193°
ABGELAUFEN
Hisense H65M5500
Hisense H65M5500
TV & HiFiEBay Angebote

Hisense H65M5500

Preis:Preis:Preis:949€
Zum DealZum DealZum Deal
65" Fernseher für 949€!

Zu diesem Preis gibt es selten solch einen großen Tv.
Dieser Tv hat alle nötigen Funktionen die jeder Otto Normalverbaucher braucht.
Sind nur noch wenige verfügbar, also zuschlagen wer kann!
Der nächste Idealo Vergleichspreis liegt bei 1019€.

Besonderheiten
  • 163cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Ultra HD Auflösung (3840 x 2160 Pixel)
  • Hisense Smart TV & WLAN
  • 1000 Hz Bildwiederholfrequenz SMR
  • USB Recording & Time Shift
  • HD Tuner (DVB-T2/C/S2)
  • 4x HDMI, 3x USB
  • Energieeffizienzklasse A+

26 Kommentare

hat den jemand?

Hab ihn mir zum ebay 10% deal geholt und 854 bezahlt, ist atm zu mir unterwegs, warte nur noch auf den Anruf der Spedition aber laut hifi Forum und dem Typen von YT ein exzellentes Gerät für diesen Preis. Wer natürlich OLED, etc. will der muss ein paar tausend Euro mehr hinlegen aber dazu bin ich schlicht nicht bereit.
Bearbeitet von: "Viperlein" 28. Nov 2016

1000 Hz

Isses der, den es zur Fußball EM gab?

der deal kommt etwas spät. donnerstag war er dank 10% für 854€ zu haben. 😊

Bei mir wird der 10% Rabatt immernoch seitlich angezeigt, bei euch nicht?
Würden die 854€ nicht mehr gehn?

Naja der hat aber kein HDR, des finde ich glaub ich nun doch wichtig für die Zukunft
Bearbeitet von: "Dubremix" 28. Nov 2016

Dubremixvor 18 m

Bei mir wird der 10% Rabatt immernoch seitlich angezeigt, bei euch nicht?Würden die 854€ nicht mehr gehn?Naja der hat aber kein HDR, des finde ich glaub ich nun doch wichtig für die Zukunft




In der 1000 euro Klasse gibt es eh keine ordentlichen HDR TVs.. die meisten gucken auf ihrer neuen 4K Glotze eh nur SD TV weil alles andere zu teuer.

Dubremixvor 22 m

Bei mir wird der 10% Rabatt immernoch seitlich angezeigt, bei euch nicht?Würden die 854€ nicht mehr gehn?Naja der hat aber kein HDR, des finde ich glaub ich nun doch wichtig für die Zukunft


Soweit mir bekannt gab es mittlerweile das HDR Update, so dass er nicht nur HDR local playback beherrscht sondern auch über HDMI.

Hier ein Video dazu mit PS4 Pro:


Geht zwar um den MEC5550 aber die Geräte sind fast identisch.
Bearbeitet von: "Viperlein" 28. Nov 2016

dkmac79vor 29 m

In der 1000 euro Klasse gibt es eh keine ordentlichen HDR TVs.. die meisten gucken auf ihrer neuen 4K Glotze eh nur SD TV weil alles andere zu teuer.

Auf sky läuft UHD, neulich paar serien gesehen

Ich besitze den MEC5550 und muss sagen außer dem AppStore der mager ist, der TV sein Geld mehr als wert ist.
Bild ist mit dem richtige Material einfach spitze.

TheSeconyvor 7 m

Auf sky läuft UHD, neulich paar serien gesehen

Ebenfalls auf Amazon ! Und der Fernseher ist viel besser als alle seine preislichen Konkurrenten, ich habe ein paar davon zuhause gehabt, nur er war wirklich würdig zu bleiben

Gutes Gerät, ok. Aber wo ist der Deal? Nicht mal 10%, beim Kauf über Rakuten in Verbindung mit Shoop effektiv sogar der gleiche Preis.

was ist der Unterschied zum 5550 und wie weit kann/ soll man von einem 65" Fernseher weg sitzen.
Glaube irgendwann wird das Bild auch mal zu groß.

Dubremixvor 10 h, 10 m

Bei mir wird der 10% Rabatt immernoch seitlich angezeigt, bei euch nicht?Würden die 854€ nicht mehr gehn?Naja der hat aber kein HDR, des finde ich glaub ich nun doch wichtig für die Zukunft



Welches 10% Rabatte meinst du? Bei mir wird nichts angezeigt.

sepplavor 11 h, 25 m

Bei Amazon 970€. allerdings doch ein schlechteres Model?!



Nein..der MEC ist wahrscheinlich das bessere Modell..

Hab die mal bei idealo.de verglichen:
idealo.de/pre…tml

MEC hat 800Hz..H65M5500 1000Hz
MEC hat USB 3.0..idealo.de/pre…tmlnicht
MEC verbraucht 115W..H65M5500 190W

..hmm..scheint mir der MEC doch besser zu sein, aber ich lasse mich gern belehren.
Auf jeden Fall hat der MEC bei Otto super Bewertungen. otto.de/p/h…954

Bearbeitet von: ".Sven." 29. Nov 2016

SvenSovor 22 m

Nein..der MEC ist wahrscheinlich das bessere Modell..Hab die mal bei idealo.de verglichen:idealo.de/pre…tmlMEC hat 800Hz..H65M5500 1000HzMEC hat USB 3.0..idealo.de/pre…tmlnichtMEC verbraucht 115W..H65M5500 190W..hmm..scheint mir der MEC doch besser zu sein, aber ich lasse mich gern belehren.Auf jeden Fall hat der MEC bei Otto super Bewertungen. otto.de/p/h…954



Das sind wohl Ungenauigkeiten in der Beschreibung. Laut Hisense liegt der Unterschied einzig und allein an den Hertz (800 vs. 1000), sonst sind die Geräte baugleich. Also auch beide mit 1x USB3 und 2x USB2. Allerdings stimmt diese Angabe selbst auf der Hisense Seite nicht, dort stehen beide Geräte mit 3x USB 2.0, laut Hifi Forum haben sie aber definitiv einen USB 3.0.

Ich verlasse mich daher einfach mal aufs hifi Forum und die Besitzer der Geräte und da heißt es, dass nur die Hertz sich unterscheiden, weswegen wohl der M5500 meist etwas (marginal eigentlich) teurer gehandelt wird als der MEC5550. Aber wegen 200 Hertz würde ich persönlich niemals rumjammern, das ist eh nur noch Augenwischerei.
Bearbeitet von: "Viperlein" 29. Nov 2016

ich denke der M5500 ist die bessere Wahl (auf dem Papier)

Viperleinvor 19 m

Das sind wohl Ungenauigkeiten in der Beschreibung. Laut Hisense liegt der Unterschied einzig und allein an den Hertz (800 vs. 1000), sonst sind die Geräte baugleich. Also auch beide mit 1x USB3 und 2x USB2. Allerdings stimmt diese Angabe selbst auf der Hisense Seite nicht, dort stehen beide Geräte mit 3x USB 2.0, laut Hifi Forum haben sie aber definitiv einen USB 3.0.Ich verlasse mich daher einfach mal aufs hifi Forum und die Besitzer der Geräte und da heißt es, dass nur die Hertz sich unterscheiden, weswegen wohl der M5500 meist etwas (marginal eigentlich) teurer gehandelt wird als der MEC5550. Aber wegen 200 Hertz würde ich persönlich niemals rumjammern, das ist eh nur noch Augenwischerei.



Mich wundern auch die unterschiedlichen Angaben zum Stromverbrauch. Mal steht beim MEC 115W (Otto) und beim M 190W, bei Amazon steht es genau andersherum.

colincvor 1 h, 17 m

Welches 10% Rabatte meinst du? Bei mir wird nichts angezeigt.


Ich glaub da stand SWUNDERWOW16 oder so, jetz ist aber weg

SvenSovor 15 m

Mich wundern auch die unterschiedlichen Angaben zum Stromverbrauch. Mal steht beim MEC 115W (Otto) und beim M 190W, bei Amazon steht es genau andersherum.



Naja hier sind schon technisch versierte Menschen unterwegs, wenn jemand ohne Ahnung sowas in die Datenbank klopft und selbst vom Hersteller falsche Infos kommen dann wundert mich das nicht.

Auf jeden Fall beides super Geräte mit HDR, 4k, etc. für den Preis, einfach Hammer. Probleme kann man natürlich mit jedem Gerät auch von Premium Herstellern bekommen. Bin mal gespannt wie sich mein TV schlägt nach einer ruppigen Lieferung quer durch Deutschland.

/Edit: Hier auch die Antwort von Hisense:

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Anfrage.


Vom Design her sind beide Fernseher identisch. Die unterschiede liegen in unterschiedlichen SMR-Hertz-Zahlen, die bei den Offlinemodellen durch die aufwändigere Softwarebearbeitung höher liegen.

Onlinemodell:H65MEC5550 - SMR:800Hz - Amazon / Otto / ...
Offlinemodell:H65M5500 - SMR:1000Hz - EP / Expert / Medimax / ...


Daher unterscheiden wir in On- und Offlinevariante, die dann zu unterschiedlicheren Preisen erhältlich sind.

Bearbeitet von: "Viperlein" 29. Nov 2016

Viperleinvor 16 h, 4 m

Soweit mir bekannt gab es mittlerweile das HDR Update, so dass er nicht nur HDR local playback beherrscht sondern auch über HDMI.Hier ein Video dazu mit PS4 Pro: [Video] Geht zwar um den MEC5550 aber die Geräte sind fast identisch.



Gibt's dafür auch ne offizielle Quelle? Mit HDR wäre das Teil definitiv interessant!

Wobei ich auch zum Input-Lag nix gefunden habe...
Bearbeitet von: "mario234" 29. Nov 2016




Also ne offizielle Quelle d.h von Hisense hab ich nicht aber schau dir das Video an bzw. schau im hifi Forum vorbei. Hab Hisense aber vorhin nochmal angeschrieben und werde die Antwort dann hier ergänzen.
Bearbeitet von: "Viperlein" 29. Nov 2016

Habe den Fernseher damals wegen Inputlag zurückgehen lassen... man bewegt die maus und sieht die verzögerung schon stark... waren glaub 50-60ms

mario234vor 19 h, 25 m

Gibt's dafür auch ne offizielle Quelle? Mit HDR wäre das Teil definitiv interessant! Wobei ich auch zum Input-Lag nix gefunden habe...



Hier die Antwort von Hisense:

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
HDR local playback wird generell unterstützt.

Nach dem Update ist dieses an den HDMI-Eingängen 3 und 4 verfügbar.

Bezüglich Input Lag kommt es wohl drauf an, in welchem Modus man sich befindet aber bei Konsolen soll es eigentlich unproblematisch sein. Wer ihn als PC Monitor verwenden will sollte sich vielleicht doch lieber einen solchen kaufen. Es hat schon seinen Grund, wieso PC Monitore deutlich teurer sind als vergleichbare TVs.
Bearbeitet von: "Viperlein" 30. Nov 2016

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DjangoInvisible. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text