-69°
ABGELAUFEN
HIILIGHT LED Taschenlampe 2000 CREE XM-L T6 schwarz für nur 15,90 EUR im Cyberdeal

HIILIGHT LED Taschenlampe 2000 CREE XM-L T6 schwarz für nur 15,90 EUR im Cyberdeal

ElektronikAmazon Angebote

HIILIGHT LED Taschenlampe 2000 CREE XM-L T6 schwarz für nur 15,90 EUR im Cyberdeal

Preis:Preis:Preis:15,90€
Zum DealZum DealZum Deal
4,5 von 5 Sternen bei 308 Bewertungen sagen viel...

MAXIMALE SICHERHEIT MIT DEM BESTELLER #1: Das hochwertige Aluminumgehäuse ist stoßfest, wasserabweisend bei Regen und sorgt für bestmöglichen Schutz in Not- und Gefahrensituationen ÜBERZEUGENDE LEUCHTPOWER: Der extra starke XM-L 6 Chip in Kombination mit einem neuen Optiksystem sorgt für für eine außerordentlich hellen Lichtstrahl KOMPAKT: Der HIILIGHT LED Lenser passt in jede Tasche und ist damit griffbereit wann immer er benötigt wird - egal ob im Haushalt oder unterwegs beim Gassi gehen mit dem Hund FÜNF LEUCHTMODI: Ein kräftiger Druck auf den orangen Knopf schaltet die Lampe an/aus. Ein leichter Druck wechselt zwischen Extrem-Hell/Mittel/Schwach/Stroboskop/Blinken. Zoom/Fokus Funktion durch schieb/drehbaren Kopf Die taktische Allround-Taschenlampe 2000 von HIILIGHT kann mit 3xAAA Batterien oder 1x18650 Akku betrieben werden (Adapter dabei) und Leuchtet 2-3h mit 3xAAA (nicht mitgeliefert)

31 Kommentare

Da sollte man besser entweder eine kleine Taschenlampe mit AA, AAA, CR123A Batterie kaufen oder eben direkt eine, die auf den Betrieb mit 18650 Li-Ion ausgelegt ist. Diese Dinger mit Adapter sind doch furchtbar.

Die Angabe der Helligkeit fehlt zudem komplett. Anhand der Modellbezeichnung soll aber wohl suggeriert werden, dass das Ding 2000 Lumen hat. Finger weg.
Bearbeitet von: "Crythar" 28. November

308 Bewertungen und fast alle gekauft...

15 euro für ne china schrottlampe die es woanders für ~2€ gibt megadeal

Kennt sich jemand aus? Ich hätte Lust auf ne richtig gute, verdammt helle Lampe für 20...30€.

Rincewind87vor 9 m

Kennt sich jemand aus? Ich hätte Lust auf ne richtig gute, verdammt helle Lampe für 20...30€.

Olight, fenix, Nitecore schau mal bei selected lights

Rincewind87vor 35 m

Kennt sich jemand aus? Ich hätte Lust auf ne richtig gute, verdammt helle Lampe für 20...30€.


BLF A6 (vom Budgetlightforum entwickelt und nur bei Banggood zu kaufen für ca. 25€, 1400 Lumen; oder Convoy S3, über Gearbest für ca. 15€, z.B. in der '7135 x 8' Version mit 1100 Lumen.

Das sind jeweils 'echte' Lumen und keine chinesischen Fantasie-Lumen.

4,5 von 5 Sternen bei 308 Bewertungen sagen viel...




...über gekaufte Bewertungen bei Amazon

Rincewind87vor 42 m

Kennt sich jemand aus? Ich hätte Lust auf ne richtig gute, verdammt helle Lampe für 20...30€.


Auf die schnelle fällt mir ein: Acebeam H20, Skilhunt H02, Imalent HR20 oder Nitecore HC60 (gabs letztens im Deal mydealz.de/dea…606). Das sind alles Kopflampen, die breit leuchten (eng. flooder, Gegenteil ist thrower) und "relativ" kurze Reichweite von 80-120 m haben. Das ist trozdem viel mehr als alle andere Chinalampen mit 2000 Chinalumen schaffen. Die kosten alle 30-40 Euro, brauchen aber alle 18650 oder CR123 Akkus. Wenn du kein Ladegerät hast, dann sind das noch 5-25 Euro extra (Xtar SV2, Xtar MC1 oder LiitoKala Lii 202 etc.) (https://www.mydealz.de/deals/everbuying-akkuladegerat-liitokala-lii-202-li-ion-von-10440-bis-26650-auch-nimh-aa-aaa-etc-fur-420eur-863876) und z.B. 2 mal 18650 Akkus (12 Euro mydealz.de/dea…268). Insgesamt 50 - 80 Euro. Für das Geld kriegst du 800 - 1200 Lumen, mehr geht für das Geld nicht. Wenn du bisschen Googlesuche betreibst, findest du bestimmt ein paar billigere Lampen, die keine Kopflampen sind (stärker gebundeltes Licht und etwas mehr Reichweite), so was wie Convoy S3 (12 Euro) oder C8 (15 Euro). Google ist dein Freund.

Die Taschenlampe ist wirklich gut.
Ich habe so eine mit Akku, Ladegerät und Plastikschachtel bei Amazon geholt
und bin zufrieden. Ok, ich habe auch nur 12 € bezahlt.
Keine Ahnung ob sie zum Welt retten taugt, aber für zu Haue völlig ausreichen.

Der Akku ist auch noch nicht explodiert und das Ladegerät hat die Bude auch noch nicht
in Brand gesetzt.
Dennoch benutze ich das Ladegerät nur unter Aufsicht, das empfehle ich euch auch.

Apepvor 11 m

[...] Insgesamt 50 - 80 Euro. Für das Geld kriegst du 800 - 1200 Lumen, mehr geht für das Geld nicht. Wenn du bisschen Googlesuche betreibst, findest du bestimmt ein paar billigere Lampen, die keine Kopflampen sind (stärker gebundeltes Licht und etwas mehr Reichweite), so was wie Convoy S3 (12 Euro) oder C8 (15 Euro). Google ist dein Freund.


Sorry, aber das ist doch Unsinn was du schreibst. Erstmal diverse Lampen aufzählen wo man den Namen bezahlt, dann noch Kopflampen wo es ganz offensichtlich um Taschenlampen geht und dann 1200 Lumen für 80 Euro als Maximum was geht darstellen

Für ca. 50 Euro bekommt man bei GB eine Convoy L6 mit Cree XHP70 LED und mehr als 3000 Lumen, passende Akkus dazu sind die Liitokala 26650 für unter 10 Euro das Paar und ein Lader mit zwei Schächten gibst auch für ca. 10 Euro. Natürlich muss man die Lampe separat bestellen, mit Germany priority Mail, selbst wenn man darauf EUst. zahlt kommt man kaum über 80 Euro.

NemoXvor 10 m

Die Taschenlampe ist wirklich gut.Ich habe so eine mit Akku, Ladegerät und Plastikschachtel bei Amazon geholtund bin zufrieden.


Wirklich gut ist keine verifizierbare Aussage. Mit welchen Taschenlampen hast du denn verglichen? Solche einfachen Lampen mit Linse statt Reflektor erreichen mit einer T6 LED keine 500 Lumen, da ist in der Baugröße und zu dem Preis deutlich mehr drin.

Karl-Heinz_Kinskivor 12 m

Sorry, aber das ist doch Unsinn was du schreibst. Erstmal diverse Lampen aufzählen wo man den Namen bezahlt, dann noch Kopflampen wo es ganz offensichtlich um Taschenlampen geht und dann 1200 Lumen für 80 Euro als Maximum was geht darstellen Für ca. 50 Euro bekommt man bei GB eine Convoy L6 mit Cree XHP70 LED und mehr als 3000 Lumen, passende Akkus dazu sind die Liitokala 26650 für unter 10 Euro das Paar und ein Lader mit zwei Schächten gibst auch für ca. 10 Euro. Natürlich muss man die Lampe separat bestellen, mit Germany priority Mail, selbst wenn man darauf EUst. zahlt kommt man kaum über 80 Euro.


25,5 cm 0,55kg Brocken als Alternative für 11,5 cm Lampe die nur einen 18650 braucht. Ich habe angenommen, dass er etwas von der Größe wie im Deal sucht, keinen Baseballschläger. Klar geht mehr mit größeren Dimensionen und mehr Akkus, deshalb habe ich am Ende geschrieben, dass er googeln soll. Tschüs.

Karl-Heinz_Kinskivor 12 m

Wirklich gut ist keine verifizierbare Aussage. Mit welchen Taschenlampen hast du denn verglichen? Solche einfachen Lampen mit Linse statt Reflektor erreichen mit einer T6 LED keine 500 Lumen, da ist in der Baugröße und zu dem Preis deutlich mehr drin.



Ich habe geschrieben, dass sie für den Hausgebrauch völlig ok ist.
Am Fahrrad habe ich sie auch getestet und bin durch den Wald damit gefahren, geht super.
Warum muss ich um zufrieden sein zu dürfen, erst ein mal 10 Produkte testen und vergleichen?
Ich glaube nicht. Das können gerne irgendwelche Klugsch... machen.
Es geht hier um eine Lampe mit Akku für 12-15 €.
Dafür ist völlig ok und mehr als das.

Ok ok wow danke für die Tips

Rincewind87vor 14 m

Ok ok wow danke für die Tips


Wenn du keinen Bock auf Lithium-Ionen-Akkus hast, dann schau dir mal die Nitecore EA45S bei Gearbest an:

gearbest.com/led…tml

Gutscheincode: EA45SDEAL -> ca. 33€

4 x Eneloops rein und die packt auch fast 1000 Lumen. Sie geht aber eher auf Reichweite. Bisschen Zubehör ist auch dabei, was bei ganz billigen Lampen fehlt (Holster z.B.).

Ich bin offen für alles.
Habe so ein BT - C3100 Ladegerät gemydealzt. Das kann glaub ich alles.

Crytharvor 1 h, 3 m

Wenn du keinen Bock auf Lithium-Ionen-Akkus hast, dann schau dir mal die Nitecore EA45S bei Gearbest an:www.gearbest.com/led-flashlights/pp_266614.htmlGutscheincode: EA45SDEAL -> ca. 33€4 x Eneloops rein und die packt auch fast 1000 Lumen. Sie geht aber eher auf Reichweite. Bisschen Zubehör ist auch dabei, was bei ganz billigen Lampen fehlt (Holster z.B.).


Hast du so noch eine Lampe in dieser Bauform mit einem breiteren Lichtkegel oder einstellbarem Zoom?

NemoXvor 2 h, 54 m

Ich habe geschrieben, dass sie für den Hausgebrauch völlig ok ist.Am Fahrrad habe ich sie auch getestet und bin durch den Wald damit gefahren, geht super.Warum muss ich um zufrieden sein zu dürfen, erst ein mal 10 Produkte testen und vergleichen?Ich glaube nicht. Das können gerne irgendwelche Klugsch... machen.Es geht hier um eine Lampe mit Akku für 12-15 €.Dafür ist völlig ok und mehr als das.


Ich brauche im Haus selten eine Taschenlampe, da habe ich fest installierte Lampen die mit Netzstrom laufen. Wenn du so eine mickrige Funzel am Fahrrad im Wald als super empfindest, dann zeigt das deutlich, dass du keinerlei Ahnung und extrem wenig Ansprüche an Licht hast. Ich habe am Mountainbike echte 4000 Lumen auf höchster Stufe, mit 18650er Akkupack kostet die Lampe ca. 50 Euro und man hat Licht wie ein Xenonscheinwerfer am Auto.
Man muss nicht 10 Produkte testen, dafür gibt es Webseiten wo alles schön aufgelistet ist weil es User gibt die an sowas Spass haben, bei gängigen Lampen inkl. vergleichbarer Beamshoots.
Aber wenn man wie du keine Ahnung aber dafür nur eine große Klappe hat, redet man sich jeden Schrott schön.
Auch wenn es in deinen begrenzten Verstand nicht reingeht - es gibt auch für 15 Euro Taschenlampen die deutlich mehr Licht machen.

Apepvor 3 h, 2 m

25,5 cm 0,55kg Brocken als Alternative für 11,5 cm Lampe die nur einen 18650 braucht. Ich habe angenommen, dass er etwas von der Größe wie im Deal sucht, keinen Baseballschläger. Klar geht mehr mit größeren Dimensionen und mehr Akkus, deshalb habe ich am Ende geschrieben, dass er googeln soll. Tschüs.


Hast du eine Leseschwäche? Habe ich was von Alternative geschrieben? Ich habe nur deine Falschaussage korrigiert dass nicht mehr für das Geld geht. Du hast von Kopflampen statt einer Taschenlampe angefangen, aber wenn bei dir ein Baseballschläger 25 cm hat ist ja alles klar.
Offensichtlich meint heute mal wieder jeder Vollpfosten, seinen geistigen Dünnpfiff hier absondern zu müssen.
Wenn du nicht mehr weisst, als das jemand googlen soll, dann kannst du deine sinnfreien Kommentare doch gleich stecken lassen.

Karl-Heinz_Kinskivor 41 m

Ich brauche im Haus selten eine Taschenlampe, da habe ich fest installierte Lampen die mit Netzstrom laufen. Wenn du so eine mickrige Funzel am Fahrrad im Wald als super empfindest, dann zeigt das deutlich, dass du keinerlei Ahnung und extrem wenig Ansprüche an Licht hast. Ich habe am Mountainbike echte 4000 Lumen auf höchster Stufe, mit 18650er Akkupack kostet die Lampe ca. 50 Euro und man hat Licht wie ein Xenonscheinwerfer am Auto.Man muss nicht 10 Produkte testen, dafür gibt es Webseiten wo alles schön aufgelistet ist weil es User gibt die an sowas Spass haben, bei gängigen Lampen inkl. vergleichbarer Beamshoots. Aber wenn man wie du keine Ahnung aber dafür nur eine große Klappe hat, redet man sich jeden Schrott schön. Auch wenn es in deinen begrenzten Verstand nicht reingeht - es gibt auch für 15 Euro Taschenlampen die deutlich mehr Licht machen.



Du bist ein echter Held.
Ich bewundere Dich.

Aber sei doch so nett und Liste mal auf, welche Lampen in der Größe mit Akku und Ladegerät kommen
und 12-15 € kosten und natürlich soooviel besser sind.
Erleuchte uns Ahnungslose.

Aber bitte keine Lampen um 50 € die so hell sind "wie Xenon-Scheinwerfer am Auto".
Ich will keine 50 € ausgeben und ich will andere Verkehrsteilnehmer nicht blenden.
Zumal es in der Stadt weniger darum geht zu sehen, sondern darum, gesehen
zu werden.

Und meine "Schrott-Lampe" ist hell, der Akku hält lange, sie nimmt nicht viel Platz weg
und ist günstig gewesen. Mir reicht sie.

Ach ja: 4000 "echte" Lumen am Montainbike sind für 99% der Leute einfach unnötig.
Schön dass Du Freude an so etwas hast, aber hier wird man im Straßenverkehr wegen so etwas gerne aus dem
Verkehr gezogen, was dann 10 € kostet.
Und Deine tolle 50 € Lampe kostet eben 50 € und nicht 12 € wie meine. Merkst du selber, oder?
VW und Porsche und so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text