680°
Hin- und Rückflüge von München oder Frankfurt nach Bangkok [Oktober - Juni, auch über Weihnachten]

Hin- und Rückflüge von München oder Frankfurt nach Bangkok [Oktober - Juni, auch über Weihnachten]

ReisenUrlaubspiraten Angebote

Hin- und Rückflüge von München oder Frankfurt nach Bangkok [Oktober - Juni, auch über Weihnachten]

Admin

Preis:Preis:Preis:375€
Zum DealZum DealZum Deal
Oman Air bietet gerade ziemlich günstige Flüge von München (ab 375€) oder Frankfurt (ab 390€) nach Bangkok an. Das Schöne an dem Angebot sind zum einen die guten Flugzeiten und zum anderen, dass es wirklich sehr, sehr viele mögliche Termine zur Auswahl gibt.

Termine findet ihr wie so oft sehr einfach über Google Flights. Haltet ab München Ausschau nach Flügen für 399€ bzw. ab Frankfurt nach Flügen für 414€. Durch die bekannten Rabatte über Onlinevermittler landet man dann so bestenfalls bei 375€ bzw. 390€ ab Frankfurt.

829620-uf0tZ.jpg
Es finden sich wie gesagt im Zeitraum Oktober bis Juni wirklich sehr, sehr viele mögliche Termine, auch z.B. über Weihnachten, falls man keine Lust darauf hat, den 24. in Deutschland zu verbringen.

Von November bis April gibt es in Bangkok kaum Regen und durchschnittlich 31°-35° Maximal- und 23°-26° Minimaltemperatur bei 8-9 Sonnenstunden und ~ 27° Wassertemperatur.

39 Kommentare

Redaktion

Wieso nicht Berlin

Möchte ja nicht den Spielverderber spielen, aber 350€ - 400€ nach Bangkok mit Oman Air oder Etihad sind Normalpreise, siehe Kayak.de.

Bin noch nie in meinem Leben geflogen. Gibts da irgendwelche typischen Anfängerfehler oder Sachen die man generell beachten sollte ?
Ausser natürlich "Gepäckgewicht" einhalten etc. ?

über Weihnachten aber alles andere als Normalpreise.

Hot!

Wertspeichervor 19 m

Bin noch nie in meinem Leben geflogen. Gibts da irgendwelche typischen Anfängerfehler oder Sachen die man generell beachten sollte ?Ausser natürlich "Gepäckgewicht" einhalten etc. ?


Ggf. Visa beantragen, echte Kreditkarte organisieren (keinen Debit Quatsch), Handgepäckbestimmungen lesen (Sage nur USA und Lithium Akkus) und wenn du Hunger hast, im Vorfeld ein Halal/Vegan/Vegetarier/Sonderessen ordern (erstere gibts für Lau), dann bekommst du als erster Fressi Fressi.

Ansonsten: Buch Business und komm entspannt an.

Business kann ich wärmstens empfehlen.. Zwar teur aber lohnt sich.. Essen und Trinken ist inbegriffen vor jeden Abflug. Schnelle Gepäck Abgabe sowie erster Gepäck am Band bekommen. Priority gates für schnelles einreisen..

beHaindvor 54 m

Ggf. Visa beantragen, echte Kreditkarte organisieren (keinen Debit Quatsch), Handgepäckbestimmungen lesen (Sage nur USA und Lithium Akkus) und wenn du Hunger hast, im Vorfeld ein Halal/Vegan/Vegetarier/Sonderessen ordern (erstere gibts für Lau), dann bekommst du als erster Fressi Fressi.Ansonsten: Buch Business und komm entspannt an.


Bester Tipp für den ersten Flug. Buch Business

Oman Air - was für ein Bier haben die inna Holzklasse?

Azivor 2 h, 3 m

Möchte ja nicht den Spielverderber spielen, aber 350€ - 400€ nach Bangkok mit Oman Air oder Etihad sind Normalpreise, siehe Kayak.de.


Das ist doch Quatsch, es gibt ab und an immer mal wieder ähnliche günstige Angebote, aber nicht ständig und vor allem nicht immer mit wirklich guten Airlines! Oman hat gute Flugzeuge und einen riesigen Reihenabstand in der Economy, da muss man bei allen (!) anderen Gesellschaften mindestens den Aufschlag für "Premium Economy" zahlen um eine ähnliche Beinfreiheit zu bekommen! Ich hab "leider" schon bei Thai fürs Frühjahr gebucht sonst hätte ich hier sofort zugeschlagen!




Bearbeitet von: "Ralf2001" 22. September

Hmm für 400 Euro kommt man eigentlich immer nach Thailand. Ob das so heiß ist weiß ich nicht. Macht ab Frankfurt ne Ersparnis von 2,5%

kabumchavor 3 m

Hmm für 400 Euro kommt man eigentlich immer nach Thailand. Ob das so heiß ist weiß ich nicht. Macht ab Frankfurt ne Ersparnis von 2,5%





Nicht über Xmas, zu dieser Zeit kosten Flüge gerne mal Dauzend €

Admin

kabumchavor 4 m

Hmm für 400 Euro kommt man eigentlich immer nach Thailand. Ob das so heiß ist weiß ich nicht. Macht ab Frankfurt ne Ersparnis von 2,5%


Nicht mit den Flugzeiten, nicht mit einer so guten Airline wie Oman Air. Air China oder China Southern vielleicht, aber da bist du dann im Normalfall auch deutlich länger unterwegs und hast in den meisten Fällen auch einen Zwischenstopp mehr.

Die Angebote gibts tatsächlich immer mal wieder, aber für die Hauptsaison einfach top! Mit Oman Air lässt es sich auch angenehm reisen. Erwähnenswert aber noch, dass IMMER mit Zwischenstopp in Muscat geflogen wird.

Und, dass es mit Holzbein-Airline 123 immer mal ähnliche Preise nach Thailand gibt, sollte man vllt. für sich selbst abwägen

Davidvor 4 m

Nicht mit den Flugzeiten, nicht mit einer so guten Airline wie Oman Air. Air China oder China Southern vielleicht, aber da bist du dann im Normalfall auch deutlich länger unterwegs und hast in den meisten Fällen auch einen Zwischenstopp mehr.


Genau das sind die Pluspunkte! Für den Preis auch die Qualität (!) ist selten


Wertspeichervor 2 h, 15 m

Bin noch nie in meinem Leben geflogen. Gibts da irgendwelche typischen Anfängerfehler oder Sachen die man generell beachten sollte ?Ausser natürlich "Gepäckgewicht" einhalten etc. ?




Du solltest nicht vollkommen hackedicht fliegen... das wird nicht gerne gesehen.
Außerdem ist es eher von Nachteil, Drogen auf dem Rückflug mit einzuschmuggeln, indem du diese in deinem Handgepäck mitführst.

romeomojovor 2 m

Nachteil, Drogen auf dem Rückflug mit einzuschmuggeln, indem du diese in deinem Handgepäck mitführst.




Auf dem Rückflug geht ja noch, schlimmer ist auf dem Hinflug.
Dann geht es direkt ins "Bangkok Hilton"...
de.wikipedia.org/wik…ang

Wertspeichervor 2 h, 46 m

Bin noch nie in meinem Leben geflogen. Gibts da irgendwelche typischen Anfängerfehler oder Sachen die man generell beachten sollte ?Ausser natürlich "Gepäckgewicht" einhalten etc. ?



Abseits von den Tipps hier von den anderen, noch ein paar sachen:

Die Abflugzeit ist nicht die Zeit, an der du am Flughafen sein sollst. Da geht der Flieger. Tatsächlich solltest du bei europäischen Flügen spätestens 1 stunde, bei interkontinentalen 2 vor dem Abflug da sein. Das geht zwar auch etwas knapper, aber gerade beim ersten Flug ist ein Puffer immer gut.

Dann ins Handgepäck keine spitzen Gegenstände und keine Flüssigkeiten über 100ml. Du darfst 10 mal 100ml mitnehmen, aber halt je nur 100ml. Auch Nassrasierer und Nagelscheren sind "spitze" Gegenstände

Wertspeicher

Bin noch nie in meinem Leben geflogen. Gibts da irgendwelche typischen Anfängerfehler oder Sachen die man generell beachten sollte ?Ausser natürlich "Gepäckgewicht" einhalten etc. ?



2-3 Stunden vorher am Flughafen sein, keine Flüssigkeiten mitführen, keine "Spitzen" gegenstände - also alles was auch nur im entferntesten als Waffe genutzt oder umgebaut werden kann, keine Rasierer Nagelfeilen Nagelscheren, etc., am besten sowenig Metall wie möglich am Körper - das musst du nämlich alles ausziehen oder anfassen lassen, Mental auf den Nacktscanner vorbereiten damit du nicht überrascht wirst, keine hohen Bargeldsummen mitführen, richtige Kreditkarte besorgen, keine Lithium Akkus mitführen, kein Essen mitführen, keine exotischen Tiere mitführen, im Ausland keine suveneirs kaufen und mitführen (vorallem für Ägypten und Türkei relevant), trage Schuhe die du schnell aus und anziehen kannst - wegen dem Striptease am Securitycheck, VISA und Auslandskrankenversicherung beantragen. Und die Tropenimpfung nicht vergessen (thailand).

Kommen grade aus Bangkok zurück.

selbst für Domestic Flights drei Stunden vorher am Gate sein. Die Behörden brauchen ewig. Schlimmer ist nur die Türkei bei der Einreise.

Wenn Ihr mit dem A380 fliegt, versucht auf das Oberdeck zu kommen. Reihe 80,81 etc.

Und noch ein Tip für alle, die in Bangkok ankommen und mit dem Taxi in die Stadt wollen :

Ihr kommt bei Arrival UNTEN an. Fahrt mit dem Aufzug zu Level 4,also nach Oben zu Departure und holt euch da das Taxi. Die müssen eigentlich sofort weiterfahren (nachdem die ihr alten Gäste abgeladen haben ) und haben dann eine Leerfahrt in die Stadt zurück. Wenn Ihr dann oben ankommt, stehen da vier Taxen, die euch schon von weitem sehen und euch mitnehmen wollen. Die Koffer passen locker durch die Drehkreuze durch. Wir haben 500 Baht rein gezahlt. Sagt dem Fahrer, das Ihr die Mautstrecke ( Expressway 100 Baht extra ) mitbezahlt . Dann seid Ihr selbst Freitagabends zur Rushhour innerhalb von 40 Minuten im Stadtkern.

Guten Flug !

Wertspeichervor 3 h, 40 m

Bin noch nie in meinem Leben geflogen. Gibts da irgendwelche typischen Anfängerfehler oder Sachen die man generell beachten sollte ?Ausser natürlich "Gepäckgewicht" einhalten etc. ?


Ich würde versuchen in der Sicherheitskontrolle Ausrufe wie "allahu akbar" zu vermeiden. Da sind die etwas unentspannt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text