Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Hochtemperatur-Gasgrill mit Keramikbrennelement für Temperaturen um 800 °C [Lidl ab dem 09.05.]
745° Abgelaufen

Hochtemperatur-Gasgrill mit Keramikbrennelement für Temperaturen um 800 °C [Lidl ab dem 09.05.]

38
aktualisiert 9. Mai (eingestellt 28. Apr)Bearbeitet von:"beymen"
Update 1
Lidl mischt ab heute auch mit im Oberhitzegrill-Wettrennen.
Ab dem 09.05 bekommt ihr bei Lidl einen Hochtemperatur-Gasgrill für 129€. Der Versand kostet 4,95€, fragt ihr allerdings an der Kasse nach einer Versandkostenfreien Bestellung, bekommt ihr ein Code der 2x eingelöst werden kann ohne MBW.


Details:
  • Grillen mit einer Temperatur von bis zu 800 °C
  • Perfekte Zubereitung für alles Kurzgebratene wie Steak, Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse
  • Leistungsstarker Gasbrenner mit batteriebetriebener Zündung und regelbarer Flamme
  • Mit Keramik-Infrarotbrenner
  • 5 einstellbare Garstufen
  • Oberhitze-Grill mit Auffangschale – Herabtropfendes verbrennt nicht
  • Grillrost inklusive separaten Grillrosthebers mit integriertem Maulschlüssel und Flaschenöffner
  • Gehäuse mit rutschfesten Abstellfüßen, klappbaren Tragegriffen und Aufbewahrungshaken für den Grillrostheber
  • Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl
  • Inklusive 1,5 m Gasschlauch, Gasdruckminderer 50 mbar/G12 – passend für deutsche und österreichische, wiederbefüllbare 5 kg und 11 kg-Flüssiggasflaschen
  • Inklusive 1,5 V-Batterie für Zündung


Technische Details
  • Betriebsdruck: 50 mbar
  • Temperatur: max. 800 °C
  • Leistung: ca. 4,0 kW
  • Gerätekategorie: I3B/P(50)
  • Gasart: Butan / Propan
  • Gasverbrauch: 280g/h
  • Gasschlauch: 1,5 m


Material
  • Edelstahl


Maße
  • Grill: ca. 52,6 x 39,0 x 24,3 cm
  • Grillrost: ca. 24,8 x 17,6 cm
  • Griff für Grillrost: ca. 24,7 x 3,4 cm
  • Fettauffangschale: ca. 24,8 x 17,5 cm

1371752.jpg
1371752-hmlhe.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Da haben die Lidl Werbeleute nicht zu Ende gedacht, als sie den Gasgrill "Knaller der Woche" nannten.

Davon ungeachtet ein klasse Deal!
Tobi1511vor 1 m

Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so …Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so viele Steaks grillt das sich das Teil rentiert. Lasse mich aber gern eines besseren belehren



Du hast einen Vorteil:

Wenn Du nicht weisst wofür, brauchst Du den Grill auch nicht und hast noch mehr Geld gespart.
Avatar
GelöschterUser579115
Tobi151128.04.2019 10:49

Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so …Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so viele Steaks grillt das sich das Teil rentiert. Lasse mich aber gern eines besseren belehren



Also bei 130€ und einem Preis von 50€/kg kann man 2,6kg Steak grillen, bis sich das rentiert.

Jk, was soll sich da rentieren? Kalkulierst du bei deinem Essen immer den ROI oder isst du auch mal, was dir schmeckt?
ThomasLudwig28.04.2019 10:19

Ist das nicht immer der gleiche China Grill nur mit anderen Namen (Brand)? …Ist das nicht immer der gleiche China Grill nur mit anderen Namen (Brand)? 99€ war bisher bestpreis. Ich hatte selbst bei dem Metro deal zugegriffen.


Beim Tepro ist der Umfang des Zubehörs höher, der Innenraum ist leichter zu säubern und eine herausziehbare Fettauffangschale ist auch verbaut. Ich habe den vor zwei Monaten für 99€ erworben.
38 Kommentare
Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. Gibt nochmal, bei Kauf über Saturn.de, 2,5% Cashback + 10€ on Top.
Classfield28.04.2019 10:13

Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. G …Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. Gibt nochmal, bei Kauf über Saturn.de, 2,5% Cashback + 10€ on Top.


Ist das nicht immer der gleiche China Grill nur mit anderen Namen (Brand)? 99€ war bisher bestpreis. Ich hatte selbst bei dem Metro deal zugegriffen.
Da haben die Lidl Werbeleute nicht zu Ende gedacht, als sie den Gasgrill "Knaller der Woche" nannten.

Davon ungeachtet ein klasse Deal!
Classfieldvor 6 m

Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. G …Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. Gibt nochmal, bei Kauf über Saturn.de, 2,5% Cashback + 10€ on Top.


Warum?
ThomasLudwig28.04.2019 10:19

Ist das nicht immer der gleiche China Grill nur mit anderen Namen (Brand)? …Ist das nicht immer der gleiche China Grill nur mit anderen Namen (Brand)? 99€ war bisher bestpreis. Ich hatte selbst bei dem Metro deal zugegriffen.


Beim Tepro ist der Umfang des Zubehörs höher, der Innenraum ist leichter zu säubern und eine herausziehbare Fettauffangschale ist auch verbaut. Ich habe den vor zwei Monaten für 99€ erworben.
Tesanautvor 6 m

Da haben die Lidl Werbeleute nicht zu Ende gedacht, als sie den Gasgrill …Da haben die Lidl Werbeleute nicht zu Ende gedacht, als sie den Gasgrill "Knaller der Woche" nannten. Davon ungeachtet ein klasse Deal!


Was ist denn daran eine klasse Deal? Ist doch mittlerweile Normalpreis.
Classfieldvor 10 m

Beim Tepro ist der Umfang des Zubehörs höher, der Innenraum ist leichter z …Beim Tepro ist der Umfang des Zubehörs höher, der Innenraum ist leichter zu säubern und eine herausziehbare Fettauffangschale ist auch verbaut. Ich habe den vor zwei Monaten für 99€ erworben.


Jap der ist top! Bei Real bware grad wieder oft für 97€!:) eh wie neu kennt man ja
800 Grad !
Taucht er auch zum DPF frei brennen?
Putzig. Bei dem Tempo, wie bei diesen Geräten die Preise sinken, sollten die ersten unter 100 Euro wohl demnächst erhältlich sein.
Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so viele Steaks grillt das sich das Teil rentiert. Lasse mich aber gern eines besseren belehren
gifmemorevor 11 m

Putzig. Bei dem Tempo, wie bei diesen Geräten die Preise sinken, sollten …Putzig. Bei dem Tempo, wie bei diesen Geräten die Preise sinken, sollten die ersten unter 100 Euro wohl demnächst erhältlich sein.



Gab es doch schon unter € 100.-!
Tobi1511vor 1 m

Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so …Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so viele Steaks grillt das sich das Teil rentiert. Lasse mich aber gern eines besseren belehren



Du hast einen Vorteil:

Wenn Du nicht weisst wofür, brauchst Du den Grill auch nicht und hast noch mehr Geld gespart.
Kein PVG, kein besonders günstiger Grill, keine Ersparnis. Kalt!
Kann man damit auch die "einfachen" Dinge grillen zB Berner Würstchen und Grillkäse? Oder brauche ich dann eigentlich immer zwei Grills
mark45vor 11 m

Kann man damit auch die "einfachen" Dinge grillen zB Berner Würstchen und …Kann man damit auch die "einfachen" Dinge grillen zB Berner Würstchen und Grillkäse? Oder brauche ich dann eigentlich immer zwei Grills


Kann man schon, aber so ein Teil sollte man sich eher als Zweitgrill holen. Würstchen sind bei der kleinen Fläche möglich, aber es ist am Ende eher ein Kompromiss.
Avatar
GelöschterUser579115
Tobi151128.04.2019 10:49

Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so …Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so viele Steaks grillt das sich das Teil rentiert. Lasse mich aber gern eines besseren belehren



Also bei 130€ und einem Preis von 50€/kg kann man 2,6kg Steak grillen, bis sich das rentiert.

Jk, was soll sich da rentieren? Kalkulierst du bei deinem Essen immer den ROI oder isst du auch mal, was dir schmeckt?
Perfekt zum DPF frei brennen
Das Ding wird "hot"
Die werden ja immer dünner und filigraner
Tobi151128. Apr

Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so …Was grillt man den eigentlich damit? Kann mir nicht vorstellen das man so viele Steaks grillt das sich das Teil rentiert. Lasse mich aber gern eines besseren belehren


Ist die Frage ernst gemeint? Kann ich mir nicht vorstellen. Das ist ein Gasgrill, auf dem man Steaks cross und saftig hinbekommt. Es kann sofort gegrillt werden, man muss nicht 30min vorglühen, es qualmt nicht wie Sau und man muss keine teure Kohlen kaufen.
Danke, dass kein Spam-Schlagwort im Titel steht, echt!
Classfield28.04.2019 10:13

Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. G …Gebt lieber 10€ mehr aus und nehmt dieses Modell. Shoop nicht vergessen. Gibt nochmal, bei Kauf über Saturn.de, 2,5% Cashback + 10€ on Top.


Den hab ich bei Edeka für 126 Euro geschossen. Verstehe nicht warum dieser Deal fast 600grad hat. Der Preis für die Dinger ist mittlerweile normal, eher noch tiefer.
Bearbeitet von: "fogel1" 9. Mai
Warum sehen die Dinger aus wie ein Folterinstrument?
Der Hochtemperaturgrill wird sehr hot:p
Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn oder? Ein Kumpel hat uns letztens damit bekocht und es war der Hammer. Aber die Steaks sind ja nur für ein paar Sekunden hier in dem Teil. Ohne Sous Vide vorher wären die ja absolut roh gewesen. Evtl. geht es mit sehr dünnen Steaks und dann noch ruhen lassen. Oder wie läuft das ohne Sous Vide?
robb09.05.2019 07:37

Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn …Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn oder? Ein Kumpel hat uns letztens damit bekocht und es war der Hammer. Aber die Steaks sind ja nur für ein paar Sekunden hier in dem Teil. Ohne Sous Vide vorher wären die ja absolut roh gewesen. Evtl. geht es mit sehr dünnen Steaks und dann noch ruhen lassen. Oder wie läuft das ohne Sous Vide?


Wie du schon schreibst, vor- oder rückwärts Methode, beides geht, aber immer muss anderweitig die kerntemp. erreicht werden je nach garstufe, ausser du isst english bei Steaks.
Mal davon ab, auch diese Teile sollte man regulieren können und die nicht nur links rechts 5sek fertig schwarz zu bekommen.
Zumindest kann meine Sizzle Zone am Grill das.
Die Teile sind für die meisten eher nur der starter zur optischen Gestaltung des Fleisches. Stichwort branding, danach gar ziehen indirekt
Dachte bei dem Foto das ist eine Bierzapfanlage

Bearbeitet von: "bpunkt84" 9. Mai
ChevyCruzer201009.05.2019 08:21

Wie du schon schreibst, vor- oder rückwärts Methode, beides geht, aber i …Wie du schon schreibst, vor- oder rückwärts Methode, beides geht, aber immer muss anderweitig die kerntemp. erreicht werden je nach garstufe, ausser du isst english bei Steaks. Mal davon ab, auch diese Teile sollte man regulieren können und die nicht nur links rechts 5sek fertig schwarz zu bekommen. Zumindest kann meine Sizzle Zone am Grill das.Die Teile sind für die meisten eher nur der starter zur optischen Gestaltung des Fleisches. Stichwort branding, danach gar ziehen indirekt


Okay alles klar. Dachte mir nur, dass manche hier denken, dass man da ein Steak reinhaut und dann ist es fertig.
Eiskalt der Deal! Absoluter Normpreis. Der kostet hier das gleiche und wenn der in der Werbung ist sogar nur 99€.
GelöschterUser57911528.04.2019 12:56

Also bei 130€ und einem Preis von 50€/kg kann man 2,6kg Steak grillen, bis …Also bei 130€ und einem Preis von 50€/kg kann man 2,6kg Steak grillen, bis sich das rentiert.Jk, was soll sich da rentieren? Kalkulierst du bei deinem Essen immer den ROI oder isst du auch mal, was dir schmeckt?


Oder man grillt Rentier
cold. nur je eine schale und rost und keine integrierte fettauffangschale.
tepro kommt mit 2x schale und 2x rost und integrierter auffangschale und kostet das selbe.
robb09.05.2019 07:37

Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn …Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn oder? Ein Kumpel hat uns letztens damit bekocht und es war der Hammer. Aber die Steaks sind ja nur für ein paar Sekunden hier in dem Teil. Ohne Sous Vide vorher wären die ja absolut roh gewesen. Evtl. geht es mit sehr dünnen Steaks und dann noch ruhen lassen. Oder wie läuft das ohne Sous Vide?


Ja, ohne Sous Vide hinterher ruhen lassen, dafür haben die OHGs in der Regel ein zweites Rost und/oder eine Schale, um das Steak ganz unten ziehen zu lassen.

Mein Tipp: in den umliegenden Aldi Nord Märkten nach Restbeständen des Beef Maker Pro schauen. Habe ihn gerade im Rahmen einer 30 % Aktion für 118 € geschossen. Die Grillfläche ist größer, die Schublade ist praktisch und die Lösung mit der Warmhaltefläche auf dem Grill finde ich wirklich gut.
Man will ja auch mal zwei Steaks gleichzeitig grillen...oder mal etwas Gemüse gleichzeitig...das klappt bei dem Tepro mit zwei Schalen eben sehr viel besser^^
JohnRico09.05.2019 09:08

Ja, ohne Sous Vide hinterher ruhen lassen, dafür haben die OHGs in der …Ja, ohne Sous Vide hinterher ruhen lassen, dafür haben die OHGs in der Regel ein zweites Rost und/oder eine Schale, um das Steak ganz unten ziehen zu lassen.Mein Tipp: in den umliegenden Aldi Nord Märkten nach Restbeständen des Beef Maker Pro schauen. Habe ihn gerade im Rahmen einer 30 % Aktion für 118 € geschossen. Die Grillfläche ist größer, die Schublade ist praktisch und die Lösung mit der Warmhaltefläche auf dem Grill finde ich wirklich gut.



Wie lange sollte das Steak dann ruhen und bei wie viel % Leistung?
Das hängt vom Grill, der Dicke des Steaks, deinem bevorzugten Gargrad, ob du zeitgleich ein weiteres Steak aufknusperst, ggf sogar der Aussentemperatur und/oder der Windstärke ab.
Ohne Grillthermometer ist es daher kaum möglich, genau den gewünschten Gargrad zu erzielen. Das ist der Vorteil, wenn man so einen Grill mit Sous Vide kombiniert.
robb09.05.2019 07:37

Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn …Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn oder? Ein Kumpel hat uns letztens damit bekocht und es war der Hammer. Aber die Steaks sind ja nur für ein paar Sekunden hier in dem Teil. Ohne Sous Vide vorher wären die ja absolut roh gewesen. Evtl. geht es mit sehr dünnen Steaks und dann noch ruhen lassen. Oder wie läuft das ohne Sous Vide?


In Kombination mit einem SV-Gerät ist das die ideale Steakmaschine. Man kann allerdings auch problemlos das Steak bei niedriger Hitze ganz unten garziehen lassen.
robb09.05.2019 07:37

Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn …Macht aber doch nur in Kombination mit einem Sous Vide Garer wirklich Sinn oder? Ein Kumpel hat uns letztens damit bekocht und es war der Hammer. Aber die Steaks sind ja nur für ein paar Sekunden hier in dem Teil. Ohne Sous Vide vorher wären die ja absolut roh gewesen. Evtl. geht es mit sehr dünnen Steaks und dann noch ruhen lassen. Oder wie läuft das ohne Sous Vide?


Ruhen lassen im Ofen oder ganz unten auf kleinster flamme oder auf den Gasgrill und so gar ziehen.
Alternativ bei 60° in Ofen und nach der richtigen Zeit auf dem OHG knuspern.

Hab die Entenbrüste an Weihnachten SV gemacht und danach damit gebrutzelt. Sehr geil
dako28.04.2019 12:04

Kein PVG, kein besonders günstiger Grill, keine Ersparnis. Kalt!


PVG wäre möglicherweise der 800° von ThomasPhlipps für ebenfalls 129,-€.
Dessen Einschübe entsprechen aber im Gegensatz zum Lidl-Grill der GastoNorm 1/4.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text