214°
Highland Park Loki 15 Jahre 0,7 Liter 48.7% vol.

Highland Park Loki 15 Jahre   0,7 Liter  48.7% vol.

FoodTheWhiskeyExchange Angebote

Highland Park Loki 15 Jahre 0,7 Liter 48.7% vol.

Preis:Preis:Preis:153,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Highland Park Loki ist der zweite Single Malt Whisky aus der neuen und exklusiven Valhalla Collection aus vier speziellen, limitierten Abfüllungen. Ein wirklich göttlicher Whisky mit einer Reifezeit von 15 Jahren. Loki ist in der skandinavischen Mythologie, durch eine besondere Blutsbruderschaft, der Halbbruder von Thor.

Limitiert auf 21.000 Flaschen
Ein Preisvergleich gestaltet schwierig, in deutschen onlineshops zumeist über 200,-€
Eine Flasche/Kunde!

Preis: 131,17 GBP (Umrechnung laut google: 153,49€)

Woanders günstiger!
€152.27 inkl. Versand
masterofmalt.com/whi…ky/
- ramtam

Beliebteste Kommentare

Mit Cola gemischt schmeckt der besonders Lecker

Letztlich zahlt man hier natürlich auch für den künstlichen Hype um diese Edition, aber fünfzehn Jahre alter Whisky ist generell nicht billig. Flüssigkeit verdunstet, wenn sie lange in Fässern gelagert wird. Dementsprechend teuer ist dann der übrig gebliebene Tropfen!

Prinzipiell ist es, wie bei allen Dingen, reine Geschmackssache, ob einem ein Getränk zusagt, oder eben nicht. Für den Nichtkenner ist so ein Whisky völliger Schwachsinn, weil er erstmal nur den hohen Alkoholgehalt schmecken wird. Dann kann er evtl. noch unterscheiden, ob der Tropfen dauerhaft brennt, oder etwas milder ist. Vielleicht schmeckt er auch eine torfige Note raus. Die Geschmacksnoten von Vanille, Karamell, Zimt und Co., die schmeckt ein Großteil der Trinker überhaupt nicht.

Wenn man so einen Whisky kauft, dann sollte man sich damit auskennen, oder ihm jemand schenken, der davon Ahnung hat. Alles andere ist nur rausgeschmissenes Geld!

Ps. Von mir gibt es ein "hot" für die hübsche Limited Edition, auch wenn ich mir bei Whiskey geschworen habe, niemals mehr als 80 Euro für eine Flasche zu investieren.





21 Kommentare

Mit Cola gemischt schmeckt der besonders Lecker

mal ne frage von einem der keinen whisky trinkt.

ist das hier nur der ideelle wert der das zeug so teuer macht, oder schmeckt man da auch einen unterschied zu einem 50-60,- EUR whiskey.

mir persönlich wäre das nämlich viel zu teuer.

jaaz

mal ne frage von einem der keinen whisky trinkt.ist das hier nur der ideelle wert der das zeug so teuer macht, oder schmeckt man da auch einen unterschied zu einem 50-60,- EUR whiskey.mir persönlich wäre das nämlich viel zu teuer.



Es dürfte doch allseits bekannt sein, dass der Preis im Verhältnis zur Exklusivität (bzw. Perfektion) exponentiell steigt.

Jeder weiß wer Loki ist....^^

jaaz

mal ne frage von einem der keinen whisky trinkt.ist das hier nur der ideelle wert der das zeug so teuer macht, oder schmeckt man da auch einen unterschied zu einem 50-60,- EUR whiskey.mir persönlich wäre das nämlich viel zu teuer.



NEn Unterschied merkt man, ob der besser schmeckt als ne Billigmarke is Geschmackssache^^
Im Endeffekt ist das nur nen perfektes Marketing der Whiskey-Industrie. Teure Whiskeys trinken ist halt "in".

danke für die antworten!

Letztlich zahlt man hier natürlich auch für den künstlichen Hype um diese Edition, aber fünfzehn Jahre alter Whisky ist generell nicht billig. Flüssigkeit verdunstet, wenn sie lange in Fässern gelagert wird. Dementsprechend teuer ist dann der übrig gebliebene Tropfen!

Prinzipiell ist es, wie bei allen Dingen, reine Geschmackssache, ob einem ein Getränk zusagt, oder eben nicht. Für den Nichtkenner ist so ein Whisky völliger Schwachsinn, weil er erstmal nur den hohen Alkoholgehalt schmecken wird. Dann kann er evtl. noch unterscheiden, ob der Tropfen dauerhaft brennt, oder etwas milder ist. Vielleicht schmeckt er auch eine torfige Note raus. Die Geschmacksnoten von Vanille, Karamell, Zimt und Co., die schmeckt ein Großteil der Trinker überhaupt nicht.

Wenn man so einen Whisky kauft, dann sollte man sich damit auskennen, oder ihm jemand schenken, der davon Ahnung hat. Alles andere ist nur rausgeschmissenes Geld!

Ps. Von mir gibt es ein "hot" für die hübsche Limited Edition, auch wenn ich mir bei Whiskey geschworen habe, niemals mehr als 80 Euro für eine Flasche zu investieren.





ichpostenureinmal

Jeder weiß wer Loki ist....^^



Die Frau von Helmut Schmidt? Der nordische Gott, der den Riesen Hödur überlistet hat, Baldur mit einem Mistelzweig zu töten? Oder?

Beim Loki ist das aber noch anders, der Vorgänger war der Thor...übrigens ein hervorragender Tropfen. Diese beiden gehören zu 4 teiligen Valhalla Kollektion und da es genug Sammler gibt steigen die Preise immer sehr schnell, weil viele einfach die Serie komplett haben wollen dann.

Ob er den Preis wert ist hmm, der Thor war wirklich toll...aber er hatte jetzt kein Merkmal das ihn so einmalig macht. Ich werde einen Limburg probieren und bin gespannt...Highland Park ist jedenfalls immer einen Dram wert :-)

Kommen da eigtl. noch Zollgebühren dazu..?

Ich vote cold.

€152.27 inkl. Versand
masterofmalt.com/whi…ky/

Das sind noch mehr oder weniger die Verkaufspreise der Markteinführung. Die deutschen Händler nehmen mittlerweile schon den Sammleraufschlag.
Bei HP gibt's ihn auch noch für 130 GBP, ob die nach D liefern weiß ich nicht.
Ist für mich jetzt kein Deal. Wer ihn tatsächlich will, hat ihn sich wahrscheinlich ohnehin schon vor 2 oder 3 Wochen gekauft bzw. vor Einführung reserviert. Für die Whiskyeinsteiger ist er zu teuer bzw. sowieso überteuert für einen 15jährigen, also nur was für Sammler oder wer's halt braucht


BenBo_83

Kommen da eigtl. noch Zollgebühren dazu..?



Nein -> EU

Es gibt Geschmacksunterschiede beim Whisky, tendenziell sind die Kostspieligeren vom Geschmack her facettenreicher. Aber so hochpreisige Tröpfchen wie hier, habe ich leider noch nicht probiert.

ichpostenureinmal

Jeder weiß wer Loki ist....^^



Unser Weihnachten !
Die damaligen Christen hatten es echt drauf die Germanen zu verarschen

ichpostenureinmal

Jeder weiß wer Loki ist....^^



So dumm waren die nicht, darauf kannst Du wetten.

[http://de.wikipedia.org/wiki/Synkretismus]

Ich denke so einen würde ich nur als Wertanlage kaufen...

Wie hat sich denn der Thor preislich entwickelt? Lohnt der sich als Geldanalge?

zunami

Ich denke so einen würde ich nur als Wertanlage kaufen...Wie hat sich denn der Thor preislich entwickelt? Lohnt der sich als Geldanalge?



Wenn man davon ausgeht, dass der Thor auch zwischen 150,- und 160,- Euro gekostet hat und man sich die beendeten Auktionen in der Bucht anschaut kann man sagen: ein grandioser Wertzuwachs von unglaublichen 20,- Euro! X)

nix gegen 150€ whiskys aber der hier ist absolut überteuert...spielt sonst wohl eher in der 60€ Klasse. Ist eher was für Sammler als für Trinker.

zunami

Ich denke so einen würde ich nur als Wertanlage kaufen...Wie hat sich denn der Thor preislich entwickelt? Lohnt der sich als Geldanalge?



Den Thor gab es für 140 €. Wie M3tuS schon schreibt gehen die bei Ebay für 170-180 Euro über den Tisch. Wenn man die Gebühren davon abzieht bleibt nichts nennenswertes übrig. Wird bei dem Loki nicht anders sein. 21000 Flaschen sind eine ganze Menge bei dem Preis. Die müssen sich erstmal verkaufen. Und den Wertzuwachs hat Highland Park durch den hohen Ausgabepreis schon massiv eingeschränkt bzw. kassieren sie den Sammleraufschlag einfach selber ein.

Gut dann lass ich es danke für die info. ich schau in 2 jahren nochmal und wehe der ist dann millionen wert! dann verfluche ich euch alle ha ha ha

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text