Hilding Sweden Lattenrost 90x200cm für 89,95€
284°Abgelaufen

Hilding Sweden Lattenrost 90x200cm für 89,95€

89,95€127,49€-29%Amazon Angebote
21
eingestellt am 3. Aug
Amazon bietet den Hilding Sweden Lattenrost in 90 x 200 cm gerade für 89,95€ an, nächster Vergleichspreis ist 127,49€ bei Neckermann, dort beträgt die Lieferzeit aber 3 Wochen. Andere Größen sind auch reduziert.
Hab 2 davon beim Primeday für 68€ gekauft, wurden nach wenigen Tagen fertig montiert mit UPS geliefert. Aber auch für 90€ finde ich den Lattenrost sehr ansprechend im Vergleich was man sonst für den Preis bekommt.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
21 Kommentare
prodigyvor 50 m

https://www.n-tv.de/ratgeber/Die-groessten-Irrtuemer-beim-Matratzenkauf-article16004256.html


Money Quote:

" Lattenroste sind überbewertet. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, für eine ausreichende Belüftung der Matratze zu sorgen. Und das schaffen auch ganz einfache starre Unterlagen, die man sich bei Bedarf auch selbst zimmern kann. Die angeblichen Vorzüge von speziellen Leisten, Zonen und Gelenke lassen sich im Test nicht bestätigen."
Auch grade gelesen
prodigyvor 53 m

https://www.n-tv.de/ratgeber/Die-groessten-Irrtuemer-beim-Matratzenkauf-article16004256.html


Nicht jeder will sich selbst einen Lattenrost zusammenschrauben.
00O00vor 2 m

Nicht jeder will sich selbst einen Lattenrost zusammenschrauben.


Aber dann reicht ja auch ein günstiges Rolllattenrost.
Hammer!!!! Ich verwette meinen Arsch, dass der Artikel gekauft ist von ntv.

Das Tag Zitat " beste jemals getestete Matratze" ist einfach zu auffällig! Ab jetzt lese ich nie wieder was von ntv!!!
Ist Lattenrost eigentlich eine Geschlechtskrankheit?
WLANvor 15 m

Ist Lattenrost eigentlich eine Geschlechtskrankheit?


Nein.
Ich habe meinen Lattenrost irgendwann rausgeschmissen und durch starre Bretter für 10€ ersetzt. Ich finds besser. Lattenrost ist auch eher so ein deutsches Ding (wurde hier auch erfunden).
Euro Paletten tuns auch
Was hier wieder geschrieben wird... und sich dann über Mulden in Matratzen aufregen, die noch gar nicht so alt sind und gleich mal eine negative Bewertung abgeben und die "beste jemals getestete Matratze" hypen.
Manche begrenzten Horizonte hier denken beispielsweise auch nicht an Seitenschläfer. Damit die Wirbelsäule halbwegs gerade ist, muss die Matratze beinahe mehr nachgeben, als sie dick ist. Wie soll denn das mit starren Latten funktionieren? Wenn man Bauchschläfer ist, oder allgemein noch sehr jung, mag das gehen.
Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? Habe was mit dem Rücken und wache morgens ab und zu mit Schmerzen auf.
Error500vor 6 m

Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? …Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? Habe was mit dem Rücken und wache morgens ab und zu mit Schmerzen auf.


Ravensberger. Komme mit der Contura / Struktura 60 sehr gut zurecht seit 7,5 Jahren.
Google das mal, gibt hier auch in Diverses einiges dazu. Wirken auf mich wesentlich seriöser als die Anti-Kartell-Matratze, schon weil sie keine Werbung nötig haben. Schon gar nicht so eine extrem penetrante.
Error500vor 7 m

Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? …Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? Habe was mit dem Rücken und wache morgens ab und zu mit Schmerzen auf.



Hab zwar nicht viel Erfahrung mit Matratzen aber die Bodyguard die ich dank Mydealz habe find ich super. Das einzige Manko was ich habe ist dass ich ein paar Spannbettlacken austauschen musste weil diese bei der Bodyguard immer runterrutschten.
WLANvor 1 h, 4 m

Ist Lattenrost eigentlich eine Geschlechtskrankheit?


Füße hoch, der kommt flach!
Speedbonesvor 15 m

Hab zwar nicht viel Erfahrung mit Matratzen aber die Bodyguard die ich …Hab zwar nicht viel Erfahrung mit Matratzen aber die Bodyguard die ich dank Mydealz habe find ich super. Das einzige Manko was ich habe ist dass ich ein paar Spannbettlacken austauschen musste weil diese bei der Bodyguard immer runterrutschten.


Ja die solls nun nicht gerade sein
go_provor 59 m

Was hier wieder geschrieben wird... und sich dann über Mulden in Matratzen …Was hier wieder geschrieben wird... und sich dann über Mulden in Matratzen aufregen, die noch gar nicht so alt sind und gleich mal eine negative Bewertung abgeben und die "beste jemals getestete Matratze" hypen.Manche begrenzten Horizonte hier denken beispielsweise auch nicht an Seitenschläfer. Damit die Wirbelsäule halbwegs gerade ist, muss die Matratze beinahe mehr nachgeben, als sie dick ist. Wie soll denn das mit starren Latten funktionieren? Wenn man Bauchschläfer ist, oder allgemein noch sehr jung, mag das gehen.



Auf dem Bauch schlafen ist die ungesündeste Position. Mal das hier schauen:

Die Matratze muss gar nicht so extrem nachgeben. Man kann auch unter der Matratze auf dem starren Lattenrost in Höhe der Lendenwirbelsäule ein nicht zu großes Kissen platzieren. Hier mal visualisiert mit einem Kissen über der Matratze, aber ich finde das unter der Matratze noch angenehmer:

18185491-2mmuE.jpg

Ich habe einen starren Rollrost, dessen Abstände zwischen den Latten groß genug sind, dass auch Feuchtigkeit nach unten verdunsten kann. Darauf eine Bodyguard. Wenn man die obigen Tipps befolgt mit dem Extrakissen unter der Lendenwirbelsäule sowie noch eins unter den Kniekehlen in Rückenlage bzw. zwischen den Knien in Seitenlage, dann sollte man keine zu weiche Matratze nehmen. Sie muss dann ja nicht mehr übermäßig nachgeben, sondern man liegt anatomisch schon grundlegend korrekt. Teure Lattenroste sind tatsächlich rausgeworfenes Geld.

Viele Rückenprobleme kommen vom langen Sitzen in immer derselben Position, man sollte so oft es geht die Position wechseln und zwischendurch mal aufstehen. Zum Beispiel zum Telefonieren grundsätzlich aufstehen und herumlaufen. Dann könnte es auch besser werden.
Error500vor 2 h, 39 m

Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? …Wenn wir beim Thema Bett sind, kann jemand eine gute Matratze empfehlen? Habe was mit dem Rücken und wache morgens ab und zu mit Schmerzen auf.


Bett1

Du sitzt auch im Schlaf! Auf den Rücken liegen ohne Kopfkissen ist die beste Position! Sagt jeder Orthopäde!

Hab ihn in 140 x 200, ist gut. Teile nicht die Meinung der Paletten oder Bretterfraktion.
Kauft euch lieber dafür ein rollendes Lattenrost! Diese Dinge hier braucht kein Mensch und ist nur Marketing! Niemand merkt da was an den Einstellungen am Lattenrost
Bearbeitet von: "blase77" 4. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text