199°
ABGELAUFEN
HIS Radeon RX 480 IceQX2 Roaring Turbo lagernd für 291,97€ [Drive City]

HIS Radeon RX 480 IceQX2 Roaring Turbo lagernd für 291,97€ [Drive City]

ElektronikDrive City Angebote

HIS Radeon RX 480 IceQX2 Roaring Turbo lagernd für 291,97€ [Drive City]

Preis:Preis:Preis:291,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Drive City (gehört zu Mindfactory) kann man grade die HIS Radeon RX 480 IceQX2 Roaring Turbo lagernd für 291,97€ kaufen.

Ein PVG gibt es nicht wirklich, da nur bei Mindfactory Group Verfügbar, allerdings ist die Karte lagernd und günstiger als jede andere Custom, die auch noch kaum bis gar nicht verfügbar sind. Als ich vor ein paar Stunden nachgeschaut habe hat die HIS Karte noch 324€ (ohne Versand) gekostet.

Die günstigste Custom Lagernd, ist die wohl schlechtere XFX Radeon RX 480 GTR für 305€

Bei Mindfactory kostet der Versand 3€ mehr
mindfactory.de/pro…tml

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tests gibt es nocht nicht, was man aber von der Kühlung erwarten kann.

Zitat pcgameshardware:

"Der Kühlkörper füllt die Abdeckung aus, ist also relativ groß gehalten und ist direkt mit den Spannungswandlern verbunden. Das einzige Manko, durch das sie potenziell lauter als die sehr gute MSI Gaming X 8G werden könnte, sind die kleineren Axiallüfter."

Vorstellung der Karte:

pcgameshardware.de/AMD…18/

Damit dürfte sie schon mal leiser als die Sapphire sein, bei der am Kühlkörper gegeizt wurde.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenblatt:

Chip: Ellesmere XT - Polaris 10 "GCN Gen4"
Chiptakt: 1120MHz, Boost: 1338MHz
Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
Shader-Einheiten/​TMUs/​ROPs: 2304/​144/​32
Rechenleistung: 6166GFLOPS (Single), 385GFLOPS (Double)
Fertigung: 14nm • Leistungsaufnahme: 150W (TDP), 17W (Leerlauf, gemessen)
DirectX: 12.0 • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 2.0 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
Gesamthöhe: Dual-Slot
Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm)
Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe
Besonderheiten: H.265 encode/​decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 2-Way-CrossFireX, HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Backplate, werkseitig übertaktet Herstellergarantie: zwei Jahre

Beliebteste Kommentare

FFM439

auf der gamescom am AMD stand sieht man ein Testsystem mit neuem Betatreiber laut AMD 30% mehr Leistung


Das klingt mir nach einer völlig objektiven und unparteiischen Testumgebung.

42 Kommentare

Guter Preis ;-)

Im Vergleich zu den anderen Custom Karten natürlich ein guter Preis, aber womit belegst du die Aussage: "Die günstigste Custom Lagernd, ist die wohl wesentlich schlechtere XFX Radeon RX 480 GTR für 305€"

Eine Graka mit Roaring im Namen will man doch nicht wirklich kaufen, oder? ;D

neeee weiß nich...

Ziemlich deprimierend, dass die 1060 billiger und besser verfügbar ist als Custom 480er fast 2 Monate nach dem Launch. Naja, immerhin verschwindet der Preisunterschied dank Freesync dann doch.

Name ist pr0gramm.

Ich wollte eigentlich keine Custom RX480 für solche Preise kaufen, aber was bleibt einem übrig...
Im Vergleich ein top Preis, danke und gekauft

Hoffentlich stellt sich nicht raus, dass die HIS Modelle tierisch laut sind.

jpnb

Ziemlich deprimierend, dass die 1060 billiger und besser verfügbar ist als Custom 480er fast 2 Monate nach dem Launch. Naja, immerhin verschwindet der Preisunterschied dank Freesync dann doch.


wie darf man das denn verstehen?

Wer auf adaptives Sync festlegt, für den ist es trotz teurerer RX480 (im Vgl. zur GTX1060) unterm Strich trotzdem deutlich billiger, da Freesync Monitore erheblich weniger als GSync Monitore kosten

auf der gamescom am AMD stand sieht man ein Testsystem mit neuem Betatreiber laut AMD 30% mehr Leistung

FFM439

auf der gamescom am AMD stand sieht man ein Testsystem mit neuem Betatreiber laut AMD 30% mehr Leistung


Das klingt mir nach einer völlig objektiven und unparteiischen Testumgebung.

strugus

Im Vergleich zu den anderen Custom Karten natürlich ein guter Preis, aber womit belegst du die Aussage: "Die günstigste Custom Lagernd, ist die wohl wesentlich schlechtere XFX Radeon RX 480 GTR für 305€"


Ja ist wohl wage formuliert, auf jeden Fall ist bei der HIS Karte der Boost Clock 50MHz höher und es wurde sich schon in Hardware Foren über Temperatur/Lautstärke und Fanspeed Bugs bei der XFX Karte beschwert. Das XFX bei AMD eher die billigeren/lauteren Karten hat, kann man aber bei den Vorgänger Modellen sehr gut sehen. Zu den Aktuellen gibt es aber noch keine richtige Tests, da wohl keine Review Samples verschickt werden.

375 Beobachter

Nur weil die anderen Modelle nicht verfügbar sind, ist das hier noch lange kein Deal. Die schlechte Verfügbarkeit hält die Preise künstlich oben. Sobald alle Customs in ausreichender Stückzahl zur Verfügung stehen, sinken auch die Preise.

Ja weil AMD ganz plötzlich ein Wurmloch im RX480 Prozessor entdeckt hat und nun dieses nutzt. Das hat zur Folge, dass die Karte nur noch 2Watt verbraucht und 30% schneller geworden ist als jede GTX 1080! RX480 ist lahmer und ineffizienter als die GTX 1060. Für 280€ gibt es eine schnellere, leisere und kühlere und effizientere GTX 1060... Daher ist der Deal as cold as Ice.

strugus

Im Vergleich zu den anderen Custom Karten natürlich ein guter Preis, aber womit belegst du die Aussage: "Die günstigste Custom Lagernd, ist die wohl wesentlich schlechtere XFX Radeon RX 480 GTR für 305€"


Kann ich nicht bestätigen. Hab ne XFX GTR (keine Black Edition) eingebaut. Ist leise, Lüfter verhält sich erwartungsgemäß. Powerlimit hab ich bei gleichzeitiger Takterhöhung auf Black Edition-Niveau um 10% reduziert. Wird dadurch zwar nicht immer gehalten, aber der Vorteil bei der Abwärme ists mir wert (ITX-Gehäuse). OC mit höherem Powerlimit wäre möglich, aber lohnt sich für mich aktuell nicht wirklich...

@Vithor:
Leider nicht unter DX12, sonst hätt ich jetzt ne 1060

ist mir zuviel geld für eine graka. ich warte auf eine sehr gute rx470 mit 8gb bei ~200€.

Vithor

Ja weil AMD ganz plötzlich ein Wurmloch im RX480 Prozessor entdeckt hat und nun dieses nutzt. Das hat zur Folge, dass die Karte nur noch 2Watt verbraucht und 30% schneller geworden ist als jede GTX 1080! RX480 ist lahmer und ineffizienter als die GTX 1060. Für 280€ gibt es eine schnellere, leisere und kühlere und effizientere GTX 1060... Daher ist der Deal as cold as Ice.


Natürlich hat die 480 gar keine Vorteile (2GB mehr Vram und eine hohe DX12/Vulkan Leistung) aber das interessiert ja sowieso keinen, Hauptsache die 1060 ist ~5% schneller. Die billige Powercolor ist übrigens nicht lauter als die billigen 1060er und von Temperatur Problem hört man da auch nichts.
Bearbeitet von: "realstone" 9. September

Vithor

Ja weil AMD ganz plötzlich ein Wurmloch im RX480 Prozessor entdeckt hat und nun dieses nutzt. Das hat zur Folge, dass die Karte nur noch 2Watt verbraucht und 30% schneller geworden ist als jede GTX 1080! RX480 ist lahmer und ineffizienter als die GTX 1060. Für 280€ gibt es eine schnellere, leisere und kühlere und effizientere GTX 1060... Daher ist der Deal as cold as Ice.



​Vulkan gibt es nur bei Doom? Genau so wie Mantle bei BF4? Also nicht existent. DX12 soll die RX480 schneller sein? Link zu einer vertrauenswürdigen Seite bitte. 5-8% schneller im Stock Zustand. D.h. du kriegst für das selbe Geld mit einer Gainward GTX 1060 GS fast 12-15% mehr Power plus massig OC Potential. Ich brauche deinen Link!

200$ graka für fast 300€. Guter witz

Preis Leitung ist sehr schlecht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text