137°
ABGELAUFEN
HITACHI DV18DCL2 Akku Schlagbohrschrauber + UB18DL Neon Lampe

HITACHI DV18DCL2 Akku Schlagbohrschrauber + UB18DL Neon Lampe

ElektronikEbay Angebote

HITACHI DV18DCL2 Akku Schlagbohrschrauber + UB18DL Neon Lampe

Preis:Preis:Preis:149,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen, da ich in der Suche nicht gefunden habe hier ein Ebay WOW Angebot.

HITACHI DV18DCL2 Akku Schlagbohrschrauber + UB18DL Neon Lampe + zweiten Akku

Idealo Hitachi DV 18DCL2 ab 155€
Idealo Hitachi UB 18 DL an 14€
für den zusätzlichen Akku habe ich leider keinen Vergleichspreis gefunden.

Technische Daten

Farbe
grün

Gerätetyp
Akku-Schlagbohr-Schrauber

Verwendung
zum Bohren und Schrauben

Eigenschaften
Schnellspannbohrfutter mit Arretierung

Features
Regelelektronik (feed-back Kontrolle)
Ventilatorgekühlter Hitachi Hochleistungsmotor für lange Lebensdauer

22-stufige, fein abgestimmte Drehmomenteinstellung + Bohrstufe und + Schlagstufe

Hohe Standfestigkeit durch große Auflagefläche des Akkus
Sehr kompakt, 234 mm lang, 40 Minuten Ladezeit
Rechts-/Linkslauf, mechanische 2 Gang-Umschaltung
Einfache und sichere Drehrichtungsumschaltung durch Push-Button
Optimierter Soft-touch Handgriff für sicheres Handling und gute Führung
13 mm Zweihülsen-Schnellspannbohrfutter mit Spannkraftsicherung
Bit-Depot am Gehäusefuß

Bedienung
2-Gang-Getriebe, Rechts-/Linkslauf, Elektronik-Schalter

Bohrfutterspannweite
1,5-13 mm

Drehzahl
Leerlaufdrehzahl 1. Gang: 0-400/min-1
Leerlaufdrehzahl 2.Gang: 0-1.500/min-1
Leerlaufschlagzahl 1 Gang: 0-5.600/min-1
Leerlaufschlagzahl 2 Gang: 0-21.000/min-1

Schwingzahl
0-21.000 Schläge pro Minute

Drehmoment
Max. Festdrehmoment w/h 43/61 Nm
Drehmomentvorwahl: 1,0-6,0 Nm

Stromversorgung
Akku (1,5 Ah) Li-ion

Eingangsspannung
18 V

Zubehör
Transportkoffer, 2x Li-ion Akku (1,5 Ah), Schrauberklinge, Ladegerät UC18YKL,
Akku Neon Lampe UB18DL

18 Kommentare

39589bce07bildschirmfoto_zzzz-zz-zz_um_z

gute Beschreibung. ob der Gerät so toll ist, wo ab 15.01. die Cashback-Aktion bei Bosch losgeht, muss jeder selbst entscheiden.

wwwwww

Hitachi Akkuschlagbohrer DV18DCL2 SET Transportkoffer, 2x Akku (1,5 Ah) Li-ion, grün 148,98 Euronen. Hmm. Eigentlich gibts hier nur die Funzel für Umme oben drauf.



+ 7,90 VSK

wwwwww

148,98 Euronen. Hmm. Eigentlich gibts hier nur die Funzel für Umme oben drauf.



Sind schon drin.

wwwwww

148,98 Euronen. Hmm. Eigentlich gibts hier nur die Funzel für Umme oben drauf.



Upps...übersehen...sorry

Mit dem Ding arbeite ich schon auf Arbeit und ich hole es mir auf jedenfall, Akkuleistung stimmt und ich als Tischler brauch so ein Akkuschrauber sehr oft. Definitiv HOT

penga

gute Beschreibung. ob der Gerät so toll ist, wo ab 15.01. die Cashback-Aktion bei Bosch losgeht, muss jeder selbst entscheiden.



Die Cashback_Aktion gilt doch aber nur für die GRÜNEN Bosch-Geräte.
Da ich im Beruf mit den Blauen arbeite und die wirklich sehr gute Dienste leisten, würde ich die grünen ungern kaufen.

Ich kann leider über Hitachi nicht viel gutes verlieren, hatten mal ein ähnliches Gerät und die Akkus waren unter aller Sau. Kein Vergleich bspw. zu meinen heißgeliebten Makita-Akkus.

Ich hab den Hitachi und bin sehr zufrieden.
Die Nickel-Akkus des Makitas auf der Arbeit halten länger, sind aber eben keine Li-Ion.
Wenn der eine Hitachi-Akku gerade leer geht, wechsel ich und in sehr kurzer Zeit ist er wieder aufgeladen, sodass ich noch nie ohne Saft da stand.
Aber für manchen muss es eben einfach Makita sein, mein Oppa fährt fährt auch nur Mercedes.

500 Stück verfügbar...

wolfsascha

Aber für manchen muss es eben einfach Makita sein, mein Oppa fährt fährt auch nur Mercedes.



Der Vergleich hinkt gewaltig! Bei Elektrowerkzeugen für gewerbliche Nutzung bewegt sich Makita preislich bestenfalls im Mittelfeld. Mercedes hat da einen anderen Anspruch...

Oder anders: Dein Mercedes fahrender Oppa müsste dann schon einen Festool/Protool-Schrauber kaufen.


wolfsascha

Aber für manchen muss es eben einfach Makita sein, mein Oppa fährt fährt auch nur Mercedes.



:{:{

Nur mal so interessenshalber: Für was braucht man bei so nem Teil denn den "Schlag" ? Ich find das ziemlich sinnfrei, zumals auch keinen zweiten Handgriff o.ä. gibt.

Persönlich nehme ich da lieber einen kleinen ( 10,8 ) Akkuschrauber zum Schrauben und einen netzbetriebenen Bohrhammer.

ooiioo

Nur mal so interessenshalber: Für was braucht man bei so nem Teil denn den "Schlag" ? Ich find das ziemlich sinnfrei, zumals auch keinen zweiten Handgriff o.ä. gibt.Persönlich nehme ich da lieber einen kleinen ( 10,8 ) Akkuschrauber zum Schrauben und einen netzbetriebenen Bohrhammer.



Der "Schlag" ist auch nur ein simples Schlagwerk - nicht mit einem Borhammer zu vergleichen. Insofern brauchst Du für die unbändige Kraft auch keinen 2ten Handgriff
Macht Sinn, wenn man viel zu Schrauben hat, aber trotzdem hier und da mal in Stein bohren will, ohne noch ein Gerät mitschleppen zu müssen. Der Klassiker schlechthin: Regalaufbau! 100 Schrauben ins Regal und dann noch 2 Haltewinkel in die Wand...

fatfred

Macht Sinn, wenn man viel zu Schrauben hat, aber trotzdem hier und da mal in Stein bohren will, ohne noch ein Gerät mitschleppen zu müssen. Der Klassiker schlechthin: Regalaufbau! 100 Schrauben ins Regal und dann noch 2 Haltewinkel in die Wand...



Ok, danke für die Info. Und "wie weit" kommt man Deiner Erfahrung nach damit so mit "üblichen" Dübelgrößen - ich sag mal so bis 10/12er Löcher? Stein ist ja relativ... Poroton & Porenbeton wahrscheinlich. KS? Beton ja eher nicht.

Ich habe nen kleinen Makita Schlagschrauber. 8er/10er Löcher in Beton sind nicht wirklich ein Problem - dauert halt entsprechend länger, weil das Schlagwerk keinen "Bums" hat.. Auf die Idee, damit 12er Dübel setzen zu wollen bin, ich allerdings noch nie gekommen. Käme auf einen Versuch an, aber dafür wäre es dann doch eindeutig das falsche Werkzeug

Aber mal eben ein paar 8er Dübellöcher in Beton sind überhaupt kein Problem. Klar, mit nem Hammerwerk ginge es viel schneller, aber bis ich wegen 10 Löchern den Bohrhammer geholt und die nächste Steckdose gesucht hätte, bin ich selbst mit dem "schwachen" Schrauber längst fertig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text