Hin- & Rückflug: München nach Bangkok für 399,80€ mit Eurowings
187°Abgelaufen

Hin- & Rückflug: München nach Bangkok für 399,80€ mit Eurowings

25
eingestellt am 7. Jul 2017Bearbeitet von:"Search85"
Aktuell bietet Eurowings viele günstige Langstrecken Flüge an, es gibt z.B. Hin und Rückflüg von München nach Bangkok, Windhoek oder Las Vegas für insgesamt 399,80€ jedoch ohne Aufgabegepäck. Aufgabegepäck kostet pro Flug nen Fuffy mehr. Flüge gibts bis Oktober 2018, ich hab speziell im Juni 2018 geguckt.

1020088.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
One Night in Bangkok
Cold. Für 400-450€ (inkl. Gepäck, Essen etc.) gibt's ständig solche Preise, also nichts besonderes.
25 Kommentare
One Night in Bangkok
Ich sehe zwar, dass im Titel nur "München NACH Bangkok" steht, aber bei Langstreckenflügen den Preis für eine Richtung angeben ist relativ sinnfrei.

Und es geht erst ab Juni 2018, zumindest Bangkok. Vielleicht noch ganz relevant für die Beschreibung.
Bearbeitet von: "Paul84" 7. Jul 2017
Cold. Für 400-450€ (inkl. Gepäck, Essen etc.) gibt's ständig solche Preise, also nichts besonderes.
Für den Zeitraum und dem Gesamtpreis mit Gepäck kein besonderer Preis...
Eurowings ist halt schon ziemlich Banane
Langstrecke unterirdisch, alles kostet extra
Wenns solche Preise doch mal im August gäbe.
Für den Rückflug braucht man doch zwei Tickets.
Für 400€ nach Bangkok finde ich nicht sonderlich interessant, auch wenn ich den Preis realisieren kann da ich kein Schnick Schnack im Flugzeug brauchen. (Handgepäck, Laptop und nen Sanwich vom Flughafen reichen mir vollkommen aus). Für Las Vegas finde ich die Preise für Direktflüge super.

Mal schauen was in Zukunft vom neuen Langstrecken Hub von Eurowings zu erwarten ist!
"Bangkok hat ihn"
Upsschonvergeben7. Jul 2017

Für den Rückflug braucht man doch zwei Tickets.




Nein, für den Rückflug reicht dir 1 Ticket aus, genauso wie für den Hinflug nur 1 benötigt wird.
400 Euro ohne Gepäck bei einer Billigstlinie und ein Jahr im Voraus, da ist ein Deal zu sehen
blablator7. Jul 2017

oder in Paris



.............Hilton
Für den Preis sogut wie jeder Zeit mit Aeroflot.. inkl. 23kg und Full Service

Oder ab 500€ Qatar und co.

Finde ich deshalb cold
MarcoJoo7. Jul 2017

Wenns solche Preise doch mal im August gäbe.


Ende August gibt es die preise schon

Erst ab Juni 2018 und dann unendlich teuer. Cold.
Sehr cold....hab mein für 280€ einfach bei Lufthansa gebucht...
Bearbeitet von: "TobiasMelzer" 10. Jul 2017
Bei solchen "Deals" friere ich trotz der heissen Temperaturen! Das sind Lockangebote und bis Juni 18 ist noch lange hin... Ausserdem ist da low season und 400 EUR für Basic nicht günstig! Ich fliege nächste Woche von MUC nach BKK und zahle 550 pro Person aber mit Entertainment, Verpflegung und Gepäck. Das kostet bei der Lufthansa-Tochter alles zusätzlich extra!
Konsumterror7. Jul 2017

Katoys ahoi?


Respekt. Das findet man selten:

Jemanden, der so offen zugibt, wie sehr es ihm gefallen hat.
michael-w12. Jul 2017

Respekt. Das findet man selten: Jemanden, der so offen zugibt, wie sehr es …Respekt. Das findet man selten: Jemanden, der so offen zugibt, wie sehr es ihm gefallen hat.


Auch schon probiert, was
Nein, ich steh da nicht drauf, habe aber einige sehr gute Freundinnen, die als Junge geboren wurden.

Nicht nur daher weiß ich, daß diese "Geschichten" eigentlich fast ausschließlich "Männern" passieren, die mangels eigener Attraktivität auf Menschen aus dem horizontalen Gewerbe angewiesen sind, über eher wenig Erfahrung (und häufig noch weniger Barmittel) verfügen oder eben ganz gezielt (wenn auch in den allermeisten Fällen nicht offen) genau dieses Erlebnis gesucht haben.

Deshalb gebührt Dir nicht nur mein ehrlicher Respekt für Dein Selbst-Outing.
Bearbeitet von: "michael-w" 12. Jul 2017
Zum Thema:

Nach 2 Pauschal-Wochen im 4-Sterne-Hotel auf dem Sinai inkl. jeweils eigenem Bungalow als "EZ", den Non-Stop-Flügen ab/nach Frankfurt, den Hotel-Transfers, W-LAN und Halbpension als Buffets vor Ort für ganze 240 Euro (das sind 20 Euro pro Tag) haben wir uns entschlossen, unsere Transfers und Rückflüge verfallen zu lassen und stattdessen von hier via Kuwait-City in Biz nach Bangkok zu jetten.

Hat pro Person 352 Euro inkl. CC-Gebühren gekostet - die Langstrecke fliegen wir in der Business Class der 777-300 von KU.
Nieeeeeeeeeeeeeee wieder Eurowings
fevtan27. Jul 2017

Nieeeeeeeeeeeeeee wieder Eurowings


Dafür hat wohl jede/r Verständnis.

Was die sich bisher schon alles geleistet haben, ist einfach zuviel des Schlechten.
Das gilt natürlich genauso auch für deren "bessere Klassen". Einfach nur gruselig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text