1063°
ABGELAUFEN
Hin- & Rückflug Direktflüge Brüssel - Miami oder Orland, Florida inkl. 20kg Gepäck (Anfang Dezember) (TUIfly Belgien)
Hin- & Rückflug Direktflüge Brüssel - Miami oder Orland, Florida inkl. 20kg Gepäck (Anfang Dezember) (TUIfly Belgien)

Hin- & Rückflug Direktflüge Brüssel - Miami oder Orland, Florida inkl. 20kg Gepäck (Anfang Dezember) (TUIfly Belgien)

Preis:Preis:Preis:203€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem ich vor einigen Wochen schon einmal das Thema gepostet habe, ist es jetzt nochmal deutlich billiger geworden & man bekommt Floridaflüge ab Brüssel für knapp über 200€ (https://www.mydealz.de/deals/update-218eur-tuifly-belgien-hin-ruckflug-direktfluge-brussel-miami-florida-inkl-20kg-gepack-im-november-und-dezember-870824).

Hier je ein konkretes Beispiel:

ORLAND

Brüssel > Orlando Central Florida
Di, 06.12.2016 07:30 - 12:35
Direktflug 11h 5min

Orlando Central Florida > Brüssel
Di, 13.12.2016 13:40 - 07:35
Direktflug 11h 55min

Alle Flüge inklusive 1x20 kg Gepäck pro Person

>>> 203€/Person

MIAMI
Brüssel > Miami
Di, 06.12.2016 07:30 - 15:30
Direktflug 14h 0min

Miami > Brüssel
Di, 13.12.201616:05 - 07:35
Direktflug 9h 30min

Alle Flüge inklusive 1x20 kg Gepäck pro Person

>>> 203€/Person

Es gibt noch sehr viele anderen Möglichkeiten, teilweise minimal teurer, aber quasi alles von 3-Tägern bis 2 Wochen Urlaub möglich.

Wichtig bzgl. der Frage "Wie komm ich nach Brüssel?" ist der THASLYS Sale (https://www.mydealz.de/deals/thalys-sale-bahntickets-nach-brussel-und-paris-fur-nur-20eur-871048)

Beste Kommentare

Superhot. Jetzt noch nen passenden Deal für mehr Urlaubstage!

Stellt euch schon mal auf viel zu enge Sitzabstände, kostenpflichtige Getränke (1 Wasser und 1 Kaffee inkludiert, Mitnahme von eigenen Getränken untersagt), kostenpflichtiges Entertainment (7,50€ bzw. 10€ pro Person und Flug) und ausschließlich holländische/flämische Durchsagen ein. Dazu ein Handgepäck, das kleiner als 50x40x20(!) sein muss, womit die meisten Handgepäckskoffer ausscheiden. Dann: Guten Flug!

Moro2011vor 3 m

...die hässlichste Stadt i've ever seen...aber Geschmackssache.


Brüssel?
45 Kommentare

Hot wenn es da nicht so viele Alligatoren geben würde.

Superhot. Jetzt noch nen passenden Deal für mehr Urlaubstage!

11-14h Direktflug??? Fliegen die da ne Kurve über Afrika oder im Eco Modus?? oO

Ich hab von Miami nach Brüssel mit 2 Umstiegen in Atlanta und Amsterdam ja nur 12h gebraucht.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 30. Nov 2016

Stellt euch schon mal auf viel zu enge Sitzabstände, kostenpflichtige Getränke (1 Wasser und 1 Kaffee inkludiert, Mitnahme von eigenen Getränken untersagt), kostenpflichtiges Entertainment (7,50€ bzw. 10€ pro Person und Flug) und ausschließlich holländische/flämische Durchsagen ein. Dazu ein Handgepäck, das kleiner als 50x40x20(!) sein muss, womit die meisten Handgepäckskoffer ausscheiden. Dann: Guten Flug!

Verfasser

benemastervor 10 m

Stellt euch schon mal auf viel zu enge Sitzabstände, kostenpflichtige Getränke (1 Wasser und 1 Kaffee inkludiert, Mitnahme von eigenen Getränken untersagt), kostenpflichtiges Entertainment (7,50€ bzw. 10€ pro Person und Flug) und ausschließlich holländische/flämische Durchsagen ein. Dazu ein Handgepäck, das kleiner als 50x40x20(!) sein muss, womit die meisten Handgepäckskoffer ausscheiden. Dann: Guten Flug!



Alle Flüge inklusive 1x20 kg Gepäck pro Person. Dass man hier jetzt kein Emirate-Service bekommt und die Economy Class ggf. eng ist, sollte wohl klar sein. Wer mehr Platz braucht, bucht aber auch eine andere Klasse und sucht nicht bei myDealz nach Schnäppchen, oder

200€ pro Strecke oder hin&zuruck?

Ich finde immer nur was ab 400€ (hin&zuruck), kann aber auch sein das das mobile mit dem Iphone auch nicht so klappt

fraugeschichtevor 19 m

11-14h Direktflug??? Fliegen die da ne Kurve über Afrika oder im Eco Modus?? oOIch hab von Miami nach Brüssel mit 2 Umstiegen in Atlanta und Amsterdam ja nur 12h gebraucht.


der flug von miami nach brüssel dauert auch nur 9,5h

also wo ist das problem




Bearbeitet von: "flopflop" 30. Nov 2016

benemastervor 22 m

Stellt euch schon mal auf viel zu enge Sitzabstände, kostenpflichtige Getränke (1 Wasser und 1 Kaffee inkludiert, Mitnahme von eigenen Getränken untersagt), kostenpflichtiges Entertainment (7,50€ bzw. 10€ pro Person und Flug) und ausschließlich holländische/flämische Durchsagen ein. Dazu ein Handgepäck, das kleiner als 50x40x20(!) sein muss, womit die meisten Handgepäckskoffer ausscheiden. Dann: Guten Flug!


Bin vor einem Jahr gleiche Strecke mit gleicher Gesellschaft geflogen, war bei mir der neue Boeing Dreamliner. War fast geiler als dieses Jahr mit dem A380. Gab alles umsonst.

...die hässlichste Stadt i've ever seen...aber Geschmackssache.

Moro2011vor 3 m

...die hässlichste Stadt i've ever seen...aber Geschmackssache.


Brüssel?

Kryddivor 10 m

Bin vor einem Jahr gleiche Strecke mit gleicher Gesellschaft geflogen, war bei mir der neue Boeing Dreamliner. War fast geiler als dieses Jahr mit dem A380. Gab alles umsonst.

​Dann bist du nen anderen Dreamliner geflogen als ich. Bin gerade letzte Woche mit dem Dreamliner aus Curaçao wiedergekommen, grauenhafte Sitzabstände in der Economy, laut innendrin, alles aufpreispflichtig, was immer geht. Eine Mahlzeit, ein Wasser und ein Kaffee für 10,5h Flugzeit. Sobald muss das nicht mehr sein.

Ich bin im März mit JetairFly nach Miami geflogen ...alles Supi.

Sag nur Molenbeek..

benemastervor 51 m

...Mitnahme von eigenen Getränken untersagt...


wie soll das denn funktionieren? Bei der Security muss man auf jedem Flughafen alles über 0,1L abgeben, das hat aber nichts mit der Fluggesellschaft zu tun. Danach kann man sich in den überteuerten Flughafenläden was kaufen, es wird nur im Flieger nicht viel teurer sein. Die Airline wird einem sicher nicht die Flasche Wasser abnehmen und mit Rauswurf drohen.

Ansonsten: Man bekommt das was man bezahlt.
Bearbeitet von: "fdj" 30. Nov 2016

Ich bin auch mit dem TUI Dreamliner von Amsterdam nach Orlando und von Miami wieder zurück nach Amsterdam geflogen. War super, vor allem für den Preis!

fdjvor 35 m

wie soll das denn funktionieren? Bei der Security muss man auf jedem Flughafen alles über 0,1L abgeben, das hat aber nichts mit der Fluggesellschaft zu tun. Danach kann man sich in den überteuerten Flughafenläden was kaufen, es wird nur im Flieger nicht viel teurer sein. Die Airline wird einem sicher nicht die Flasche Wasser abnehmen und mit Rauswurf drohen.Ansonsten: Man bekommt das was man bezahlt.

​Na klar kannst du dir im Duty Free oder am Snackstand was kaufen, der Verzehr von mitgebrachten Getränken an Board ist jedoch gemäß den Förderungsbedingungen seitens TUI.nl untersagt. Wie das in der Praxis umgesetzt wird, kann ich nicht sagen, allerdings sind die Getränke im Flieger ungefähr doppelt so teuer wie im Transferbereich. Prost!

benemastervor 23 m

​Na klar kannst du dir im Duty Free oder am Snackstand was kaufen, der Verzehr von mitgebrachten Getränken an Board ist jedoch gemäß den Förderungsbedingungen seitens TUI.nl untersagt. Wie das in der Praxis umgesetzt wird, kann ich nicht sagen, allerdings sind die Getränke im Flieger ungefähr doppelt so teuer wie im Transferbereich. Prost!


Dafür ist der Flug am Ende immernoch billiger, es sei denn natürlich dir fällt erst im Flieger ein, dass du den ganzen Tag nichts getrunken hast.

Hat einer was für den Kurs Januar Februar gefunden?

Admin

Matze1036vor 1 h, 58 m

200€ pro Strecke oder hin&zuruck?Ich finde immer nur was ab 400€ (hin&zuruck), kann aber auch sein das das mobile mit dem Iphone auch nicht so klappt



Das ist der Preis für 2 Erwachsene dann.

Zum Deal: Sehr hot!

Lieber Kunde,
leider konnten wir Ihre Buchung aufgrund eines technischen Problems nicht durchführen. Wir bedauern diese Unannehmlichkeit. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie unser Service Center.

Copyrightvor 2 h, 44 m

Hot wenn es da nicht so viele Alligatoren geben würde.


naja, wenn man nicht gerade in ihrem Revier rumspaziert, solltest du keinen auf der Straße rumlaufen sehen.

Die 14h Flugzeit nach Miami kommen wohl durch den Zwischenstopp in Orlando.

z.B.: de.flightaware.com/liv…217

Wenn die Hotels / Häuser in der Zeit nicht so extrem teuer wären zu der Zeit, wäre ich sofort dabei,

elmo24vor 3 h, 29 m

Alle Flüge inklusive 1x20 kg Gepäck pro Person. Dass man hier jetzt kein Emirate-Service bekommt und die Economy Class ggf. eng ist, sollte wohl klar sein. Wer mehr Platz braucht, bucht aber auch eine andere Klasse und sucht nicht bei myDealz nach Schnäppchen, oder



+ 1x23 kg wenn man die 4 Monate gratis Topbonus Silber Status mitgenommen hat (Suchfunktion).

Finde auch keinen Deal für 200,- hin und zurück
ab 425,-
COLD

Orlando Central Airport = Sanford und nicht Orlando International
Das liegt eine gute Stunde nördlich von Orlando und nachdem wahrscheinlich alle dann eh Richtung Disney / International Drive fahren, eher mal 2 Stunden kalkulieren. Sollte man beachten!

Florida!!! Autohot!

Falscher Dealpreis, daher Cold

​besonders an deutschen Flughäfen (wenn keine Trinkwasser Spender sind) nehme ich immer eine leere Plastische (oder meinen 3L Camelbag) mit ins Flugzeug. Nach der Handgepäck Kontrolle fülle ich die mit Leitungswasser- also kein teures Wasser am Flughafen kaufen. Hatte noch nie Probleme damit.

AdistanceThereisvor 2 h, 41 m

​besonders an deutschen Flughäfen (wenn keine Trinkwasser Spender sind) nehme ich immer eine leere Plastische (oder meinen 3L Camelbag) mit ins Flugzeug. Nach der Handgepäck Kontrolle fülle ich die mit Leitungswasser- also kein teures Wasser am Flughafen kaufen. Hatte noch nie Probleme damit.


dann haste aber Glück gehabt. Denn erst vor kurzem wurde ner Frau vor mir an der Sicherheitskontrolle ein leere Flasche abgenommen. Als diese "leer" protestierte, hies es " keine Behältnisse über 100ml EGAL ob voll oder leer!"
Ähnliches ist mir schon vor längerer Zeit passiert. Hatte ne fast leere 200ml Sonnencreme-Tube mit. Obwohl ganz klar schon fast platt gedrückt , wurde mir diese auch abgenommen. Da waren höchstens noch 50ml drin !
Bearbeitet von: "gehls72" 1. Dez 2016

In 10 Stunden nur ein Wasser, echt unglaublich. Was macht ihr Nachts? Euch dreimal Wasser holen zwischen den Schlafpausen?


War vor rund einem Monat in Miami - war ganz nett, aber für knapp zwei Wochen muss ich da nicht noch mal hin. Meiner Meinung nach hat die Stadt nicht so viel zu bieten - achja und falls wer auf die Idee kommt, tauchen an den Keys ist auch nicht so besonders.

gehls72vor 2 h, 17 m

dann haste aber Glück gehabt. Denn erst vor kurzem wurde ner Frau vor mir an der Sicherheitskontrolle ein leere Flasche abgenommen. Als diese "leer" protestierte, hies es " keine Behältnisse über 100ml EGAL ob voll oder leer!"Ähnliches ist mir schon vor längerer Zeit passiert. Hatte ne fast leere 200ml Sonnencreme-Tube mit. Obwohl ganz klar schon fast platt gedrückt , wurde mir diese auch abgenommen. Da waren höchstens noch 50ml drin !



Sonnencreme ist ja fast wie Dynamit Ne, Spaß beiseite.
Die unterscheiden da zwischen "fast leeren" Behältern wie Zahnpasta etc und komplett leeren Wasserflaschen.
Ich habe in den letzten Jahren NOCH NIE Probleme gehabt, leere Wasserflaschen (plural) durch Security zu kriegen und das auf mind. 3 Kontinenten. Man kann halt nur nicht überall das Leitungswasser trinken

Rippennikkervor 1 h, 11 m

War vor rund einem Monat in Miami - war ganz nett, aber für knapp zwei Wochen muss ich da nicht noch mal hin. Meiner Meinung nach hat die Stadt nicht so viel zu bieten - achja und falls wer auf die Idee kommt, tauchen an den Keys ist auch nicht so besonders.



Rippennikkervor 1 h, 11 m

War vor rund einem Monat in Miami - war ganz nett, aber für knapp zwei Wochen muss ich da nicht noch mal hin. Meiner Meinung nach hat die Stadt nicht so viel zu bieten - achja und falls wer auf die Idee kommt, tauchen an den Keys ist auch nicht so besonders.



Rippennikkervor 1 h, 11 m

War vor rund einem Monat in Miami - war ganz nett, aber für knapp zwei Wochen muss ich da nicht noch mal hin. Meiner Meinung nach hat die Stadt nicht so viel zu bieten - achja und falls wer auf die Idee kommt, tauchen an den Keys ist auch nicht so besonders.



Nur in Miami zu bleiben würde ich auch nicht empfehlen. Wir haben einen Roundtrip durch Florida gemacht und waren begeistert. Highlights: Blue Spring Park, Clearwater, Fort de Soto Park, Anna Maria Island, Sanibel Island, Naples, Everglades, Schnorcheln bei Key Largo, Fahrradtour auf Key West, Abendessen mit Sonnenuntergang im Sunset Grille an der Seven Mile Bridge, Bahia Honda State Park usw.

Edit: Mehrfach-Zitat durch Bug oder so.
Bearbeitet von: "MrMacGyver" 1. Dez 2016

VirusXvor 46 m

Sonnencreme ist ja fast wie Dynamit Ne, Spaß beiseite. Die unterscheiden da zwischen "fast leeren" Behältern wie Zahnpasta etc und komplett leeren Wasserflaschen.Ich habe in den letzten Jahren NOCH NIE Probleme gehabt, leere Wasserflaschen (plural) durch Security zu kriegen und das auf mind. 3 Kontinenten. Man kann halt nur nicht überall das Leitungswasser trinken



Dito!

MrMacGyvervor 49 m

Nur in Miami zu bleiben würde ich auch nicht empfehlen. Wir haben einen Roundtrip durch Florida gemacht und waren begeistert. Highlights: Blue Spring Park, Clearwater, Fort de Soto Park, Anna Maria Island, Sanibel Island, Naples, Everglades, Schnorcheln bei Key Largo, Fahrradtour auf Key West, Abendessen mit Sonnenuntergang im Sunset Grille an der Seven Mile Bridge, Bahia Honda State Park usw.Edit: Mehrfach-Zitat durch Bug oder so.



Jo, so würde ich es auch beim nächsten mal machen - keine Stadt länger als 3 Tage. Naja man lernt ja nie aus

Bin mit dem gleichen Angebot letztes Jahr von Brüssel nach Miami geflogen.... Ich würde es (auch für diesen Preis) nie wieder machen! Der worst case für Billigflüge ist eingetreten und der Flieger konnte auf Grund eines technischen Problems nicht wie geplant starten. (Das kann passieren und ist nicht Grund meiner schlechten Bewertung für die Airline) Was allerdings danach passierte war katastrophal! Zwei Tage bzw Nächte am Flughafen, nur teilweise wurden Hotels bereitgestellt, Familien mit Kindern und ältere Passagiere waren dem Personal auch egal. Von der Airline gab es quasi keine Auskünfte und wenn dann nur unzureichend und widersprüchlich. Letztendlich 44 Stunden Verspätung. Der Komfort an Bord ist wie beschrieben eher mäßig aber das weiß man vorher.

Rippennikkervor 3 h, 32 m

War vor rund einem Monat in Miami - war ganz nett, aber für knapp zwei Wochen muss ich da nicht noch mal hin. Meiner Meinung nach hat die Stadt nicht so viel zu bieten - achja und falls wer auf die Idee kommt, tauchen an den Keys ist auch nicht so besonders.


es ist auch dort so wie überall; vor 30 Jahren war alles besser und schöner

Rohrlegervor 24 m

es ist auch dort so wie überall; vor 30 Jahren war alles besser und schöner


Kann ich leider nicht beurteilen, da war ich -3 Jahre

Orlando ist hässlich ja. Nehmt noch n Mietwagen dazu und ab an die Ostküste. Tampa/st Pete oder Saragossa. Hammer schön. Dann noch weiter runter zu den keys, inkl ein paar stops bei diversen outlets... Hammer! 2008 waren wir das letzte mal. Das war Mega
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text