Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
hjh OFFICE Chefsessel "XXL PULLMANN" (bis 180kg) [Netto-online.de]
180° Abgelaufen

hjh OFFICE Chefsessel "XXL PULLMANN" (bis 180kg) [Netto-online.de]

14
eingestellt am 7. MärBearbeitet von:"art1909"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Netto-online.de bekommt ihr den hjh OFFICE Chefsessel "XXL PULLMANN" für 249,99€. ( versandkostenfrei )

Verwendet den Gutscheincode: N-online-919 um auf den Preis zu kommen.


1345664.jpg1345664.jpg1345664.jpg1345664.jpg

VGP Idealo 299,90€



DETAILS

hjh OFFICE XXL Drehstuhl XXL PULLMANN mit Armlehnen (höhenverstellbar) XXL PULLMANN – Sitzkomfort der Extraklasse

Fühlen auch Sie sich wie ein König an Ihrem Arbeitsplatz. Der XXL
PULLMANN ist ein hochwertiger Chefsessel im XXL-Format, der sowohl durch
sein edles Design, seine maximale Belastbarkeit und seinen
außergewöhnlichen Komfort das Sitzen zu einem echten Vergnügen macht.
Die hochwertige Polsterung weiß nicht nur optisch durch ihren
mehrschichtigen Aufbau zu gefallen. Sie unterstützt zudem auch den
Rücken an den richtigen Stellen und sorgt so dafür, dass Sie jederzeit
entspannt und konzentriert arbeiten können. Ob im Home-Office oder im
Büro – mit dem XXL PULLMANN geben Sie den Ton an.

  • Hochwertiger XXL-Stuhl für maximalen Komfort
  • Absolut robuste Verarbeitung
  • Geeignet für ein Körpergewicht bis 180 kg
  • Innovative Synchronmechanik
  • Dieser Artikel wird zerlegt geliefert.
    Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten durchzuführen.
    Bei Gasfedern, Stuhlrollen, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.
  • Für dieses Modell wurden besonders hochwertige Komponenten verwendet, um
    einen maximalen Komfort auch bei höherer Last zu gewährleisten. Die Abmessungen des Stuhls sind großzügig bemessen und sorgen somit für ein
    ausgesprochen bequemes Sitzgefühl.
  • Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder unterstreichen das edle Design.
  • Sitz- und Rückenfläche bestehen aus komfortablen, mehrlagigen
    Polsterschichten, die sich optimal an den Körper anpassen und zudem für
    das besonders angenehme Sitzgefühl sorgen.
  • Innovative Synchronmechanik - Die Mechanik an diesem Bürostuhl funktioniert ähnlich wie ein Bowdenzug und passt sich automatisch an das Gewicht des Nutzers an. Zudem ist die Rückenlehne stufenlos arretierbar.
  • Die integrierte Kopfstütze, sowie die höhenverstellbaren Armlehnen mit Polsterung sorgen für zusätzlichen Komfort.
  • Das robuste Stahlfußkreuz bietet genügend Halt und sorgt für einen sicheren Stand.
  • Abmessungen:
    Höhe (gesamt): 138 cm; Breite (gesamt): 73 cm; Tiefe (gesamt): 85 cm;
    Sitzhöhe: 50 - 57 cm; Sitzbreite (nutzbar): 56 cm; Sitztiefe (nutzbar):
    49 cm; Rückenlehnenhöhe: 76 cm; Armlehnenhöhe (von Sitzfläche aus
    gemessen): 18 - 23 cm; Fußkreuzdur
  • Ungebremste Sicherheitsdoppelrollen für Teppichböden
  • Armlehne: mit Armlehnen (höhenverstellbar)
  • Belastbarkeit: 180 kg
  • Bezug: 100% Polyurethan
  • Breite: 85.0 cm
  • Gewicht: 25.8 kg
  • Höhe: 138.0 cm
  • Lieferzustand: fabrikneu und originalverpackt
  • Länge: 73.0 cm
  • Produktmaße: 138.0 x 73.0 x 85.0 cm
  • Sitzbreite: 56 cm
  • Sitzhöhe: 57 cm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kidala07.03.2019 10:06

"Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder u …"Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder unterstreichen das edle Design." Aha Ist wohl ein Chefsessel fürn Chef eines 1€ Shops.


Sehr abgehoben diese Aussage. Muss ein Mensch, welcher ein gutes Unternehmen führt, auch auf überteuerten und Überdimensionierten Stuhl sitzen?
Ich will nicht Aussagen dass der Stuhl hier gut ist oder ähnliches. Nur, dass deine Aussage abgehoben klingt und ich der Meinung bin, dass ein Stuhl auch gut und günstig sein darf, ohne das Unternehmen gleich damit ab oder bewerten zu können. Hoffe mein Punkt konnte dargelegt werden.
Bearbeitet von: "Cryper" 7. Mär
"Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder unterstreichen das edle Design."
Aha
Ist wohl ein Chefsessel fürn Chef eines 1€ Shops.
Bearbeitet von: "Kidala" 7. Mär
14 Kommentare
Für mich als unter 80kg Mensch wohl überdimensioniert
"Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder unterstreichen das edle Design."
Aha
Ist wohl ein Chefsessel fürn Chef eines 1€ Shops.
Bearbeitet von: "Kidala" 7. Mär
Kidala07.03.2019 10:06

"Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder u …"Aufwändig gesteppte Nähte, sowie der Bezug aus hochwertigem Kunstleder unterstreichen das edle Design." Aha Ist wohl ein Chefsessel fürn Chef eines 1€ Shops.


Sehr abgehoben diese Aussage. Muss ein Mensch, welcher ein gutes Unternehmen führt, auch auf überteuerten und Überdimensionierten Stuhl sitzen?
Ich will nicht Aussagen dass der Stuhl hier gut ist oder ähnliches. Nur, dass deine Aussage abgehoben klingt und ich der Meinung bin, dass ein Stuhl auch gut und günstig sein darf, ohne das Unternehmen gleich damit ab oder bewerten zu können. Hoffe mein Punkt konnte dargelegt werden.
Bearbeitet von: "Cryper" 7. Mär
Cryper07.03.2019 10:15

Sehr abgehoben diese Aussage. Muss ein Mensch, welcher ein gutes …Sehr abgehoben diese Aussage. Muss ein Mensch, welcher ein gutes Unternehmen führt, auch auf überteuerten und Überdimensionierten Stühlen sitzen? Ich will nicht dass der Stuhl hier gut ist oder ähnliches. Nur, dass deine Aussage abgehoben klingt und ich der Meinung bin, dass ein Stuhl auch gut und günstig sein darf, ohne das Unternehmen gleich damit ab oder bewerten zu können. Hoffe mein Punkt konnte dargelegt werden.


Häää...?
al_burvor 2 m

Häää...?


Ja ich musste korrigieren. Scheiss Autokorrektur. Jetzt sollte es mehr Sinn ergeben.
Unter'm Sitz noch eine Querstange, damit unsere Katze ihre Klimmzüge machen kann ... perfekt
Es geht nicht nur um Chef sein, es geht um Sitzmöbel, die die Anforderungen eines heutigen Arbeitsplatzes erfüllen. Diese sind preislich in anderen Regionen anzutreffen und daher leider eher beim Chef zu finden

Höhenverstellbar? Reicht heute nicht mehr ...
21005390.jpg
Und für 800 Euro ist kein fitzelchen Tierhaut dabei.
Bearbeitet von: "WigaldW" 7. Mär
Immer wieder unverständlich wie so eine Konstruktion solche Belastungen tragen soll.
Wenn ich mir das Rohrkreuz anschaue, ist das doch statisch gesehen eine Schwachstelle.
Die komplette Masse wirkt ungestützt auf die Mitte des Kreuzes, da wo eben kein Rad / andere Stütze ist.

21005487-72tuU.jpg
Besser gelöst ist das beispielsweise bei IKEA Markus, da wird das Gewicht abgefangen und gestützt, ohne dass man befürchten muss dass das Kreuz mittig abknickt.
21005487-1oPD4.jpg
Aber gut, bin weder Statiker noch Traglast-Ingenieur - nur fett
Der IKEA Markus hält diese Gewichte und mehr definitiv aus (Selbsttest), ist deutlich günstiger, und überall zu haben!
XziTevor 16 m

Immer wieder unverständlich wie so eine Konstruktion solche Belastungen …Immer wieder unverständlich wie so eine Konstruktion solche Belastungen tragen soll.Wenn ich mir das Rohrkreuz anschaue, ist das doch statisch gesehen eine Schwachstelle.Die komplette Masse wirkt ungestützt auf die Mitte des Kreuzes, da wo eben kein Rad / andere Stütze ist.[Bild] Besser gelöst ist das beispielsweise bei IKEA Markus, da wird das Gewicht abgefangen und gestützt, ohne dass man befürchten muss dass das Kreuz mittig abknickt. [Bild] Aber gut, bin weder Statiker noch Traglast-Ingenieur - nur fett Der IKEA Markus hält diese Gewichte und mehr definitiv aus (Selbsttest), ist deutlich günstiger, und überall zu haben!



Wie würde Spock sagen: Das ist logisch!

Nein im ernst, das kanna auch ein Laie verstehen. Danke fürs deutlich machen.
Mein Problem ist nicht das Gewicht. Es ist vielmehr, dass bei allen bisherigen Stühlen (egal ob billig Teil für 79.- oder teurer Stuhl für 300.- bis 400.- ) nach spätestens 6 Monaten die Sitzfläche durchgedrückt ist. Und dann tut der Hintern weh (Aua!).

Ich habe bei den teureren Modellen ab und an neue Sitzflächen bestellt, aber das kann es ja wohl auch nicht sein!

Und nein: Ich wiege keine 180 KG, bin deutlich unter 100 KG. Aber ich sitze halt manchmal 14 Std. pro Tag auf den Dingern...

Wer dafür eine Lösung hat - ich bin für alles offen!

Habe mir bisher damit geholfen Kissen auf die Sitzfläche zu legen und seit neuestem benutze ich das hier:
21007022-eTGQJ.jpg

Aber so richtig das gelbe vom Ei ist das ALLES nicht! Und ich habe echt die Nase voll mit laufend neue Chefsessel und/oder Sitzflächen zu kaufen.
Tri_SIMvor 42 m

Mein Problem ist nicht das Gewicht. Es ist vielmehr, dass bei allen …Mein Problem ist nicht das Gewicht. Es ist vielmehr, dass bei allen bisherigen Stühlen (egal ob billig Teil für 79.- oder teurer Stuhl für 300.- bis 400.- ) nach spätestens 6 Monaten die Sitzfläche durchgedrückt ist. Und dann tut der Hintern weh (Aua!).Ich habe bei den teureren Modellen ab und an neue Sitzflächen bestellt, aber das kann es ja wohl auch nicht sein!Und nein: Ich wiege keine 180 KG, bin deutlich unter 100 KG. Aber ich sitze halt manchmal 14 Std. pro Tag auf den Dingern...Wer dafür eine Lösung hat - ich bin für alles offen!Habe mir bisher damit geholfen Kissen auf die Sitzfläche zu legen und seit neuestem benutze ich das hier:[Bild] Aber so richtig das gelbe vom Ei ist das ALLES nicht! Und ich habe echt die Nase voll mit laufend neue Chefsessel und/oder Sitzflächen zu kaufen.


Da kann ich dir eine Empfehlung geben, klar sitzen sich Polster immer durch. Ich kenne auch das Problem was du beschreibst. Ist bei dem IKEA Markus leider auch ein Problem.

buerostuhl24.com/PRO…tml
Diesen da, allerdings mit Stoffbezug, finde den gerade auf die Schnelle nicht.
Das Polster ist sehr massiv, und selbst nach dem über einen Jahr Benutzung war kein wirkliches Plattsitzen festzustellen.
XziTe07.03.2019 11:22

Immer wieder unverständlich wie so eine Konstruktion solche Belastungen …Immer wieder unverständlich wie so eine Konstruktion solche Belastungen tragen soll.Wenn ich mir das Rohrkreuz anschaue, ist das doch statisch gesehen eine Schwachstelle.Die komplette Masse wirkt ungestützt auf die Mitte des Kreuzes, da wo eben kein Rad / andere Stütze ist.[Bild] Besser gelöst ist das beispielsweise bei IKEA Markus, da wird das Gewicht abgefangen und gestützt, ohne dass man befürchten muss dass das Kreuz mittig abknickt. [Bild] Aber gut, bin weder Statiker noch Traglast-Ingenieur - nur fett Der IKEA Markus hält diese Gewichte und mehr definitiv aus (Selbsttest), ist deutlich günstiger, und überall zu haben!


Der IKEA Markus ist getestet für bis zu 110 KG.
alh8888vor 4 m

Der IKEA Markus ist getestet für bis zu 110 KG.


Ich weiß. Aber nur weil man keine Tests für schwere Menschen durchführt, bedeutet dass ja nicht dass er diese nicht aushält, oder?
Ein Blick auf die Konstruktion sagt einem schon was hält, und was eben nicht.
Ich verwende Markus seit über fünf Jahren. Zwei Modelle. Irgendwann sitzt man das Polster durch, dann kauft man sich einfach mal einen neuen. Mechanische defekte gab es bisher nicht.
Nichtmal eine Rolle ist kaputt gegangen. Und die gehören zu den Verschleißteilen.
Bearbeitet von: "XziTe" 7. Mär
Preis leider wieder bei 339 und
"Der angegebene Gutscheincode N-online-919 ist ungültig. "
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text