatt, dann aber nur 33% und nicht 50%. Günstiger als heute wird es also nicht...
Hab ich auch damals für 110€ abgeschlossen, bin super zufrieden mit der Geschwindigkeit und auch sonst nie Probleme gehabt...
1 Jahr für 55€ ist überragend!!
Was für viele auch wichtig sein könnte auf den Support kann man sich echt verlassen...super schnelle Bearbeitung und komplett in Deutsch.
Kann man ein VPN in den Router einbinden und die IP verschleiern?
Weil der Router bekommt die IP vom Provider. Da kann man die IP nicht verschleiern oder?
Der Provider kann praktisch alles mitlesen.
19652727-lDbfr.jpg
Hahahahahaha, "0% Rabatt einlösen".
iSchnappervor 5 m

[Bild] Hahahahahaha, "0% Rabatt einlösen".


Also bei mir steht über diesen Link: hide.me/de/…y50 50% Rabatt. Am Handy und am PC im Inkognito Fenster
Mit dem 0% Rabatt ist ein Bug, hatte ich auch erst. Einfach Browsercache löschen und noch mal neu auf den Deal Link klicken.
@lisbo: Dein Provider sieht nur, dass Du verschlüsselte Daten mit Deinem VPN Dienstleister austauschst (unabhängig davon, ob der VPN auf dem Rechner oder Router läuft), der kann also gar nichts mitlesen. Außer Du nutzt weiterhin den DNS Server Deines Providers, dann sieht er zumindest, welche URLs Du aufrufst. Aber auch das kannst Du ändern.
Danke für den Deal.
Neal725.11.2018 19:26

Außer Du nutzt weiterhin den DNS Server Deines Providers, dann sieht er …Außer Du nutzt weiterhin den DNS Server Deines Providers, dann sieht er zumindest, welche URLs Du aufrufst. Aber auch das kannst Du ändern.


Woran sieht man, ob man den DNS nutzt und wie ändert man das?
unamvor 16 m

Woran sieht man, ob man den DNS nutzt und wie ändert man das?


Z.B., indem Du die Seite ipleak.net/ aufrufst und schaust, ob unter DNS Addresses eine Deutschlandflagge steht oder die Flagge von Deinem VPN. Das Heide.me Connect Programm sollte den DNS Server automatisch ändern. Falls nicht, kannst Du ihn auf zwei Arten ändern:

- entweder manuell:
Systemsteuerung / Netzwerk und Internet / Netzwerk- und Freigabecenter / Adaptereinstellungen ändern / rechtsklick auf Netzwerkadapter / Eigenschaften / IPv4 / Eigenschaften / Folgende DNS-Serveradressen verwenden / DNS Server eintragen (208.67.220.220 ist z.B. Opendns)

- Oder indem Du CMD als Armin startest und:
netsh interface IP set DNS "WLAN" static 208.67.220.220
eingibst, wobei Du "WLAN" durch Deinen Netzwerkadapter ersetzt und Deinen gewünschten DNS Server einträgst (208.67.220.220 ist z.B. Opendns)
Neal725.11.2018 19:26

[...] dann sieht er zumindest, welche URLs Du aufrufst. Aber auch das …[...] dann sieht er zumindest, welche URLs Du aufrufst. Aber auch das kannst Du ändern.


unam25.11.2018 22:46

[...]


Sorry, aber lieber erfährt mein Provider, welche schmutzige Seiten ich besuche, ehe ich all diese Daten freiwillig und auch noch für Geld mit Dritte teile. hideme ist vor allem bekannt dafür, auf nicht dubiose Seiten Werbung zu schalten und mit aggressiven Kampagnen die Leute zu verarschen (Panikmache/ähnlicheres).

Wenn ich den Datenverkehr verschleiern muss, dann gibts OpenVPN und mein Server. Kostet mich nichts extra und da weiß ich, dass keine Dritte überschauen könnten.
Bearbeitet von: "iSchnapper" 25. Nov 2018
Lässt sich das vpn für kodi nutzen?
klappt bei mir.. ich empfehle auf english zu gehen damit man in dollar nochmal die paar euro spart
iSchnapper25.11.2018 23:22

Sorry, aber lieber erfährt mein Provider, welche schmutzige Seiten ich …Sorry, aber lieber erfährt mein Provider, welche schmutzige Seiten ich besuche, ehe ich all diese Daten freiwillig und auch noch für Geld mit Dritte teile. hideme ist vor allem bekannt dafür, auf nicht dubiose Seiten Werbung zu schalten und mit aggressiven Kampagnen die Leute zu verarschen (Panikmache/ähnlicheres).Wenn ich den Datenverkehr verschleiern muss, dann gibts OpenVPN und mein Server. Kostet mich nichts extra und da weiß ich, dass keine Dritte überschauen könnten.



Quellenangabe, Superspezi!
Bearbeitet von: "ben.roster" 27. Nov 2018
ben.rostervor 4 h, 58 m

Quellenangabe, Superspezi!


https://ischnapper.wtf/brain.html
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text