280°
ABGELAUFEN
Hin- und Rückflüge in den Sommer- oder Herbstferien von Luxemburg nach New York für nur 404€ (teilweise Rückflug nach Deutschland möglich)

Hin- und Rückflüge in den Sommer- oder Herbstferien von Luxemburg nach New York für nur 404€ (teilweise Rückflug nach Deutschland möglich)

ReisenFlugladen.de Angebote

Hin- und Rückflüge in den Sommer- oder Herbstferien von Luxemburg nach New York für nur 404€ (teilweise Rückflug nach Deutschland möglich)

Preis:Preis:Preis:404€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei den Urlaubspiraten gefunden:

American Airlines & British Airways verkaufen aktuell Hin- und Rückflüge von Luxemburg nach New York City für nur 397€. Die Flüge gibt es für 404€ sogar in dem Sommer- und Oktoberferien.

Wer in der Nähe der Luxemburgischen Grenze wohnt, kann hier von einem richtig guten Angebot profiteren. Die Ersparnis kann hier locker bei 50% liegen.

Außerhalb der Sommerferien, ist es sogar möglich den Rückflug nach Düsseldorf, Frankfurt, Hannover oder München zu legen.

Das Angebot gilt für Flüge bis Dezember, ist aber nur noch bis einschließlich 6. Mai buchbar.

Am günstigsten sind die Flüge auf Flugladen.de.

Ich habe eine Beispielbuchung im August für 403€ verlinkt.

Hier der Artikel der Piraten: urlaubspiraten.de/all…ich

18 Kommentare

hkednn26.png

1-1399206701-7M5N-medium.PNG

Natürlich ... bei den urlaubspiraten *LOL* ... Wäre DANN zu erwähnen das sie es wie immer geklaut haben bei travel-cheaper ... nur der Vollständigkeit halber!

SixX

Natürlich ... bei den urlaubspiraten *LOL* ... Wäre DANN zu erwähnen das sie es wie immer geklaut haben bei travel-cheaper ... nur der Vollständigkeit halber!



Nach deiner Schlussfolgerung, hat dann der andere Blog, den Deal von der BA Seite geklaut, einen exklusiven Zugang oder direkt mit der Airline diesen exklusiven Deals ausgehandelt :)? Ich lese auf deiner genannten Seite auch nichts von den Gabelflügen... was es meiner Meinung nach erst zu einem richtigen Deal macht. Ist ja auch echt egal wo er herkommt... jetzt ist er im HUKD und hier lesen ihn ein paar mehr Leute.



Oh welch Herausforderung, auf meiner genannten Seite bekommt man die Tipps nicht auf dem Silbertablett serviert sondern muss mal sein Gehirn anstrengen ... der einzige Grund überhaupt warum DEINE genannte Seite so eminent beliebt ist bei vielen Vollhonks und warum dort geklaute Deals als eigene ausgegeben werden können. Piraten halt, sie machen das was sie am besten können ... sonst nichts *rolleyes*

Eminem beliebt? Eminem beliebt!

Ich glaube die Realität sieht einfach anders aus. Alle Reiseportale / -Blogs schauen wahrscheinlich einfach in die gleichen Quellen (ITA Matrix, Skyscanner, Kayak ...). Die wenigstens handeln die Angebote mit den Anbietern direkt aus, oder? Am ende kann es uns doch egal sein, wir können uns die Rosinen rauspicken.

Wichtig ist es mir, dass es hier erscheint, denn auf den anderen Seiten treibe ich mich nicht rum...

Auch ein abgeschriebener Deal ist ein Deal. Ich bin auch nur in manchen Foren. Wichtig ist: mydealz bekommt alles!

Kann man erahnen wie lange das Angebot verfügbar ist?

Ist mir auch egal woher es kommt.
Gerade gebucht!
Darauf habe ich schon lange gewartet!
Echt Super in den Sommerferien 6 Tage NY
Für 3 Personen Flug für Gesamt 1249 EUR!
Danke !!!
Lufthansa wollte 2600,- EUR


Chr1s__

Kann man erahnen wie lange das Angebot verfügbar ist?



Das Angebot gilt für Flüge bis Dezember, ist aber nur noch bis einschließlich 6. Mai buchbar.

LehrerDeinesVaters58

Eminem beliebt? Eminem beliebt!


Er meinte den Reverent
youtube.com/wat…GP8

LehrerDeinesVaters58

Eminem beliebt? Eminem beliebt!


wtf X)

Tucan

Ich glaube die Realität sieht einfach anders aus. Alle Reiseportale / -Blogs schauen wahrscheinlich einfach in die gleichen Quellen (ITA Matrix, Skyscanner, Kayak ...). Die wenigstens handeln die Angebote mit den Anbietern direkt aus, oder? Am ende kann es uns doch egal sein, wir können uns die Rosinen rauspicken.



Wenn die Reiseblogs nur untereinander die Deals klauen würden, ginge das ja noch ein Stück weit in Ordnung. Da die Einträge aber grundsätzlich nie mit Quellenangaben versehen sind, ist natürlich anzunehmen, dass diese zum Teil auch von den Reiseforen stammen.

Für die dortigen User die eigentliche Arbeit verrichten (Deals finden und mit der jeweiligen Community teilen) ist es dann natürlich super, den eigenen Deal 5 Minuten später und selbstverständlich ohne Quellenangabe auf den entsprechenden Seiten wiederzufinden.

Solange es noch genügend Selbstlose gibt, die kein Problem damit haben, wenn irgendsoein Seitenbetreiber daherkommt, den geklauten Deal als seinen eigenen ausgibt und damit auch noch Geld verdient, werden solche parasitären Geschäftsmodelle leider auch noch weiterhin funktionieren. Ich persönlich sehe es aber jedenfalls nicht ein kostenlos für andere zu arbeiten und schon gar nicht für jemanden der fremde Leistungen grundsätzlich als die eigene ausgibt. Deals mit denen dieseradrette Herr sein Geld verdienen kann, wird es daher von mir auch niemals geben!

Wenn ich Zwischenstopp Madrid lese stellen sich meine Nackenhaare weil das nach Iberia riecht.

Tucan

Ich glaube die Realität sieht einfach anders aus. Alle Reiseportale / -Blogs schauen wahrscheinlich einfach in die gleichen Quellen (ITA Matrix, Skyscanner, Kayak ...). Die wenigstens handeln die Angebote mit den Anbietern direkt aus, oder? Am ende kann es uns doch egal sein, wir können uns die Rosinen rauspicken.



Aber so ist das überall im Internet, du findest es bei Schnäppchen oder auch z.B. Bei Tutorials von z.B. Photoshop oder anderen Programmen. Man kann sich dagegen leider auch nicht schützen...

Bingo! Direkt bei BA gesucht und gebucht. Danke für den Tipp.

davidalbrecht

Auch ein abgeschriebener Deal ist ein Deal. Ich bin auch nur in manchen Foren. Wichtig ist: mydealz bekommt alles!

DAS ist zum Glück völliger Blödsinn, hier landen im Prinzip nur die Abfälle ;-) Die besten Deals tauchen hier GOTT SEI DANK gar nicht erst auf *höhö*

Solange es noch genügend Selbstlose gibt, die kein Problem damit haben, wenn irgendsoein Seitenbetreiber daherkommt, den geklauten Deal als seinen eigenen ausgibt und damit auch noch Geld verdient, werden solche parasitären Geschäftsmodelle leider auch noch weiterhin funktionieren.

Fängt ZUM GLÜCK jetzt an. Deals werden nur noch so extrem verschlüsselt weitergegeben das man schon selber in der Luftfahrt tätig sein muss um diese zu entschlüsseln. Die aktuelle BA/AA-Fare ist zB noch BEDEUTEND besser (weil viel besser Preis möglich als hier angegeben!) als es hier gepostet wurde, selbst die ach so tollen urlaubspappnasen sind nicht in der Lage den von ihnen geklauten Deal weiterzustricken und den EIGENTLICHEN Deal darin zu sehen. Mir egal, es ist mir sogar ganz recht!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text