Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Hisense H65U7A - UHD TV - 163 cm (65 Zoll) 100Hz nativ
423° Abgelaufen

Hisense H65U7A - UHD TV - 163 cm (65 Zoll) 100Hz nativ

834,27€911,99€-9%Amazon Angebote
24
eingestellt am 7. AprBearbeitet von:"Ishe"
Zu oben genannten Preis nach aktivierten 75€ Rabattgutschein (Rabatt wird an der Kasse abgezogen) erhältlich. Rabattgutschein funktioniert nur noch bis heute (07.04.2019).

1361652.jpg
Diagonale: 65"/163cm

Auflösung: „3“840x2160

Panel: LCD, LED (Edge-lit, Local Dimming)

HDR: ja, HDR10, HDR10+

Bildwiederholfrequenz: 100Hz (nativ), 2400Hz (interpoliert)

3D: nein

Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)

Video-Anschlüsse: 2x HMDI 2.0 (HDCP 2.2), 2x HDMI 1.4

Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch)

Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
Wireless WLAN, Bluetooth

Prozessor: Quad-Core

Betriebssystem: VIDAA U

Wiedergabe: AVI, MKV

Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus

Audio-Gesamtleistung: 30W (2x 15W)

Energieeffizienzklasse: A+

Jahresverbrauch: 170kWh

Leistungsaufnahme: 116W (typisch), 0.5W (Standby)

Farbe: schwarz

VESA: 400x200

Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder

Abmessungen mit Standfuß: 145x92.4x35.4cm

Abmessungen ohne Standfuß: 145x84.5x5.4cm

Gewicht mit Standfuß: 30.00kg

Gewicht ohne Standfuß: 27.00kg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

24 Kommentare
Bei der Auflösung fehlt vorne hoffentlich eine „3“ ;-)
Hab den in 50 Zoll für 365€ geschnappt und bin zufrieden!
Für den Preis ein guter TV mit sehr gutem Schwarzwert!
Smart-Funktionen sind nicht zu gebrauchen und die Bewegungsdarstellung hat mich gestört (bei Hochskalierung Artefakte und generell Ruckeln und/oder Nachzieheffekt) - meine Freundin hätte es nicht gestört.
Bild ist super ! Top Bild und zum Spielen geeignet ( hat ein Game Modus ) Smart Funktion ist mal gut mal schlecht ( hängt sich auf ) für das Geld aber dennoch super.. Freund hat einen Oled und auch er sagt Für den Preis ist der kleine Unterschied nicht lohnenswert.. Hoffe auf ein Update der Software.
Peanut1988vor 1 h, 3 m

Für den Preis ein guter TV mit sehr gutem Schwarzwert! Smart-Funktionen …Für den Preis ein guter TV mit sehr gutem Schwarzwert! Smart-Funktionen sind nicht zu gebrauchen und die Bewegungsdarstellung hat mich gestört (bei Hochskalierung Artefakte und generell Ruckeln und/oder Nachzieheffekt) - meine Freundin hätte es nicht gestört.


Das kommt von der Bewegungskompensation kann man ausstellen kein schlieren ect
Bearbeitet von: "painkiller88" 7. Apr
Omg bei meinem Deal wurde er nicht heißer als 200 und am Ende gelöscht bei beserem Preis :/
Schade, offenbar keine DTS-Unterstützung. Hat jemand herausfinden können, welche Helligkeit erreicht wird?
Heute doch schwach geworden, danke für den Hinweis. Hatte schon beim letzten 899€ Angebot überlegt und jetzt musste ich ihn einfach bestellen.
elbarto9107.04.2019 20:03

Omg bei meinem Deal wurde er nicht heißer als 200 und am Ende gelöscht bei …Omg bei meinem Deal wurde er nicht heißer als 200 und am Ende gelöscht bei beserem Preis :/


Wann und wie viel besser?
Vittel201107.04.2019 20:37

Wann und wie viel besser?


Keine Ahnung aber den Gutschein gibt es seit knapp 2 Wochen um die 840€
elbarto91vor 37 m

Omg bei meinem Deal wurde er nicht heißer als 200 und am Ende gelöscht bei …Omg bei meinem Deal wurde er nicht heißer als 200 und am Ende gelöscht bei beserem Preis :/


Willkommen bei mydealz wo die Grade Willkür sind alles nichts sagt....

Mein Tipp:
Jedes "Schnäppchen" neutral betrachten und nicht sofort bestellen nur weil 40 Leute schreiben wie super es ist.
elbarto91vor 4 m

Keine Ahnung aber den Gutschein gibt es seit knapp 2 Wochen um die 840€



Den Gutschein gibt es schon länger ja, aber der Preis für den TV war die letzten Tage bei Amazon nicht annähernd bei 909€.
km2607vor 1 h, 34 m

Hab den in 50 Zoll für 365€ geschnappt und bin zufrieden!


Das wäre genau die Größe die ich brauchen würden. Leider aber aktuell nicht unter 500
Vor 20 Monaten hatte ich unseren ersten (50 Zoll) von insgesamt drei Hisense-Fernseher gekauft und bereue das im nachhinein. Geräte zwei (65 Zoll) und drei (55 Zoll) folgten in Abständen von zwei und vier Monaten. Mit dem Bild sind wir alle zufrieden, die Software ist für den Preis ok.

Nicht ok ist, dass wenige Monate nach Kauf des zweiten Geräts, das Mainboard getauscht werden musste (Loop-Fehler). Der Kontakt und die Terminvergabe für einen Tausch des Mainboards (bei uns zu Hause) ging aber flott. Nach knapp zwei Wochen konnte der TV wieder benutzt werden und läuft bis heute.

Vor Eineinhalb Monaten, also ca. 14-15 Monate nach Kauf, fing TV Nummer Eins zu spinnen an. Der Fernseher reagierte teilweise kaum noch auf die FB. Nach Kontakt mit Hisense wurde folgendes ausprobiert: Andere FB, andere Firmware, irgendwelche Codes für irgendwelche versteckten Untermenüs wo man sonst was einstellen konnte. Nichts hat geholfen. Die erste Vermutung (von mir und Hisense) war aber ohnehin, dass es das Mainboard ist und so war es dann auch letzten Endes.

Da wir noch Garantie auf das Gerät hatten, dachten wir natürlich das Hisense den TV repariert. Tja, dummerweise teilte Hisisense uns mit, dass man für dieses Gerät keine Ersatzteile, bzw. Mainboards mehr habe und ich mich in dem Fall an Alternate wenden solle.

Das Ende vom Lied war (nach wochenlangem hin und her...), dass Alternate nur einen Zeitwert in Höhe von 250 Euro erstattet hat und das für ein Gerät welches knapp 500 gekostet hatte.
Wir hatten Hisense mit diesem Angebot konfrontiert und Tage später angeboten bekommen, ein wiederaufbereitetes Gerät von Hisense zu erhalten. Wir haben dann, wie bereits geschrieben, das Geld genommen, weil a) wir im Grunde nichts mehr von Hisense wollen und höchstens ein neues Gerät genommen hätten (Stichwort Einkaufspreis) und b) das angebotene Gerät relativ bescheidene Amazon Rezi´s hat.

Wir sind sowohl von Hisense, als auch von Alternate enttäuscht. Denn, dass das Gerät noch nicht mal repariert werden konnte (und das ist der Punkt), ist ja nicht unsere Schuld.
Der Preis ist definitiv TOP. Keine Frage. Aber, kann es sein, dass von diesem Gerät verschiedene Versionen im Umlauf sind?! Guckt man sich die Beschreibung von dem Gerät auf hisense Punkt de an, und vergleicht die mit der hisenseitalia.it Beschreibung, hat man den Eindruck zwei vollkommen verschiedene Geräte zu vergleichen.
Auf der italienischen hisense Seite wird unter anderem mit folgendem geworben:

- 1000 Zonen
- Elite Backlite
- Ultra Dimming
- Backlite scanning
- Ultra Color
- HDR Perfect
- Ultra Motion
- Hi-View Engine
- MEMC
- Hi-Sound Pro
usw. usw. usw...

Davon ist auf der "de" Seite nichts im entferntesten zu lesen :/
Bekommen wir in Deutschland nur das abgespeckte low Budget Modell, und die anderen Länder die Premium Version des H65U7A ?! Wenn dem so sein sollte, würde ich versuchen das Gerät in Italien zu ordern
Bearbeitet von: "ochsenklops" 7. Apr
sopraleone07.04.2019 21:16

Vor 20 Monaten hatte ich unseren ersten (50 Zoll) von insgesamt drei …Vor 20 Monaten hatte ich unseren ersten (50 Zoll) von insgesamt drei Hisense-Fernseher gekauft und bereue das im nachhinein. Geräte zwei (65 Zoll) und drei (55 Zoll) folgten in Abständen von zwei und vier Monaten. Mit dem Bild sind wir alle zufrieden, die Software ist für den Preis ok.Nicht ok ist, dass wenige Monate nach Kauf des zweiten Geräts, das Mainboard getauscht werden musste (Loop-Fehler). Der Kontakt und die Terminvergabe für einen Tausch des Mainboards (bei uns zu Hause) ging aber flott. Nach knapp zwei Wochen konnte der TV wieder benutzt werden und läuft bis heute.Vor Eineinhalb Monaten, also ca. 14-15 Monate nach Kauf, fing TV Nummer Eins zu spinnen an. Der Fernseher reagierte teilweise kaum noch auf die FB. Nach Kontakt mit Hisense wurde folgendes ausprobiert: Andere FB, andere Firmware, irgendwelche Codes für irgendwelche versteckten Untermenüs wo man sonst was einstellen konnte. Nichts hat geholfen. Die erste Vermutung (von mir und Hisense) war aber ohnehin, dass es das Mainboard ist und so war es dann auch letzten Endes.Da wir noch Garantie auf das Gerät hatten, dachten wir natürlich das Hisense den TV repariert. Tja, dummerweise teilte Hisisense uns mit, dass man für dieses Gerät keine Ersatzteile, bzw. Mainboards mehr habe und ich mich in dem Fall an Alternate wenden solle. Das Ende vom Lied war (nach wochenlangem hin und her...), dass Alternate nur einen Zeitwert in Höhe von 250 Euro erstattet hat und das für ein Gerät welches knapp 500 gekostet hatte.Wir hatten Hisense mit diesem Angebot konfrontiert und Tage später angeboten bekommen, ein wiederaufbereitetes Gerät von Hisense zu erhalten. Wir haben dann, wie bereits geschrieben, das Geld genommen, weil a) wir im Grunde nichts mehr von Hisense wollen und höchstens ein neues Gerät genommen hätten (Stichwort Einkaufspreis) und b) das angebotene Gerät relativ bescheidene Amazon Rezi´s hat.Wir sind sowohl von Hisense, als auch von Alternate enttäuscht. Denn, dass das Gerät noch nicht mal repariert werden konnte (und das ist der Punkt), ist ja nicht unsere Schuld.


Von Alternate kannst Du nicht enttäuscht sein, denn die haben sich absolut korrekt verhalten - Zeitwert ist durchaus üblich und sogar über Erfüllungspflicht nach mehr als einem Jahr. Hisense streng genommen auch - die freiwillige Garantie ist immer an Bedingungen geknüpft.

Du bist also vom BGB enttäuscht und damit in letzter Konsequenz von Dir selber, weil Du Dich vor Kauf und erneut vor Reklamation nicht ausreichend informiert hast, was das für Rechtsfolgen hat bzw. haben kann. Das muss man der Realität ins Auge sehen und seine imaginären Ansprüche mal nen Moment beiseite schieben.

Ich will die Defekte gar nicht verteidigen - aber der von Dir geschilderte Ablauf ist nun einmal nicht zu beanstanden. Im Gegenteil: sowohl Verkäufer als auch Hersteller sind Dir sogar noch entgegen gekommen. Wo genau ist das Problem?
Bearbeitet von: "riot33r" 7. Apr
riot33r07.04.2019 21:25

Von Alternate kannst Du nicht enttäuscht sein, denn die haben sich absolut …Von Alternate kannst Du nicht enttäuscht sein, denn die haben sich absolut korrekt verhalten - Zeitwert ist durchaus üblich und sogar über Erfüllungspflicht nach mehr als einem Jahr. Hisense streng genommen auch - die freiwillige Garantie ist immer an Bedingungen geknüpft.Du bist also vom BGB enttäuscht und damit in letzter Konsequenz von Dir selber, weil Du Dich vor Kauf und erneut vor Reklamation nicht ausreichend informiert hast, was das für Rechtsfolgen hat bzw. haben kann. Das muss man der Realität ins Auge sehen und seine imaginären Ansprüche mal nen Moment beiseite schieben.Ich will die Defekte gar nicht verteidigen - aber der von Dir geschilderte Ablauf ist nun einmal nicht zu beanstanden. Im Gegenteil: sowohl Verkäufer als auch Hersteller sind Dir sogar noch entgegen gekommen. Wo genau ist das Problem?



Soso...

Den Zeitwert von Alternate fand auch Hisense zu niedrig angesetzt. Laut Hisense besteht für den Verkäfer ausserdem die Möglichkeit, ein vergleichbares, neues Gerät anzubieten (Stichwort Einkaufspreis). 50 % des Kaufpreises nach 14 Monaten ist alles andere als fair und schon gar nicht über Erfüllungspflicht.

Es ist ja nicht so, als hätten wir uns nicht informiert. Es geht auch nicht darum, dass ein Zeitwert bezahlt wird, sondern das der Betrag sehr niedrig ist und noch nicht mal eine Reperatur vorgenommen werden konnte.

Und die Aussage das ich mich vor Kauf nicht genügend informiert habe, ist so ziemlich das dümmste was ich in letzter Zeit gelesen habe.
Bearbeitet von: "sopraleone" 7. Apr
sopraleonevor 8 m

Soso...Den Zeitwert von Alternate fand auch Hisense zu niedrig angesetzt. …Soso...Den Zeitwert von Alternate fand auch Hisense zu niedrig angesetzt. Laut Hisense bsteht für den Verkäfer ausserdem die möglich, ein vergleichbares, neues Gerät anzubieten (Stichwort Einkaufspreis). 50 % des Kaufpreises nach 14 Monaten ist alles andere als fair und schon gar nicht über Erfüllungspflicht.Es ist ja nicht so, als hätten wir uns nicht informiert. Es geht auch nicht darum, dass ein Zeitwert bezahlt wird, sondern das der Betrag sehr niedrig ist und noch nicht mal eine Reperatur vorgenommen werden konnte.Und die Aussage das ich mich vor Kauf nicht genügend informiert habe, ist so ziemlich das dümmste was ich in letzter Zeit gelesen habe.


Das bleibt Dir ja unbenommen - nach allem was ich lese, trifft die Aussage aber durchaus und weiterhin zu. In Rechtsgeschäften geht es nie um Fairness, sondern um Recht. Wenn Du wüsstest, wovon Du da redest, hättest Du den Zeitwert als astreine Übererfüllung erkannt. Nimm das doch zum Anlass und beschäftige Dich wenigstens im Nachhinein mal mit Kauf- und Schuldrecht.

Ich schrieb es bereits: dafür müsste man allerdings die eigene Verbitterung mal beiseite schieben. In dem Zusammenhang mit unangebrachten Dummheitsbezichtigungen um sich zu schmeißen, sagt allerdings mehr über Dich aus, als Dir lieb sein dürfte.
Alles Gute weiterhin.
Danke, dir auch.
Habe schlechte Reaktionszeit _ Fernbedienung / TV
Könnt ihr das bestätigen oder wisst ihr ob es ein SW Update gibt die das bessert?
Avatar
GelöschterUser932511
dasGrml07.04.2019 20:06

Schade, offenbar keine DTS-Unterstützung. Hat jemand herausfinden können, w …Schade, offenbar keine DTS-Unterstützung. Hat jemand herausfinden können, welche Helligkeit erreicht wird?



in einigen test sagten die über 700 nitz denke das der 800 erreichen wird(hatte den sony 9305 hier und ich sehe da keinen unterschied bei hdr.
zocken mach ich ohne gamemode kann keine verzögerung feststellen spiel aber nur rpg und rollenspiele da macht sich nichts bemerkbar.
ruckeln tut der ein wenig wenn sich zb kamara dreht um gebirge aber das ist eher selten und wenn das stört ja dann muß man wohl das doppelte in die hand nehmen und sich was vergleichbares holen das nicht ruckelt.
Das HDR bild sieht Bombe aus und zum sony für mich mindestens gleichwertig und der sony kostete 1600 euro im angebot.
Avatar
GelöschterUser932511
ochsenklops07.04.2019 21:25

Der Preis ist definitiv TOP. Keine Frage. Aber, kann es sein, dass von …Der Preis ist definitiv TOP. Keine Frage. Aber, kann es sein, dass von diesem Gerät verschiedene Versionen im Umlauf sind?! Guckt man sich die Beschreibung von dem Gerät auf hisense Punkt de an, und vergleicht die mit der hisenseitalia.it Beschreibung, hat man den Eindruck zwei vollkommen verschiedene Geräte zu vergleichen.Auf der italienischen hisense Seite wird unter anderem mit folgendem geworben:- 1000 Zonen- Elite Backlite- Ultra Dimming- Backlite scanning- Ultra Color- HDR Perfect- Ultra Motion- Hi-View Engine- MEMC- Hi-Sound Prousw. usw. usw...Davon ist auf der "de" Seite nichts im entferntesten zu lesen :/ Bekommen wir in Deutschland nur das abgespeckte low Budget Modell, und die anderen Länder die Premium Version des H65U7A ?! Wenn dem so sein sollte, würde ich versuchen das Gerät in Italien zu ordern



ich weiß das es eine U7 version und eine U7a die U/ hab noch zusätzlich Dolby vision was unsere hier in deutschland nicht haben.
wahrscheinlich gibt es verschiedene modele aber bei den preis kann man nicht meckern super zum zocken hdr ist ganz anständig und zum Q6 den mein kumpelhat sehe ich kaum ein unterschied da würde ich niemals das doppelte für zahlen.
bei hdr auf youtube ruckelt es bei mir nur in den ersten 2-4 sekunden wahrscheinlich puffer und dann läuft alles flüssig
GelöschterUser93251108.04.2019 06:59

in einigen test sagten die über 700 nitz denke das der 800 erreichen …in einigen test sagten die über 700 nitz denke das der 800 erreichen wird(hatte den sony 9305 hier und ich sehe da keinen unterschied bei hdr.zocken mach ich ohne gamemode kann keine verzögerung feststellen spiel aber nur rpg und rollenspiele da macht sich nichts bemerkbar.ruckeln tut der ein wenig wenn sich zb kamara dreht um gebirge aber das ist eher selten und wenn das stört ja dann muß man wohl das doppelte in die hand nehmen und sich was vergleichbares holen das nicht ruckelt.Das HDR bild sieht Bombe aus und zum sony für mich mindestens gleichwertig und der sony kostete 1600 euro im angebot.


Schau mal ob Bewegungskompensation aktiv ist das verursachst schlieren bei schnellen Bewegung plus gamemode an ! Dann sollte nichts ruckeln.
Bearbeitet von: "painkiller88" 8. Apr
GelöschterUser93251108.04.2019 07:05

ich weiß das es eine U7 version und eine U7a die U/ hab noch zusätzlich D …ich weiß das es eine U7 version und eine U7a die U/ hab noch zusätzlich Dolby vision was unsere hier in deutschland nicht haben.wahrscheinlich gibt es verschiedene modele aber bei den preis kann man nicht meckern super zum zocken hdr ist ganz anständig und zum Q6 den mein kumpelhat sehe ich kaum ein unterschied da würde ich niemals das doppelte für zahlen.bei hdr auf youtube ruckelt es bei mir nur in den ersten 2-4 sekunden wahrscheinlich puffer und dann läuft alles flüssig


Na ja, wenn es das gleiche, nein anders, ein besseres Gerät mit der gleichen Artikelbezeichnung gibt, welches auch noch günstiger als in Deutschland ist, würde ich mich schon beschweren
Schon allein wenn das mit den Dimmingzonen stimmen sollte. Deutscher H65U7A nur 16 Zonen, laut der italienischen Beschreibung 1000 Dimmingzonen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text