231°
Hisense LTDN58XT880 146 cm (58 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Ultra HD, 600Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV, WLAN) silber/schwarz

Hisense LTDN58XT880 146 cm (58 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Ultra HD, 600Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV, WLAN) silber/schwarz

ElektronikAmazon Angebote

Hisense LTDN58XT880 146 cm (58 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Ultra HD, 600Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV, WLAN) silber/schwarz

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis laut Idealo 1249€.Der Fernseher ist mit 3,9 Sternen gut bei Amazon bewertet.Ist momentan auch der absolute Tiefstpreis..
Info zu diesem Artikel

Merkmale

58 Zoll Ultra-HD 3D SMART TVUltra-HD mit Webbrowser, HbbTV und integriertem WLAN3D fähig (aktive Shutter 3D)USB-Aufnahmen mit integriertem MediaplayerLieferumfang:Fernbedienung;2X AAA Batterien;Standfuss;Bedienungsanleitung

Testberichte um ersten Post
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beliebteste Kommentare

ccitrus69

[quote=blubb0r87]Grottiger UHD TV.Bild in FullHD nur mies, kein HDMI 2.0.Besser für das gleiche Geld einen FHD TV kaufen. Da kriegt man die bessere Bildqualität.Tuner ist noch schlechter. Also ohne externen DVB-C/S2 Receiver völlig untauglich das Gerät. Da wären auch 500 Euro zuviel.[/qWrklich, also ich habe den in 50" und muss sagen, tadellos. Noch nie so ein tolles Bild gehabt und ich habe, im Gegenteil,einen externen Sat-Receiver abgeklemmt, weil das Bild mit dem internen besser ist. Überlege den noch dazu zu nehmen, für die Kohle kann man nichts falsch machen.


blubb0r87

Naja, was hast du für einen Vergleich?Vermutlich vorher irgendeinen 40" Grabbel-TV gehabt.



Naja, er hat das Gerät zu Hause stehen und weiß wovon er redet.
Hast du den TV schon zu Hause gehabt und getestet oder beziehst du dich einfach nur auf die veralteten testberichte.

Die Amazon Bewertungen sind nach dem Update im März deutlich positiver.
Und bloss, weil die großen Marken eine hohe Marge haben, muss das nicht heißen, dass dieser hier schlecht sein sollte.

16 Kommentare

Grottiger UHD TV.
Bild in FullHD nur mies, kein HDMI 2.0.

Besser für das gleiche Geld einen FHD TV kaufen. Da kriegt man die bessere Bildqualität.

Tuner ist noch schlechter. Also ohne externen DVB-C/S2 Receiver völlig untauglich das Gerät. Da wären auch 500 Euro zuviel.

[quote=blubb0r87]Grottiger UHD TV.
Bild in FullHD nur mies, kein HDMI 2.0.

Besser für das gleiche Geld einen FHD TV kaufen. Da kriegt man die bessere Bildqualität.

Tuner ist noch schlechter. Also ohne externen DVB-C/S2 Receiver völlig untauglich das Gerät. Da wären auch 500 Euro zuviel.[/q

Wrklich, also ich habe den in 50" und muss sagen, tadellos. Noch nie so ein tolles Bild gehabt und ich habe, im Gegenteil,einen externen Sat-Receiver abgeklemmt, weil das Bild mit dem internen besser ist. Überlege den noch dazu zu nehmen, für die Kohle kann man nichts falsch machen.

Naja, was hast du für einen Vergleich?
Vermutlich vorher irgendeinen 40" Grabbel-TV gehabt.

ccitrus69

[quote=blubb0r87]Grottiger UHD TV.Bild in FullHD nur mies, kein HDMI 2.0.Besser für das gleiche Geld einen FHD TV kaufen. Da kriegt man die bessere Bildqualität.Tuner ist noch schlechter. Also ohne externen DVB-C/S2 Receiver völlig untauglich das Gerät. Da wären auch 500 Euro zuviel.[/qWrklich, also ich habe den in 50" und muss sagen, tadellos. Noch nie so ein tolles Bild gehabt und ich habe, im Gegenteil,einen externen Sat-Receiver abgeklemmt, weil das Bild mit dem internen besser ist. Überlege den noch dazu zu nehmen, für die Kohle kann man nichts falsch machen.


blubb0r87

Naja, was hast du für einen Vergleich?Vermutlich vorher irgendeinen 40" Grabbel-TV gehabt.



Naja, er hat das Gerät zu Hause stehen und weiß wovon er redet.
Hast du den TV schon zu Hause gehabt und getestet oder beziehst du dich einfach nur auf die veralteten testberichte.

Die Amazon Bewertungen sind nach dem Update im März deutlich positiver.
Und bloss, weil die großen Marken eine hohe Marge haben, muss das nicht heißen, dass dieser hier schlecht sein sollte.

blubb0r87

Naja, was hast du für einen Vergleich?Vermutlich vorher irgendeinen 40" Grabbel-TV gehabt.


Pfui, so viel Diskriminierung in einem Beitrag. Schäm dich!

1000€ ist doch mal ein Preis.
Da werden die Preise von UHD/4K Geräten in den nächsten Monaten hoffentlich auch bei den "großen" Herstellern auf ein annehmbares Niveau fallen.

Black_Hawk

Naja, er hat das Gerät zu Hause stehen und weiß wovon er redet.Hast du den TV schon zu Hause gehabt und getestet oder beziehst du dich einfach nur auf die veralteten testberichte. Die Amazon Bewertungen sind nach dem Update im März deutlich positiver.Und bloss, weil die großen Marken eine hohe Marge haben, muss das nicht heißen, dass dieser hier schlecht sein sollte.



Er hat das Gerät zu Hause, ja, aber er hat a) keine Ahnung, b) kein Vergleich und c) kein Colorimeter oder sonstiges Messgerät.

Der TV ist Müll. Aber hey, bei Amazon sieht man auch immer Top-Bewertungen bei Müll-TVs mit massivem Clouding, mieser FrameInterpolation, InputLag, schlechtem Blickwinkel und Schwarzwert, usw.

Amazon kann man einfach nicht als Bewertungsmasstab nehmen für TVs. Dazu braucht es sinnvolle Tests wie jene aus dem AVSForum oder hdtvtest.co.uk.

Und bezüglich Marge:
Da hast du absolut recht. Teuer muss nicht gut sein. Siehe den Sony W955. Der ist deutlich schlechter als sein Vorgänger. Gilt natürlich auch für Samsung und andere Marken.

Die Hersteller (inkl. Hisense) verkaufen halt gerne Features, d.h. 4K pusht den Gewinn enorm. Da spart man dann an den wichtigen Sachen.
Der dumme Käufer schaut halt auf die Specs und macht keinen 1:1 Vergleich mit anderen TVs bei seinen Umgebungsbedingungen (Lichteinfall, Fensterfronten, usw.).


PS:
Aber ich lasse euch ja in Frieden.
Damit ihr später auch euren Kumpels sagen könnt:
"Ey, korrekt 4K Auflösung! Guckst du (1080p 4GB File abspielt). Geil oda?"

Sorry, auch wenn du vielleicht recht hast. Wie kannst du einfach behaupten

a) keine Ahnung, b) kein Vergleich und c) kein Colorimeter oder sonstiges Messgerät

ohne die Person zu kennen und zu wissen ob er vll. sowas doch hat? Halt einfach den Rand und versuch nicht deine möchtegern-ich-weiss-als-besser-als-wie-der-rest Meinung allen aufzudrücken.

Hast du auch schon mal daran gedacht das es leute gibt, die nicht immer nur den "perfekten Fernseher" haben wollen? Oder das vll. dein "perfekter Fernseher" nicht für alle so perfekt ist wie für dich? Deshalb gibt es übrigens auch immer mehrere Modelle und Hersteller.... und nicht DEN FERNSEHER.


PS: Übertragbar auch auf andere Produkte...

Ich hatte ihn auch kurzzeitig als 50 Zoll getestet muss sagen super gerät geiles Bild dagegen können alle in der Preiskategorie einpacken. Sound vom TV spitze dank integrierten subwoofer. was mich gestört hatte waren die manchmal fehlerhaften Übersetzungen und dass ich für 710 Euro den 50w805b bekommen habe und der 50xt880 715 gekostet hätte da für mich 4k uninteressant ist habe ich den sony genommen

rsp123

Ich hatte ihn auch kurzzeitig als 50 Zoll getestet muss sagen super gerät geiles Bild dagegen können alle in der Preiskategorie einpacken. Sound vom TV spitze dank integrierten subwoofer. was mich gestört hatte waren die manchmal fehlerhaften Übersetzungen und dass ich für 710 Euro den 50w805b bekommen habe und der 50xt880 715 gekostet hätte da für mich 4k uninteressant ist habe ich den sony genommen




ich hätte kein Clouding oder sonst was alles lief super schwarz war schwarz und weiß weiß ... sehr viele einstellen Möglichkeiten..

Hier für 500 Euro...

58 Zoll


und für 1000 Euro die 65 Zoll Version...

65 Zoll



nun sind se wech...

rsp123

Ich hatte ihn auch kurzzeitig als 50 Zoll getestet muss sagen super gerät geiles Bild dagegen können alle in der Preiskategorie einpacken. Sound vom TV spitze dank integrierten subwoofer. was mich gestört hatte waren die manchmal fehlerhaften Übersetzungen und dass ich für 710 Euro den 50w805b bekommen habe und der 50xt880 715 gekostet hätte da für mich 4k uninteressant ist habe ich den sony genommen




Und wie kams, dass du auf Sony gewechselt bist? Der Preis ist ja für ein 50" schon unschlagbar, wenn er wirklich so gut war?!

Wäre super wenn hier Leute schreiben die den TV haben und darüber berichten können, damit man aus 1. Hand erfährt, ob er wirklich was taugt und auch sehr gut ist oder nur P/L technisch in Ordnung ist.

Klar kann man ihn wohl nicht mit einem 4x so teuren Panasonic,... vergleichen.


Also ich hatte ihn Anfang Februar, hab ihn aber wieder zurück geschickt.
SD war gruselig, HD war ganz gut (für den Preis).

Warum ich ihn nicht behalten habe?
Es waren nur einige Kleinigkeiten und der Fakt, dass ich die PVR-Aufnahmen nicht direkt am TV löschen konnte, sondern den USB-Stick immer am PC löschen müsste.

Aktuell würde ich persönlich eher die 399€ mehr ausgeben und es mit dem LG bei MediaMarkt versuchen ...

rsp123

für 710 Euro den 50w805b bekommen habe


:O Am Mittwoch noch 850€ dafür ausgegeben Wo haste ihn denn her? Vielleicht kann ich meinen ja noch zurückgeben oder nachträglich Rabatt erhalten.

blubb0r87

Naja, was hast du für einen Vergleich?Vermutlich vorher irgendeinen 40" Grabbel-TV gehabt.



vorher ich hatte ich nen ca 4 Jahre alten Samsung.

Aber, lass gut sein, ich möchte nicht deine, natürlich, allein als richtig und wichtig einzuschätzende Meinung in Frage stellen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text