43°
ABGELAUFEN
Highland Park Thor 16 Year Old
Highland Park Thor 16 Year Old
  1. Food
Kategorien
  1. Food

Highland Park Thor 16 Year Old

Preis:Preis:Preis:156,58€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab tatsächlich noch einen Händler gefunden, der ihn hat, und das für umgerechnet "nur" 156,58 € (laut google). Die verschicken auch nach Deutschland und haben keine Begrenzung wie thewhiskyexchange.com von nur einer flasche pro Kunde wie aktuell beim Loki.
Hatte den Tip von Highland Park selbst bekommen, weil ich da angefragt habe ob die auch nach Deutschland verschicken, machen sie aber nicht.

Ach so, der nächste (und einzige) idealo-Preis von einem Händler in Deutschland liegt übrigens bei 289,00 €
Bei whisky.de für 228,00 € (danke an Hessenpower)

29 Kommentare

HOT !

hm, der 12 Jahre kostet unter 30. Kann man den nicht einfach 4 Jahre liegen lassen und hat dann auch 16 zum Fünftel des Preises?

dinoo

hm, der 12 Jahre kostet unter 30. Kann man den nicht einfach 4 Jahre liegen lassen und hat dann auch 16 zum Fünftel des Preises?



Das ist eher eine Sammlerflasche. Bei ebay kosten die aktuell um die 175,- €. Der oben genannte Vergleich von 289,- ist ein Mondpreis.
Der Dealpreis ist gut!

Ich glaub die Italiener machen das gerne ;-) (Insider)

Verfasser

dinoo

hm, der 12 Jahre kostet unter 30. Kann man den nicht einfach 4 Jahre liegen lassen und hat dann auch 16 zum Fünftel des Preises?



Wenn du auch gut mit ner Laubsäge umgehen kannst um mir den hübschen vitrinentauglichen Rahmen zu sägen und mir die Flasche so beschriften Kannst, dass man keinen Unterschied sieht sind wir im Geschäft. X)

Da wäre noch ein gutes Projekt, der Balvenie 50 Jahre - da fertig ein junger "Tischler" ne Röhre aus Holz hin, könnte sich eher lohnen. ;-)

Zum Spekulieren wäre mir ein Highland zu riskant... trotzdem danke für den Deal - Slainte

Verfasser

Hessenpower

Ich glaub die Italiener machen das gerne ;-) (Insider)



Hab mich schon gefragt wie die Italiener an die Flaschen kommen um so viele davon in der Bucht zu verschärbeln.

Verfasser

Aber die sehen schon verdammt gut aus. Richtig beleuchtet machen die bestimmt einiges her in der Bar.

Die Italiener lieben ja Macallan! ;-) Kennst sicher auch die Betrugsfälle, oder? Aus Italien wird immer wieder nen 6er Karton angeboten.. aus anderen Foren kenne ich auch einige, die auf italiensche Ware reingefallen sind.

Beim Horst ist auch ein Video darüber gedreht worden, dass man mittels Isotope nachgewiesen hat, dass der Stoff gar nicht echt (aus dem Jahr) sein kann... bei anderen Fällen haben die aus Versehen falsche Korken und Deckel draufgemacht, einem waren's sogar welche für Wein!!!

Hier noch der Thor:

whisky.de/sho…ark

Wollen wir ne Flaschenteilung machen? Du kannst auch das Holz und die Flasche behalten, musst aber dafür auch entsprechend löhnen ;-)

Verfasser

Hessenpower

Wollen wir ne Flaschenteilung machen? Du kannst auch das Holz und die Flasche behalten, musst aber dafür auch entsprechend löhnen ;-)



Hehe, ich teile ja immer gerne aber in diesem Fall bleibe ich wohl lieber selber drauf sitzen. (_;)
Ich denke, das man schon nen Wert hat, wenn man eine komplette Valhallan Collection verticken kann. (hat zumindest die Frau von Horst mal in irgendeinem Interview gesagt)

dinoo

hm, der 12 Jahre kostet unter 30. Kann man den nicht einfach 4 Jahre liegen lassen und hat dann auch 16 zum Fünftel des Preises?


Ach das kriegen wir schon hin. Ich investiere vor Verkauf in ne 10€-Pulle auf Ex für dich und dann merkst du den Unterschied gar nicht mehr.

Hessenpower

Wollen wir ne Flaschenteilung machen? Du kannst auch das Holz und die Flasche behalten, musst aber dafür auch entsprechend löhnen ;-)



Eine wirklich große Steigerung würde ich bei der Collection nicht erwarten. Die hat Highland Park schon im Ausgabepreis vom Thor und Loki mitgenommen. Und die Auflage ist auch sehr hoch. Selbst wenn man die aktuellen ebay-Verkaufspreise nimmt, sind die mit Abzug der Gebühren fast auf Ausgabepreis-Niveau.

Ich glaube, dass man - sofern man standhaft bleibt - fast alles mal verticken kann. Leider bin ich etwas spät eingestiegen, und man hat weniger Stress, wenn man das Gesöff genießt!
Ich glaube, ich wäre bei dem hier am Ende enttäuscht, weil er dann doch nicht so schmeckt. Alles schwierig, aber das macht ja den Single Malt so interessant.

Hab dennoch hot gestimmt :-)

Hier gab's den mal?!
pikengo.de/s/w…hor

Verfasser

dinoo

Ach das kriegen wir schon hin. Ich investiere vor Verkauf in ne 10€-Pulle auf Ex für dich und dann merkst du den Unterschied gar nicht mehr.



Und am nächsten Morgen tut es mir gleich zwei mal leid.

Hessenpower

Sorry ;-)Wer nicht so viel ausgeben und in UK bestellen möchte:http://www.getraenkewelt-weiser.de/category.php/Whisky/Schottland/Noerdliche-Highlands-und-Inseln/Highland-Park-15-Jahre-Loki-The-Valhalla-Collection-No-2-0-7-ltr-10675.html



Das ist der Loki, nicht der Thor.

Hab's zu spät gesehen, war aber von mir so gemeint, nun isses richtig. Egal, danke dir.

dinoo

hm, der 12 Jahre kostet unter 30. Kann man den nicht einfach 4 Jahre liegen lassen und hat dann auch 16 zum Fünftel des Preises?



Ich vergaß vorhin zu erwähnen, dass Whisky im Gegensatz zu Wein in der Flasche nicht mehr weiterreift.

Verfasser

Hessenpower

Ich glaube, ich wäre bei dem hier am Ende enttäuscht, weil er dann doch nicht so schmeckt. Alles schwierig, aber das macht ja den Single Malt so interessant.



Also vom Thor habe ich bisher nur Gutes gehört. (Ist natürlich alles subjektiv, weiß auch nicht warum alle auf den Lagavulin so abgehen.)

Hessenpower

Hier gab's den mal?!http://www.pikengo.de/s/w/Highland+thor



Genau "gab's".

HP kenne ich noch nicht, Gott sei Dank! Den Laga habe ich erst 2x im Glas gehabt, werde aber erst warm damit, obwohl ich Islays mag.
Wenn Du den 16er meinst, der soll (wie ja nahezu alle Malts) stark nachgelassen haben, nicht mehr so viel Sherry usw. Ja, viel habe ich davon auch nicht gemerkt, zumal der Preis für diesen etwas hoch ist. Ich werde mir viel. noch die Distillers Edition holen, der 2013 scheint ein Anlageobjekt zu sein.

"Gab's" - wollt ja nur die "Wertsteigerung" ersichtlich machen

Verfasser

Hessenpower

HP kenne ich noch nicht, Gott sei Dank! Den Laga habe ich erst 2x im Glas gehabt, werde aber erst warm damit, obwohl ich Islays mag.Wenn Du den 16er meinst, der soll (wie ja nahezu alle Malts) stark nachgelassen haben, nicht mehr so viel Sherry usw. Ja, viel habe ich davon auch nicht gemerkt, zumal der Preis für diesen etwas hoch ist. Ich werde mir viel. noch die Distillers Edition holen, der 2013 scheint ein Anlageobjekt zu sein.



Mit der Distillers Edition hab ich auch schon geliebäugelt, aber ich find die Flasche so ... naja blöd. Ich präsentiere meine Babys gerne.

Hessenpower

"Gab's" - wollt ja nur die "Wertsteigerung" ersichtlich machen



Sorry las sich vielleicht etwas härter als es gemeint war.

Ich nehm hier nichts hart :-)

Du findest also die Laga DE Flasche blöd? Hmm, geht doch, aber dann fallen ja recht viele durch. Oder magste den Adler auf der Armore? :->

Verfasser

Nee, das sieht auch schlimm aus, ich mag es gerne schlicht und Elegant und vor allem nicht mit dieser dilletantisch "drauf geklatschten" Jahrgangs bezeichnung. Es ist ja toll, dass der Lagavulin Dist. Edition ein Jahrgangswhisky ist und es ist auch toll, dass sie es drauf schreiben, aber doch bitte etwas dezenter.

Verfasser

ich nehme alles zuruck und behaupte das Gegenteil. Hab gerade nochmal gegoogelt, so schlimm sieht es gar nicht aus. Hatte irgendwie ein falsches Bild im Kopf.

Design ist nicht alles, mir muss es munden :-)

Eins stört mich am meisten, die Färbung der allermeisten Whiskys! Da lobe ich mir die eher kleinen, auch privaten und teils teuren Abfüller.

Verfasser

Hessenpower

Eins stört mich am meisten, die Färbung der allermeisten Whiskys! Da lobe ich mir die eher kleinen, auch privaten und teils teuren Abfüller.



Mit der Färberei wurde aber nur angefangen, weil immer wieder Beschwerden kamen von wegen, dass der Whisky ja plötzlich viel heller sei, oder auch viel dunkler. Der Konsument ist in diesem Fall sein Elend selber schuld. Die machen das (offiziell) ja nur zur einheitlichen Farbgebung (mit ausnahme des Cu Dhub).
Hab mir gestern bei TWE einen Bruichladdich Black Art 3 22 Year Old bestellt. Da bin ich mal gespannt drauf. Soll auch sehr komplex sein. Sind wohl mindestens drei verschiedene Fasstypen vermählt worden, unter Anderem Barrique.

Wir könnten es ändern, aber beim Whisky wird das nicht wie bei den Milchwaren von Landliebe funktionieren. Schade. Ich merke selbst, dass ich den ungefärbten ganz anders begegne. Was soll das Geschwafel mit der Farbe, Kristallgläsern, Vergleichen, wenn die eh gefärbt sind.

Unendliches Thema, der Whisky :-)

Verfasser

Hessenpower

Unendliches Thema, der Whisky :-)



Und genau deswegen kommen immer wieder nette Diskusionen zustande.

Aber Hobbys für Männer sind irgendwie immer so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text