Hin- und Rückflug von Paris nach Martinique (17.09.18 bis 01.10.18)
385°Abgelaufen

Hin- und Rückflug von Paris nach Martinique (17.09.18 bis 01.10.18)

7
eingestellt am 6. Jun
Vom 17.09.18 bis 01.10.18 kommt ihr für 201 € von Paris ORY nach Martinique Fort-De-France. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr über Travelgenio buchen.

Auch zu anderen Terminen im September/Oktober findet ihr günstige Flüge, zum Niedrigpreis von 201 € habe ich jedoch nichts gefunden.

Ihr fliegt mit der spanischen Low-Cost-Airline "Level" und bekommt somit nur das absolute Minimum für den Preis: 10 kg Handgepäck, kein Essen, kein Entertainment und vermutlich minimaler Sitzabstand

Beachtet auch, dass im September Regenzeit und Hurrikane-Saison in der Karibik ist

Trotz alledem finde ich 201 € immernoch ein sehr guter Preis, mich hat es nicht vom Buchen abgehalten

Anbei noch ein ähnlicher Deal vom letzten Jahr:

mydealz.de/dea…821
Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Meine Erfahrung mit Travelgenio:
- guten Preis über Momondo gefunden
- auf das verlinkte Angebot geklickt und schon war der Preis etwas höher
- Mit Amex den Bezahlvorgang gestartet - "Ihre Karte wurde abgelehnt"-Mail erhalten mit neuem Zahlungsangebot
- Jetzt war nur noch VISA oder MasterCard als Zahlungsmittel möglich, dafür der Preis wieder günstiger, aber nicht zu günstig wie bei Momondo angegeben
- Bezahlung mit VISA durchgeführt
- Buchungscode erhalten
- Mail mit dem Hinweis, dass der Flug nicht zu dem Preis gebucht werden konnte und die Buchung storniert ist, statt dessen eine - - Zuzahlung von ca. 200€ für einen alternativen Flug erforderlich wäre
- Zuzahlung natürlich nicht geleistet und woanders gebucht
- Geld 860€ wurde aber schon mal abgebucht
- Anruf bei der Service-Hotline - halber Tag geht dafür drauf
- Ach Sie wollen dann nicht mehr über uns den Flug buchen? Dann erstatten wir den Betrag wieder.
- Mal sehen, ob das Geld ankommt.

Fazit: Bei denen würde ich nicht buchen. Erst eine Buchung mit Kreditkartenbelastung durchziehen und dann den Flug stornieren aber das Geld erst mal einbehalten. Frechheit!
Bei denen kann man sich nicht sicher sein, dass das Angebot wirklich nutzbar wird.
7 Kommentare
Der Preis ist heiß
War im April schon mal hier und gilt seitdem durchgängig:

mydealz.de/dea…553

Aber ein Reminder alle 2 Monate ist ja noch ok.
Zwischen 2 schicken Bikini-Schnepfen zu sitzen, kann der Sitzabstand gar nicht eng genug sein
Meine Erfahrung mit Travelgenio:
- guten Preis über Momondo gefunden
- auf das verlinkte Angebot geklickt und schon war der Preis etwas höher
- Mit Amex den Bezahlvorgang gestartet - "Ihre Karte wurde abgelehnt"-Mail erhalten mit neuem Zahlungsangebot
- Jetzt war nur noch VISA oder MasterCard als Zahlungsmittel möglich, dafür der Preis wieder günstiger, aber nicht zu günstig wie bei Momondo angegeben
- Bezahlung mit VISA durchgeführt
- Buchungscode erhalten
- Mail mit dem Hinweis, dass der Flug nicht zu dem Preis gebucht werden konnte und die Buchung storniert ist, statt dessen eine - - Zuzahlung von ca. 200€ für einen alternativen Flug erforderlich wäre
- Zuzahlung natürlich nicht geleistet und woanders gebucht
- Geld 860€ wurde aber schon mal abgebucht
- Anruf bei der Service-Hotline - halber Tag geht dafür drauf
- Ach Sie wollen dann nicht mehr über uns den Flug buchen? Dann erstatten wir den Betrag wieder.
- Mal sehen, ob das Geld ankommt.

Fazit: Bei denen würde ich nicht buchen. Erst eine Buchung mit Kreditkartenbelastung durchziehen und dann den Flug stornieren aber das Geld erst mal einbehalten. Frechheit!
Bei denen kann man sich nicht sicher sein, dass das Angebot wirklich nutzbar wird.
Air France und Air Caraibes kosten (laut Skyscanner) teilweise "nur" ~100€ mehr. Würde in kauf nehmen... und beim Kinofilm gucken was essen. Trotzdem super Angebot mit Fernweh-Trigger.
Bearbeitet von: "Hehn" 7. Jun
Bitte vorher über die Nebenkosten auf den französichen Überseedeartements informieren, sonst kann das teuer werden. Die Nutella Fraktion sollte sich was mitnehmen, weil ein 400g Glass kostet ca. 9€. Das Gute ist....man braucht keinen Reisepass. Der Perso tut es.
HOT!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text