-57°
ABGELAUFEN
[HIT] : Müllermilch versch. Sorten 400-500 ml für 0,59 €

[HIT] : Müllermilch versch. Sorten 400-500 ml für 0,59 €

FoodHIT Angebote

[HIT] : Müllermilch versch. Sorten 400-500 ml für 0,59 €

Preis:Preis:Preis:0,59€
Im Hit gibt es Müllermilch verschiedene Sorten 400/500ml Flasche/Becher für 0,59 Euro statt 0,89 € ( 1L = 1,18 / 1,48 €) ( 34 %).

15 Kommentare

LOL...wer zahlt für den Mist 0,89€? Gibts doch fast immer zu dem Preis.

Genfood.



Alles was du isst, besteht aus genmanipulierten Quellen

Wenn du eine Kuh, die viel Milch gibt, mit einem potenten Bullen kreuzt ist das schon Genmanipulierung da du eine besonders produktive Kuh kreuzen willst.
Wenn du einen besonders ertragreichen Weizenstamm mit einem besonders wetterresistenten Stamm kreuzt um eine bessere Ernte zu bekommen, ist das Genmanipulation. Kein Bauer kauft irgendwas das ihm vll die Ernte beeinflusst. Selbst wenn es "Öko" und "Bio" ist, ist die Aussaat schon so manipuliert das es Genfood ist.

Waren 59 cent nicht mal der Normalpreis letztes Jahr?
Hab mal hot gevoted

Gibts alle 14 Tage im Real zu dem Preis, wo soll da der Deal sein hier?

naja, Züchtung ist schon noch was anderes. Aber man kann sich ja vieles Recht machen.

Gentechnik!



Schade dass es keinen zusätzlichen Cash-Back mehr gibt


Nein, war es nicht!


Danke, wenigstens einer der noch den Durchblick hat!!!


Mist? Aha!!
Was schmeckt denn bitte besser zu dem Preis?



Nein ist es eben nicht, denn auch hier wird das Erbgut, eben jene KÜNSTLICH beeinflusst, was eine Manipulation der Gene laut Definition ist. Normal sollten sich die Kühe ihren Partner "nach Gusto" wählen und nicht vom Zuchtbullen besamt werden (wobei das ja teils schon künstlich statt findet). Alles andere ist Manipulation des Erbgutes und damit Gentechnik.

Nur weil es für dich kein Grund ist auf das Zeug zu verzichten oder du einfach nicht informiert genug bist was Gentechnik einfach bedeutet, ist es nicht so das dies nicht der Fall ist.

BTW: Mich interessiert es bei meiner Nahrungsaufnahme recht wenig was genetisch beeinflusst ist oder nicht. Mich stören nur diese scheinheiligen die "Gentechnik" verteufeln aber gar nicht wissen was alles faktisch manipuliert ist.

Solange nicht klar ist, wie gentechnisch Gebasteltes auf den Organismus wirkt, möchte ich darauf verzichten können, die Möglichkeit haben darauf zu verzichten. Nicht mehr nicht weniger.



Das will ich dir auch gar nicht verbieten. Es ist DEIN Leben, DU musst wissen was du ist oder nicht.
Wenn du aber diese Einstellung hast, muss dir auch klar sein was alles genetisch verändert wurde. Und das ist den meisten eben nicht klar. Ist wie mit den Veganern die keine Tierprodukte essen wollen weil sie "es nicht ertragen das die Tiere getötet werden", dann aber Eier essen.
Man sollte sich im Klaren sein was der Weg, den man einschlägt, auch für Hindernisse bereit hält


ja, sehe ich ähnlich. Aber Firmen die absichtlich die Kennzeichnung umgehen wie Müller, oder nicht ausschließen genveränderte Futtermittel zu akzeptieren, werde ich nicht akzeptieren. Klar wird es immer kriminelle geben, die das vorgeben richtig zu kennzeichnen, aber ich boykottiere Firmen die mit "Unklarheiten" aufgeflogen sind. Ich kaufe nur das, was drauf steht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text