183°
Hisense Sero 7 Tablet WiFi 8 GB Android 4.4 weiß-silber (Sero7ws)

Hisense Sero 7 Tablet WiFi 8 GB Android 4.4 weiß-silber (Sero7ws)

ElektronikCyberport Angebote

Hisense Sero 7 Tablet WiFi 8 GB Android 4.4 weiß-silber (Sero7ws)

Preis:Preis:Preis:41,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi, momentan gibts das Hisense Sero 7 Tablet WiFi 8 GB mit Android 4.4 bei Cyberport für

39€ + DHL Versand 4,99€ + PayPal-Gebühr 3,00€ --> 46,99€
39€ + Standardversand 2,99€ bei Vorkasse / Sofortüberweisung / giropay --> 41,99€

macht unterm Strich 46,99€ für ein neues Tablet inkl. 12 Monaten Herstellergarantie.

Hier kurz die technischen Daten (Quelle Cyberport):

Prozessor:
- 1,0 GHz ARM-Cortex A9, Dual-Core-Prozessor
Speicher:
- 1 GB Arbeitsspeicher
- 8 GB interner Speicher
- Maximale Speichererweiterung um 32 GB (micro SD)
Display:
- 17,8 cm (7,0 Zoll) IPS Display
- 1024 x 600 Pixel
- Glänzend
Kamera:
- 0,3 Megapixel Frontkamera
Kommunikation:
- WLAN 802.11 a/b/g/n
- WiFi only
Schnittstellen::
- microUSB
- USB 2.0
- 1 Anschluss
- micro SD
- Kopfhörer-Ausgang
Ortung & Sensoren:
- Gyrosensor
Akku & Laufzeiten:
- Akkutyp: Lithium-Polymer
- Leistung: 3000 mAh
- Maximale Akkulaufzeit: 6 h
- Maximale Standby-Zeit: 160 h
Betriebssystem:
- Android 4.4
Allgemein:
- Abmessungen (H x B x T): 189 mm x 108 mm x 9,9 mm
- Gewicht: 335 g
- Farbe: weiß/silber
Garantie
- 12 Monate Herstellergarantie

Lieferumfang:
- Tablet
- Ladekabel
- Kurzanleitung

Nächster Preis bei Idealo: 64,01€
Nächster Preis bei Geizhals: 65,50€

25 Kommentare

Bei so viel Sparsamkeit sollte man aber nicht die 1 % qipu-Cashback vergessen!

Der Dealpreis gilt bei Zahlung mit PayPal und Lieferung mit DHL.
Wählt man Vorkasse, Giropay oder Sofortüberweisung zusammen mit Standardversand, spart man nochmal 5€.

mit HDMI ein Knaller

Hab kein qipu - danke für die Info

muss echt mit mir ringen, das ding ist günstiger als ein Raspi mit Netzteil und Speicher...

geht noch billiger, bei Amazon Marktplace zu 33,14 €

yorcki75

geht noch billiger, bei Amazon Marktplace zu 33,14 €



Danke !

Wie ist die Qualität des Displays?

17,8 cm (7,0 Zoll) IPS Display
1024 x 600 Pixel
Glänzend

Stört mich alles überhaupt nicht, als Walkman, als Kodi Fernbedienung, whatever. Nur das hier ist wirklich schade:

WLAN 802.11 a/b/g/n
WiFi only

Also das fehlende Bluetooth... oder bilde ich mir das nur als Nogo ein? Ich will mobil aber keine Kabelkopfhörer tragen, hmpf

Der Speicher und die CPU sagen mir, ist eigentlich was für´s Klo man muss sich echt wieder mal in Zaum halten

Gibts nen Test

Ram ok. Cpu weiss ich nicht. Meines hat nen rockchip mit 1,2ghz dualcore. Ob der cortex a9 1ghz jetzt schlechter oder besser ist weiss nicht. Bluetooth würde ich aber schon haben wollen. Mein jetziges billigteil hat auch kein Bluetooth

lakro

muss echt mit mir ringen, das ding ist günstiger als ein Raspi mit Netzteil und Speicher...



Das Ding ist billiger wie so manche SD-Karte... aber als Raspi-Ersatz ist doch jetzt Ironie oder?

Die USB-Buchse wird doch nur Ladestromfähig sein, also auch ohne Datenleitungen. Rooten und externe HDD dranhängen is wohl nicht
Es könnte schon fraglich sein, ob er sich überhaupt weiter bedienen lässt und nicht in einen Chargemodus mit rotierender Sanduhr umschaltet oder sowas.

Was kann man dann damit machen? So groß wie ein Handy, kann aber nicht telefonieren; kleiner als ein richtiges Tablet, also kann man auch nichts drauf lesen; gut - Videos, Spiele etc. - aber wirklich schön ist das mit den technischen Daten und auf dem kleinen Display doch sicher auch nicht (?)

bamm44

Was kann man dann damit machen?



Kannst dich ja auf Youtube inspirieren lassen. Die meisten Hits hatten aber den PRO-Vermerk, diese Version hätte ja auch BT3.0 und tatsächlich sogar mHDMI... also auf die Lite Videos klicken.

Ich warte dann mal auch lieber auf einen Schnapper der Pro oder eines Ligakonkurenten mit BT.

Lieber das hier für 66,- kaufen, notebooksbilliger.de/tab…ite habe die Windoof Variante mit 8Zoll,ist ein gutes Tab was meiner Meinung nach der Qualität zwischen Samsung und Huawei entspricht.
Der Bildschirm ist knapp ein Zoll größer,es ist leichter,hat GPS und noch vieles mehr wie HDMI und zwei USB, Accu 4000,was will man mehr fürs Geld?Stiftung Warentest hat Note Gut gegeben.Es ist den Ipad mini ähnlich.Gleich noch den mini aktiv Lautsprecher für 6,99 - notebooksbilliger.de/goo…ock mitbestellen.Wer jetzt bestellt kann es morgen früh vor 12 schon haben.
PAYPAL und UPS dann zusammen für alles 82,19- oder über Hermes 77,11- Ich zahl lieber die 5 euro mehr und hab es morgen.


bamm44

Was kann man dann damit machen? So groß wie ein Handy, kann aber nicht telefonieren; kleiner als ein richtiges Tablet, also kann man auch nichts drauf lesen



Kleiner als ein richtiges Tablet??

17,8 cm (7,0 Zoll) ist eine gängige Tablet-Größe!

codov

Lieber das hier für 66,- kaufen, http://www.notebooksbilliger.de/tablets/ionik+tp785+1200qc+white habe die Windoof Variante mit 8Zoll,ist ein gutes Tab was meiner Meinung nach der Qualität zwischen Samsung und Huawei entspricht. Der Bildschirm ist knapp ein Zoll größer,es ist leichter,hat GPS und noch vieles mehr wie HDMI und zwei USB, Accu 4000,was will man mehr fürs Geld?Stiftung Warentest hat Note Gut gegeben.Es ist den Ipad mini ähnlich.Gleich noch den mini aktiv Lautsprecher für 6,99 - http://www.notebooksbilliger.de/goobay+soundrock mitbestellen.Wer jetzt bestellt kann es morgen früh vor 12 schon haben. PAYPAL und UPS dann zusammen für alles 82,19- oder über Hermes 77,11- Ich zahl lieber die 5 euro mehr und hab es morgen.



Gibts die 3G Variante auch irgendwo so günstig?

Die 3 G Variante wurde anscheinend in vielen Zeitschriften als gut erwähnt. Die andere Variante ohne 3G hat nur Computerbild noch im Test gehabt (3,4)

Hier der Test der 3G:
„Das I.onik TP7.85–1200QC 3G ist ein Tablet mit schwachen Lautsprechern, mit Ohrhörern ist der Ton deutlich besser. Das I.onik punktet aber mit dem sehr hellen Display. Es ist eines der wenigen Modellen, dass im Prüfpunkt Verarbeitung nicht sehr gut abschneidet. Die Hauptkamera auf der Geräterückseite hat 2.560 x 1.920 Bildpunkte und schneidet im Test gut ab. Auf der Vorderseite ist eine weitere Kamera mit 1.600 x 1.200 Bildpunkten angebracht. Der interne Speicher von 16 Gigabyte kann mit einer Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Der Akku ist alltagstauglich: Note gut. Die Gebrauchsanleitung liegt gedruckt und zum Download als PDF vor. Das I.onik bietet einen Mini-HDMI-Ausgang zum Anschluss beispielsweise eines Fernsehers. Für den Anschluss eines Speichersticks oder einer Tastatur liegt ein USB-Adapter bei. Das Mobilfunkmodem (Mini-SIM) ermöglicht neben Datenübertragung auch Telefonate und SMS. I.onik bietet das Tablet auch billiger, dann ohne Mobilfunkmodem"

-> Also negativpunkte beim ionik ist Verarbeitung, stark spiegelndes Display, Lautsprecher, und bei der Variante kein UMTS-Modem - kannst du das bestätigen?

Edit - Links:

testberichte.de/p/i…tml

vs.

testberichte.de/p/i…tml

codov

Lieber das hier für 66,- kaufen... ... habe die Windoof Variante mit 8Zoll



Und ist bei dieser Nicht-G3 Version für 66 Euro _auch_ dieser Adapter dabei:

Für den Anschluss eines Speichersticks oder einer Tastatur liegt ein USB-Adapter bei.



Weil dann fängt das an richtig fett zu werden und könnte tatsächlich Rapsi "ersetzen"... stelle ich mir gerade ziemlich geil vor, wenn man entsprechendes Zubehör schon hat:

a) Logitech Bluetooth Maus statt Fingerwischen... und/oder Kopfhörer oder auf externe 2.1 Anlage projezieren, über den internen iOnik Bluetooth.

b) Logitech Funktastertur (oä.) mit deren mini unify USB Dongle, an diesen iOnik USB Adapterkabel betrieben.

c) Auf großen Monitor per micro HDMI projezieren... dann brauch ich schon fast keinen Laptop mehr also so für den schmalen Office/Mail und Surfbetrieb.

Oder projeziere _ich_ da zuviel Möglichkeiten hinein, weil ich Android garnicht kenne? Wenn das so gehen würde, kauf ich das blind! Allein eine echte Tastertur daran betreiben zu können, zur Not auch kabelgebunden, reizt mich schon sehr.

Ansonsten würde das USB-Adapterkabel zumind. auch beweisen, das es nicht nur eine Ladestrombuchse ist. Und wo Sticks reinkönnen, geht auch externe HDD... wenn sie eigene Zusatzstromversorgung hat. Android wird die ja hoffentlich als Flashspeicher einbinden können usw.

Noch ein wichtiger Punkt: Das iOnik ist wärend dem Aufladen schon noch weiter voll bedienbar? Extra Netzteil dafür dabei?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text