529°
Hin- und Rückflug von Amsterdam nach El Salvador ab 330€ bzw. nach Costa Rica ab 344€ [März - Mai] - Von kurzen bis sehr langen Aufenthalten alles möglich
Hin- und Rückflug von Amsterdam nach El Salvador ab 330€ bzw. nach Costa Rica ab 344€ [März - Mai] - Von kurzen bis sehr langen Aufenthalten alles möglich
ReisenFlipo DE Angebote

Hin- und Rückflug von Amsterdam nach El Salvador ab 330€ bzw. nach Costa Rica ab 344€ [März - Mai] - Von kurzen bis sehr langen Aufenthalten alles möglich

Admin

Preis:Preis:Preis:330€
Zum DealZum DealZum Deal
Jaja, mal wieder günstige Flüge ab Amsterdam. Glücklicherweise ja für viele relativ leicht per Bahn, Bus oder Flug zu erreichen.

Und ja, El Salvador und Costa Rica sind durchaus "spannende" Ziele über die man sich vorher gut informieren sollte. Daher mit Sicherheit ein Nischendeal. Die Flüge sind aber wirklich sehr günstig.

Geflogen wird von Amsterdam bis Bogota mit Lufthansa, das letzte Stück dann mit Avianca.

Es gibt wirklich sehr viele mögliche Termine, ihr könnt bei Flipo auf der linken Seite erstmal euer gewünschtes Abflugdatum auswählen und dann auf der rechten Seite euer gewünschtes Rückflugdatum. So sind auch längere Aufenthalte problemlos möglich, um die etwas längere Flugzeit wieder etwas auszugleichen, praktisch alles zwischen 2 Tagen und 11 Wochen.

Der Deal-Link führt zum Angebot nach El Salvador, im ersten Kommentar findet ihr den entsprechenden Link für die Flüge nach Costa Rica.

Im ersten Kommentar findet ihr neben dem Link zu den Angeboten nach Costa Rica noch die Informationen des Auswärtigen Amtes zu den beiden Ländern.

32 Kommentare

Costa Rica Ein wirklich wunderschönes Reiseland

El Salvador ist auch sehr schön beides sehr nette Ziele wenn man nicht der Malotze Urlauber ist

Oh San Salvador, mega Hot- heisses Pflaster im wahrsten Sinne

scheint wohl wegen Zika günstiger zu werden, auch den Panama Deal gibt es oft für 350,- nun auch mit United über Newark nach Panama anstatt Fra

Danke.

Standardfrage, mit vermutlich Standardantwort.

Das Ding macht Zwischenhalt in Frankfurt, ein dortiger Zustieg ist vermutlich nicht möglich?

VerfasserAdmin

futureintray

Standardfrage, mit vermutlich Standardantwort. Das Ding macht Zwischenhalt in Frankfurt, ein dortiger Zustieg ist vermutlich nicht möglich?



Ne, das geht leider nicht, weil dann die restlichen Flüge verfallen.

Für Leute aus Deutschlands Süden: Man könnte am Vorabend mit der transavia München-Eindhoven für 35€ fliegen, Rückflug Frankfurt->Amsterdam kann man verfallen lassen.

Kann man in den Deal auch mal reinschreiben um welche Fluggesellschaft es sich handelt? Das ist ja wohl ausschlaggebend! Sonst wollt ihr immer jeden Käse im Deal haben, aber wenn es um sowas geht, dann kommt dies eher selten vor!

Nischendeal? Absolutes Hot und danke dafür. Mehr davon.
Wenn es schon ab Ende Februar möglich wäre, würde ich mich damit befassen.

El Salvador cooles land, da kann ich den Ort Suchitoto empfehlen!

Bitte nicht mit den MS 13 Leuten anlegen...

VerfasserAdmin

Hardwell91

Kann man in den Deal auch mal reinschreiben um welche Fluggesellschaft es sich handelt? Das ist ja wohl ausschlaggebend! Sonst wollt ihr immer jeden Käse im Deal haben, aber wenn es um sowas geht, dann kommt dies eher selten vor!


Das ist Quatsch, ich schreib eigentlich ziemlich oft rein, mit welchen Fluggesellschaften geflogen wird. Und wenn ich es dann mal vergessen, kann man das auch netter formulieren.

Mordrate El Salvador: 24 im Durchschnitt
Größe: etwa so gross wie Hessen
EInw rund 7 Millionen plus 3 Millionen "Exportierte"

6500 ZIKA Verdachtsfälle, mehrere hundert Dengue, Chingunguya Fälle - Bewaffnung der Bevölkerung jeder Zweite
Bewaffnete Sicherheitsdienste vor jedem Supermarkt, Bank, Apotheke etc- Seiten(Neben)Straßen durch Tore abgesperrt, No.g0 Areas überall .... Besondere Problemzonen Apopa, Soyapango usw usf

Info: Diario del Hoy, Prensa Grafica uva Live Streams im Internet z.B. Canal 21


Muss man wirkklich bekloppt sein, in so ein Land reisen zu wollen.

Sehr guter Preis für 'nen Costa Rica Returnflight.
Aber knapp 30 Sd. Resezeit one Way an den Daten, die für mich n Frage kämen, sind ein absolutes No Go.

Mordrate

Mordrate El Salvador: 24 im Durchschnitt Größe: etwa so gross wie Hessen EInw rund 7 Millionen plus 3 Millionen "Exportierte" 6500 ZIKA Verdachtsfälle, mehrere hundert Dengue, Chingunguya Fälle - Bewaffnung der Bevölkerung jeder Zweite Bewaffnete Sicherheitsdienste vor jedem Supermarkt, Bank, Apotheke etc- Seiten(Neben)Straßen durch Tore abgesperrt, No.g0 Areas überall .... Besondere Problemzonen Apopa, Soyapango usw usf Info: Diario del Hoy, Prensa Grafica uva Live Streams im Internet z.B. Canal 21 Muss man wirkklich bekloppt sein, in so ein Land reisen zu wollen.

Ja, aber so ist numal der Kindergarten hier. Null Sinn und Verstand. Nachdenken ist schon lange abgeschafft. Hauptsache billig und hört sich cool an.
Und jetzt kommen gleich die Experten, die behaupten, daß es da dch gar nicht gefährlich sei, bzw., daß man auch in Deutschland erschossen werden kann.

Zika ich komme..nein danke

Hemaba

Costa Rica


ein paradies für surfer

hab in costa rica gelebt war super dort und super leute wollt dieses jahr wieder hin urlaub machen passt a perfekt

Hardwell91

Kann man in den Deal auch mal reinschreiben um welche Fluggesellschaft es sich handelt? Das ist ja wohl ausschlaggebend! Sonst wollt ihr immer jeden Käse im Deal haben, aber wenn es um sowas geht, dann kommt dies eher selten vor!




Sorry, sollte nicht unfreundlich rüberkommen :D. Aber ich werde auch oft wegen kleinigkeiten @mydealz angepampt.

B

Mordrate

Mordrate El Salvador: 24 im Durchschnitt Größe: etwa so gross wie Hessen EInw rund 7 Millionen plus 3 Millionen "Exportierte" 6500 ZIKA Verdachtsfälle, mehrere hundert Dengue, Chingunguya Fälle - Bewaffnung der Bevölkerung jeder Zweite Bewaffnete Sicherheitsdienste vor jedem Supermarkt, Bank, Apotheke etc- Seiten(Neben)Straßen durch Tore abgesperrt, No.g0 Areas überall .... Besondere Problemzonen Apopa, Soyapango usw usf Info: Diario del Hoy, Prensa Grafica uva Live Streams im Internet z.B. Canal 21 Muss man wirkklich bekloppt sein, in so ein Land reisen zu wollen.


Bullshit... Ich wohne zur Zeit da.... Dir Strände sind der Hammer. Es gibt Bereiche da solltest du nicht hin aber das ist fast überall so. Kann el Salvador empfehlen auch wenn viele negative nachrichten kursieren. Wer Tipps braucht kann mich gerne anquatschen auch für Fotografen zu empfehlen. Sehr geile locations

Mordrate

Mordrate El Salvador: 24 im Durchschnitt Größe: etwa so gross wie Hessen EInw rund 7 Millionen plus 3 Millionen "Exportierte" 6500 ZIKA Verdachtsfälle, mehrere hundert Dengue, Chingunguya Fälle - Bewaffnung der Bevölkerung jeder Zweite Bewaffnete Sicherheitsdienste vor jedem Supermarkt, Bank, Apotheke etc- Seiten(Neben)Straßen durch Tore abgesperrt, No.g0 Areas überall .... Besondere Problemzonen Apopa, Soyapango usw usf Info: Diario del Hoy, Prensa Grafica uva Live Streams im Internet z.B. Canal 21 Muss man wirkklich bekloppt sein, in so ein Land reisen zu wollen.



Leider gibt es tatsächlich Experten hier bei mydealz sorry

Ja Herr Experte, natürlich schreiben auswärtiges Amt und alle anderen, die El Salvador derzeit als "unsicher" bezeichnen, nur Bullshit.

El Salvador hat mir nicht so gefallen, besonders San S. St Anna ist ganz hübsch, die Blumenstraße fand ich allerdings auch eher enttäuschend. Aber man kann ja easy peasy nach Guatemale, Belize oder Honduras...

daily

Ja Herr Experte, natürlich schreiben auswärtiges Amt und alle anderen, die El Salvador derzeit als "unsicher" bezeichnen, nur Bullshit.



Gegen den Ponyhof Deutschland ist es halt fast überall gefährlich. Ich lebe in São Paulo und da kannst auch nicht in jeden Straßenzug.

Mit Goldkette, Socken, Kamera, großer deutscher Schnautze und Flipflops bist einfach ein Ziel. Wer "low profile" beherrscht und ein bisserl schaut wo er hinlatscht, hat normalerweise kein Problem dort.

daily

Ja Herr Experte, natürlich schreiben auswärtiges Amt und alle anderen, die El Salvador derzeit als "unsicher" bezeichnen, nur Bullshit.



ich sage nicht das es hier nicht ungefährlich oder unsicher ist... wie ich schon erwähnte... es gibt Gegenden die sollte man als Tourist vermeiden und Mückenspray sollte man auf jeden fall benutzen (Zika, Dengue-Fieber, Chikungunya-Fieber, etc) aber von den 24 Todesopfer sind ... 0 Touristen dabei.... stattdessen sind von den Todesopfern.... 19 Mara-Mitglieder oder mit den Maras vinkulierten dabei.... ich sag ja nur... wenn du dein sicheres Häuslein nicht verlassen möchtest ist ja auch vollkommen ok... niemand zwingt dich! ... ich wollte nur erwähnen ... es ist auch schön hier und für den Preis tatsächlich ne Überlegung wert;) vielleicht habe ich meine vorherige Kommentare zu kurz formuliert, war unterwegs und nur mit´m Handy online.

Grüße aus San Salvador =D

Ich war Ende des Jahres bis Mitte Januar in El Salvador. Sehr schönes Land.

Bin nicht einmal blöd angemacht worden oder belästigt worden. Man sollte halt achten wo man hingeht.

Sehr schöne Strände, hat auch auch kulturell was zu bieten z. B. San Andres oder Tazumal ...

ich war 23 Tage da, hat keinen Tag geregnet. und ich hab über 800 € für den Flug ausgegeben.

daily

Ja Herr Experte, natürlich schreiben auswärtiges Amt und alle anderen, die El Salvador derzeit als "unsicher" bezeichnen, nur Bullshit.


Na ja, alles was das bedeutet ist, dass man halt sein Gehirn nicht total ausschalten sollte. Mir sind die Hinweise vom AA allgemein ohnehin viel zu prosaisch, da stehen dann so Dinge wie "häufig", "vermehrt", "immer wieder", "besonders hoch"... Ist ja schön, für Leute, die sich gerne mal zurücklehnen um einem spannenden Roman zu lesen, aber sachlich was sinnvolles daraus zu schlussfolgern ist eigentlich unmöglich.

Im Unterschied zu Deutschland gibt es in solchen Ländern halt durchaus Gebiete, die man auch mal meiden sollte. Das sind dann halt nicht so Pseudo-Gettos wie Neukölln, über die zwar immer viel gelabert wird, aber statistisch kaum was relevantes passiert, sondern Gebiete, wo durchaus eine reale Chance besteht, ausgeraubt zu werden, wenn man halbwegs Ertragreich aussieht. Also halt nicht unbedingt nach Dunkelheit als Touri mit Photoapparat, iPhone und dicken Steinen um den Hals da rumdackeln. Man darf nicht vergessen, dass auch bei hoher Kriminalitätsrate eigentlich überall ein Großteil der Kriminalität innerhalb bestimmter Milieus abspielt. Die wenigsten Verbrecher reisen groß herum, sondern werden hauptsächlich in ihrer Nachbarschaft tätig.
Ich hab schon zig Länder bereist und auch 2 Jahre in Afrika gewohnt, aber hatte bisher kaum nennenswerte Probleme mit Kriminalität. Wie gesagt, Hirn einschalten schmälert das Risiko enorm. Halt nicht unbedingt nach Mexiko, und sich als großer Anti-Narco inszenieren. Oder auch nicht unbedingt nach Nord-Pakistan als christlicher Missionar.

daily

Ja Herr Experte, natürlich schreiben auswärtiges Amt und alle anderen, die El Salvador derzeit als "unsicher" bezeichnen, nur Bullshit.


Solche Leute wie du, die meinen, ihnen wird schon niergendwo was passieren, wenn sie ihr "Hirn" einschalten, sind diejenigen, die dann später rumjammern und vom Staat Unterstützung fordern, nachdem ihnen was passiert ist.
Und bgl. fremder Länder beteisen brauchst du mir ganz bestimmt absolut nichts erzählen.

daily

Solche Leute wie du, die meinen, ihnen wird schon niergendwo was passieren, wenn sie ihr "Hirn" einschalten, sind diejenigen, die dann später rumjammern und vom Staat Unterstützung fordern, nachdem ihnen was passiert ist. Und bgl. fremder Länder beteisen brauchst du mir ganz bestimmt absolut nichts erzählen.



Ah ja, und dir fallen bestimmt auch grad zig Fälle von solchen Leuten ein, die sich nicht fahrlässig in kritische Situationen begeben haben, aber irgend jemand hat dir leider verboten, diese zu erwähnen.

Was beachtet werden sollte, und weswegen die teils polemisch anmutenden Warnungen -zumindest grundsätzlich- nicht verkehrt sind, ist, dass ein Ausflug nach San Salvador nicht ohne gründliche Vorbereitung getroffen werden sollte.

Ganz im Gegensatz zu anderen Reisezielen, vor allem aber zu anderen Angeboten hier, ist ein solcher Flug eben nichts, wofür man sich ganz spontan entscheiden sollte, solange man die Situation im Reiseland nicht genau kennt. Insofern ist es lobenswert, dass die Informationen des Auswärtigen Amts gleich in der ersten Antwort verlinkt wurden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text