Hisense LTDN42K680XW 106cm Ultra HD 4K 3D LED Fernseher für 499@ebay.de
407°Abgelaufen

Hisense LTDN42K680XW 106cm Ultra HD 4K 3D LED Fernseher für 499@ebay.de

50
eingestellt am 7. Jun 2014heiß seit 7. Jun 2014
Ich habe gerade bei eBay einen 4K UHD Fernseher zu einem guten Preis gefunden.
Hisense beliefert auch Loewe mit seinen Panels, dort kostet das gleiche Gerät wahrscheinlich aber das 4-fache

Hisenese Ultra HD, Hisense SmartTV / HDTV / Widescreen / Bildschirmdiagonale: 106 cm / Bildschirmgröße: 42 Zoll / Energie-Effizienzklasse: A / Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / Kontrastverhältnis (typisch): 5.000:1 / Reaktionszeit: 10 ms / Betrachtungswinkel (H/V): 178/178 ° / Topbegriffe: HDTV, 3D LED-TV, Smart TV, Widescreen, DLNA/ Bildwiederholungsrate: 400Hz-Technologie / Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight / Digital Tuner: Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD) / Anschlüsse: HDMI x4, WIFI, Ethernet, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0 x3, Digital-Audio Out (optisch), Audio Eingang (Cinch), Kopfhörer-Ausgang, Composite Video Eingang, Komponenteneingang (YPbPr), SCART, VGA (PC-Eingang), Subwoofer / HDMI-Version: HDMI 1.4 / Ausgangsleistung: 2 x 8 Watt / 3D-Technologie: Active-Shutter-Technologie / Komforteigenschaften: Automatische Kanalsuche, Automatische Formatanpassung, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, 2D zu 3D Konvertierung, Hotel Modus, mehrsprachiges OSD, USB-Media-Player / Internetfunktionen: HbbTV, integriertes WLAN, integrierter Webbrowser, Internetzugang, DLNA / Aufnahmefunktionen: Time Shift, Timer-Funktion, USB-Recording (PVR ready) / Online TV-Portal: TV-Apps

Referenzpreis idealo 565€

Beste Kommentare



In 3 Jahren werden sich diverse Mydealzer beschweren, wenn ihr neues 4.7" Smartphone kein 4k hat, denn darunter tut man's dann nicht mehr.

"Weltmeisterschaft in Ultra HD 4K erleben!"
Wäre froh, wenn es schon in 1080p möglich wäre ^^


Hinsense werde ich aber weiter beobachten, weil ich bis jetzt in jedem Test nur eine "1" bzw. "sehr gut" zu lesen bekommen habe.
Xiaomi hat auch was schönes auf den Markt geworfen. 50 Zoll 4K 499$

Würde ich sofort kaufen, wenn er 60Hz über HDMI könnte.

50 Kommentare

Idealo < ebay?! Wo sind da die 13%?

Avatar

GelöschterUser179597

"dort kostet das gleiche Gerät wahrscheinlich aber das 4-fache "
"13% günstiger als billigster am Markt"

is klar

SPAM!

4K auf 42 Zoll.

"Weltmeisterschaft in Ultra HD 4K erleben!"
Wäre froh, wenn es schon in 1080p möglich wäre ^^


Hinsense werde ich aber weiter beobachten, weil ich bis jetzt in jedem Test nur eine "1" bzw. "sehr gut" zu lesen bekommen habe.
Xiaomi hat auch was schönes auf den Markt geworfen. 50 Zoll 4K 499$



idealo.de/pre…tpb

Design sieht auch schick aus.

Würde ich sofort kaufen, wenn er 60Hz über HDMI könnte.

Welchen Sinn macht 4k mit "HDMI-Version: HDMI 1.4" - Ich dachte, nur HDMI 2.0 kann 4k übertragen.

4k bei 1.4 mit 30fps, 4k bei 2.0 mit 60fps.

Dein Post ist Spam, da du null Textverständnis hast. Kopf --> Wand.

Da muss man aber schon sehr nah vor seiner Glotze hocken -> perfekt für das Badezimmer. ;-)

Ansonsten: Wer ernsthaft 4K haben will, sollte definitiv auf HDMI 2.0 warten.

Das ist der hit


Passende Filme und das Öffentliche Fernsehen wären auch hilfreich
42 Zoll und 4k da ist null Nutzen erkennbar

Für mich ist das alles reines Marketing
Ausserdem sonderlich gut bewertet wurden die Dinger nicht im Netz und nur weil sie Löwe beliefern mit Panels muss es kein Tolles Teil sein


Wieso kommt (außer Panasonic oberhalb der 2000€) kein Hersteller auf die Idee, an so einen Fernseher auch einen Display Port 1.2 ranzuhängen, damit man mit bereits im Handel befindlichen Grafikkarten (z.T. sogar onboard) 4k 60Hz schafft?

HDMI 2.0 hat keine mir bekannte Grafikkarte (auch wenn so ein Anschluss zusätzlich zum Display Port natürlich seine Berechtigung hat).

Avatar

GelöschterUser179597



unfug. ich hab mich auf 2 (mittlerweile editierte) zitate bezogen:

"dort kostet das gleiche Gerät wahrscheinlich aber das 4-fache "
hier ging es mir einzig um den milchmädchenvergleich und der tollen abschätzung mit "wahrscheinlich"

und bei "13% günstiger als billigster am Markt" stand ein idealo-preis, der knapp 10% unter dem dealpreis lag.

alles in allem hat sich der deal eher als mies verpackte werbung gelesen... dafür, dass da nicht mehr steht, was da stand, kann ich nichts...



In 3 Jahren werden sich diverse Mydealzer beschweren, wenn ihr neues 4.7" Smartphone kein 4k hat, denn darunter tut man's dann nicht mehr.


Welche Tests hast Du denn gefunden ??? Habe bisher immer sehr schlechte Ergebnisse gefunden. Kein HDMI 2.0 und selbst Fotos wurden nur in FullHD wiedergegeben. So ein Quatsch. Sollen sich lieber auf ihre Software stürzen und verbessern,bringt mehr als 4K.

Wie wird diese Marke denn eigentlich ausgesprochen?

Hie-sense oder Hei-sens (=High Sense)?

Weiß das einer?



Letzteres oder Hai-sens ;-)

Wie ihn noch keiner gekauft hat

In diesem Paket sind aber keine 3D Brillen enthalten.

Welche bräuchte man denn da ?

Gibts denn irgendeine Möglichkeit, den Fernseher mit einer externen Bildquelle mit 4k @ 60Hz zu betreiben?

Ansonsten sind die aktuellen Fernseher doch Kernschrott, 30Hz sind einfach nur Augenkrebs...

Es hat kein HDMI 2.0 - aber die Kino-Filme werden alle in Full HD 24p angezeigt bzw. sind als Bluerays nur als solches erhältlich.
Ich denke bei 4k wird es genauso sein.
Spiele in 4k mit 60Hz bzw. mehr als 30Hz? Die aktuellen Systeme sind überfordert. Als PC-Monitor ist es ein nettes Feature - aber die meisten brauchen es kaum.

Welchen Nutzen hat man nun? 4k ist ein nettes Feature - aber aktuell eher Zukunftsmusik, da kaum Material für die Masse der User dafür vorhanden ist.

4K kann man derzeit vergessen.

Letzteres. Und soweit ich weiß, wird im Chinesischen das anführende H ähnlich wie bei uns SCH ausgesprochen, dafür das S am Ende nicht mehr betont.



Ich bitte dich.. Google wirst du wohl alleine noch hinbekommen. Name vom Hersteller ist auch kein Geheimnis.


Als erste wirkliche Enttäuschung im Test erwies sich der Mediaplayer. Listet das Datenblatt noch alle erdenklichen Medien-Container, Codecs und Audioformate auf, merkt man schnell, dass sich dies nur auf die USB-Wiedergabe bezieht, nicht jedoch auf die DLNA-Netzwerkfunktion. Sehr unschön für einen Ultra-HD-Fernseher ist, dass der Medienplayer nur in Full HD arbeitet, sprich Fotos und Videos nicht die volle Auflösung des Panels nutzen können. Und das Hochskalieren auf die volle Panel-Auflösung wird ohne jegliche Intelligenz durchgeführt – mit entsprechend klotzigen Ergebnissen. Zumindest bei Fotos, die ja jetzt jedermann in ultrahoher Auflösung zu Hause hat, können alle anderen aktuellen 4K-Fernseher brillieren, einige sogar schon mit Filmen.

Bildqualität: Ultra HD hui, Full HD pfui

Meinst Du so??????? sehr Sinnvoll so ein TV,UHD keine Inhalte zu bekommen, FullHD schlechtes Bild...

In einer der letzten Computerbild wurde dieses und ein "Blaupunkt"-Gerät (...nur Namensrechte) getestet. Urteile waren ziemlich vernichtend. Ruckler, teils unscharf und und und... Fazit war besser ein FHD Angebot zu kaufen.

Die

Die beliefern Loewe ???
Dachte die sind insolvent gegangen ??
Für was kann man 4K denn momentan gebrauchen ?? Gibt keine Filme dafür zu kaufen, von normalen TV mal ganz zu schweigen, das wird noch Jahre dauern ....


Hisense ist Technologie Partner von Loewe und die neuen Geräte kommen alle mit Hisense Technik (ging vor einiger Zeit durch die Presse)
4K bekommst du derzeit nicht so wirklich viel, aber einige Smartphones können es schon sowie mein G Flex von LG, da sieht das schon gut aus.
Ansonsten für 499€ für einen gut ausgestatteten 42" ist ja auch nicht viel bekommst also die 4K Technik quasi umsonst dazu wenn man es mal so betrachtet



Kurz und knapp: Marketing.
Wie auch so vieles (guter Artikel von destinator gepostet)



Das dumme ist nur, dass du bei dem Gerät hier nicht mal einen anständiges FHD Bild bekommst.

Was bringt einem 4K bei grausiger Ausleuchtung, mieser Zwischenbildberechnung und sonstigen Unzulänglichkeiten.

Die limitieren auf 30Hz bei 4K schliesst den TV auch als PC Monitor-Ersatz aus. Ergo kriegt man hier einfach nur einen schlechten TV für 499 Euro mit dem genialen 4K!.

hast du das gerät schon mal gesehen oder wie kommst du zu dieser. einschätzung ?

ach kommt schon Mädels, das war doch ein Brüüüller



Definitiv Grad erst gesehen und erst im Lesen bemerkt, worauf es hinaus läuft X)
Wundert mich, dass hier noch keiner drauf eingegangen ist

Kommt wie gerufen für mein kleines Wohnzimmer super


Das Gerät von Xiaomi hat aber kein "echtes" 4K :
"The so-called 4K is a 1080P panel arranged with RGBW. Because the actual number of pixels in this kind of panel is a third more than ordinary 1080P, in effect it is a little bit better.
[...]
Real 4K has every pixel arranged with RGB, four times as many pixels as 1080P. Real 4K adds three times as many, fake 4K adds one third as many pixels, with a great difference in cost.
Unfortunately, discount 4K televisions on the current Chinese market are mostly fake 4K." Quelle: gizmochina.com/201…tv/



Wo hast Du denn das gelesen? Ich hab eher das Gegenteil gehört: niedriger Preis, auf dem Papier auch gute Ausstattung... aber in der Praxis schlechtes Bild, unfertige Firmware und einige sehr merkwürdige Eigenheiten (spielt man beispielsweise Fotos zu, dann werden die erst auf 1080p runtergerechnet und dann wieder auf 4K hochskaliert...), siehe z.B. in der c't: "Billiges 4K im Test"



Scheißennn ftw

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text